Microsoft Microsoft Smalltalk

finley

L19: Master
Thread-Ersteller
Seit
20 Nov 2005
Beiträge
18.857
#1


Microsoft Smalltalk
In diesem Thread geht es um den lockeren Austausch über News, Produkte und allgemeine strategische Entwicklungen des Unternehmens Microsoft in einer ganzheitlichen Betrachtung.

Viel Spaß dabei!

Bei tiefergehenden Fragen & Problemen bitte an das entsprechende Unterforum des jeweiligen Produktes wenden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
10.918
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
#3
Weil es hier der Microsoft Bereich ist und MS in viel mehr Branchen als nur im PC Bereich tätig ist.

Ich habe mir gestern Mal wieder die Surface Geräte angeschaut.

Mittlerweile ist MS was Desgin und Qualität angeht im Highend Bereich der Spitzenreiter.

Ich bin schwer am Überlegen mir ein Surface Pro zu kaufen, dann Techniker-Studium kann ich es sogar über 3 Jahre von der Steuer absetzen :)

Neben meinem ETF Portfolio will ich mir auch ein Portfolio aus 10-12 Einzelaktien aufstellen.
Von den Tech-Giants ist MS einfach am besten diversifiziert. Deshalb wird MS wohl die erste Position werden.

Im Moment lese ich das Buch von Nadella, es gibt ein sehr gutes Bild in sein Mindset und zeigt wie MS sich unter ihm verändert hat.

"Mobile and Cloud First" sowie Empathie und ein Growth Mindset sind seine Schlüsselelemente.

MS hat sich in den letzten Jahren prächtig entwickelt. So kooperiert man mittlerweile mit der Konkurrenz, statt zu konkurrieren.
So ziehen beider Parteien dadurch große Vorteile.

MS ist aus Anleger Sicht mittlerweile extrem spannend geworden
 
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
3.654
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
#4
Weil es hier der Microsoft Bereich ist und MS in viel mehr Branchen als nur im PC Bereich tätig ist.

Ich habe mir gestern Mal wieder die Surface Geräte angeschaut.

Mittlerweile ist MS was Desgin und Qualität angeht im Highend Bereich der Spitzenreiter.

Ich bin schwer am Überlegen mir ein Surface Pro zu kaufen, dann Techniker-Studium kann ich es sogar über 3 Jahre von der Steuer absetzen :)
Mein nächster PC wird definitiv ein Surface Book, hoffe allerdings dass sie die Variante mit dem großen Display irgendwann auch nach Europa bringen.

Im Moment lese ich das Buch von Nadella, es gibt ein sehr gutes Bild in sein Mindset und zeigt wie MS sich unter ihm verändert hat.

"Mobile and Cloud First" sowie Empathie und ein Growth Mindset sind seine Schlüsselelemente.

MS hat sich in den letzten Jahren prächtig entwickelt. So kooperiert man mittlerweile mit der Konkurrenz, statt zu konkurrieren.
So ziehen beider Parteien dadurch große Vorteile.
Satyas Buch habe ich mir auch schon gekauft (noch nicht gelesen allerdings). Es ist absolut glasklar, dass sich bei MS extrem viel zum Positiven verändert hat, seit er das Ruder übernommen hat. Man kann den Fokus und die Vision bei ihren Produkten förmlich fühlen, das fehlte kurz vor Ballmers Rauswurf komplett. Ich muss immer wieder lachen, wenn auf Resetera die Karikatur von MS gepostet wird, in der unterschiedliche Abteilungen Pistolen aufeinander gerichtet haben - als ob der betreffende User die letzten 5 Jahre unter einem Stein gelebt hätte :ROFLMAO:
 

finley

L19: Master
Thread-Ersteller
Seit
20 Nov 2005
Beiträge
18.857
#6
Finde es sehr schade dass es kein Windows Phone mehr gibt. In Verbindung mit der extrem guten Nokia Qualität war das einfach unschlagbar. Vermisse immer noch mein Lumia 920.

 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
14.467
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
#7
@finley
Wenn du mir noch erklärst, wo es keine Überschneidungen mit dem PC-Bereich gibt, bleibt der Thread auf.
Wenn man dem PC-Bereich hier den gleichen öffentlichen Stellenwert zugestehen würde wie anderen Bereichen, welche im Grunde gar nichts mit Gaming zu tun haben, könnte man dieser Frage vielleicht ein wenig folgen. Tut man leider ja nicht, daher ist diese Frage überflüssig.

Denn was sieht man in der Community Übersicht auf der Hauptseite -> Keinen eigenen Reiter PC-Bereich. Kein Zum PC Forum im Schnellzugriff mit den letzten Threads. Das hat schon immer überrascht - Man bringt immer wieder PC News, der PC ist fast immer in Konsolennews eingebunden - Aber in der Übersicht ignoriert man diesen wichtigen Bereich PC vollständig.

