PS4/XOne/PC The Evil Within 2

Zissou

L14: Freak
Seit
16 Aug 2005
Posts
7.131
XBOX Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
bin hin und her gerissen. eigentlich wollte ich das game, nach dem halbbatzigen erstling, ignorieren. dann sah ich vor ein paar tagen ne längere preview, die mir sehr zusagte und ein gewisses re4 flair versprühte, worauf ich gerade bock hätte. anderseits versprach auch der erstling re4 flair, was nie aufkam. hmm...

dass die reviews so "früh" kommen, begrüsse ich daher sehr.
 

TheGame

L20: Enlightened
Seit
14 Jun 2006
Posts
27.913
Trotz der Tatsache, dass der erste Teil bei mir hauptsächlich Frust hinterlassen hat, freue ich mich auf das Spiel. :-D
 

Aya

L14: Freak
Seit
31 Mai 2011
Posts
6.771
Ich freue mich extremst auf das Spiel, ich fand aber auch Teil 1 schon gut bis auf einige frustige Stellen, die fand ich zugegebenermaßen auch scheiße. Leider habe ich nicht wie sonst immer bei der Spielegrotte bestellt, sonst hätte ich es schon. Sondern bei GameStop und mein Freund muss es für mich abholen und mir bringen, wir leben in zwei verschiedenen Städten also ich werde frühestens Freitag Abend in den Genuss kommen.
 

BlackGun

L13: Maniac
Seit
11 Okt 2006
Posts
4.330
PSN
BlackGun
PC Games vergibt 85%.

Fazit:

Shinji Mikami ist ein Meister seines Fachs, das ist absolut keine Frage. Neben Resident Evil und Devil May Cry hat er mit The Evil Within bereits eine neue Reihe geschaffen, die weltweit Fans begeistert. Mich übrigens auch. Teil eins hat mich schon überrascht. Obwohl die Charaktere nicht ganz so viel Innenleben hatten, wie ich es mir als Story-Fan gewünscht hätte, waren Gameplay und Handlung eine solide Einheit. Das letzte Drittel hat mich zwar ein wenig enttäuscht, aber nichtsdestotrotz war The Evil Within ein sehr gutes Survival-Horror-Spiel. Das sieht beim zweiten Teil jetzt nicht anders aus, denn The Evil Within 2 sorgt mit einer schaurig schönen Atmosphäre, schrecklichen Mutanten und einer interessanten Story für viel Spaß. Aber auch hier hat irgendwann der Schlussstrich gefehlt. Horror-Spiele sollten nicht zu lang sein, denn ansonsten geht der wichtigste Punkt an ihnen verloren: Die Angst. Die hatte ich nämlich gegen Ende kaum mehr, das Schleichen wurde allmählich auch eher zur Qual als zur spannenden Reise durch Union. Trotzdem wollte ich nicht aufhören zu spielen, denn auch, wenn die Story von The Evil Within 2 etwas wirr wurde, wollte ich trotzdem das Ende erfahren. Und es lohnt sich, glaubt mir!
 

BoostPower

L10: Hyperactive
Seit
1 März 2017
Posts
1.459
PC Games vergibt 85%.

Fazit:
Spieletipps.de und Maniac ebenfalls 85.

Allerdings soll wohl der Schwierigkeitsgrad nicht mehr so hoch ausfallen. Fände ich ziemlich schade. Die Rede ist nicht von frustigen Stellen (die sollen ausgemerzt worden sein), sondern vom Schwierigkeitsgrad generell.
 

Rhyuji

L10: Hyperactive
Seit
17 Apr 2010
Posts
1.325
PSN
Rhyuji
Sodele die ersten 2 kapitel und somit das Toturial sind abgeschlossen und nun darf ich mich in der "openworld" etwas umschauen :p

Bisher gefällt es mir doch sehr gut. Die ersten 2 kapitel waren zwar soweit nur reine "walking simulator" aber mochte die Atmo und erzählweise bis dahin, somit ist der anfang wesentlich ruhiger als im ersten teil was ich jetzt aber nicht schlimm finde.
Nun kommen crafting system dazu und die ollen streichhölzer von damals fallen weg. Generell wurde das upgrade system bissl verändert und angepasst, gefällt mir soweit auch alles sehr gut.

Steuerung kommt mir bissl präzisier vor und auch das schleichen funktioniert irgendwie besser. Unter betten und in schränken verstecken ist schienbar nicht mehr drin aber hat man im ersten teil auch nie gebraucht von daher gut :p

Nun bin ich mal gespannt wie sich die "openworld" so auswirkt und wies weitergeht :)
 

BoostPower

L10: Hyperactive
Seit
1 März 2017
Posts
1.459
Ernsthaft, es gab so viele Schwächen in Teil 1. Jetzt, wo du es sagst...unter Betten und in Schränken verstecken...was hatte das im Spiel zu suchen und wer hat das je gebraucht? :lol:

Bin mal auf die Berichte zur offenen Welt gespannt. Mehr eine Hub-World a la Silent Hill, oder doch offener (ersteres fände ich okay!)?
 

