PS4/PS5/PC PlayStation Studios (Entwickler & Spiele)

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
45.087
Das Königsgenre war, ist und bleibt das Action Adventure

Und zwar recht stabil über die letzten 20 bis 25 Jahre

Natürlich geht es vermehrt in Richtung Open World und auch RPG Elemente oder Shooter Elemente fliessen mehr ein

Und in diesem wichtigsten Genre ist Sony sehr gut dabei
 

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
29.164
PSN
Flail
Steam
Katanalein
Wieso nicht. Man könnte 3rd Party Accounts theoretisch Problemlos in Steam einbinden. Auch ein PlayStation Network Account.
Und Sony gibt 30% an Steam ab für 0 Leistung 🤔

Zumindest sollten Sony ihre Games nicht so wie Horizon veröffentlichen wenn sie die User in ihr Ökosystem binden wollen. :nix:
Irgend ein Accountsystem oder noch besser ein eigener Client wie von MS bindet User viel stärker. Dann könnte man dort auch Third Party Games anbieten und verdient damit zusätzlich mit.
Das Ganze in Kombination mit PSNow+, bisher kann man zwar am PC spielen aber wenn man zB DLC nutzen möchte sieht es schlecht aus oder nicht?

Ich persönlich bin allerdings gegen diese ganze Fragmentierung und nutze daher wenn möglich überall GoG.
Vor allem der MS Client ist absolute Usergängelung und übler Schrott, praktisch eine Verhöhnung von PC Gaming. Aber es zeigt gut wohin sich alles entwickelt, völlige Entrechtung der User.
 

progott

L14: Freak
Seit
1 Sep 2008
Beiträge
6.834
Xbox Live
NoBe2
PSN
Kuntico
Sehe das ähnlich wie @Katana .

Sony games haben imo schon ordentlich Zugkraft und wären ein gutes Fundament für einen eigenen Service.

generell ist die aktuelle zeit die interessanteste, die ich bzgl. Videospielen bislang mitgemacht habe. Bin echt gespannt wie die gen weiter verläuft.
 

Bossti

L13: Maniac
Seit
16 März 2010
Beiträge
3.787
Xbox Live
Bossti KE
PSN
BosstiKE
Switch
455817934202
Steam
Bossti
Also Sony Bend hat doch nen recht guten Job gemacht bei Days Gone

Und vielleicht macht das neue San Diego Studio doch kein Uncharted 5

Abwarten
Bend hat aber mit Days Gone jetzt enorm viel Unreal Engine Erfahrung gesammelt. Bin mir nicht sicher, ob man jetzt die Engine wechseln möchte oder gar ein Team aufbaut um eine eigene Engine zu bauen.
 

dantinho

L11: Insane
Seit
20 Feb 2011
Beiträge
1.511
PSN
TRdante
Hoffe Sony bleibt da ihrer Linie treu und machen nicht irgendwas aus Verzweiflung nur weil MS da ihre ganzen Studios kaufen, mit denen die keine Verbindung haben.

BluePoint
Housemarque -> hoffentlich schlägt Returnal ein.
Kojima (wenn man ihn überzeugt, aber Sony war wahrscheinlich nicht ganz zufrieden mit Death Stranding)

Square Enix, Sega, Capcom dürfen gerne Multi bleiben.
 
Top Bottom