Anderseits was sieht man dort, was hier dann im Grunde überhaupt nicht in eine Schnellübersicht hingehört, wenn man den PC dort komplett ausblendet -> TV, Fernsehen, ....... mit oftmals wirklich wichtigen Promitratsch und Boulevard-Geplapper wie, Ich bin ein Star holt mich hier raus oder reinem ungemein wichtigen Einzeiler Smalltalkgeschwaffel, wie Welche TV-Serie schaut ihr grad oder Eure zuletzt geschauten Filme.

Nun will man einen Microsoft Smalltalk Thread in einen Bereich verschieben, welchen man doch wenn man es genau nimmt möglichst im Hintergrund halten will. Oder noch besser man lässt ihn erst gar nicht zu, weil Überschneidungen.

In meinen Augen braucht die gesamte Forenstruktur hier ein umfangreiches Update.
 

Heavenraiser

Senior-Moderator
Staff member
Senior-Moderator
Seit
7 März 2010
Beiträge
5.685
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
#8
Wenn man dem PC-Bereich hier den gleichen öffentlichen Stellenwert zugestehen würde wie anderen Bereichen, welche im Grunde gar nichts mit Gaming zu tun haben, könnte man dieser Frage vielleicht ein wenig folgen. Tut man leider ja nicht, daher ist diese Frage überflüssig.
Finley hat den OP nach Abstimmung nochmal neu formuliert, so wie es jetzt ist passt es. Vorher war die Ausrichtung auf Windows und Office zu PC-lastig.
 
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
10.918
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
#9
Finde es sehr schade dass es kein Windows Phone mehr gibt. In Verbindung mit der extrem guten Nokia Qualität war das einfach unschlagbar. Vermisse immer noch mein Lumia 920.


Wir nicht so schnell wieder vorkommen, da Nadella
damals schon gegen die Nokia Übernahme war.

Er hat es nicht verstanden warum man zwanghaft in den von iOS und Android dominierten Bereich vorstoßen wollte.

Er wollte lieber damals schon die MS Programme auf die Systeme der anderen Hersteller bringen.

Heute gibt ihm der Erfolg mehr als recht
 
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
3.654
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
#10
Wir nicht so schnell wieder vorkommen, da Nadella
damals schon gegen die Nokia Übernahme war.

Er hat es nicht verstanden warum man zwanghaft in den von iOS und Android dominierten Bereich vorstoßen wollte.

Er wollte lieber damals schon die MS Programme auf die Systeme der anderen Hersteller bringen.

Heute gibt ihm der Erfolg mehr als recht
Die Nokia-Übernahme war symptomatisch für Ballmers Führungsstil kurz vor seinem Rausschmiss. Im Grunde genommen hätte das sogar was werden können, wenn es nicht in so einer Hauruck-Aktion passiert wäre. Man hat hinterher gesehen, dass es offensichtlich überhaupt nicht richtig geplant und daher auch nicht so ohne weiteres möglich war, die Firma in MS zu integrieren.

Satya hat recht früh erkannt, dass das Geschäft der Zukunft mit Services gemacht wird und MS entsprechend aufgestellt - insbesondere mit Azure ist MS damit natürlich in einer extrem guten Position. Deswegen stellen sich mir auch immer regelmäßig die Nackenhaare auf, wenn im War-Bereich über Play Anywhere und Xbox-Hardware-Verkäufe abgelästert wird - als ob die Urheber entsprechender Äußerungen nicht in der Lage wären, auch nur für 5 Cent nachzudenken :shakehead: Phil hat ja sogar gesagt, das MS-Spiele irgendwann mal auf andere Plattformen kommen könnten. Wenn man kleingeistig ist, kann man das als "MS goes 3rd Party" interpretieren und mit einem :lol2:-Smiley kommentieren. Wenn man versteht was MS vorhat, dann wird man das feiern, weil es die Xbox stärken wird :goodwork:

Das Surface Phone wird im übrigen kommen - da gab es zu viele Gerüchte als dass das alles Fake News sind.
 
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
10.918
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
#13
Surface Phone dann mit Android oder wie?
Wenn dann wird es wohl Android sein mit einer MS UI.

Satya sagte ja das es nicht klug sei jetzt noch zu versuchen Google und Apple Konkurrenz zu machen.
Man arbeitet mit beiden im Mobil Bereich schon eng zusammen.

Apple sollte z.B. das MS Mitarbeiter abstellt um Office für das iPad Pro zu optimieren. Welches damals noch nicht angekündigt war.

Als Satya auf der Apple Bühne stand nannte er das iPhone, welches er in der Hand hielt, das iPhone Pro, da es mit MS Apps lief.