Remastered

L08: Intermediate
Seit
7 Nov 2016
Posts
1.119
XBOX Live
Schagur02
PSN
schagur
Ich finde Teil 1 besser bis jetzt. In Teil 1 hat man das RE feeling, in Teil 2 ist die Kamera aufeinmal sehr stark von The Last of US kopiert und damit geht das RE feeling verloren. Es ist aber ein sehr geiles Spiel.
 

BoostPower

L10: Hyperactive
Seit
1 März 2017
Posts
1.459
Ich finde Teil 1 besser bis jetzt. In Teil 1 hat man das RE feeling, in Teil 2 ist die Kamera aufeinmal sehr stark von The Last of US kopiert und damit geht das RE feeling verloren. Es ist aber ein sehr geiles Spiel.
Hatte ich zu keiner Zeit, um ehrlich zu sein. Auch wenn das Spiel krampfhaft versucht hat, so zu sein.
 

Fanti

Crew
Staff member
Seit
28 Jun 2006
Posts
5.441
Also.... nun die ersten ~2,5 Stunden hinter mir und denke fast das dritte Kapitel beendet.

Hier mal meine Eindrücke zu:

Zwei mal fett erschrocken, und einmal richtig übel angekelt... das hat die essen Szene am Tisch von Resi 7 ganz locker überböten. Das war widerlicher scheiss ey.

Steuerung top, nicht so hakelig und störrisch wie in Teil 1, geht intuitiv von der Hand.

Sound finde ich sehr gut gemacht, gerade über Kopfhörer, taucht man schön ab in die Welt.

Sprachausgabe finde ich gelungen in deutsch, aber da sind die Geschmäcker ja sehr verschieden. Ich finde sie bisher gut. Aber warum Sebastian so oft scheisse sagen muss, will ich noch nicht verstehen.

Technik. Naja. Lichteffekte sind richtig gut inszeniert ( HDR wäre nen Kracher bestimmt), in abgegrenzten Räumen ist die Grafik auch stellenweise sehr nett und atmosphärisch... aber die Openschlauch Abschnitte sind technisch deutlich schwächer! Pop Ups, flimmern und Texturen auf 360 Niveau, und das ist nicht(!) übertrieben. Glaube das ist wirklich noch die alte ID Tech5 Engine nur minimal optimiert 🙈

Zwischensequenzen sind manche Charaktere richtig Nice und kommen realistisch rüber... andere fallen wieder deutlich ab.
Alles in allem technisch stark am schwanken. Ich denke das Budget war echt nicht hoch für die Fortsetzung. In den Gebieten draußen könnte man vorsichtig sagen das Last of Us auf PS3, stellenweise besser aussieht ...
Wo ich die Fliegen auf einem parkenden Auto gesehen hab, dachte ich nur an einen schlechten Witz. Wer es spielt, weiß was ich meine.
Resident Evil 7 läuft in 60fps und sieht dabei deutlich besser aus finde ich, zumindest nach 2,5 Kapitel zu urteilen.

Story mal sehen. Kommt wieder sehr Crazy rüber. Aber zu kurz um da was zu sagen. Hat aber eher B-Movie Flair.

Das Gameplay artet hoffentlich nicht aus. Was man da alles erweitern kann an Waffen und bei Sebastian, ist ne ganze Menge ehrlich gesagt.
Munition sehr knapp und muss wohl überlegt eingesetzt werden, da sofort die Gegner Anstürmen wenn sie die Schüsse hören.

Gegner könnten auch aus Last of Us 1:1 stammen. Wo ich ein Flasche werden musste, um diese abzulenken, dachte ich echt man spielt das Meisterwerk von NaughtyDog, was nicht negativ gemeint ist, eher positiv.

Mal sehen wie sich das Spiel entwickelt. Würde jetzt aktuell so 7/10 einstufen.
 

BoostPower

L10: Hyperactive
Seit
1 März 2017
Posts
1.459
Danke für die Eindrücke. Wie ist denn das Open-World-Gameplay? Stört es bzw. zerstört es das Pacing? Hattest du schon ne Nebenquest? Wenn ja: Gut oder eher überflüssig?
 

Rhyuji

L10: Hyperactive
Seit
17 Apr 2010
Posts
1.325
PSN
Rhyuji
Also wer gerne erkundet wird sicher spaß haben. Habe jetzt sicher 2 einhalb stunden in chapter 3 verbracht und bin keinen zentimeter in der story voran gekommen :-D
Dafür nebenquest abgeschlossen inkl einiger waffen gefunden und muni, resourcen etc.

Hat sehr viel spaß gemacht, hoffe aber trotzdem das es ab nem gewissem punkt dann doch wieder linearer wird da sonst die story wohl etwas zu kurz kämme.

Von der karte habe ich sicher cä 65-70% aufgedeckt...ka ob die nochmal erweiteret wird oder ob da noch ne 2te/3te dazu kommt?!

