ConsoleWAR Next Gen Konsolen und Ihre Technik dahinter

JC_Denton

L07: Active
Seit
21 Jan 2019
Beiträge
511
Versehe ja die Begeisterung der Entwickler für Ray Tracing. Sieht super aus, ist realistischer und ermöglicht neue Herangehensweise in Leveleditoren bzw. teilweise schnelleres Konstruieren von Levels etc.
Aber der Fokus macht mir sorgen, wenn man sich dieses Video von Digital Foudry ansieht. Da bekomme ich Skepsis hinsichtlich der nächsten Gen.

DF erreicht bei Metro Exodus 60 FPS mit Ray Tracing nur mit 1080p und mittleren bis niedrigen Grafikeinstellungen auf aktueller Top PC Hardware -
z.B. GeForce RTX 2080.
Und diese Grafikkarte alleine kostet aktuell ca. 1000€...da stellt man sich die Frage ob und wie selbst dieses Game nächstes Jahr auf einer schwächeren Xbox next Gen laufen soll. Wieder nur mit 1080p?

 
Zuletzt bearbeitet:

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
9.886
Naja ein Anfang muss trotzdem erstmal gemacht werden, sonst wird das nie etwas. Je mehr Systeme es zumindest unterstützen desto mehr wird sich mit RT befasst und optimiert.

Ein Zwang wird es für die Devs sowieso nicht sein und wir stehen noch am Anfang.

Es bleibt eh erstmal eine Hybridlösung und RT wundermaschinen werden die Konsolen eh nicht sein.
 

Nullpointer

L18: Pre Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
15.466
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Das sicher nicht, würde mich aber wundern. Kann natürlich sein, dass Lockhart 299€, PS5 399€ und Anaconda 499€ kosten wird. Bei Sony wird man nicht primär darauf aus sein, die stärkste Hardware zu releasen. Gabs nicht auch das Gerücht, dass MS mehr „raw Power“ hätte, die PS5 aber ein effizienteres Design? Auch gab es ja ein Gerücht, dass MS vlt gar nicht auf Navi setzt / setzen kann bzw. darf??
Wird die PS5 genau so ein effizientes Design wie die Pro haben? Und MS darf nicht auf Navi setzen, Asus, MSI, Gigabyte und co. aber schon?
Versehe ja die Begeisterung der Entwickler für Ray Tracing. Sieht super aus, ist realistischer und ermöglicht neue Herangehensweise in Leveleditoren bzw. teilweise schnelleres Konstruieren von Levels etc.
Aber der Fokus macht mir sorgen, wenn man sich dieses Video von Digital Foudry ansieht. Da bekomme ich Skepsis hinsichtlich der nächsten Gen.

DF erreicht bei Metro Exodus 60 FPS mit Ray Tracing nur mit 1080p und mittleren bis niedrigen Grafikeinstellungen auf aktueller Top PC Hardware -
z.B. GeForce RTX 2080.
Und diese Grafikkarte alleine kostet aktuell ca. 1000€...da stellt man sich die Frage ob und wie selbst dieses Game nächstes Jahr auf einer schwächeren Xbox next Gen laufen soll. Wieder nur mit 1080p?
Metro ist ein halbes Jahr nach Erscheinen der RTX-Karten rausgekommen. Wie kommst du darauf, dass es das best mögliche darstellt oder in irgendeiner Form einen Benchmark darstellt, was mit RTX möglich ist?
Ganz im Gegenteil, gibt bereits erste Implementierungen für Schatten, die bessere Ergebnisse liefern und flotter sind als herkömmliche shadow maps. Und bis zum Release der neuen Konsolen sind es noch ca. 18 Monate.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.719
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Lasse ich mal hier da neue rumors

More new 4chan leaks for few that might be interested:
Again take with grain of salt as with any rumor:

"
Currently a technical artist at 3rd party studio that has just finally received both kits. OP is not lying. PS5 has near final silicon in the towers. The low speed version previously lacked the newest PCI-E buses to enable the fastest possible reading for the SSD. Xbox Two? is still using Zen 1 and Vega 64 clocked to 1400mhz.