Wer will kann sich heute sein iPhone oder Android zum MS Phone machen.

Die Nokia-Übernahme war symptomatisch für Ballmers Führungsstil kurz vor seinem Rausschmiss. Im Grunde genommen hätte das sogar was werden können, wenn es nicht in so einer Hauruck-Aktion passiert wäre. Man hat hinterher gesehen, dass es offensichtlich überhaupt nicht richtig geplant und daher auch nicht so ohne weiteres möglich war, die Firma in MS zu integrieren.

Satya hat recht früh erkannt, dass das Geschäft der Zukunft mit Services gemacht wird und MS entsprechend aufgestellt - insbesondere mit Azure ist MS damit natürlich in einer extrem guten Position. Deswegen stellen sich mir auch immer regelmäßig die Nackenhaare auf, wenn im War-Bereich über Play Anywhere und Xbox-Hardware-Verkäufe abgelästert wird - als ob die Urheber entsprechender Äußerungen nicht in der Lage wären, auch nur für 5 Cent nachzudenken :shakehead: Phil hat ja sogar gesagt, das MS-Spiele irgendwann mal auf andere Plattformen kommen könnten. Wenn man kleingeistig ist, kann man das als "MS goes 3rd Party" interpretieren und mit einem :lol2:-Smiley kommentieren. Wenn man versteht was MS vorhat, dann wird man das feiern, weil es die Xbox stärken wird :goodwork:

Das Surface Phone wird im übrigen kommen - da gab es zu viele Gerüchte als dass das alles Fake News sind.
Satya war für Bing verantwortlich und mittlerweile macht MS damit Milliarden. Natürlich kommt man nicht gegen Google an, aber das wird nie jemand schaffen.
Dennoch mach MS damit viel Gewinn und das zählt.

Nach Bing hat Satya die Cloud übernommen und aufgebaut. Bing war dafür extrem hilfreich.

Ballmer meinte damals zu Satya das er gefeuert werden muss, wenn er die Cloud nicht hinbekommt.

Viele Rankhohe MS Leute waren damals gegen die Cloud und wollten weiter auf Server setzten.
Deshalb hätte man ihm im Fall eines scheiterns nicht mehr halten können.

Jetzt ist er CEO, hat die Kultur von MS komplett verändert und MS ist so stark wie sehr lange nicht mehr.
 
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
10.918
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
#15
Kranke Angehörige
Bei Google und Microsoft gibts einen Pflegeurlaub
http://m.20min.ch/finance/news/story/18920433



Einzelne Firmen geben ihren Mitarbeitern mehrere Wochen frei, wenn sie die kranken Eltern oder den Partner pflegen müssen. Macht das Vorbild Schule?
Bei mir in der Firma kann man sich für so einen Fall Urlaub "kaufen".
Das Geld kann man vorher ansparen oder man verzichtet nach der Freistellung einige Zeit auf einen gewissen Teil des Brutto Einkommens.
 
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
3.654
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
#16
Wenn dann wird es wohl Android sein mit einer MS UI.

Satya sagte ja das es nicht klug sei jetzt noch zu versuchen Google und Apple Konkurrenz zu machen.
Man arbeitet mit beiden im Mobil Bereich schon eng zusammen.

Apple sollte z.B. das MS Mitarbeiter abstellt um Office für das iPad Pro zu optimieren. Welches damals noch nicht angekündigt war.

Als Satya auf der Apple Bühne stand nannte er das iPhone, welches er in der Hand hielt, das iPhone Pro, da es mit MS Apps lief.

Wer will kann sich heute sein iPhone oder Android zum MS Phone machen.



Satya war für Bing verantwortlich und mittlerweile macht MS damit Milliarden. Natürlich kommt man nicht gegen Google an, aber das wird nie jemand schaffen.
Dennoch mach MS damit viel Gewinn und das zählt.

Nach Bing hat Satya die Cloud übernommen und aufgebaut. Bing war dafür extrem hilfreich.

Ballmer meinte damals zu Satya das er gefeuert werden muss, wenn er die Cloud nicht hinbekommt.

Viele Rankhohe MS Leute waren damals gegen die Cloud und wollten weiter auf Server setzten.
Deshalb hätte man ihm im Fall eines scheiterns nicht mehr halten können.

Jetzt ist er CEO, hat die Kultur von MS komplett verändert und MS ist so stark wie sehr lange nicht mehr.
Stimmt, Bing ist ja auch so eine Sache. Wenn man nach diversen Hobby-Analysten gehen würde, müsste MS die Sparte sofort einstampfen, weil Google besser ist. Dass man bei dem Spektrum an Diensten die MS anbietet ohne eigene Suchmaschine aufgeschmissen ist, kommt wahrscheinlich niemandem in den Sinn :goodwork:

Dass das Surface Phone mit Android kommt, würde ich übrigens so nicht ubedingt unterschreiben. Das wäre doch verschenktes Potential im Hinblick auf UWP. UWP für Surface, Xbox und PC finde ich jetzt so furchtbar beeindruckend nicht. Vielleicht eine extrem angepasste Version, die sowohl Android-Apps als auch UWP unterstützt.
 
