Stammtisch Sony Tempel

Red

L20: Enlightened
Seit
30 März 2002
Beiträge
24.785
2J9JIVw.png
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923

What have we learned these past few years? It’s easy: native 4K is a waste of horsepower. Sony’s own checkerboard solutions in games like Horizon Zero Dawn already proved that point, but NVidia’s proprietary DLSS – or Deep Learning Super Sampling, to give it its full title – has sealed the deal.

For those of you who don’t know – and, to be clear, we’re far from experts in the field – DLSS works by using artificial intelligence to recreate a lower resolution image with the quality of a higher resolution one. What this means is that you can effectively render at a sub-native resolution, and reap all of the hardware performance benefits that come with that, but still display a crystal-clear image at the end.

It’s a game-changer, and it looks like PlayStation may be exploring its own solution. A patent filed by the platform holderrefers to an “information processing device”, and the abstract proposes a technology that can utilise “pre-learned data […] for generating a reproduction image that represents the appearance of the object”. It’s ambiguous, but it sounds similar to DLSS to our untrained ear.

So why is this a good thing? Well, native 4K is computationally expensive; it takes a lot of processing power to render all of those pixels. DLSS means that said horsepower can be allocated elsewhere – on physics, effects, AI, lighting, framerate, etc – without any meaningful loss to the overall image quality. To be fair, Sony’s done an impressive job with checkerboard, so we’re excited to see what it’s potentially got cooking here.



analisis-xperia-1_14-950x500.jpg
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923




Consider our interest piqued. While this development could simply be, as they say, to test the embedded technology — like the system of 33 sensors designed to detect people and objects outside the car as well as provide driver assistance support — this is much more sophisticated than a scratch-and-dent tester. As Jalopniknoted, the Vision-S is built by Magna Steyr, the company that manufactures Jaguar I-Pace, and while not all traditional specs have been released, Car and Driver wrote that the car can go 0 to 60 mph in 4.8 seconds and tops out at 149 mph.

Why all the details and public street testing if Sony doesn’t have bigger plans for their car? We’ll be keeping an eye on this and suggest you do, too.
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Beiträge
4.141
PSN
emrock
Switch
3040 9744 0823
Steam
emrock
Ein neuer Sweet Tooth Funko und diesmal mit Eiswagen :love: :moin: :love:

Meine neuen Kopfhörer. Werde ich auch für die PS5 nutzen. Hab aktuell die 1000XM2, denke guter Zeitpunkt zum Wechsel. :)

Erst einmal abwarten, ob die PS5 diese unterstützen wird, die PS4 ist von Hause aus nicht kompatibel mit dem Sony WH-1000XM3
 
  • Lob
Reaktionen: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923


ps5.JPG



Sony hat den Prozess der Vorbestellung für die mit Spannung erwartete PlayStation 5 offiziell gestartet. Dabei ist aktuell die Vorbestellung als solches noch nicht möglich, sondern lediglich eine Vorregistrierung für den auf Einladungen basierenden, eigentlichen Prozess der Vorbestellung.

Dabei müssen Interessierte sich mit ihrer PlayStation Online ID anmelden. Die Auswahl der eingeladenen Nutzer erfolgt Sony zufolge anhand der Aktivität des vorangegangenen Aktivität. Ausgewählte Nutzer werden per E-Mail benachrichtigt und können eine PS5 in der Standard- oder Digital-Edition, je zwei DualSense-Controller, Ladestationen, Pulse 3D-Headsets, Fernbedienungen und HD-Kameras vorbestellen.

Aktuell bezieht sich der Vorgang der unverbindlich Vorregistrierung lediglich auf die Vereinigten Staaten, ein Versand in andere Territorien ist nicht möglich. Sony äußert sich auch im Zuge des beginnenden Vorverkaufs noch nicht über den Preis oder den genauen Release-Termin, letzterer wird nach wie vor unspezifisch mit Ende 2020 angegeben.
 

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
29.167
PSN
Flail
Steam
Katanalein
Passt irgendwie zur heutigen Zeit...
Schließlich haben wir ja auch Ankündigungen für das Datum wann dann etwas angekündigt werden soll... :ugly:

Warum also nicht anmelden um dann vielleicht vorbestellen zu dürfen? :uglylol:

In der Next Gen gibt es dann Ankündigungen zu diesen Ankündigungen die...
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923

Sony möchte drei Jahre große Android-Updates verteilen
So langsam aber sicher scheint sich Sony mit seinen Smartphones wieder in unsere Herzen arbeiten zu wollen. Erst kürzlich wurde bekannt, dass das Xperia 5 II tatsächlich einige Innovationen mitbringen wird, die wir von dem Unternehmen gar nicht erwartet haben. Das verspricht aber, dass die Verkaufszahlen der Handys wieder steigen dürften. Damit das wirklich passiert, hört man aus Japan, das zumindest für das Sony Xperia 1 II und das noch nicht offiziell vorgestellte Xperia 5 II eine erweiterte Update-Garantie ausgesprochen werden soll. Demnach soll Sony dann drei große Android-Upgrades für diese beiden Smartphones verteilen, sodass beide noch Android 13 erhalten würden. Es wäre denkbar, dass diese Ankündigung zusammen mit der Vorstellung des neuen Xperia 5 gemacht wird.