So far PS5 is smoking the Xbox alpha kits, but maybe the next version of Xbox kits will fare better. Though my dev friend told me that docs said the dev kits should be close to the final power envelope.
Habe nicht die ganzen dutzend seiten seit alleine gestern im ERA gelesen, aber im moment behaupten wohl paar gehört zu haben das devkits = xbox 11tflops and ps5 12.5tflops.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.719
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Klar ;)

Ich komme da selber nicht mehr mit wieviel die da schreiben xD
 
  • Lob
Reactions: RWA

NATHAN

L12: Crazy
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.657
Xbox Live
chankoedo1988
Metro ist ein halbes Jahr nach Erscheinen der RTX-Karten rausgekommen. Wie kommst du darauf, dass es das best mögliche darstellt oder in irgendeiner Form einen Benchmark darstellt, was mit RTX möglich ist?
Ganz im Gegenteil, gibt bereits erste Implementierungen für Schatten, die bessere Ergebnisse liefern und flotter sind als herkömmliche shadow maps. Und bis zum Release der neuen Konsolen sind es noch ca. 18 Monate.
Wo hat er denn das behauptet?

Zeigt einfach den aktuellen Stand der Dinge - und wie sehr man mit dem "Wunder" Ray Tracing aktuell von 4k sogar mit 2000 € Hardware bzw. bester PC Hardware (und das mit mittleren bis niedrigen Details) entfernt ist - und das mit einem Titel, der mit dem Hintergedanken programmiert wurde auch auf der xbox one vanilla zu laufen.

Wie's dann mit "echten" next Gen Titeln aussehen soll mag man sich gar nicht ausmalen... :ugly:

Glaub, der Sprung zur nächsten Gen wird kleiner ausfallen, als vielen lieb ist. Der markanteste Punkt wird sein, dass Spiele statt 1080p standardmäßig mit 4k und/oder 60fps laufen werden...an der Grafik als solcher wird sich weniger tun.

Zumal praktisch alle Titel in den nächsten beiden Jahren aus meiner Sicht Cross Gen Titel sein werden - sowohl bei Sony und MS; als auch bei den Third Party Titeln. Und da wird man die Unterschiede bei PS4 bzw. PS5 wohl sowieso nur bei der Framrate bzw. der Auflösung sehen.

Eine Grafik wie Metro aktuell am PC ohne Ray Tracing, aber dafür mit 4k und/oder 60 Frames - das wird das Niveau der nächsten Gen sein.

Die Ladezeiten werden aber dank SSD wohl endlich PC Niveau erreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nullpointer

L18: Pre Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
15.466
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Wo hat er denn das behauptet?
In seinem Beitrag.
Zeigt einfach den aktuellen Stand der Dinge - und wie sehr man mit dem "Wunder" Ray Tracing aktuell von 4k sogar mit 2000 € Hardware bzw. bester PC Hardware (und das mit mittleren bis niedrigen Details) entfernt ist - und das mit einem Titel, der mit dem Hintergedanken programmiert wurde auch auf der xbox one vanilla zu laufen.

Wie's dann mit "echten" next Gen Titeln aussehen soll mag man sich gar nicht ausmalen... :ugly:
Du behauptest das gleiche.
Nochmal, die RTX-Karten sind ein halbes Jahr vor Release von Metro rausgekommen. Daraus kannst du keine Schlüsse für next gen Titel zu ziehen, die >2 Jahre Entwicklungszeit mit RTX haben werden.
 

Flax

L12: Crazy
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
2.355
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
Wo hat er denn das behauptet?

Zeigt einfach den aktuellen Stand der Dinge - und wie sehr man mit dem "Wunder" Ray Tracing aktuell von 4k sogar mit 2000 € Hardware bzw. bester PC Hardware (und das mit mittleren bis niedrigen Details) entfernt ist - und das mit einem Titel, der mit dem Hintergedanken programmiert wurde auch auf der xbox one vanilla zu laufen.

