PlatformWAR Microsoft vs. Nintendo vs. Sony

Hinweis
Bitte keine Beiträge posten, deren Inhalt nur aus GIFs oder Bildern besteht. Achtet darauf, auch selbst etwas zu schreiben.

Kurze Ansage, was die Switch-Emulation bzw. Emulation aktueller Konsolen betrifft.
Bitte stellt die Emulation von Switch-Spielen allgemein nicht als etwas erstrebenswertes dar. Die allgemeine Diskussion über das Thema Emulation ist nicht davon betroffen, sollte aber von euch ebenfalls mit der notwendigen Differenziertheit betrachtet werden.

JimmyKnopf

L12: Crazy
Seit
31 März 2017
Beiträge
2.170
todd-howard-it-just-works.gif

Ich finde das ein Unding, dass manche Publisher einen Switch Aufpreis verlangen. :shakehead:
 

Thumbsucker

L17: Mentor
Seit
21 März 2007
Beiträge
13.575
Ach,ich hab so ein komischen Geschmack, da wird jede Konsole immer was haben für mich.
Und wen PSvr 2 kommt ,wird die PS5 eh nicht weg zu denken sein

Gibts denn mittlerweile VR-Games, die wirklich zünden? Horizon VR sah jetzt auch eher mau aus spielerisch. Irgendwie seh ich noch nicht wirklich, warum VR diesmal Erfolg haben sollte. Die Konzepte der Spiele treten total auf der Stelle.
 

Pacman

L15: Wise
Seit
28 Apr 2005
Beiträge
9.232
es ist immer wieder schön zu sehen wie immer wieder die selben 3-4 super Spezis gefühlt 24h in dem War Thread verbringen und dabei einzig und allein nur an Sony denken können. einfach nur :banderas:

Scheint wohl doch nicht so viel zum zocken zu geben, wie immer behauptet wird :p
Aber bald schon ….
Und auf dem Rechner sowieso immer und ewig
 

VirtualBoo

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2020
Beiträge
4.385
Also erstmal die Standard Frage,hast du es gespielt ?
Ich ja und auch im Couch coop.
Mir hat Mario Odyssey gefallen und Sackboy.Jedes Spiel hat ihre eigenen Aspekte.
Beide machen enorm Spaß und sind vielfältig .
Was genau findest du an Sackboy den schlecht ,wen du es gespielt hast ?

Erstmal Vergleich den Sack Jungen lieber mal mit Super Mario 3D World denn da hat Sony das meiste her geklaut.

Und ja habe ich gespielt, zwar nicht ganz durch aber ein gutes Stück.
Und Naja es macht alles schlechter als ein Super mario 3d world was ganz deutlich die Vorlage ja war.
 

Thumbsucker

L17: Mentor
Seit
21 März 2007
Beiträge
13.575
Wie viele und welche Vr Spiele hast du den schon gespielt ?

Keins. Reizt mich auch nicht. Half Life sieht ja ganz cool aus, von den Ideen her. Bei Racern mags auch nett sein. Aber die Horizon-Präsentation...spielt die Stärken und Möglichkeiten des Medium irgendwie nicht aus und ist auch alles total durchgescriptet.

Spannend fände ich ne total offene VR-Welt, in die man richtig eintauchen und alles entdecken kann. Diese gescripteten Games auf Schienen sind eher was für den Europa Park, und auch da hat man nach zehn Minuten genug. :) Wirkt halt wie ne Demo, als ob VR noch total in den Kinderschuhen stecken würde. Und das nach zehn Jahren.
 

mogry

L99: LIMIT BREAKER
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
49.533
Xbox Live
MCdee2028
PSN
MC-dee__
Erstmal Vergleich den Sack Jungen lieber mal mit Super Mario 3D World denn da hat Sony das meiste her geklaut.

