Switch Nintendo Switch - Games

Hinweis
Thema sind hier die Spiele der Switch, für Vergleiche mit anderen Konsolen gibt es andere Threads.

Kantholz

L18: Pre Master
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
15.310
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Absolut.
Die Steuerung ist nahezu perfekt. Wie kann man denn bitte damit nicht klar kommen? Das einzige was bei Sunshine schön wäre, wäre die Möglichkeit die Y-Achse zu invertieren oder optionale Bewegungssteuerung zum Spritzen.
Es ist mir so scheiss egal
Man muss nicht immer alles anpassen können.
Man kann sich j auch mal auf irgendwas einlassen ;)
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
5.425
Xbox Live
chankoedo1988
jeder der nicht die Steuerung bei Mario 64 oder Mario sunshine kritisiert muss ein Nintendo fanboy sein, die ist nämlich überhaupt nicht perfekt, nicht mal annähernd. Die ist schrecklich. Und ich bin kein Casual Gamer, der mit komplexen steuerungsmechanismen nicht zurecht kommen würde.

tatsache ist einfach, dass die Steuerung, vor allem bei Mario sunshine, unnötig kompliziert ist und es viel bessere Lösungen gegeben hätte, die kaum Aufwand für Nintendo bedeutet hätten.

Wieso kann ich die Kamera nicht frei drehen bei Mario 64?
es ergibt null Sinn dass man das nur stufenweise kann; für was gibt's zwei Sticks? Warum ist das Reden und Lesen auf der gleichen Taste wie das Springen? Es sind so viele Tasten frei zu Belegung...

Und bei Mario sunshine: warum gibst da zwei steuerungs Modi? einmal für hin und her und einmal für rauf runter steuern der wasserspritze. Das ergibt überhaupt keinen Sinn und ist einfach unnötig kompliziert. Zumal ich Mario dann nicht bewegen kann wenn ich rauf runter Spritze.

Das hätte man alles locker anders, wie in jedem anderen Third-Person-Shooter lösen können...

Zumal dann auch noch mit dem anderen Stick gezielt wird, als im anderen steuerungsmodus... Das ist einfach nur grauslich gelöst.
 

KayJay

ist verwarnt
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
9.228
Xbox Live
KayJay
PSN
KayJay_EU
Switch
473971688388
Steam
K-Jay
jeder der nicht die Steuerung bei Mario 64 oder Mario sunshine kritisiert muss ein Nintendo fanboy sein, die ist nämlich überhaupt nicht perfekt, nicht mal annähernd. Die ist schrecklich. Und ich bin kein Casual Gamer, der mit komplexen steuerungsmechanismen nicht zurecht kommen würde.

tatsache ist einfach, dass die Steuerung, vor allem bei Mario sunshine, unnötig kompliziert ist und es viel bessere Lösungen gegeben hätte, die kaum Aufwand für Nintendo bedeutet hätten.

Wieso kann ich die Kamera nicht frei drehen bei Mario 64?
es ergibt null Sinn dass man das nur stufenweise kann; für was gibt's zwei Sticks? Warum ist das Reden und Lesen auf der gleichen Taste wie das Springen? Es sind so viele Tasten frei zu Belegung...

Und bei Mario sunshine: warum gibst da zwei steuerungs Modi? einmal für hin und her und einmal für rauf runter steuern der wasserspritze. Das ergibt überhaupt keinen Sinn und ist einfach unnötig kompliziert. Zumal ich Mario dann nicht bewegen kann wenn ich rauf runter Spritze.

Das hätte man alles locker anders, wie in jedem anderen Third-Person-Shooter lösen können...

Zumal dann auch noch mit dem anderen Stick gezielt wird, als im anderen steuerungsmodus... Das ist einfach nur grauslich gelöst.
Da ist jemand ganz schön überfordert weil er zu der Zeit als Super Mario 64 heraus kam wohl nur die seichten PS1 Spiele gespielt hat.
Anders lässt sich nicht erklären warum man sich die Frage stellen würde weshalb die Kamera stufenweise gedreht wird wo der Grund doch so dermaßen offensichtlich ist.
 

Kantholz

L18: Pre Master
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
15.310
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
jeder der nicht die Steuerung bei Mario 64 oder Mario sunshine kritisiert muss ein Nintendo fanboy sein, die ist nämlich überhaupt nicht perfekt, nicht mal annähernd. Die ist schrecklich. Und ich bin kein Casual Gamer, der mit komplexen steuerungsmechanismen nicht zurecht kommen würde.

tatsache ist einfach, dass die Steuerung, vor allem bei Mario sunshine, unnötig kompliziert ist und es viel bessere Lösungen gegeben hätte, die kaum Aufwand für Nintendo bedeutet hätten.

Wieso kann ich die Kamera nicht frei drehen bei Mario 64?
es ergibt null Sinn dass man das nur stufenweise kann; für was gibt's zwei Sticks? Warum ist das Reden und Lesen auf der gleichen Taste wie das Springen? Es sind so viele Tasten frei zu Belegung...

Und bei Mario sunshine: warum gibst da zwei steuerungs Modi? einmal für hin und her und einmal für rauf runter steuern der wasserspritze. Das ergibt überhaupt keinen Sinn und ist einfach unnötig kompliziert. Zumal ich Mario dann nicht bewegen kann wenn ich rauf runter Spritze.

