PlatformWAR Microsoft vs. Nintendo vs. Sony

ShogiGamer

L06: Relaxed
Seit
26 Okt 2018
Beiträge
491
Ghost of Tsushima-Fans/Gamer helfen/Spenden Geld, um alten echten Schrein zu restaurieren, der durch ein Taifun zerstört wurde.

Mein Respekt :goodwork: Freut mich sehr. Wundervolles Game. Und im Sommer oder spätestens 2022 werde ich nach Japan bereisen und neben Kyoto, Tokyo, Akihabara und Osaka auch Tsushima besuchen. Cant wait!

thumb-1920-1119317.jpg
 

Frontliner

L18: Pre Master
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
16.877
im moment kriegt man ja leider weder series X noch PS5. so ein kack launch gab es noch selten.

und im 2021 wird sowieso vieles verschoben, das heisst es kommen womöglich auch gar nicht wirklich viele spiele die man haben muss bzw. den kauf rechtfertigen würden.

ist schon insgesamt eine kack Situation :fp: zum glück hab ich kein problem damit titel nachzuholen, welche ich schon länger spielen wollte.
 

KiteeX

L12: Crazy
Seit
29 Mai 2020
Beiträge
2.488
im moment kriegt man ja leider weder series X noch PS5. so ein kack launch gab es noch selten.

und im 2021 wird sowieso vieles verschoben, das heisst es kommen womöglich auch gar nicht wirklich viele spiele die man haben muss bzw. den kauf rechtfertigen würden.

ist schon insgesamt eine kack Situation :fp: zum glück hab ich kein problem damit titel nachzuholen, welche ich schon länger spielen wollte.
Selbst wenn dieses Jahr kein Spiel mehr erscheinen würde hätte ich mehr als genug zum zocken :)

Die Corona Geschichte ist für die Entwickler schon nicht so einfach.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
51.741
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
im moment kriegt man ja leider weder series X noch PS5. so ein kack launch gab es noch selten.

und im 2021 wird sowieso vieles verschoben, das heisst es kommen womöglich auch gar nicht wirklich viele spiele die man haben muss bzw. den kauf rechtfertigen würden.

ist schon insgesamt eine kack Situation :fp: zum glück hab ich kein problem damit titel nachzuholen, welche ich schon länger spielen wollte.

Jupp, das Gute an den neuen Konsolen ist, man kann viele Spiele nachholen und in verbesserter Form.

Alleine die PS Collection auf der PS4 bietet für mich Spiele wie Days Gone, Uncharted 4 usw., die ich noch nachholen kann und auf der Xbox SX + Gamepass komme ich eh nicht mehr hinterher (spiele da aktuell Dragon Quest 11S) :goodwork:!
 

Frontliner

L18: Pre Master
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
16.877
Jupp, das Gute an den neuen Konsolen ist, man kann viele Spiele nachholen und in verbesserter Form.

Alleine die PS Collection auf der PS4 bietet für mich Spiele wie Days Gone, Uncharted 4 usw., die ich noch nachholen kann und auf der Xbox SX + Gamepass komme ich eh nicht mehr hinterher (spiele da aktuell Dragon Quest 11S) :goodwork:!

naja, wenn man keine neue konsole bekommt? :coolface:

ich hole auch auf PC, PS4 und Switch spiele nach. und gleichzeitig zocke ich mit der Series S zumindest auf einer Next Gen light Konsole einige schon etwas neuere titel.

wie @KiteeX sagt, zum zocken gibts genug. und anbetracht der pandemie, gehe ich sicher nicht auch den Entwicklern und publishern auf die eier das sie vorwärts machen sollen. Die brauchen ihre zeit mit der umstellung klar zu kommen, wie jedes andere unternehmen auch.
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
6.071
Xbox Live
chankoedo1988
Verstehe irgendwie nicht die Aufregung, dass man in GTA VI vielleicht eine Frau spielt...aber auf einigen Gaming Seiten erhitzt diese Nachricht wieder mal die Gemüter.

Aus meiner Sicht ist es doch komplett egal ob man einen Schwarzen Mann, oder eine hispanische Frau spielt - solange das ganze stimmig und gut umgesetzt ist. Aber etwas per se von Beginn an abzulehnen, ist einfach völlig daneben...

Mir kommt vor, dass das vor einigen Jahren noch komplett egal war:

Schon in Resident Evil, Perfekt Dark, Dino Crisis, No one lives forever oder Silent Hill Serie waren vor 20 Jahren Frauen spielbare Charakter der Reihen und kein Mensch hat sich da aufgeregt.
und in Bioware Games (und anderen westlichen Rollenspielen) konnte man in Story Driven Games seit Baldurs Gate, Star Wars Kotor und co immer schon auch mit Frauen ins Abenteuer ziehen.
Auch waren in all diesen Games Frauen in der Geschichte ganz normal dargestellt; und keine billigen Abziehbilder...

