PS4 Spider-Man

Ark

L20: Enlightened
Seit
18 Apr 2008
Posts
31.786
Meint die Kämpfe wären gleich und postet dann Videos, die das Gegenteil zeigen... Die Trolle werden auch immer schlechter. ^^

Könnte echt das erste Spider-Man Spiel werden, bei dem man mal das Gefühl bekommen kann auch wirklich Spider-Man zu spielen und nicht ne eingeschränkte Version mit abgehacktem Moveset. :)
Die Kämpfe sehen für mich eigentlich ziemlich gleich aus. Was meinst du denn genau?
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Posts
31.119
Switch
2051 7740 3831
Meint die Kämpfe wären gleich und postet dann Videos, die das Gegenteil zeigen... Die Trolle werden auch immer schlechter. ^^

Könnte echt das erste Spider-Man Spiel werden, bei dem man mal das Gefühl bekommen kann auch wirklich Spider-Man zu spielen und nicht ne eingeschränkte Version mit abgehacktem Moveset. :)
immer schön Trollerei unterstellen. Kannst mir gern zeigen wo das Kampfsystem anders sein soll. Stealth-Kills und das ganze Zeug gab es auch in den Amazing Spiderman-Spielen. Der große Unterschied ist die Präsentation und die Grafik. Lässt sich wahrscheinlich auch besser steuern dank der modernen Technik. Die Basis ist weiterhin die selbe. Wie bei Dark Souls zu Bloodborne.
 

miperco

Senior-Moderator
Staff member
Senior-Moderator
Thread-Ersteller
Seit
6 Aug 2008
Posts
10.083
PSN
snagel178
Wenigstens spielt man hier keinen Spider-Boy sondern Spider-Man.
Der im Spiel auch schon lange Jahre als Spider-Man unterwegs ist, also zu seinen Anfängen auch ~15 war, wie in Homecoming :p

Freut mich, dass Insomniac das Schwingen wohl verbessert hat. Dass man die Umgebung für die Kämpfe nutzen kann, bietet hoffentlich genug Möglichkeiten und Abwechslung.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
44.084
immer schön Trollerei unterstellen. Kannst mir gern zeigen wo das Kampfsystem anders sein soll. Stealth-Kills und das ganze Zeug gab es auch in den Amazing Spiderman-Spielen. Der große Unterschied ist die Präsentation und die Grafik. Lässt sich wahrscheinlich auch besser steuern dank der modernen Technik. Die Basis ist weiterhin die selbe. Wie bei Dark Souls zu Bloodborne.
da stimme ich dir zu 100% zu.

Der im Spiel auch schon lange Jahre als Spider-Man unterwegs ist, also zu seinen Anfängen auch ~15 war, wie in Homecoming :p
oder wie in den Comics ^^
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Posts
31.119
Switch
2051 7740 3831
Wäre doch mal ganz cool verschiedene Spiderman Episoden spielen zu können. Natürlich mit viel Aufwand verbunden aber das wäre echt genial wenn man den jungen Peter und den "älteren" Peter spielen könnte. Das hätte zudem innerhalb des Spiels große spielerische Änderungen mit sich. Naja, hauptsache sie behalten die Comics in den Spielen bei als Belohnung. War bei dne Amazing Spiderman Spielen eigentlich ganz cool das es als Belohnung die Comics zum Lesen gab. Also die Eingangscomics zu Bösewichten, Charakteren usw. Fand ich bei Arkham auch nett wenn so Infos aus den Comics genannt wurden. Bringt den Spielern noch etwas mehr Gefühl in das Spiel.
 

IRO

L15: Wise
Seit
6 März 2008
Posts
9.940
XBOX Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
WAS ??????? iro hast du deinen verstand verloren man ???? :o:o:o
guck dir doch mal die alten teile an vom gameplay,
das war ein witz dagegen :

[video=youtube;FjhW1Je63r8]https://www.youtube.com/watch?v=FjhW1Je63r8[/video]


kann man garnicht ernst nehmen die alten, dagegen wird der neue spiderman teil
wie NEXT LEVEL shit :love3::king2: und ich meine nicht nur die geniale grafik und
diese new generation animationen, ich spreche davon wie du spiderman bewegst
in der open world, z.b muss irgendwo ein punkt sein für seine fäden, das wirkt
alles viel realer.

die kämpfe allein ........guck dir mal das video an :

[video=youtube;453Y7tkf6rA]https://www.youtube.com/watch?v=453Y7tkf6rA[/video]
Einfach mal das Fanboy sein runter schrauben, vielleicht ne SEGA Konsole kaufen oder so :p

Richtig gestellt wurde es ja bereits von Mudo.

