Retro Studios

Breac

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
23 Dez 2003
Posts
8.320
#1
Neben Metroid Prime hatten die Retro Studios ja auch andere Projekte, die nach der kompletten Übernahme gecancelt wurden.

-Eins davon war Raven Blade, ein Action-Adventure mit RPG-Elementen. Ich fand es recht interessant, vor allem sah es für damalige Verhältnsise sehr gut aus.

-Thunder Rally war ein weiteres Spiel, wie der Titel verrät, ein Rensspiel. Außer 2 Screens gab es nie etwas zu sehen.

-Ein Football Spiel vervollständigt die Liste. Zu dem Spiel gibt es keine genauen Infos, aber vielleicht hat Mario ja etwas damit zu tun :D


Zu Metroid Prime sei noch gesagt, dass es vormals ein 3rd Person Spiel werden sollte, bevor man sich entschied, eine Nintendo Lizenz zu benutzen. Erst später bekam man die Metroid Lizenz.


Was meint ihr zu den Retro Studios und den gecancelten bzw. veränderten Spielen. Vielleicht gibt es ja bald Screens oder Videos zu den Spielen auf IGN :D
 
Seit
26 Sep 2004
Posts
3.022
#4
Eben.Aufgrund schlechter Organisation innerhalb der Retro Studios,wurde das Management entfernt.Nintendo nahm sich der RS an und zwang sie,alle Kapazitäten auf Metroid Prime zu konzentrieren.

Raven Blade war ein sehr ambitioniertes Projekt,was viel Beachtung auf der E3 2001 fand.Es würde mich wundern,wenn es nicht bald seine Auferstehung feiern wird.

Solche Action-Adventures wie Raven Blade benötigt Nintendo unbedingt.
 

Breac

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
23 Dez 2003
Posts
8.320
#5
spike said:
Retro hat die Metroid Lizenz außerdem nicht "bekommen", sondern sie wurde Ihnen quasi aufgedrängt.

Raven Blade war ein Action-Adventure.
Ein Actopn-Adventure mit RPG-Elementen, so besser?^^

Aber wieso hat man vor der Metroid Lizenz für dasselbe Spiel eine andere Nintendo Lizenz genutzt?

@millimil
Ich habe nie gesagt, dass Retro Mario Baseball entwickelt hat. Ich habe da außerdem etwas verwechselt, war ein Football Spiel :neutral:
 
Seit
22 Feb 2003
Posts
2.629
#7
Ja Raven Blade wär schön. So zum Start vom Nrev.
Wichtiger fände ich allerdings das Rennspiel (als ich damals zwei kleine Screens davon gesehen hab war ich sehr angetan). Weil Rennspiele braucht die Masse nun mal und der Cube hat ja praktisch keine.
 
Seit
5 Jan 2004
Posts
8.859
#10
In einem Interview sagten zwei Chefs von den Retro Studios, dass sie bis Ende 2004 mit den Anpassungen von Metroid Prime Echoes an die verschiedenen Märkte (Japan) beschäftigt sind und sich dann Anfang 2005 mit Nintendo zusammen setzen werden, um über neue Projekte zu diskutieren.

Ich persönlich halte zwar den sofortigen Beginn der Entwicklung von Metroid Prime 3 für den NRev. am wahrscheinlichsten, aber Raven Blade könnte es durchaus auch sein.
Weiß einer von euch, wie weit das Spiel damals war???
Und gab es vielleicht auch einige detaillierte Previews???
 
Seit
24 Apr 2004
Posts
145
#11
Bei IGN gibt es ein paar Videos und auch eine mehr oder weniger brauchbare Preview.

Nintendo sagte damals, "It was a business decision and clearly based on the need to focus on Metroid and ensure it's a great game, and also on the resources that would have been needed to finish Raven Blade." - woraus man wohl schließen kann, dass es zu diesem Zeitpunkt noch weit von der Fertigstellung entfernt gewesen sein muss - wobei die ja schon seit '99 dran arbeiteten!
 
