PS5 Returnal (Housemarque)

Setzer

L16: Sensei
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
10.995
Schade erst im März....jetzt ist erstmal wieder 3 Monate lang quasi Ebbe....aber aufd as Game hab ich so richtig Bock! :)
 

smoki

L14: Freak
Seit
10 März 2008
Beiträge
7.268
PSN
wuerstel118
mal abwarten wie umfangreich es wird. wenn der umfang passt und es spielerisch an die qualität vergangener titel wie zb nex machina rankommt, können sie auch vollpreis verlangen. technisch ist es schon deutlich aufwändiger als die bisherigen housemarque games.

die devs bezeichnen returnal als "huge" und storytelling scheint auch ne große rolle zu spielen.
With Returnal, we’re creating a huge third person action title and exploring narrative storytelling.
 

progott

L14: Freak
Seit
1 Sep 2008
Beiträge
6.836
Xbox Live
NoBe2
PSN
Kuntico
Man weiß doch noch garnicht von dem spiel. Es gab doch schon öfter Gerüchte, dass housemarque ein AAA spiel macht. Warum sollte es also kein vollpreis Titel werden?
 

Cohen

L16: Sensei
Seit
26 Aug 2005
Beiträge
10.703
Xbox Live
Jak Rocket
PSN
Jak_Rocket
Switch
7111 8615 9617
Über die Preispolitik von Sony gibt es keine Zweifel, dass ist nur noch dumm.
Wir Europäer sollen jetzt für jedes 1. Party Spiel 80€ löhnen, ohne Differenzierung und da hoffe ich dass Sony ordentlich aufs Gesicht fällt.

Zur PS4 Gen hat es Sony richtig gemacht mit Spielen wie R&C und Shadow of the Colossus für 45€.
Ich find die 70€ für Miles Morales Ultimate Edition gerade so akzeptabel, Demon's Souls kann ich persönlich sogar mitgehen.

Insgesamt sollte Sony eine bessere Preispolitik fahren oder sich nicht wundern warum einige Spiele nicht gut aus den Startlöchern kommen.

Glaube Returnal wird ein Opfer dieser Preisstrategie. :hmm:
 
Top Bottom