Wie's dann mit "echten" next Gen Titeln aussehen soll mag man sich gar nicht ausmalen... :ugly:

Glaub, der Sprung zur nächsten Gen wird kleiner ausfallen, als vielen lieb ist. Der markanteste Punkt wird sein, dass Spiele statt 1080p standardmäßig mit 4k und/oder 60fps laufen werden...an der Grafik als solcher wird sich weniger tun.

Zumal praktisch alle Titel in den nächsten beiden Jahren aus meiner Sicht Cross Gen Titel sein werden - sowohl bei Sony und MS; als auch bei den Third Party Titeln. Und da wird man die Unterschiede bei PS4 bzw. PS5 wohl sowieso nur bei der Framrate bzw. der Auflösung sehen.


Die Ladezeiten werden aber dank SSD wohl endlich PC Niveau erreichen.
Ich denke der Sprung wird größer als wir vielleicht glauben. Schnelle SSD und CPU dürften hier schon für einige Wunder sorgen. 4k60FPS werden wir sich öfter sehen, auch Animationen werden einen Schritt nach vorne machen. Ich glaube nicht das Sony sich mit halbgarer Hardware auf den Markt traut vor allem da man im Zweifel über Preissenkungen die PS4 Verkäufe weiter pushen kann. Der Hauptumsatz kommt aber sowieso von der Software und dank AK wird es diesmal einen flüssigeren Übergang geben.
 

NATHAN

L12: Crazy
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.657
Xbox Live
chankoedo1988
In seinem Beitrag.

Du behauptest das gleiche.
Nochmal, die RTX-Karten sind ein halbes Jahr vor Release von Metro rausgekommen. Daraus kannst du keine Schlüsse für next gen Titel zu ziehen, die >2 Jahre Entwicklungszeit mit RTX haben werden.
Ja, aber noch nie ist ein Titel, der aktuelle Super- PCs in die Knie gezwungen hat, kurze zeit später auf Konsolen übertrumpft worden. Selbst bei einem Generationenwechsel nicht.

Noch mal - das sind 2000€ PC Maschinen - die Konsolen werden ca. 500 kosten. Dazu bringt MS noch extra eine Billig Version - und auch auf denen müssen dann die Titel laufen.

Wenn du glaubst, dass 2020 oder 2021 die Titel auf PS5 oder XBox Next dramtisch besser aussehen oder besser laufen werden, als Metro Exodus - dann wette ich meinen imaginären Hut dagegen.
Auch Cyberpunkt hat gezeigt was wir nächste Gen erwarten können. Wobei ich sogar bezweilfe das Demo auf einer PS5 und Xbox Next in 4k mit 60fps laufen wird - eher 30....

Ich bringe eine Metapher. Metro mit Ray tracing und vollen Details ist aktuell das, was Crysis damals war...oder nochmals davor Far Cry .

Und wie toll Crysis auf den Konsolen gelaufen ist, hat man dann ja gesehen :ugly:
Kam 4 Jahre später raus und lief beschissen. Und selbst Far Cry 4 (ja ich weiß dass der Titel auch auf Xbox PS360 erschienen ist) auf der Xbox One bzw. PS4 hat 2013 schlechter ausgesehen, als Crysis am PC.
Oder Witcher 2 am PC vs Witcher 2 auf der Xbox 360.
Oder Witcher 3 am PC vs Witcher 3 auf PS4/One

Anderes Beispiel:
2004 kam Far Cry am PC raus. Far Cry Instincts kam mitte der Generation dann auf der original Xbox und sah natürlich schlechter aus - die Xbox war ja schon mehrere Jahre am Markt.

Aber siehe da - ein Jahr später kam Far Cry Instincts Evolution und andere Shooter auf der brandneuen Xbox 360 raus - und auch diese Games sahen schlechter aus, als Far Cry am PC 2004.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.703
Die Basis auf denen Spiele aktuell entwickelt werden, ist aber noch immer die 1,3 TFLOPS Xbox One, egal auf welchen Rechner die Spiele laufen.

Diese Basis wird bei Erscheinen eine andere sein, nach aktuellen Gerüchten knapp das zehnfache an GPU-Leistung.
 