Seit
5 Jan 2004
Posts
8.859
#13
HotSauce said:
Bitte nicht an MP3 arbeiten....
In diesem Interview sagten sie auch auf die Frage "Würde es nicht langweilig für sie werden schon wieder ein weiteres Metroid zu machen", dass sie, wenn sie in den nächsten 20 Jahren nur Metroid Spiele machen würden, bestimmt langweilig werden würde, aber dass im Moment das gesamte Team nur sehr motiviert sei weitere Metroid Games zu entwickeln und dass sie laut eigenen Aussagen bisher nur an der Oberfläche der Franchise kratzen...
 
Seit
22 Feb 2003
Posts
2.629
#14
Ich finde halt das es zu weit geht jetzt dann schon mit Metroid Prime 3 anzufangen. Ich mein die haben so viel Talent warum nicht aucheinmal was anderes als Metroid machen? Ein paar Renn/Sportspiele würden vll mehr Käufer bringen.
 
Seit
5 Jan 2004
Posts
8.859
#15
HotSauce said:
Ich finde halt das es zu weit geht jetzt dann schon mit Metroid Prime 3 anzufangen. Ich mein die haben so viel Talent warum nicht aucheinmal was anderes als Metroid machen? Ein paar Renn/Sportspiele würden vll mehr Käufer bringen.
Neue Spiele würde ich auch sehr begrüßen (z.B. Raven Blade) aber Renn/Sportspiele kann ich mir von den Retro Studios irgendwie nicht wirklich vorstellen........ :blushed:
 
Seit
31 Jul 2002
Posts
12.379
#16
HotSauce said:
Ich finde halt das es zu weit geht jetzt dann schon mit Metroid Prime 3 anzufangen. Ich mein die haben so viel Talent warum nicht aucheinmal was anderes als Metroid machen? Ein paar Renn/Sportspiele würden vll mehr Käufer bringen.
Finde ich auch.

Die sollen ruhig schon mal ihre Ideen für Metroid Prime 3 zusammentragen. Damit hätte ich kein Problem.

Aber lieber vorher Raven Blade fertig machen. Danach ist immer noch genug Zeit für Metroid Prime 3.

Vielleicht plant ja Nintendo auch Retro aufzustocken, damit sie mit ihren Projekten schneller voran kommen, oder dieses mal 2 gleichzeitig machen können. Wenn sie an Raven Blade und Thunder Rally simultan arbeiten, dann haben sie zumindest schon mal 2 Spiele gemacht, die nichts mit Metroid zu tun haben. ;)
 
Seit
2 Apr 2004
Posts
622
#17
Wer doch korrect wenn RS an einem neuen WaveRace titel arbeiten würden.....wenn wir davon ausgehen das es Retrostudios auf alte klassiker spezialisiert haben um SIE wieder frisch aufzu polieren da fallen mir eine menge games ein die das studio mal bearbeiten koenen alleine den SNES zeiten her die games.......
 
Seit
7 Nov 2002
Posts
1.754
#18
Lass dich vom Namen nicht täuschen. Retro ist das beste was Nintendo im Moment hat (Vielleicht vom Zelda Team abgesehen). Die werden nur absolute Topknaller machen. Und ich denke das ein Waverace etwas zu trivial für die Typen ist.

Ich persönlich Frage mich wie weit ein Know-How austausch der Entwicklerstudios ist. Wieso sehen manche Nintendo Spiele wie N64 Ports aus und andere wie MP2 stehen Top X-Box Grafik in nichts nach.
 
