PlatformWAR Microsoft vs. Nintendo vs. Sony

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
31.523
PSN
MC-dee__
Also ist es einfach so zufällig passiert?


Oder anders, dann erklär doch mal wann ein Spiel ein Spiel ist.
Man würde so oder so irgendwann bis zu deiner credit an gelangen.Wenn man nicht ganz doof spielt.
Wenn Animal Crossing ne richtige Story hätte und keinerlei Einschränkungen gäbe beim Design. Dann könnte man drüber reden
 

kerv

L13: Maniac
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
4.062
Nicht alles, was keinen richtigen Anfang und kein Ende hat, ist kein Spiel
Man würde so oder so irgendwann bis zu deiner credit an gelangen.Wenn man nicht ganz doof spielt.
Wenn Animal Crossing ne richtige Story hätte und keinerlei Einschränkungen gäbe beim Design. Dann könnte man drüber reden
 

Striko

L14: Freak
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
5.893
An B... wirklich am Limit.

Kannst du mal bitte auf Wikipedia gehen, deren Inhalte zu Gameplay sind ja offensichtlich komplett falsch. Das muss dringend korrigiert werden von Profis wie dir!

In Wikipedia kann jeder schreiben was er will. Nach dieser Definition ist praktisch alles was man freiwillig tut ein Spiel. Auch wenn man z.B. am PC an einem Roman schreibt. Was für ein Schwachsinn.

So funktionieren QTE Filmspielchen, traurig, dass du offenbar nichts anderes kennst. Aber erklärt vielleicht warum du Sonyspiele so hypest. :kruemel:



Das Genre der Spiele bei denen man strategisch Vorgehen muss nennt sich Strategie-Spiele, richtig erkannt, immerhin etwas.


Du kennst also zwei Arten von Spielen, glückwunsch. Racer, Sportspiele, Adventures, Puzzler also alles keine Spiele....

Btw. hat Animal Crossing eine Story.

Falsch. Die meisten Spiele funktionieren so. Nicht nur bei QTEs muss man zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Knöpfe drücken, sondern bei fast allen Spielen. Auch bei Mario (z.B. zum richtigen Zeitpunkt die Sprungtaste drücken um ein Hindernis zu überwinden), Zelda (z.B zum richtigen Zeitpunkt die Angriff-Taste drücken im Gegner zu töten), Mario Kart (z.B. zum richtigen Zeitpunkt den Stick in die richtige Richtung bewegen, um zu lenken) u.s.w. Nur bei Software wie Animal Crossing ist das nicht so = kein Gameplay.
 

Draygon

Consolewars Special Operations
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
29.719
Falsch. Die meisten Spiele funktionieren so. Nicht nur bei QTEs muss man zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Knöpfe drücken, sondern bei fast allen Spielen. Auch bei Mario (z.B. zum richtigen Zeitpunkt die Sprungtaste drücken um ein Hindernis zu überwinden), Zelda (z.B zum richtigen Zeitpunkt die Angriff-Taste drücken im Gegner zu töten), Mario Kart (z.B. zum richtigen Zeitpunkt den Stick in die richtige Richtung bewegen, um zu lenken) u.s.w. Nur bei Software wie Animal Crossing ist das nicht so = kein Gameplay.

Wow, das man sich in diesen Schwachsinn auch noch weiter reinreiten kann und die ursprüngliche Aussage noch dümmer darstellen kann ist schon eine Leistnug...... Kein Wunder, dass dich niemand hier im Forum mehr ernst nimmt.
 

Striko

L14: Freak
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
5.893
Wow, das man sich in diesen Schwachsinn auch noch weiter reinreiten kann und die ursprüngliche Aussage noch dümmer darstellen kann ist schon eine Leistnug...... Kein Wunder, dass dich niemand hier im Forum mehr ernst nimmt.

Wow! Was für starke Argumente!! NICHT.

Typisch wie immer. Ich bringe Argumente, ihr kontert mit persönlichen Angriffen. Zeigt wer die besseren Argumente hat. :nix:
 

Draygon

Consolewars Special Operations
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
29.719
Wow! Was für starke Argumente!! NICHT.

Typisch wie immer. Ich bringe Argumente, ihr kontert mit persönlichen Angriffen. Zeigt wer die besseren Argumente hat. :nix:

Was willst du denn hören?

Ich steuere meine Figur wie in jedem anderen Spiel, ich baue Dinge wie in vielen anderen Spielen, ich interagiere mit Charakteren genauso wie in vielen anderen Spielen, ich habe Ziele wie in vielen anderne Spielen, ich kann Multiplayer machen wie in vielen anderen Spielen, ich brauche die richtigen Werkzeuge und Materialien um im Spiel weiterzukommen, wie in vielen anderen Spielen, ich muss zum richtigen Zeitpunkt Knöpfe drücken um Items zu sammeln, wie in vielen anderen Spielen.
Aber weil Striko keine Ahnung hat wovon er spricht ist das kein Spiel.
 

verplant80

L19: Master
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
17.697
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Wow! Was für starke Argumente!! NICHT.

Typisch wie immer. Ich bringe Argumente, ihr kontert mit persönlichen Angriffen. Zeigt wer die besseren Argumente hat. :nix:

Es ist kein Spiel, wenn ich auf ner virtuellen Insel rumlaufe, Dinge sammle, mein Haus ausbaue.

Was ist es denn dann? Eine Office Anwendung?

Sorry, aber diese Blödheit wird mir langsam zu viel.
 

Striko

L14: Freak
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
5.893
Was willst du denn hören?

Ich steuere meine Figur wie in jedem anderen Spiel, ich baue Dinge wie in vielen anderen Spielen, ich interagiere mit Charakteren genauso wie in vielen anderen Spielen, ich habe Ziele wie in vielen anderne Spielen, ich kann Multiplayer machen wie in vielen anderen Spielen, ich brauche die richtigen Werkzeuge und Materialien um im Spiel weiterzukommen, wie in vielen anderen Spielen, ich muss zum richtigen Zeitpunkt Knöpfe drücken um Items zu sammeln, wie in vielen anderen Spielen.
Aber weil Striko keine Ahnung hat wovon er spricht ist das kein Spiel.

Ich versuche es aus einer anderen Perspektive zu erläutern: In einem Spiel MUSS man auch VERLIEREN können. In Animal Crossing kann man nicht verlieren. Wie kann das also ein Spiel sein? Ein Spiel MUSS ein gewisses Maß an KÖNNEN = SKILL erfordern. Animal erfordert kein Können. Wie kann das also ein Spiel sein?

Stellt euch nicht dumm! Ihr wisst genau was ich meine!!!
 
Top Bottom