Film Marvel Cinematic Universe - Phase 4 (inkl. Disney+ Serien)

DarthGogeta

L16: Sensei
Seit
24 Jun 2002
Beiträge
10.677
Xbox Live
pateruki
PSN
pateruki
Was genau soll das Video zeigen? Dass es zu viele Incels auf der Welt gibt? Dass sie eine Gefahr sind? Dass du möglicherweise auch zu der Gruppe gehörst? Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was du uns hier zu sagen versuchst?






'nuff said


Und wegen dir habe ich dem Alt-Right Incel Idiot welcher ein Kreis als Stammbaum hat auch noch einen View gegeben.
 

eima

L14: Freak
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
7.117
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
Was genau soll das Video zeigen? Dass es zu viele Incels auf der Welt gibt? Dass sie eine Gefahr sind? Dass du möglicherweise auch zu der Gruppe gehörst? Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was du uns hier zu sagen versuchst?






'nuff said


Und wegen dir habe ich dem Alt-Right Incel Idiot welcher ein Kreis als Stammbaum hat auch noch einen View gegeben.
Mir ist das Thema völlig egal, mir ging es nur um die angebliche Antipathie des restlichen Castes ihr gegenüber. Ich hatte zufällig mehrere Videos zu dem Thema bei yt enteckt (btw. wollte ich ein anderes verlinken, mein Fehler) und war irritiert, da ich davon nie was von solchen Gerüchten mitbekommen hatte. Deswegen fragte ich, ob ihr was davon gehört hattet. Das war alles ;) Da ich auch die Diskussion im Netz nicht verfolge, kann ich mit deinen Link recht wenig anfangen.

Das ich Larson einfach für eine langweilige Schauspielerin halte, steht auf einem ganz anderen Blatt :p Und @Kantholz , ihren Look mit den kurzen Haaren fand ich ziemlich cool :) Btw. war Captain Marvel neben Raum der erste Film mit ihr, in dem ich sie ziemlich gut fand. Da hatte sie den Oscar völlig zurecht verdient, imo. Bei Larson ist es bei mir wie mit Robert Redford, den kann ich bis auf wenige Ausnahmen auch nicht sehen.
 

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
3.706
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Mir ist das Thema völlig egal, mir ging es nur um die angebliche Antipathie des restlichen Castes ihr gegenüber. Ich hatte zufällig mehrere Videos zu dem Thema bei yt enteckt (btw. wollte ich ein anderes verlinken, mein Fehler) und war irritiert, da ich davon nie was von solchen Gerüchten mitbekommen hatte. Deswegen fragte ich, ob ihr was davon gehört hattet. Das war alles ;) Da ich auch die Diskussion im Netz nicht verfolge, kann ich mit deinen Link recht wenig anfangen.

Das ich Larson einfach für eine langweilige Schauspielerin halte, steht auf einem ganz anderen Blatt :p Und @Kantholz , ihren Look mit den kurzen Haaren fand ich ziemlich cool :) Btw. war Captain Marvel neben Raum der erste Film mit ihr, in dem ich sie ziemlich gut fand. Da hatte sie den Oscar völlig zurecht verdient, imo. Bei Larson ist es bei mir wie mit Robert Redford, den kann ich bis auf wenige Ausnahmen auch nicht sehen.
Gibt es den eine Anthipathie des restlichen Cast gegen Larson?
Gerade das von dir gepostete YT Video ist sehr unglücklich gewählt, da durch amateurhafte Schnitte und Zooms eine entsprechende Meinung ganz offensichtlich konstruiert wurde. Und ja, man erkennt sehr schnell was der Typ mit dem Video bezwecken will und was seine Agenda ist.

Und das du dann auch noch darauf verweist, das du noch andere Videos mit dieser Message auf YT gefunden hast machts nicht besser ... und wirft auch kein besserers licht auf dich. #Echoblase


Medienkompetenz .... es kann nicht schnell genug passieren das dies primäres Unterichtsfach ab der 1 Klasse wird bevor die Geselschaft komplett an diesem Thema scheitert!
 

eima

L14: Freak
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
7.117
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
Gibt es den eine Anthipathie des restlichen Cast gegen Larson?
Gerade das von dir gepostete YT Video ist sehr unglücklich gewählt, da durch amateurhafte Schnitte und Zooms eine entsprechende Meinung ganz offensichtlich konstruiert wurde. Und ja, man erkennt sehr schnell was der Typ mit dem Video bezwecken will und was seine Agenda ist.