Und ja habe ich gespielt, zwar nicht ganz durch aber ein gutes Stück.
Und Naja es macht alles schlechter als ein Super mario 3d world was ganz deutlich die Vorlage ja war.
Ich vergleiche hier gar nichts.
Und ob Vorlage oder nicht ,Sackboy macht sehr viel richtig.
Und was genau findest du jetzt an Sackboy schlecht ?Wen du mal keine Mario vergleiche ziehst .
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
66.016
Aber bald schon ….
Und auf dem Rechner sowieso immer und ewig

mein Backlog auf Steam
screenshot2022-07-291ysjuj.jpg

screenshot2022-07-291w0kan.jpg



screenshot2022-07-2913ujsu.jpg
Wobei die Screens auch nicht mehr aktuell sind, da sind zwischenzeitlich noch ein paar Titel dazu gekommen und ein paar durchgespielt (+ Spider-Man in der besten Version)

+ diverse MMOs wie The old Republic

Da ist dann zuletzt noch Marvel Avengers dazu gekommen, was ich für 4$ im Square Store geschossen habe. Ansonsten werde ich vor Gotham Knights Release kein großes RPG mehr anfassen (eigentlich wollte ich die Pathfinder Special Edition mal angehen, die jetzt rausgekommen ist) und die Street Fighter 6 Beta (nicht auf Playstation 4
:coolface:
) kommt ja auch noch



btw
Hat die Playstation eigentlich jetzt endlich mal alle Final Fantasy Mainteile bzw auch die Pixel Remaster bekommen oder warten die noch immer?


Das wäre es wohl tatsächlich. Spätestens bei Formel 1 in VR wäre auch ich schwach geworden.

gibt es zumindest auf Steam und Origin mit Quest 2


Die Königsklasse des Motorsports ist dieses Jahr am PC erstmals in Virtual Reality spielbar. Playstation-Spieler:innen müssen dagegen auf eine PSVR-Umsetzung verzichten. Auch im Epic Games Stores ist Vorsicht geboten: Laut dem neuen Publisher EA bieten das Rennspiel nur auf Steam und Origin den VR-Modus, nicht aber in Epics Download-Store.
 

Urban

The Beast
VIP
Seit
23 März 2007
Beiträge
12.769
Keins. Reizt mich auch nicht. Half Life sieht ja ganz cool aus, von den Ideen her. Bei Racern mags auch nett sein. Aber die Horizon-Präsentation...spielt die Stärken und Möglichkeiten des Medium irgendwie nicht aus und ist auch alles total durchgescriptet.

Spannend fände ich ne total offene VR-Welt, in die man richtig eintauchen und alles entdecken kann. Diese gescripteten Games auf Schienen sind eher was für den Europa Park, und auch da hat man nach zehn Minuten genug. :) Wirkt halt wie ne Demo, als ob VR noch total in den Kinderschuhen stecken würde. Und das nach zehn Jahren.
Wenn du mit der Logik das betrachtest, dann ist jedes Spiel gescriptet, da es dich einen vorgefertigten Weg entlang begleitet?

VR aufm PC ist super aber sobald du HL Alyx gespielt hast, wirkt der Rest wie eine Techdemo.
Wobei Moss auch sehr viel spaß gemacht hat.
Ich pack mal meine Index wieder aus


P.s. Vorsichtig vor Jeff. Ich glaub ich hab noch nie mehr Stress in einem Spiel verspürt :lol:
 

mogry

L99: LIMIT BREAKER
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
49.533
Xbox Live
MCdee2028
PSN
MC-dee__
Keins. Reizt mich auch nicht. Half Life sieht ja ganz cool aus, von den Ideen her. Bei Racern mags auch nett sein. Aber die Horizon-Präsentation...spielt die Stärken und Möglichkeiten des Medium irgendwie nicht aus und ist auch alles total durchgescriptet.

Spannend fände ich ne total offene VR-Welt, in die man richtig eintauchen und alles entdecken kann. Diese gescripteten Games auf Schienen sind eher was für den Europa Park, und auch da hat man nach zehn Minuten genug. :) Wirkt halt wie ne Demo, als ob VR noch total in den Kinderschuhen stecken würde. Und das nach zehn Jahren.
Also hast du noch gar keine Erfahrung mit Vr.
Dann ist es schwierig sowas zu erklären. Du kennst alles von Videos her.Was 0 Aussagekraft hat.
Du urteilt jetzt schon Horizon Vr ,ohne überhaupt Vr zu kennen.
Wen du ne offene Welt haben willst,es gibt Skyrim in Vr und Fallout 4.
Aber es gibt viele Arten von Vr.Manche verträgt man,manche nicht.Es gibt sehr gute Vr Spiele. Aber das hat halt kein Sinn wen du Vr gar nicht kennst
 

Thumbsucker

L17: Mentor
Seit
21 März 2007
Beiträge
13.575
Wenn du mit der Logik das betrachtest, dann ist jedes Spiel gescriptet, da es dich einen vorgefertigten Weg entlang begleitet?