Nein, ehrlich es gibt gefühlt nur ca. 5 PS4 Spieler hier, die jeden PS4 Thread hijacken und wirklich jede Diskussion zu einem Sony Spiel versuchen im Keim zu ersticken...
 
Seit
15 Feb 2011
Posts
8.337
XBOX Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Bei einem Spiderman-Spiel besteht das Gameplay aus kämpften und schwingen. Das war jetzt natürlich nicht zu erwarten und haut mich echt aus den Socken.
Mich haut's auch immer wieder aus den socken, wenn ich ein ball in fifa oder ein auto in gt sehe.

@Brod
Deine geduld und energie gegenüber trolle beneide ich sehr :)
 

Xyleph

L20: Enlightened
Seit
9 Mai 2006
Posts
33.155
Mich haut's auch immer wieder aus den socken, wenn ich ein ball in fifa oder ein auto in gt sehe.
Fifa 1998 und Fifa 2017, praktisch die gleichen Spiele, weil gleiches Gameplay. Wenn du etwas anderes sagst, bist du ein Fanboy :v:
 
Zuletzt bearbeitet:

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Posts
31.119
Switch
2051 7740 3831
sowas ähnliches gab es schonmal mit shattered dimensions. Aber das fand ich im Endeffekt nicht ganz so gut
Naja, heutzutage sind die Entwickler schon erfahrener in der Hinsicht. Beides hat natürlich seinen Vorteil. Macht man nicht mehrere Episoden in einem Spiel, dann hat man mehr Möglichkeiten noch mehr Teile rauszuhauen. Haut man ein Projekt mit einer Struktur raus in der alles abverlangt wird, dann baut man sich ggf. ein echtes Alleinstellungsmerkmal auf. So oder so werde ich mir Spiderman PS4 kaufen. :goodwork:

Einfach mal das Fanboy sein runter schrauben, vielleicht ne SEGA Konsole kaufen oder so :p

Richtig gestellt wurde es ja bereits von Mudo.

Nein, ehrlich es gibt gefühlt nur ca. 5 PS4 Spieler hier, die jeden PS4 Thread hijacken und wirklich jede Diskussion zu einem Sony Spiel versuchen im Keim zu ersticken...
Das geht auch netter. Nur weil es hier einige User gibt, die sind wie sie sind muss man nicht so sein wie sie. Wir müssen den War hier nicht reintragen.
 
Seit
5 Apr 2009
Posts
10.657
XBOX Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
WAS ??????? iro hast du deinen verstand verloren man ???? :o:o:o
guck dir doch mal die alten teile an vom gameplay,
das war ein witz dagegen :

[video=youtube;FjhW1Je63r8]https://www.youtube.com/watch?v=FjhW1Je63r8[/video]


kann man garnicht ernst nehmen die alten, dagegen wird der neue spiderman teil
wie NEXT LEVEL shit :love3::king2: und ich meine nicht nur die geniale grafik und
diese new generation animationen, ich spreche davon wie du spiderman bewegst
in der open world, z.b muss irgendwo ein punkt sein für seine fäden, das wirkt
alles viel realer.

die kämpfe allein ........guck dir mal das video an :

[video=youtube;453Y7tkf6rA]https://www.youtube.com/watch?v=453Y7tkf6rA[/video]
Übertreibst du nicht etwas?

Das Spiel sieht gut aus aber es ist keine Revolution.
Die Prototype Spiele haben z.B. auch ein extrem gutes Movemet.

Hier sieht man von der ersten Sekunde das es ein Insomiac Game ist.
Mit Sunset Overdrive haben sie schon gezeigt wie Movement in der Openworld funktioniert.
Hier wird es natürlich noch verbessert.