Seit
24 März 2004
Posts
2.953
#19
orto said:
Ich persönlich Frage mich wie weit ein Know-How austausch der Entwicklerstudios ist. Wieso sehen manche Nintendo Spiele wie N64 Ports aus und andere wie MP2 stehen Top X-Box Grafik in nichts nach.
so ein austausch wär schon super! nintendo hätte sich von rare (war ja am anfang noch eine enge zusammenarbeit) die engine von starfox adv. für zelda - tww "leihen" sollen! bei geist könnte ich mir gut die mp2-engine vorstellen!
aber so wird viel zeit für eine engine-erstellung verschwendet und wichtige spiele für nintendo verschieben sich, verschieben sich, versc....!!!! :cry:
 
Seit
31 Jul 2002
Posts
12.379
#21
CHISCO said:
orto said:
Ich persönlich Frage mich wie weit ein Know-How austausch der Entwicklerstudios ist. Wieso sehen manche Nintendo Spiele wie N64 Ports aus und andere wie MP2 stehen Top X-Box Grafik in nichts nach.
so ein austausch wär schon super! nintendo hätte sich von rare (war ja am anfang noch eine enge zusammenarbeit) die engine von starfox adv. für zelda - tww "leihen" sollen! bei geist könnte ich mir gut die mp2-engine vorstellen!
aber so wird viel zeit für eine engine-erstellung verschwendet und wichtige spiele für nintendo verschieben sich, verschieben sich, versc....!!!! :cry:
Also ich glaube nicht, dass die SFA Engine wirklich dem entsprochen hätte, was Nintendo "wollte". Sie haben ja nicht Cel-Shading aufgrund einer guten oder schlechten Engine gewählt, sondern weil sie einfach einen derartigen Stil präsentieren wollten.

Man kann ja auch nicht jede Engine für jedes Spiel verwenden. Nur weil MP2 gut aussieht, heißt das nicht, dass Geist damit gut laufen würde.

Und außerdem werden Nintendo Spiele nicht aufgrund von technischen Mängeln verschoben, sondern weil immer Feintuning am Gameplay vorgenommen wird. ;)
 
Seit
24 März 2004
Posts
2.953
#23
spike said:
CHISCO said:
so ein austausch wär schon super! nintendo hätte sich von rare (war ja am anfang noch eine enge zusammenarbeit) die engine von starfox adv. für zelda - tww "leihen" sollen! bei geist könnte ich mir gut die mp2-engine vorstellen!
aber so wird viel zeit für eine engine-erstellung verschwendet und wichtige spiele für nintendo verschieben sich, verschieben sich, versc....!!!! :cry:
Also ich glaube nicht, dass die SFA Engine wirklich dem entsprochen hätte, was Nintendo "wollte". Sie haben ja nicht Cel-Shading aufgrund einer guten oder schlechten Engine gewählt, sondern weil sie einfach einen derartigen Stil präsentieren wollten.

Man kann ja auch nicht jede Engine für jedes Spiel verwenden. Nur weil MP2 gut aussieht, heißt das nicht, dass Geist damit gut laufen würde.

Und außerdem werden Nintendo Spiele nicht aufgrund von technischen Mängeln verschoben, sondern weil immer Feintuning am Gameplay vorgenommen wird. ;)
ich bin ja nur von meiner sichtweise ausgegangen, ist mir schon klar dass die 'sfa-engine' nintendo nicht entsprochen hätte - aber mir!! ;-)

zu geist: es heisst aber auch nicht, dass es nicht gut laufen würde! ;-)
 

penner223

L10: Hyperactive
Seit
27 Jan 2002
Posts
1.412
#25
Glaubt ihr wirklich das die zur Zeit nur an einem Spiel arbeiten? Nintendo hat sich dort doch nicht umsonst eingekauft und nach dem Metroid Erfolg wurde das Team bestimmt vergrössert. Ich wette das die mindestens an 3-4 geheimen Titeln für die nächste Nintendo Konsole basteln. Darunter auf jeden Fall ein Metroid und ein Rennspiel weil genau dort Nintendo ein richtiger Hammertitel fehlt.
 
Top Bottom