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
9.886
Lasse ich mal hier da neue rumors



Habe nicht die ganzen dutzend seiten seit alleine gestern im ERA gelesen, aber im moment behaupten wohl paar gehört zu haben das devkits = xbox 11tflops and ps5 12.5tflops.
Nun scheint wohl recht unglaubwürdig zu sein, da diese Spekulation von einem nicht verifizierten User auf 4chan kam wo jeder einfach so spekulieren kann^^
Auch das das Xbox Dev Kit eine Zen 1 und Vega verwenden soll aber mit dem Hinweis, vielleicht kommt da noch ein aktuelleres Dev Kit, dass deutlich besser ist.... aber dennoch sollen beide sehr nahe an der finalen Power liegen xD
Der nächste hat da behauptet, das dies stimmen würde aber das Xbox Dev Kit hat trotzdem besser performt weil MS heftig Custom Chips verwendet.... also naja^^
Wundert mich viel eher, das Resetera da nicht eingreift und 4chan Gerüchte unterbindet^^
 

NATHAN

L12: Crazy
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.657
Xbox Live
chankoedo1988
Die Basis auf denen Spiele aktuell entwickelt werden, ist aber noch immer die 1,3 TFLOPS Xbox One, egal auf welchen Rechner die Spiele laufen.

Diese Basis wird bei Erscheinen eine andere sein, nach aktuellen Gerüchten knapp das zehnfache an GPU-Leistung.
Und wenn Metro Exodus ohne die 1,3 TFLOPS Xbox One im Hintergrund programmiert worden wäre, würde es auf aktuellen PCs besser laufen oder was?

Metro Exodus läuft OBWOHL es mit der der 1,3 TFLOPS Xbox One im Hintergrund programmiert wurde auf aktuellen PCs so wie es läuft...

Und zu guter letzt frage ich dich? Wie viel würden alleine 4K und/oder 60FPS von dieser zehnfache an GPU-Leistung gegenüber der Xbox One Vanilla aus dem Jahre Schnee fressen?

Viel mehr für so viel bessere Grafik und/oder größere Levels mehr Effekte etc wird da nicht übrig bleiben_mark my words.
Keine Konsole bis Shenmue auf der Dreamcast konnten jemals besser aussehende Spiele bringen, als aktuelle PC Titel...und das waren damals aber noch ganz andere Zeiten - wo viel mit "Handarbeit" und co wettgemacht werden konnte - nicht umsonst hat Shenmue 100 Mio gekostet.

Und das wird sich auch mit PS5 und Xbox Anaconda nicht ändern...
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.719
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Nun scheint wohl recht unglaubwürdig zu sein, da diese Spekulation von einem nicht verifizierten User auf 4chan kam wo jeder einfach so spekulieren kann^^
Auch das das Xbox Dev Kit eine Zen 1 und Vega verwenden soll aber mit dem Hinweis, vielleicht kommt da noch ein aktuelleres Dev Kit, dass deutlich besser ist.... aber dennoch sollen beide sehr nahe an der finalen Power liegen xD
Der nächste hat da behauptet, das dies stimmen würde aber das Xbox Dev Kit hat trotzdem besser performt weil MS heftig Custom Chips verwendet.... also naja^^
Wundert mich viel eher, das Resetera da nicht eingreift und 4chan Gerüchte unterbindet^^
Besser neue rumors als das was man hier so als liest im thread.
Und es wäre jetzt nicht wirklich komisch wenn es ein Xbox devkit mit Zen 14nm und Vega 64 gäbe, genau so wie es ein PS5 devkit geben soll laut Gerüchten mit Zen und Vega56. Wo sollten sie auch letztes jahr schon Zen2 her nehmen.
Das neu Devkits für Sony raus sind oder gerade gehen wissen wir von Cerny und von MS noch nicht offiziell.
Und trötzdem wären beide sehr nah an den finalen Flops und CPU leistung :nix:
Da gabs früher devkits die noch unglaubwürdiger wären und trotzdem real waren.
Und 4Chan hat zuviel spiele leaks richtig gehabt (zuletzt AC Vikings) um die seite zu unterbinden ;)
 