Warum Frauen nun in Last of Us und co. plötzlich so viel Gegenwind aus gewissen Teilen der Gaming Community erhalten, kann ich absolut nicht nachvollziehen.
 

Frontliner

L18: Pre Master
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
16.877
Verstehe irgendwie nicht die Aufregung, dass man in GTA VI vielleicht eine Frau spielt...aber auf einigen Gaming Seiten erhitzt diese Nachricht wieder mal die Gemüter.

Aus meiner Sicht ist es doch komplett egal ob man einen Schwarzen Mann, oder eine hispanische Frau spielt - solange das ganze stimmig und gut umgesetzt ist. Aber etwas per se von Beginn an abzulehnen, ist einfach völlig daneben...

Mir kommt vor, dass das vor einigen Jahren noch komplett egal war:

Schon in Resident Evil, Perfekt Dark, Dino Crisis, No one lives forever oder Silent Hill Serie waren vor 20 Jahren Frauen spielbare Charakter der Reihen und kein Mensch hat sich da aufgeregt.
und in Bioware Games (und anderen westlichen Rollenspielen) konnte man in Story Driven Games seit Baldurs Gate, Star Wars Kotor und co immer schon auch mit Frauen ins Abenteuer ziehen.
Auch waren in all diesen Games Frauen in der Geschichte ganz normal dargestellt; und keine billigen Abziehbilder...

Warum Frauen nun in Last of Us und co. plötzlich so viel Gegenwind aus gewissen Teilen der Gaming Community erhalten, kann ich absolut nicht nachvollziehen.

es war nie ein thema, weil man es nie zu einem thema gemacht hat. früher waren frauen in videospielen normal. da gabs nie diskussionen (oder vielleicht doch und nicht mitgekriegt?). Aber weil eben jetzt die Gleichbereichtigung, Minderheiten repräsentieren und co. so eine öffentliche Aufmerksamkeit geniesst, stellt sich dann die Frage wenn eine Frau eine Rolle bekommt, ob dies eine "politisch" motivierte Besetzung ist.

Eigentlich macht man mit den ganzen Diskussionen genau das kaput, was selbstverständlich ist / war / wäre, nämlich das man in gewissen Spielen Frauen spielt und in anderen Männern und wiederum in anderen frei wählen kann. die selbstverständlichkeit wird nun aber zur politischen Agenda
 

Beavis89

L09: Professional
Seit
28 Sep 2018
Beiträge
1.086
Xbox Live
Beavis89
Der Großteil will keine Frauen spielen, bei manchen wie Tomb Raider funktioniert das, das wars dann auch schon, Filme wie der der Frauen Ghostbusters oder Wonderwoman zeigen doch das es keiner will, zumindest in der Action Super Helden Sparte, welche Frau will das denn bitte schön sehen xD
 

ChoosenOne

L15: Wise
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
7.729
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Der Großteil will keine Frauen spielen, bei manchen wie Tomb Raider funktioniert das, das wars dann auch schon, Filme wie der der Frauen Ghostbusters oder Wonderwoman zeigen doch das es keiner will, zumindest in der Action Super Helden Sparte, welche Frau will das denn bitte schön sehen xD

Alter Schwede ... was ein Incel Bullshit xD
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
6.071
Xbox Live
chankoedo1988
@Beavis89

Was ist denn das für eine unseriöse Behauptung? Ghostbusters war einfach ein schlechtes Remake. davon gibts dutzende...

Ich bin ein Heterosexueller Mann und finde Spiele/Filme/Bücher in denen der Protagonist weiblich ist, a priori, um nichts schlechter, als wenn es ein Mann ist...

Egal ob es Videospiele wie Last of US, Hellblade, Resident Evil, Drakan, Plague Tale sind...

Oder Serien/TV wie Queens Gambit, Game of Thrones, Handmaids Tale

oder Filme/Bücher wie Verblendung (Originaltitel: The Girl with the Dragon Tattoo), Fargo, House of the flying Daggers

Es geht um das Werk als gesamtes; und nicht um das Geschlecht des Hauptprotagonisten...
 

Frontliner

L18: Pre Master
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
16.877
Der Großteil will keine Frauen spielen, bei manchen wie Tomb Raider funktioniert das, das wars dann auch schon, Filme wie der der Frauen Ghostbusters oder Wonderwoman zeigen doch das es keiner will, zumindest in der Action Super Helden Sparte, welche Frau will das denn bitte schön sehen xD

das stimmt doch nicht. gibt doch so viele beweise das es einfach keine rolle spielt. und mir erst recht nicht. ist mir egal was ich spiele - ausser bei historischen ereignissen soll es dann bitte authentisch sein. aber sonst..who cares.
 
Top Bottom