Naja mal abwarten. Anonsten muss ich sagen das es besser funktioniert als ich gedacht hätte. Das erkunden macht spaß und es gibt immer wieder kleine überraschungen und schocker. Das crafting und upgrade system ist auch super.

Ich mochte das lineare von teil 1 aber das openworld prinzip funktioniert auch sehr gut muss ich sagen(obwohl ich nicht weiß wie es da mit dem wiederspielwert ausssieht...open world games spiel ich selten ein zweites mal, kommt halt drauf an wie stark das hier noch ausgereizt wird)
 

BlackGun

L13: Maniac
Seit
11 Okt 2006
Posts
4.330
PSN
BlackGun
Also wer gerne erkundet wird sicher spaß haben. Habe jetzt sicher 2 einhalb stunden in chapter 3 verbracht und bin keinen zentimeter in der story voran gekommen :-D
Dafür nebenquest abgeschlossen inkl einiger waffen gefunden und muni, resourcen etc.

Hat sehr viel spaß gemacht, hoffe aber trotzdem das es ab nem gewissem punkt dann doch wieder linearer wird da sonst die story wohl etwas zu kurz kämme.

Von der karte habe ich sicher cä 65-70% aufgedeckt...ka ob die nochmal erweiteret wird oder ob da noch ne 2te/3te dazu kommt?!

Naja mal abwarten. Anonsten muss ich sagen das es besser funktioniert als ich gedacht hätte. Das erkunden macht spaß und es gibt immer wieder kleine überraschungen und schocker. Das crafting und upgrade system ist auch super.

Ich mochte das lineare von teil 1 aber das openworld prinzip funktioniert auch sehr gut muss ich sagen(obwohl ich nicht weiß wie es da mit dem wiederspielwert ausssieht...open world games spiel ich selten ein zweites mal, kommt halt drauf an wie stark das hier noch ausgereizt wird)
Hört sich doch gut an :)

Kannst du was zu den Nebenmissionen sagen? Sind das Standard Aufgaben wie: Finde 10 Objekte, oder töte 5 Gegner etc.? Oder doch schon etwas Anspruchsvollere Aufgaben mit kleinen Storys?
 

Rhyuji

L10: Hyperactive
Seit
17 Apr 2010
Posts
1.325
PSN
Rhyuji
Hört sich doch gut an :)

Kannst du was zu den Nebenmissionen sagen? Sind das Standard Aufgaben wie: Finde 10 Objekte, oder töte 5 Gegner etc.? Oder doch schon etwas Anspruchsvollere Aufgaben mit kleinen Storys?
Bisher gab es nur eine und die war mit ner kleinen story verbunden inkl extra schocker einlagen und extra Gebiet etc. also lohnen aufjedenfall schon alleine weil man dort wichtige dinge wie waffen und besondere teile zu upgraden bekommt.
Glaube das es auch nicht viele geben wird...also keine finde mmorpg artigen quest wie die du gennant hast :p sonder eher ne hand voll und dafür mit bissl story und ein paar extra gebieten etc .
 

BlackGun

L13: Maniac
Seit
11 Okt 2006
Posts
4.330
PSN
BlackGun
Bisher gab es nur eine und die war mit ner kleinen story verbunden inkl extra schocker einlagen und extra Gebiet etc. also lohnen aufjedenfall schon alleine weil man dort wichtige dinge wie waffen und besondere teile zu upgraden bekommt.
Glaube das es auch nicht viele geben wird...also keine finde mmorpg artigen quest wie die du gennant hast :p sonder eher ne hand voll und dafür mit bissl story und ein paar extra gebieten etc .
Ok danke :)
 

thraker

L13: Maniac
Seit
1 März 2009
Posts
4.838
Hört sich alles gut an. Hoffe das Spiel ist sehr ähnlich zum 1ten Teil, da solche Art von Spielen langsam aber sicher ausstirbt. Teil 2 müsste morgen ankommen, dank MediaMarkt-Aktion Wofl +Evil für 88€. Aber noch kein Plan, ob ich Zeit hab(Lust zu 100% :V: ) . Zudem hören sich die Kommentare von Frühbesitzern sehr positiv an^^
 

Aya

L14: Freak
Seit
31 Mai 2011
Posts
6.771
Okay danke. Finde ich jetzt nich so schlimm...kenne Gronkh aber auch net wirklich ^^

Wäre aber dennoch ne nette Dreingabe, wenn man auf Englisch stellen könnte.
JA, ich finde der macht das eigentlich richtig gut aber das ist mir schon aufgefallen als ich per Zufall mal über eines seiner Lets Plays gestolpert bin und nicht wusste ob da jetzt der Lets Player spricht oder ob das zur Synchro des Spiels gehörte lol.
 

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Posts
19.508
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
Mich stören diese "Berühmten" Stimmen auchvawhr. Egal bei welchem Film. Gronkhs Let's Play guck ich persönlich auch sehr gerne, aber im Spiel hört es sich schrecklich an,obwohl ich auch glaube, dass er einen guten Job gemacht hat. Im Kopf ist ein Gronkh halt ein Gronkh und nicht dieser Priester.