Sony ist nicht das erste Unternehmen, das eine verlängerte Update-Politik fahren möchte. Samsung hat im Rahmen der Vorstellung des Note 20 Ultra angekündigt, das sehr viele Smartphones nun drei statt zwei große Android-Upgrades bekommen. Als Begründung wurde genannt, dass die Smartphone-Besitzer ihre Handys einfach länger nutzen und Samsung das unterstützen möchte. Das dürfte für viele ein zusätzlicher Kaufanreiz sein – besonders bei sehr teuren Modellen. Sony kann man für diesen Schritt, sollte er wirklich so eintreten, nur loben. Samsung als Vorreiter natürlich auch.



Sony belohnt euch fürs Zocken: Die zweite Runde der Summer of Play-Aktion ist gestartet. "Habt ihr Lust auf die nächste Runde der großen Summer of Play Challenge? Dann nichts wie ran an die PS4 und macht euch bereit, wieder möglichst viele Trophäen zu erspielen und zur Belohnung einzigartige Preise abzuräumen", teilt der Publisher im PlayStation-Blog mit. Wer fleißig spielt und zahlreiche Trophäen auf PS4 freischaltet, darf sich über kleine Dreingaben freuen. Schafft ihr es, die vorgegebene Anzahl an Trophäen zu erspielen, erhaltet ihr exklusive dynamische Designs und mobile Wallpaper. "So könnt ihr allen zeigen, dass ihr zu den besten Zockern gehört und die Summer of Play Trophäen Challenge gemeistert habt", schreibt Sony.



a7ce4fe39ef01ad0.jpeg
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923


Sony_PS5_Showcase_Event_am_16.September.jpg






Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre von Sony: Die Aktie weist zur Stunde einen Wertanstieg von 0,93 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann das Wertpapier 60 Cent hinzu. An der Börse zahlen private und institutionelle Anleger derzeit 65,36 Euro für das Papier. Zieht man den Nikkei (Nikkei) als Benchmark hinzu, dann liegt die Sony-Aktie vorn. Der Nikkei kommt mit einem Punktestand von 23.235 Punkten derzeit auf ein Plus von 0,88 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Der heutige Kurs von Sony ist längst nicht der höchste in der Börsengeschichte des Wertpapiers. Genau 1.237,40 Euro mehr wert war die Aktie am 23. November 2010.




Aktuell hat die noch unbetitelte „Spider-Man“-Fortsetzung einen Kinostart am 16. Dezember 2021, „Morbius“ startet voraussichtlich am 18. März 2021 und „Venom 2“ soll am 24. Juni 2021 in die deutschen Kinos kommen. Der Animationsfilm „Spider-Man: Into the Spider-Verse 2“ hat aktuell einen angepeilten Kinostart am 13. Oktober 2022. Dieses Datum kann man also aktuell noch außen vor lassen. Anders sieht es bei „Morbius“ und „Venom 2“ aus: Diese beiden Blockbuster könnten durchaus von Sony Pictures auf unbestimmte Zeit verschoben werden, wenn die Coronakrise bis dahin nicht überwunden sein sollte.

Spider-Man%20Venom%20-%20Titelbild.jpg
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923


Allein auf den offiziellen YouTube-Kanälen von Sony verfolgten das Ereignis mehr als eine Million Zuschauer. Zudem gewährte der Hardware-Hersteller einen Einblick in eine Reihe von Spielen und nutzte die Bühne auch, um ein neues Angebot für Sony-Kunden vorzustellen.



Der japanische Elektronikkonzern Sony hat den Verkaufsstart und Preis der Playstation 5 bekanntgegeben. Die neue Konsole wird ab dem 12. November in den USA, Japan, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland und Südkorea im Handel erscheinen. Ab dem 19. November wird sie dann im "Rest der Welt" und damit auch in Deutschland verfügbar sein.

Kosten soll die neue Playstation 499,99 Euro, für eine Version ohne Laufwerk werden 399,99 Euro aufgerufen. Bereits ab Donnerstag sind Vorbestellungen bei ausgewählten Händlern möglich.
 
Top Bottom