Das hätte man alles locker anders, wie in jedem anderen Third-Person-Shooter lösen können...

Zumal dann auch noch mit dem anderen Stick gezielt wird, als im anderen steuerungsmodus... Das ist einfach nur grauslich gelöst.
Ich hoffe du trollst nur ;)
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
5.425
Xbox Live
chankoedo1988
Da ist jemand ganz schön überfordert weil er zu der Zeit als Super Mario 64 heraus kam wohl nur die seichten PS1 Spiele gespielt hat.
Anders lässt sich nicht erklären warum man sich die Frage stellen würde weshalb die Kamera stufenweise gedreht wird wo der Grund doch so dermaßen offensichtlich ist.

Ja, der Grund ist dass der N64 nur einen analogstick hatte.

Aber deshalb muss das remaster ja noch lange gleich eingeschränkt funktionieren, wenn die switch zwei hat :fp:

Genauso wie die Multi tastenbelegung für Lesen/Sprechen und hüpfen.

gibt genug remaster, die solche Kleinigkeiten mit großen Auswirkungen beheben.
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
5.425
Xbox Live
chankoedo1988
In unzähligen remaster würde die Steuerung überarbeitet und modernisiert, und an die neuen Controller angepasst.


Etwa: Grim Fandango Remastered – GDGTS
Bioshock collection
Age of empires HD edition
Last of US remastered
Burnout paradise


Von richtig aufwendigen remaster a la Shadow of the colossus, Crash bandicoot rede ich da noch gar nicht.
 

KayJay

ist verwarnt
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
9.228
Xbox Live
KayJay
PSN
KayJay_EU
Switch
473971688388
Steam
K-Jay
Ja, der Grund ist dass der N64 nur einen analogstick hatte.

Aber deshalb muss das remaster ja noch lange gleich eingeschränkt funktionieren, wenn die switch zwei hat :fp:

Genauso wie die Multi tastenbelegung für Lesen/Sprechen und hüpfen.

gibt genug remaster, die solche Kleinigkeiten mit großen Auswirkungen beheben.
Du schriebst aber nicht warum das "Remaster" (welches übrigens keines ist sondern eine reine Emulation) sich so steuert sondern du schriebst warum Super Mario 64 sich so steuert und es steuert sich so weil damals eine Kamerasteuerung sowieso etwas völlig neues war. Zu derselben Zeit hattest du in PS1 3D Games so gut wie keine richtige Kamerasteuerung. Die C-Tasten waren damals wegweisend, heutige C-Sticks bzw. rechte Sticks sind nur die Evolution davon. :kruemel:
 

Kantholz

L18: Pre Master
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
15.310
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Du schriebst aber nicht warum das "Remaster" (welches übrigens keines ist sondern eine reine Emulation) sich so steuert sondern du schriebst warum Super Mario 64 sich so steuert und es steuert sich so weil damals eine Kamerasteuerung sowieso etwas völlig neues war. Zu derselben Zeit hattest du in PS1 3D Games so gut wie keine richtige Kamerasteuerung. Die C-Tasten waren damals wegweisend, heutige C-Sticks bzw. rechte Sticks sind nur die Evolution davon. :kruemel:
Einfach zu sehen am „gegner“ von 64->tomb raider
Da war nix mit justieren auf dem ps1 pad :D
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
5.425
Xbox Live
chankoedo1988
Mag ja damals super gewesen sein...

Und egal ob man es Port, remaster oder sonst wie nennt, ich bin auf jeden Fall enttäuscht wie schlecht vorallem die Steuerung umgesetzt wurde bei den ersten beiden Titeln.
 

mermaidman

L14: Freak
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
6.380
Mag ja damals super gewesen sein...

Und egal ob man es Port, remaster oder sonst wie nennt, ich bin auf jeden Fall enttäuscht wie schlecht vorallem die Steuerung umgesetzt wurde bei den ersten beiden Titeln.

Damit stehst Du ziemlich alleine da. Man kann sicher einiges bemängeln an den Ports aber ganz sicher nicht die Steuerung. Gerade dafür, dass Sunshine und Galaxy für völlig andere Controller entwickelt wurden, ist die Steuerung echt hervorragend umgesetzt auf der Switch.
 

Kantholz

L18: Pre Master
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
15.310
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Damit stehst Du ziemlich alleine da. Man kann sicher einiges bemängeln an den Ports aber ganz sicher nicht die Steuerung. Gerade dafür, dass Sunshine und Galaxy für völlig andere Controller entwickelt wurden, ist die Steuerung echt hervorragend umgesetzt auf der Switch.
So ist es
Die steuerung bzw das gameplay der mario titel ist immer über jeden zweifel erhaben

btw.

oceanhorn 2 ist jetzt im store zum vorbestellen
 

KayJay

ist verwarnt
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
9.228
Xbox Live
KayJay
PSN
KayJay_EU
Switch
473971688388
Steam
K-Jay
Es wäre ja toll wenn moderne Spiele erst einmal an die analoge Präzision von Super Mario 64 heran kommen würden.
Moderne Spiele haben meist 2 bis maximal 3 verschiedene Laufgeschwindigkeitsstufen während Mario in Super Mario 64 komplett analog ist.
 
Top Bottom