VR aufm PC ist super aber sobald du HL Alyx gespielt hast, wirkt der Rest wie eine Techdemo.
Wobei Moss auch sehr viel spaß gemacht hat.
Ich pack mal meine Index wieder aus


P.s. Vorsichtig vor Jeff. Ich glaub ich hab noch nie mehr Stress in einem Spiel verspürt :lol:

Probieren würd ichs schon gern mal. Merke halt nur "aus der Distanz", dass es sich nicht so richtig etabliert. Und denke mal, das liegt daran, dass die bahnbrechenden Konzepte fehlen. Ein Rohrkrepierer wie Kinect ist es aber sicher nicht.

Aber sicher spannend, ob es Sony mit VR2 schaffen wird. Wobei Sony mit PC, Mobile, AAA-Games, Live Service und VR langsam auf sehr vielen Hochzeiten tanzt. Da noch aufwändige VR-Games stemmen. Sportlich. :)
 

Tskitishvili

L17: Mentor
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
14.852
Ich finde es nicht schlimm ob man jetzt mit PSVR2, Nintendo Switch, PC, PlayStation, Xbox oder auch mit einem Mega Drive Spaß hat.
Problem ist das einige meinen das man mit leistungsschwächeren Systemen keinen Spaß haben kann. Was dabei für abstruse Argumentationen konstruiert werden geht unter keine Kuhhaut.
Das durfte ich diese Woche hier wieder eindrucksvoll miterleben.
Da wird sogar versucht Digital Foundry Analysen in Frage zu stellen.
Man muss natürlich willens und in der Lage sein, den Inhalt der anderen Beiträge zu erfassen und zu verstehen aber du scheinst auch ein solcher Kandidat zu sein, bei dem die Fähigkeit zum logischen Denken aussetzt, sobald jemand etwas gegen das heilige Nintendo schreibt.

- Ich habe zu keinem Zeitpunkt behauptet, dass man mit leistungsschwächeren Konsolen keinen Spaß haben kann. Das habe ich nicht geschrieben und auch nicht gemeint. Ich habe selbst eine Switch und Hunderte Stunden dieses Jahr damit gespielt. Beim PC waren es dieses Jahr knapp 30 für God of War
- Ich habe auch nie die Analysen von Digital Foundry infrage gestellt. Ich kenne diese Analysen nicht einmal, da ich mich nicht damit beschäftigt habe.

Ich habe lediglich das Endergebnis auf der Switch subjektiv für mich bewertet und bin zu dem Entschluss gekommen, dass die grafische und technische Qualität bei Switch-Spielen mittlerweile wirklich unterirdisch schlecht ist (Ori 2, Mario Golf und Kirby wären da für mich zu nennen). Der unmittelbare Vergleich bei bspw. Ori mit dem PC hat es nur noch offensichtlicher gemacht.

Was an dieser Argumentation "abstrus" sein soll, soll mir mal jemand erklären.

Aber gut, da du erst seit März hier angemeldet bist, schon über 1000 Beiträge hast und auch sonst ganz schon mit Dreck wirfst, sobald jemand nicht so tickt wie du, weiß ich ja, was von dir zu halten ist. Willkommen im Reigen derer, die es auf die Ignorierliste geschafft haben.
 

Urban

The Beast
VIP
Seit
23 März 2007
Beiträge
12.769
Jup, Valve haut wirklich immer solche knaller raus, wenn sie sich mal Mühe geben.
Ja, ich boote immer "The Lab" wenn ich Besuch bekomme und die VR testen wollen.
Beim Pfeil und Bogen drehen alle immer durch, wenn sie dann hinter sich greifen :D.
Oder im VR Hub, wenn sie dann Graffiti machen :lol:

Geheimtipp: Richies Plank Experience

Probieren würd ichs schon gern mal. Merke halt nur "aus der Distanz", dass es sich nicht so richtig etabliert. Und denke mal, das liegt daran, dass die bahnbrechenden Konzepte fehlen. Ein Rohrkrepierer wie Kinect ist es aber sicher nicht.

