PS5/PC The Last of Us Part I (Remake)

Valcyrion

Crew
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
12.523
Anstatt auf den guten @Tskitishvili einzuhauen, evtl. einfach was empfehlen was seine Ansprüche an ein Videogame vollends erfüllen würde…

Poliertes Gameplay bis zum Anschlag und eine reines Zusammenspiel von Mechaniken, die sauber inneinandergreifen und ein wahres Stakkato an purem Gameplay abfeuern und zum besten der Neuzeit gehören, in Würdigung an die klarste Essenz von Videospielen.

Wie zb. das :banderas:sische Returnal!

:laserfish:
 

Tskitishvili

L17: Mentor
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
14.577
@Tskitishvili
Wahrscheinlich ist das Spiel wirklich nichts für dich da du einfach andere ansprüche an ein Videospiel hast.
Bzw dir nur eine Art wirklich Spass macht.
Trotzdem würde ich dir nahe legen es irgendwann mal in einem Sale mitzunehmen und auszuprobieren.
Könnte ja sein das es bei dir doch zündet und wenn nicht, hast du nicht viel dafür ausgegeben und es wenigstens probiert. :)
Ist ja auch aktuell geplant, sobald es für den PC erscheint (vielleicht nicht sofort, sondern, wenn es so um die 30€ kostet).
 

Valcyrion

Crew
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
12.523
Anstatt auf den guten @Tskitishvili einzuhauen, evtl. einfach was empfehlen was seine Ansprüche an ein Videogame vollends erfüllen würde…

Poliertes Gameplay bis zum Anschlag und eine reines Zusammenspiel von Mechaniken, die sauber inneinandergreifen und ein wahres Stakkato an purem Gameplay abfeuern und zum besten der Neuzeit gehören, in Würdigung an die klarste Essenz von Videospielen.

Wie zb. das :banderas:sische Returnal!

:laserfish:
Wegen diesem Comment an dich, nehm ich ma an @Tskitishvili

Evtl. gabs dann ne Quote Verwechslung im Beitrag darunter.
 

Devil

Super-Moderator
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
17.152
Xbox Live
Devil888
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Da ihr euch jetzt wieder lieb habt, kommen wir mal zum Thema zurück.

@Tskitishvili
Falls es dir hilft: ich würde von deiner Meinung über Uncharted nicht auf TLOU schließen. Ich habe die PS3 Teile seinerzeit als ziemlich langweilig empfunden und fand die Reihe erst mit U4 und Lost Legacy spielerisch einigermaßen unterhaltsam.

TLOU ist dagegen aber was ganz anderes. Das Stealth Gameplay mit den Survival Elementen bzw knappen Ressourcen und anspruchssvolleren Gegnern empfinde ich als sehr spannend und kaum vergleichbar mit Uncharted. TLOU 1 braucht mMn allerdings ein paar Spielstunden um spielerisch in Fahrt zu kommen, kann am Anfang sogar stellenweise frustig werden, entwickelt danach aber schnell einen wirklich guten Loop. Selbst falls dir die Handlung und Charaktere vollkommen egal sein sollten, was mich wundern würde, könntest du mit TLOU viel Spaß haben. Bei Uncharted stelle ich mir das dagegen schwieriger vor.

TLOU2 hat das danach im Gameplay noch mal um einige Klassen übertrumpft. Alleine dafür würde es sich denke ich schon lohnen, mit dem ersten einzusteigen. Muss ja nicht zum Vollpreis sein, wie du schon sagtest.
 

stromberg

L08: Intermediate
Seit
6 Aug 2006
Beiträge
810
Gute Stories mit toll inszenierten Cutscenes UND entsprechend gutem Gameplay sind der Grund warum ich Gamer bin. Deshalb liebe ich quasi alle Spiele von Naughty Dog, Santa Monica, Insomniac, die Batman Games, Zelda, Detroit, GTA, MGS, Final Fantasy zu PS1+2-Zeiten und und und... Aber hin und wieder gönne ich mir auch Mario, Rennspiele usw. Nur ohne Singleplayer-Story-Spiele wäre ich wohl kein Gamer mehr, und diesbezüglich sind und bleiben die beiden Teile von The Last of Us das absolute Maß aller Dinge. Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht wie man diese noch toppen kann… höchstens ein Sequel oder Prequel könnten dies schaffen. Deren Stories sind so viel tiefer und besser inszeniert als die aller anderen Games. Sie wirken nicht mehr wie Games, sondern eher wie intellektuell anspruchsvolle Lehrstunden, kombiniert mit einem ultra-spannenden Gameplay, vor allem in den hohen Schwierigkeitsgraden (Grounded… uff!)… Neil Druckmann ist für mich das was Hideo Kojima nur vorgibt zu sein, egal wie dankbar ich ihm für MGS 1-3 bin…
 

mogry

L99: LIMIT BREAKER
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
47.602
Xbox Live
MCdee2028
PSN
MC-dee__
Uncharted hat mich auch irgendwann angeödet. Wollte nochmal Teil 4 spielen.Aber das klettern ging mir so auf dem Sack.
Last of Us ist da schon ein anderes Kaliber.Das ist rundum gut.Da passt alles zusammen. Ich mag ja Horror Spiele.
Werd mir das Remake auch holen.Aber nicht für 80
 

Tskitishvili

L17: Mentor
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
14.577
Da ihr euch jetzt wieder lieb habt, kommen wir mal zum Thema zurück.

