Switch: Konsole, Handheld, Hybrid?

Seit
6 Jan 2005
Posts
10.427
PSN
frontliner84
Switch
7702 6208 6412
Erstens Switch kommt mit Modulen. Alles andere wäre mobil auch sehr schwer. ;)
Zweitens, deine Idee, 3DS-Module einfach in der Switch zu verwenden, scheitert schon daran, dass die Switch keinen Doppelbildschirm mehr hat. 1 zu 1 ist das also nicht möglich.
danke für die Klärung... wenn ich 2min überlegt hätte, wäre ich wohl selber draufgekommen. aber..pffft... denke sonst schon genug ;)
merci (wie der schweizer sagt)
 

Pongler

L18: Pre Master
Thread-Ersteller
Seit
23 Jun 2007
Posts
16.534
Erstens Switch kommt mit Modulen. Alles andere wäre mobil auch sehr schwer. ;)
Zweitens, deine Idee, 3DS-Module einfach in der Switch zu verwenden, scheitert schon daran, dass die Switch keinen Doppelbildschirm mehr hat. 1 zu 1 ist das also nicht möglich.
naja, 2 x 240p könnte man ganz locker auf 720p unterbringen.
da macht einem eher resistiver vs. kapazitiver touchscreen
einen strich durch die Rechnung.
 

Calvin

Consolewars Special Operations
Seit
16 Mai 2004
Posts
29.051
XBOX Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
naja, 2 x 240p könnte man ganz locker auf 720p unterbringen.
da macht einem eher resistiver vs. kapazitiver touchscreen
einen strich durch die Rechnung.
Und wie soll das dann angeordnet sein? Dass die Bildschirme des 3DS auch noch unterschiedliche Formate haben, macht's nicht einfacher. Dass der 3DS einen resistiven Touchscreen hat, halte ich dagegen für das geringste Problem, weil die meisten 3DS-Spiele eh auf Bedienung mit dem Finger setzen.

Frontliner: Denken ist eh überbewertet. :v:
 

Pongler

L18: Pre Master
Thread-Ersteller
Seit
23 Jun 2007
Posts
16.534
Und wie soll das dann angeordnet sein? Dass die Bildschirme des 3DS auch noch unterschiedliche Formate haben, macht's nicht einfacher. Dass der 3DS einen resistiven Touchscreen hat, halte ich dagegen für das geringste Problem, weil die meisten 3DS-Spiele eh auf Bedienung mit dem Finger setzen.

Frontliner: Denken ist eh überbewertet. :v:
wüsste nicht, was gegen eine anordnung wie bei 2ds spricht. genug Pixel sind da.

dass man die meisten spiele mit dem finger gut bedienen kann, sehe ich nicht.
da wird die exaktheit des stiftes fehlen.
 

Calvin

Consolewars Special Operations
Seit
16 Mai 2004
Posts
29.051
XBOX Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Man kann sich das ja relativ leicht ausrechnen. Auf einem 6,2 Bildschirm, wie die Switch ihn hat, hätte der obere 3DS-Bildschirm 3,1 Zoll (2DS: 3,5) und der untere 2,5 Zoll (2DS: 3). Das wäre nun wirklich arg klein und kaum nutzbar.
 

Pongler

L18: Pre Master
Thread-Ersteller
Seit
23 Jun 2007
Posts
16.534
display 90° drehen, halterungen für die joycons an der breiten Seite vorsehen. zack feddich :)
 

Rolyet

L18: Pre Master
Seit
29 Dez 2004
Posts
15.937
Also die Switch für (3)DS Games zu verwenden halte ich echt für Schwachsinn. Wenn man den Bildschirm irgendwie drehen könnte, wäre es möglich, aber ohne die Joycons(Buttons kann man es doch vergessen und die lassen sich nun mal nicht seitlich anbringen, wenn man den Bildschirm dreht.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Posts
41.519
Switch
4917 3531 3993
Nintendo sagte doch bei ihrer Vorstellung im Januar selbst das es eine heimkonsole ist die man aber mitnehmen kann. :blushed:

Und warum ist dir das so wichtig? ;)