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
14.467
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
#17
Mit dem ehemals belächelten Kauf von Minecraft hat MS wie man schon länger weiß genau das richtige gemacht. Nun diese News.

Minecraft bricht erneut Rekord - Mit 74 Mio. aktiven Nutzern im Dezember

Microsofts Aufbausimulation Minecraft konnte im Dezember 2017 sage und schreibe 74 Mio. monatlich aktive User vorweisen, wie Helen Chiang, Head of Minecraft bei Microsoft, in einem Interview bestätigte.

Das stellt einen neuen Rekord für Minecraft dar. Weiterhin teilte man mit das mittlerweile mehr als insgesamt 144 Millionen Einheiten des Spiels auf allen Plattformen verkauft wurden.

https://www.popsugar.com/news/New-Microsoft-Minecraft-Head-Helen-Chiang-Interview-44513067
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
10.918
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
#19
Microsoft macht gerade spoooo viel richtig und Nadella ist ein Glücksgriff für den Konzern.
Naja, er ist seit 1992 bei MS.
Vielmehr ist er ein Eigengewächs, welches die Kultur die MS in den 90igern gelebt hat nie vergessen hat (viele Leute bei MS haben es vergessen) und diese Kultur auf unsere heutige Service Zeit umsetzt.

Hit Refresh kann ich nur jedem empfehlen.
Nicht weil es vom MS CEO kommt, sondern um mal zu sehen wie ein Mensch in dieser Position denkt.

Er ist ein echt ruhiger und sehr selbstreflektierter Mensch.
Also das genaue Gegenteil eines Ballmers oder Jobs.

Ich werde mir als nächstes dieses Buch zulegen.
https://www.buecher.de/shop/selbstw...ol/products_products/detail/prod_id/46429940/
Das hat Nadella von seiner Frau geschenkt bekommen und beschäftigt sich mit dem Growth Mindset.
 

Avi

L20: Enlightened
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
33.547
PSN
AviatorF22
#20
Microsoft: Künstliche Intelligenz demokratisieren
https://www.elektormagazine.de/news/microsoft-kunstliche-intelligenz-demokratisieren

„Frag nicht, was Computer tun können, sondern was sie tun sollen“, meint Microsofts Geschäftsführer Brad Smith. In einem neuen Buch beschäftigt sich Microsoft mit der ethischen Seite der Künstlichen Intelligenz (KI). Damit will das Unternehmen eine weltweite Diskussion über die Entwicklung von KI in Gang setzen. Denn die Rolle, die KI in der Gesellschaft spielen wird, darf laut Smith nicht von einigen wenigen Firmen und Experten bestimmt werden. Jeder muss darüber entscheiden.
 

Avi

L20: Enlightened
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
33.547
PSN
AviatorF22
#23
Microsoft soll vor Übernahme von EA oder Valve stehen
Ein Analyst nennt den Mangel an Exklusivtiteln gegenüber Sony als Grund. Es wäre Microsofts bisher größter Kauf
https://www.derstandard.de/story/20...-soll-vor-uebernahme-von-ea-oder-valve-stehen

Ankündigung zu Deal in Bälde

Laut van Dreunen soll eine Ankündigung zu einer möglichen Übernahme der genannten Firmen "sehr, sehr bald" folgen. Intern soll bei Microsoft vielerorts am Personal umgebaut worden sein, um den Konzern auf die große Änderung vorzubereiten. Microsoft-CEO Satya Nadella soll laut dem Analysten auch deutlich mehr Potential bei Games sehen als noch sein Vorgänger Steve Ballmer.
@Fana :nia:

Microsoft Acquires PlayFab to Accelerate Game Development in the Cloud - News
http://www.vgchartz.com/article/272...-to-accelerate-game-development-in-the-cloud/

Microsoft announced it has acquired PlayFab a backend platform provider of services to build, launch and grow cloud-connected games.

PlayFab's tools are designed to be used by game developers on all platforms. The company will complement Microsoft's own cloud platform, Microsoft Azure.



"We’re mobilizing to pursue our extensive opportunity in a 100-plus-billion gaming market," said Microsoft CEO Satya Nadella. "This means broadening our approach to how we think about gaming end to end, about starting with games and how they’re creating and distributed, and how they’re played and viewed."

PlayFab's tools are currently powering more than 1,200 games for companies like Disney, Rovio and Atari.
 

Avi

L20: Enlightened
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
33.547
PSN
AviatorF22
#24
Top Bottom