@Tskitishvili
Falls es dir hilft: ich würde von deiner Meinung über Uncharted nicht auf TLOU schließen. Ich habe die PS3 Teile seinerzeit als ziemlich langweilig empfunden und fand die Reihe erst mit U4 und Lost Legacy spielerisch einigermaßen unterhaltsam.

TLOU ist dagegen aber was ganz anderes. Das Stealth Gameplay mit den Survival Elementen bzw knappen Ressourcen und anspruchssvolleren Gegnern empfinde ich als sehr spannend und kaum vergleichbar mit Uncharted. TLOU 1 braucht mMn allerdings ein paar Spielstunden um spielerisch in Fahrt zu kommen, kann am Anfang sogar stellenweise frustig werden, entwickelt danach aber schnell einen wirklich guten Loop. Selbst falls dir die Handlung und Charaktere vollkommen egal sein sollten, was mich wundern würde, könntest du mit TLOU viel Spaß haben. Bei Uncharted stelle ich mir das dagegen schwieriger vor.

TLOU2 hat das danach im Gameplay noch mal um einige Klassen übertrumpft. Alleine dafür würde es sich denke ich schon lohnen, mit dem ersten einzusteigen. Muss ja nicht zum Vollpreis sein, wie du schon sagtest.
Danke für die höfliche und neutrale Einschätzung. Ich werde dem Spiel eine faire Chance geben, sobald es für den PC erschienen ist.

Einen genauen Termin gibt es ja meines Wissens für den PC noch nicht, oder?
 
Last edited by a moderator:

Flugelch

Moderator
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
14.146
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Danke für die höfliche und neutrale Einschätzung. Ich werde dem Spiel eine faire Chance geben, sobald es für den PC erschienen ist.

Einen genauen Termin gibt es ja meines Wissens für den PC noch nicht, oder?

Nein gibt es noch nicht.

@Thread
So gut ich das Spiel damals fand weiß ich immer noch nicht ob mir das Spiel nochmal neu holen werde.
 

KiteeX

L15: Wise
Seit
29 Mai 2020
Beiträge
8.974
Wahrscheinlich nicht. Ich hab schon eine kleine Ahnung, wie es mir gefallen könnte. Das Interesse ist grundsätzlich nicht in dem Maße da. Sonst hätte ich es ja 2013 für die PS3 kaufen können. Ich stehe nicht auf so über alle Maßen von der Handlung und Inszenierung getriebene Spiele. Ich merke das jedes Mal, wenn ich wieder ein 3D Mario, Doom Eternal oder Halo Infinite spiele. Mir taugt spaßiges Gameplay tausendmal mehr (ohne The Last of Us an dieser Stelle gutes Gameplay absprechen zu wollen).
The Last of Us ist wird schon stark von der Story angetrieben. Und die Postapokalyptische Welt punktet mit einer klasse Atmosphäre. Wäre vielleicht auch ein Punkt ob dir so ein Szenario zusagt. Ich mag Postapokalyptische Szenarien sehr.
Mit ein Grund warum mir The Last of Us sehr gefallen hat.

Das Gameplay mag nicht das Highlight vom Spiel sein, allerdings ist es auch nicht schlecht. Die Kämpfe machen schon sehr viel Spaß. Man muss auch bedenken das The Last of Us kein Action Shooter ist und es sich natürlich von daher anders spielt.
 

stromberg

L08: Intermediate
Seit
6 Aug 2006
Beiträge
810
Gameplay-mäßig war Part 1 zu PS3-Zeiten wohl schon stark, aber Part II setzte diesbezüglich in allen Belangen 5 Schippen drauf und hat mMn immer noch immer das beste Stealth-Gameplay ever, vor allem auf hohen Schwierigkeitsgraden. Daher bin ich enttäuscht, dass man das Leveldesign auf die Facetten von Part II nicht angepasst hat, weswegen ich die 80€ auch mehr als unpassend finde.
 

Avalon

L13: Maniac
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
3.335
Ist es nun offiziell, dass man nicht das Gameplay vom 2. Teil in diesem "Remake" bekommt?

Auf das Schleichen kann ich verzichten, aber das Ausweichen war so stark und hat so viel zur Spannung bzw. Immersion beigetragen, sodass ein Fehlen eine große Enttäuschung wäre.

Für so was dann noch 80€ zu verlangen, ist einfach eine große Unverschämtheit, die bestraft gehört. Selbst wenn es drin wäre, wäre der Preis dreist. 40€ wären ok, für ein "Alibi-Remake".

Da will jemand den fehlenden Gewinn aus Teil 2 ausgleichen.


Das sage ich als großer Fan des Erstlings. Der 2. Teil war natürlich auch stark, aber die Story hatte mir nicht besonders gefallen. Nicht weil es schlecht erzählt wurde, sondern weil mir der Weg nicht gefiehl.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
34.466
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Was für fehlenden Gewinn xD
Sony hat schon kurz nach launch angegeben das TLOU2 mehr eingenommen hat als TLOU1 das schon Jahre draußen war. Das game war dank Digital käufen ein voller Finanziell, bedanke dich nei den Digital käufern ;)
Da brauch Sony aich keine VKZ nennen, wenn es sofort den erstling überholt hat vonnden Einnahmen.

Das Spiel hat etwa doppelt soviel gekostet als der erstling (~100mio iirc) und ich weiß noch wie schon am 2 Tag oder so ND meinte die haben die kosten schon drin.
 
Top Bottom