Ich seh es als hydrid :scan:
So ist es, wird auch nicht so vermarktet und präsentiert. Ist primär eine Heimkonsole und der 3DS Nachfolger kommt noch. Spätestens wenn das nächste Pokemon startklar ist. Als reiner Handheld ist die Switch auch einfach zu groß und klobig, sowas wird kaum Jemand mitnehmen, jedenfalls nicht auf den Weg zur Arbeit oder Schule.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Posts
40.840
Switch
4410 0781 0148
So ist es, wird auch nicht so vermarktet und präsentiert. Ist primär eine Heimkonsole und der 3DS Nachfolger kommt noch. Spätestens wenn das nächste Pokemon startklar ist. Als reiner Handheld ist die Switch auch einfach zu groß und klobig, sowas wird kaum Jemand mitnehmen, jedenfalls nicht auf den Weg zur Arbeit oder Schule.
Der Designer des Geräts sieht es anders und denkt man wird es mitnehmen, wie den 3DS. Pokemon Stars für Switch ist bereits geleakt, es wird 2D Zelda Games dafür geben, SE und Capcom entwickeln dafür, es ist auch(!) der 3DS nachfolger. Es kann natürlich ne kompatible Switch Mini kommen irgendwann, anderer Formfaktor, nicht mehr.

@Calvin: Der Screen des 2DS ist eindeutig zu klein xD
 

mogry

L18: Pre Master
Seit
17 Mai 2008
Posts
16.240
PSN
MC-dee__
Der Designer des Geräts sieht es anders und denkt man wird es mitnehmen, wie den 3DS. Pokemon Stars für Switch ist bereits geleakt, es wird 2D Zelda Games dafür geben, SE und Capcom entwickeln dafür, es ist auch(!) der 3DS nachfolger. Es kann natürlich ne kompatible Switch Mini kommen irgendwann, anderer Formfaktor, nicht mehr.

@Calvin: Der Screen des 2DS ist eindeutig zu klein xD
Das meiste sind von dir Gerüchte und nicht bestätigt.
Es ist nicht ein 3DS Nachfolger. Wo hast du das gelesen ?
 

SuperTentacle

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Posts
23.131
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Selbst wenn Switch failed wäre ein Handheld mit gleicher Hardware und Softwarebiliothek wohl günstiger als ein komplett neuen Handheld zu entwickeln. Macht keinen Sinn.

Außerdem meinte der Entwickler der Switch doch das sie hoffen das Kinder den 3DS als Einstiegsplattform nehmen und später auf Switch umsatteln. Nicht auf den 3DS Nachfoger? Komisch.

3DS wird zur Einstiegsplattform degradiert und Switch wird zur Hauptplattform.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Posts
41.519
Switch
4917 3531 3993
Es kann natürlich ne kompatible Switch Mini kommen irgendwann, anderer Formfaktor, nicht mehr
Das wäre natürlich eine Lösung für das Dilemma, sollte man dann auch direkt mit dem neuen Pokemon launchen.

Alles in Allem ein guter Schachzug wenn ich genauer darüber nachdenke... Prinzipiell hätte Nintendo damit den Königsweg zwischen Konsole und Handheld gefunden, da sie am Konsolensektor sowieso nichts reißen können, fusionieren sie beide Bereiche einfach. Nintendo hat mit dem 3DS bereits spüren müssen, dass der Handheld Markt nicht mehr das ist was er einmal war, auch der Misserfolg der Vita wird ihnen zu denken gegeben haben. Der Misserfolg der WiiU hat ihnen auch verdeutlicht, dass sie sich lieber aufs wesentliche konzentrieren sollten, dass sie damit nicht weit kommen am Heimkonsolen Markt wissen sie aber auch schon seit dem GameCube.

Wird sich das System so verrückt wie der NDS verkaufen? Ich glaube nicht, Wii Zahlen sollten aber machbar sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Posts
40.840
Switch
4410 0781 0148
Das meiste sind von dir Gerüchte und nicht bestätigt.
Es ist nicht ein 3DS Nachfolger. Wo hast du das gelesen ?
Menschenverstand und die Aussagen des Switch Entwicklers, das Gerät soll alle Gamerbedürfnisse abdecken, vom Frühstückstisch zur Schule, im Büro, in der Uni, auf Reisen, im Bad, im Klo, im bett, am TV. Der 3DS hat da irgendwie keinen Platz mehr und seine einzige Rechtfertigung ist derzeit der Preis und die tolle Spielebibliothek. Spätestens 2018 wird der 3DS abgelöst, von der Switch.

Nur eine Äußerung von vielen:

Nintendo Switch - Konsolen-Upgrades möglich, soll nun doch Heimkonsole & Handheld vereinen
Sind bei der Nintendo Switch auch Konsolen-Upgrades wie bei der PS4 Pro möglich? Laut Nintendo könnten bisherige Handheld-Spieler zumindest so etwas erwarten.
http://www.gamepro.de/artikel/ninte...ch-heimkonsole-handheld-vereinen,3309261.html

"Ich glaube, dass die Leute, die schon früher eine Heimkonsole von Nintendo gekauft haben, auch die Nintendo Switch als eine Heimkonsole betrachten, sie kaufen und für lange Zeit nutzen wollen werden.