Was mich noch stört sind die QTEs, wenn jede größer inszenierte Mission mit QTEs gespickt ist verliert man den Spielspaß.

Ich will das Gefühl haben mit Spidermann durch die Welt zu streifen und nicht drücke “X“ für epic QTE Moment
 
Seit
15 Feb 2011
Posts
8.337
XBOX Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Das geht auch netter. Nur weil es hier einige User gibt, die sind wie sie sind muss man nicht so sein wie sie. Wir müssen den War hier nicht reintragen.
Alter diese doppelmoral... :lol:


Fifa 1998 und Fifa 2017, praktisch die gleichen Spiele, weil gleiches Gameplay. Wenn du etwas anderes sagst, bist du ein Fanboy :v:
Das wollt ich auch noch schreiben xD
 

Rocky

L16: Sensei
Seit
23 Feb 2008
Posts
10.810
Die Kämpfe sehen für mich eigentlich ziemlich gleich aus. Was meinst du denn genau?
Wenn das für dich wirklich ziemlich gleich aussieht, dann siehst du wohl allgemein auch keinen wirklichen Unterschied zwischen (Action-)Games aus der PS2/early PS3 Ära und heute.
Die PS3-Games haben sich teilweise im KS immernoch sehr wie aus einem PS2-Spiel angefühlt. Das KS war anders, die Ausführung aber nicht gut genug. Technik (und Budget) kommt eben nicht, wie fälschlicherweise oft behauptet wird, nur der Optik zu Gute. Bei dem PS4-Ableger ist schon alleine beim Zusehen eine um einiges größere Vielfalt im Moveset und generell "Fluidity" im KS zu bemerken. Und das obwohl man mit Sicherheit noch nicht alles diesbezüglich gesehen hat.

Nicht nur das Moveset an sich wirkt ausgereifter, sondern vor Allem auch die Übergänge. Er agiert halt jetzt endlich (fast) so grazil, wie man es von Spider-Man erwartet. Zumindest in dem Rahmen, den ein Spiel im Vergleich zu Filmen überhaupt hergibt.

Es wurde also genau an den Stellen nachgebessert, an denen es Bedarf gab, um ein vernünftiges Spider-Man KS auf die Beine zu stellen.
Peter wird nämlich nicht auf einmal mit einem Waffen- oder Zauber-Arsenal die Bösewichte bekämpfen, nur damit man "Das ist komplett neu!" rumposaunen kann. ;)
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Posts
31.119
Switch
2051 7740 3831
Es erwartet hier auch niemand "alles neu" oder hat das hier irgendwer geschrieben? Das einzige was geschrieben wurde ist das Spiderman PS4 zu Amazing Spiderman nicht der Sprung ist, der hier propagiert wurde von Naughty Dog, der was von Next Level Shit gesülzt hat. Die Kämpfe sind nun ansehnlicher designed, die Grafik selbst ist besser, Präsentation ist wesentlich besser, es lässt sich sicher besser steuern und das ist es. Die Kämpfe sind dennoch dasselbe und das ist ok. Wie Xyleph schon richtig schrieb ist dies das was man von einem Spiderman erwarten kann und damit hat es sich. Hier wird wieder mehr draus gemacht als es ist, wie damals bei Dark Souls -> Bloodborne. :nix:

Es wird wie bei Amazing Spiderman wieder gigantisch viele Möglichkeiten geben die Gegner auszuschalten. Dank der QTE Geschichten werden es wahrscheinlich sogar noch mehr sein aber das ist es. Der Aufbau wie bei den Arkham Spielen ist weiterhin ersichtlich. Keine Ahnung warum man sich daran stören sollte, wenn man die Arkham Spiele mag.
 

Ml3000

L12: Crazy
Seit
29 Mai 2014
Posts
2.364
XBOX Live
SturmBvb09
PSN
Ml3000
Spiel ist halt nicht von Nintendo und deshalb kann es generell für einige User nichts besonderes werden.