Aber sicher spannend, ob es Sony mit VR2 schaffen wird. Wobei Sony mit PC, Mobile, AAA-Games, Live Service und VR langsam auf sehr vielen Hochzeiten tanzt. Da noch aufwändige VR-Games stemmen. Sportlich. :)

Sonys VR2 wird zu 100% voll PC kompatibel.
Der Einsteigspreis bei VR ist halt das, was den Massenmarkt davon abhält.
Vllt bis mal eine komplette Standalone Variante kommt
 

mogry

L99: LIMIT BREAKER
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
49.533
Xbox Live
MCdee2028
PSN
MC-dee__
Probieren würd ichs schon gern mal. Merke halt nur "aus der Distanz", dass es sich nicht so richtig etabliert. Und denke mal, das liegt daran, dass die bahnbrechenden Konzepte fehlen. Ein Rohrkrepierer wie Kinect ist es aber sicher nicht.

Aber sicher spannend, ob es Sony mit VR2 schaffen wird. Wobei Sony mit PC, Mobile, AAA-Games, Live Service und VR langsam auf sehr vielen Hochzeiten tanzt. Da noch aufwändige VR-Games stemmen. Sportlich. :)
Ob sich Vr mal sich richtig etabliert, ist doch unerheblich für ein Kauf.
Sogar kleine Indie Spiele in Vr sind eine kleine Welt für sich.Du musst nicht immer groß und frei denken.
Rennspiele in Vr ,oder einfach ne Horror Achterbahn. Das hat alles sein Reiz und man ist in der Welt praktisch drin.
Ein Thumper will ich nie wieder "normal" zocken.Sondern nur in Vr mode.
Oder Astro Bot Vr.Einfach nur ein geiles Erlebnis.
 

VirtualBoo

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2020
Beiträge
4.385
Ich vergleiche hier gar nichts.
Und ob Vorlage oder nicht ,Sackboy macht sehr viel richtig.
Und was genau findest du jetzt an Sackboy schlecht ?Wen du mal keine Mario vergleiche ziehst .

Den Vergleich muss man ziehen wenn man beide Games kennt 🤷‍♂️

Der Sacke Junge macht alles mindestens 30mal schlechter als Super Mario in Super Mario 3D World.
Was es ursprünglich für Nintendo Wii U und als Deluxe Version auf Nintendo Switch erschienen ist.

Wenn man das angesprochene Super Mario 3D World als erstes gespielt hat und dann den Sack Jungen dann ist man entsetzt wie billig Sony geklaut hat und dass nicht mal gut.

Ich frage lieber mal dich, warum sollte man den Sack Jungen überhaupt spielen wenn man Super Mario 3D World hinter sich hat?
 

mogry

L99: LIMIT BREAKER
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
49.533
Xbox Live
MCdee2028
PSN
MC-dee__
Den Vergleich muss man ziehen wenn man beide Games kennt 🤷‍♂️

Der Sacke Junge macht alles mindestens 30mal schlechter als Super Mario in Super Mario 3D World.
Was es ursprünglich für Nintendo Wii U und als Deluxe Version auf Nintendo Switch erschienen ist.

Wenn man das angesprochene Super Mario 3D World als erstes gespielt hat und dann den Sack Jungen dann ist man entsetzt wie billig Sony geklaut hat und dass nicht mal gut.

Ich frage lieber mal dich, warum sollte man den Sack Jungen überhaupt spielen wenn man Super Mario 3D World hinter sich hat?
Ganz einfach, weil es einfach nur unheimlich Spaß macht :nix:
Wen alle Aspekte 30mal schlechter ist nach dir,dann hattest du wohl gar kein Spaß.
Ich hatte mit Mario und Sackboy gleichermaßen Spaß.Beide sehr gute Jump n runs.Für mich.
Es machte echt Spaß die ganzen Level zu spielen
 
Top Bottom