Hingegen werden Leute, die bislang eher Handheld-Spieler waren, die Nintendo Switch kaufen und beispielsweise überlegen, auch eine neue Version der Konsole zu kaufen, wenn es zu einem Upgrade kommen sollte.
"

Möglicherweise spielt Nintendo also mit der Idee, die Nintendo Switch, ähnlich wie die DS-Familie in den letzten Jahren, zukünftig mit Hardware-Upgrades zu versehen und damit frisch zu halten.

Mehr:

Dazu passt auch die Aussage von Koizuma, dass die Heimkonsolen- und Handheld-Sparte von Nintendo langfristig zusammenwachsen soll.

"Bislang hast du bestimmte Dinge auf den Heimkonsolen gespielt und bestimmte Dinge auf den Handhelds. Unsere Hoffnung ist, dass die Nintendo Switch das System werden kann, dass eine Brücke schlägt und das eine Gerät wird, dass du konstant nutzen wirst."

Dies widerspricht aber der bisherigen Versicherung Nintendos, dass die Nintendo Switch und der Nintendo 3DS nicht miteinander konkurrieren

und parallel existieren sollen.


Takahashi stellt zudem in Aussicht, dass die Tatsache, dass wir die Joy-Con von der Konsole abnehmen können, auch bedeutet, dass wir irgendwann einmal andere Hardware dort andocken könnten. Was damit gemeint sein könnte, ließ Takahashi allerdings offen.
Shocking ;) Es erscheinen auf Switch 3D zeldas, laut Aonuma wahrscheinlich auch die 2D Zeldas vom bisherigen 3DS Team. Pokemon ist so gut wie sicher, Fire Emblem ist sicher. SE und Capcom sind wohl voll mit an Bord. Ubi freut sich auf die Handheldbase Nintendos und nennt sie als Grund für die Unterstützung. Aber rede dir nur weiter ein, dass es nur eine Konsole ist, obwohl es nen bildschirm und nen Akku hat und kaum schwerer ist als der 3DS XL.

@MTC: Der Erfolg lässt sich schwer vorhersagen, Wii Verkaufszahlen.... das ist extrem optimistisch und ich gehe selbst von guten Verkaufszahlen aus.^^ Aber wer weiß, vielleicht trifft das Gerät den Nerv der Zeit mit seinem Mobilitätsversprechen. Würde ich schätzen: 40-80Mio. Darunter wäre nicht gut, darüber extrem gut.
 
Seit
29 Sep 2016
Posts
3.039
. Würde ich schätzen: 40-80Mio. Darunter wäre nicht gut, darüber extrem gut.
Nur nochmal um das in den Kontext einzuordnen :

Der 3DS war zu 95% seiner Laufzeit im zu Preisen zwischen 100 und 200€ zu haben, hatte mehrere Revisionen und hat etwas über 60 millionen geschafft.

Die Switch kostet am Launch 400€ mit einem Spiel und soll 40 - 80 Millionen schaffen. xD
 

Calvin

Consolewars Special Operations
Seit
16 Mai 2004
Posts
29.051
XBOX Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Bei dem 3DS rechnest du ohne Spiel, bei der Switch mit Spiel. So ganz sicher scheinst du dir ja nicht zu sein, wenn du dir den Preis so zurechtbiegen musst. Funfact: Der 3DS XL, der 200 Euro kostet, ist die erfolgreichste Variante. In diesem Bereich kann die Switch in zwei Jahren durchaus landen, wenn der 3DS endgültig in Rente geschickt wurde.
 
Seit
29 Sep 2016
Posts
3.039
Bei dem 3DS rechnest du ohne Spiel, bei der Switch mit Spiel. So ganz sicher scheinst du dir ja nicht zu sein, wenn du dir den Preis so zurechtbiegen musst. Funfact: Der 3DS XL, der 200 Euro kostet, ist die erfolgreichste Variante. In diesem Bereich kann die Switch in zwei Jahren durchaus landen, wenn der 3DS endgültig in Rente geschickt wurde.
Der 2DS kostet mit Spiel maximal 100€, diverse 3DS und New 3DS Varianten kosten mit Spiel 150-200 €. Dazu kommen natürlich die deutlich günstigeren Spielepreise. Und selbst wenn der XL das erfolgreichste Modell war kommen die anderen jeweils auf 10 Millionen und mehr verkaufte Einheiten.

Wenn die Switch irgendwann mal bei 200€ landet sind das immer noch 100€ mehr als der günstigste 3DS.