Obwohl man in Spider-Man auf jedes Gebäude klettern kann.
 

xKeylowx

L13: Maniac
Seit
29 Jun 2014
Posts
4.436
Stimmt schon! Teils sprüht es aus einigen Kommentaren, genau so heraus! Wird sich bestimmt Eingabe mäßig, geschmeidiger und flüssiger spielen lassen. Auch abseits der vorgegebenen drück den und den Button.
 

krkchok

L15: Wise
Seit
15 März 2006
Posts
9.201
PSN
krkchok
Spiel ist halt nicht von Nintendo und deshalb kann es generell für einige User nichts besonderes werden.

Obwohl man in Spider-Man auf jedes Gebäude klettern kann.
Das mit dem Gebäude klettern war bei mir immer so eine Sache. Hatte da schon immer Probleme, wenn er dann ums Eck hochkletterte die Kamera umschenkte und ich gelich wieder in die falsche Richtung als nach unten ging. :D

Bin schon gespannt wie sie mein Problem hier lösen werden. Ansonsten kann ich kaum erwarten, dass es raus kommt und werde mir jetzt nichts mehr davon ansehen. Will ja nicht gespoilert werden, wer noch in dem Game vertreten ist.

Black Cat :daumendrück, Bitte Black cat :awesome:
 

Brod

L18: Pre Master
Seit
15 Jul 2008
Posts
17.377
PSN
Brod107
@Brod
Deine geduld und energie gegenüber trolle beneide ich sehr :)
Naja, im Herstellerbereich funktioniert es zumindest mit Diskussionsansätzen...möchte man meinen.

Ansonsten...auch den Dark Souls -> Bloodborne - Vergleich verstehe ich nicht. Das passiert beides auf hohem Niveau. Wäre hier eher ein Lords of the Fallen -> Dark Souls-Vergleich angebracht.

Ich meine: Wir reden hier im Fall von Amazing Spidey 2 über ein extrem schlechtes Game. Wer erwartet, dass sich die Spiele qualitativ nur bei der Präsentation und Grafik unterscheiden, der möge bitte die Hand heben. Dann wird das Insomniac-Game aber im 60er Bereich landen....kaufe ich niemanden ab, dass er damit rechnet. Wirkt ehrlich gesagt wie ein schlechter Scherz.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
44.084
Es erwartet hier auch niemand "alles neu" oder hat das hier irgendwer geschrieben? Das einzige was geschrieben wurde ist das Spiderman PS4 zu Amazing Spiderman nicht der Sprung ist, der hier propagiert wurde von Naughty Dog, der was von Next Level Shit gesülzt hat. Die Kämpfe sind nun ansehnlicher designed, die Grafik selbst ist besser, Präsentation ist wesentlich besser, es lässt sich sicher besser steuern und das ist es. Die Kämpfe sind dennoch dasselbe und das ist ok. Wie Xyleph schon richtig schrieb ist dies das was man von einem Spiderman erwarten kann und damit hat es sich. Hier wird wieder mehr draus gemacht als es ist, wie damals bei Dark Souls -> Bloodborne. :nix:

Es wird wie bei Amazing Spiderman wieder gigantisch viele Möglichkeiten geben die Gegner auszuschalten. Dank der QTE Geschichten werden es wahrscheinlich sogar noch mehr sein aber das ist es. Der Aufbau wie bei den Arkham Spielen ist weiterhin ersichtlich. Keine Ahnung warum man sich daran stören sollte, wenn man die Arkham Spiele mag.
jup, die Kämpfe und das Netzschwingen waren in den OW Spider-Man Spielen auch nur selten ein Problem. Ich habe immer nochd ie Befürchtung dass es wie in den restlichen Spider-Man Speilen nur 2-3 Missionsvarianten gibt, die dann in die Welt gesteckt werden, davon dürfen die Entwickler dann doch bitte so langsam weggehen (wird aber nicht passieren, weil man so sehr schnell und kostengünstig Content für das Spiel generieren kann)

Ich meine: Wir reden hier im Fall von Amazing Spidey 2 über ein extrem schlechtes Game.
Extrem Schlecht in dem Spiel waren aber auch nicht Steuerung und Netzschwingen sondern Story und Missionen