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
9.886
Besser neue rumors als das was man hier so als liest im thread.
Und es wäre jetzt nicht wirklich komisch wenn es ein Xbox devkit mit Zen 14nm und Vega 64 gäbe, genau so wie es ein PS5 devkit geben soll laut Gerüchten mit Zen und Vega56.
Und trötzdem wären beide sehr nah an den finalen Flops und CPU leistung :nix:
Was hat dieser Thread mit Resetera zu tun und besser irgendwelche komischen Gerüchte als ne normale Diskussion naja ?
Ja in Apha Kits kann so ziemlich alles drin sein aber Alpha Kits mit übelsten Custom Chips wo eher ein neues Kit kommt was besser ist aber die Leistung bleibt quasi gleich.... ok :D

Auf Restera regen die sich wegen der Quelle doch selbst schon auf ^^
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.719
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Ja die Xbox fans regen sich auf xD die selben die plötzlich auch nicht mehr an den Brad Typ glauben weil er plötzlich gehört hat das die Konsolen doch auf augenhöhe liegen sollen :nix:
Die Namen kennt man doch dort schon. Und alleine schon eine effizientere kühlung im devkit wäre custom und sie würden besser performen unter selben takt ;)
Da gabs viel schlimmere gerüchte glaub mir xD
Das unglaubwürdigste dran ist für mich das sie 12,5 TF haben im Sony devkit.

Und nur weil einer im Forum dort von custum labert steht es ja nicht in dem rumor von dem einen das ich gepostet habe.

Edit:
Und stell dir vor, die Scorpio alpha devkits hatten etwas mehr leistung als die besseren final devkits ;) ist eigentlich normal sogar meist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
9.886
Ja die Xbox fans regen sich auf xD die selben die plötzlich auch nicht mehr an den Brad Typ glauben weil er plötzlich gehört hat das die Konsolen doch auf augenhöhe liegen sollen :nix:
Die Namen kennt man doch dort schon. Und alleine schon eine effizientere kühlung im devkit wäre custom und sie würden besser performen unter selben takt ;)
Da gabs viel schlimmere gerüchte glaub mir xD
Das unglaubwürdigste dran ist für mich das sie 12,5 TF haben im Sony devkit.

Und nur weil einer im Forum dort von custum labert steht es ja nicht in dem rumor von dem einen das ich gepostet habe.
Ruhig Brauner...
Das Gerücht stammt nun mal aus einer eher bekanntermaßen unglaubwürdigeren Quelle und nein, es regen sich nicht nur Xbox Fans auf ;)
Und nochmals nein, Custom Chips haben nix mit Kühlung zu tun^^

Sorry da sind eher bekanntere Leaker welche dem Resetera Admins Material zur Verifikation vorlegen und diese dann auch bestätigen doch schon etwas glaubhafter ;)


Btw. Du kannst ja selbst in 4chan gehen und die 12,5TF bestätigen … ist ganz leicht :coolface:
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
24.719
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Nochmal, der jenige der das gerücht gepostet hat, meinte nix von custom chips, das waren dann irgend welche.
Und die ersten richtigen gerüchte kamen letzte gen auch aus dem Pastebin Forum mit richtigen Codnamen und TF angaben nur halt mit alpha kit CPUs (8core xbox) die nicht jaguar waren sondern noch schneller und 4 kern (bei PS4) ;)
Ach ja da hat es auch niemand geglaubt das es nur 1.2TF seien könnten, komisch.
Also hat das nix zu sagen, da Devs so viel anonymer infos verbreiten können, was selber schon devs gemeint haben im GAF damals, das ihnen der weg sicherer wäre als was verifizieren zu lassen und ihren Job zu riskieren.

Und ja der Slogan meiner Company lautet "what can Brown do for you" korrekt.
 

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Beiträge
9.886
Der Typ der überhaupt Zahlen gebracht hat (xbox 11tflops/ ps5 12.5tflops.), ist doch der selbe, der von Custom Chips im Xbox Dev Kit gesprochen hat^^
Also wenn man schon Zahlen postet, sollte man dann auch Custom Chips mit besserer Performence erwähnen dürfen ;-)

Aber gut ist eh 4chan :D

Schaun wir mal was bei rum kommt ^^
 
Top Bottom