Und das du dann auch noch darauf verweist, das du noch andere Videos mit dieser Message auf YT gefunden hast machts nicht besser ... und wirft auch kein besserers licht auf dich. #Echoblase


Medienkompetenz .... es kann nicht schnell genug passieren das dies primäres Unterichtsfach ab der 1 Klasse wird bevor die Geselschaft komplett an diesem Thema scheitert!
Deswegen schrieb ich doch "angeblich", meine Güte. Es war von mir falsch interpretiert, habe das falsche Video verlinkt und stellte dazu eine Frage. War nicht okay, mein Fehler... passiert nicht nochmal und nun ist gut ;) Bin fast 20 Jahren hier auf dem Board, poste einmal fälschlicherweise den falschen Link, mangelnde Medienkompetenz wird einem indirekt vorgeworfen und man wird dazu noch in eine Ecke geschoben, irgendwie auch amüsant.

@Kantholz ah k, ich gehöre der Short Hair Fraktion an :D
 

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
3.706
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
@eima

ja, das ding war das du da natürlich (unabsichtlich) in ein wespennest gestoßen hast.

Ist so, als ob jemand der sich sorgen um zuwanderung macht und bisher nicht mit dem Thema auseinandergesetzt hat, das erste Video dazu aus YT nimmt und dann in einem Forum verlinkt mit /discuss was haltet ihr von zuwanderung/flüchtlingen? Wen dann das Video r zufällig ein AFD Video ist, welches Bernd Höckes Possen enthält, würde dir wahrscheinlich auch eine nicht gewollte reaktion um die ohren fliegen.

Daher sag ich immer "check ur facts" ;-)
 

Zissou

L14: Freak
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
7.238
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
habe endgame nun auch geguckt und bin doch ziemlich zufrieden. eigentlich sogar mehr als das.

ok...
das zeitreise dingens ist einfach nur fucked up, und geht von hinten bis vorne nicht auf. das haben es sich die macher sehr einfach gemacht.

glücklicherweise überwiegt das positive aber so sehr, dass ich dabei ein auge zudrücken kann.

der film fängt sehr stark an, wird in der mitte fast ein bischen langweilig, um aber im letzten drittel die dramaturgie keule richtig übel zu schwingen. ich fühlte mich emotional echt angefasst.

von mir aus müssten nun keine avengers filme mehr kommen. finde die reihe ist mit IW und EG wirklich mehr als würdig und episch abgeschlossen.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.787
Ich verstehe was du sagst, ich verstehe, dass man es so auslegen kann, aber deswegen ist es fuer mich nicht die sinnvollste oder am wenigsten weit hergeholte Variante. Thor hat in Ragnanrok nicht nur neue Kraft gesammelt, er wurde am Ende King Thor, er hat sein Zuhause fuer das grosse Gute aufgegeben, er hat Valkyrie vom Alkohol abgebracht und sie belehrt, er hat eingestanden, dass er ab jetzt "auf seine Probleme zurennt", es wurde etabliert, dass er nicht der Gott der Hammer ist und selbst Odin sagte, dass er staerker ist als Odin selbst. Nichts was in Thor 3 passiert ist, rechtfertigt, dass er zu einem fetten Penner wird. Hawkeye, der Mensch, ist auch daran zerbrochen, Nat, zerbrochen...ABER ueberlasse es dem 1500 Jahre alten Gott zum Alkoholiker zu werden. Und ja, ich bin der Meinung, dass 5 Jahre im Vergelich zu 1500 nichts sind, gerade im Angesicht der Tatsache, dass weder Valkyrie, noch Caps von Alkohol so aussehen bzw. aussehen wuerden.
Die letzen Jahre mögen im gesamten Leben von Thor nicht viel sein, doch aber wiegen diese letzten Jahre umso schwerer. Man darf nicht vergessen, dass er in den letzten Jahren nun seine Mutter, seinen Vater, seinen Bruder, seinen besten Freund und praktisch sein Volk verloren hat.

Wie gebrochen Thor deswegen ist, hatte schon IW in einer großartigen Szene gezeigt. In der Szene sprach er mit Rocket über seine Verluste und ist dabei auch sichtbar mitgenommen. Anschließend endet der Film mit seinem Versagen, nachdem er alle Hoffnung in der Strombrecher gesetzt hat.
Wenn das Thor nicht gezeichnet hätte, hätte ich das noch viel unverständlicher gefunden.


Apropos großartige Szene: Der Tot von Iran Man war so gut umgesetzt. Für die tragende Figur des MCUs das Ableben so bodenständig, ohne übermäßige Theatralik, zu inszenieren zeugt meines Erachtens von ganz großen filmischen Können.
Potters wenigen Sätze:
  • Wir kommen zurecht.
  • Es ist ok.
  • Jetzt findest du deinen Frieden.
gepaart mit Robert Downey Jr. schon ruhigen Schauspiel. Das hat mich absolut mitgenommen. Nicht nur in Anbetracht der Hintergrundgeschichte und Wichtigkeit der Figur einer der besten Filmtode der Filmgeschichte.
 

Kantholz

L16: Sensei
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
10.876
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Die letzen Jahre mögen im gesamten Leben von Thor nicht viel sein, doch aber wiegen diese letzten Jahre umso schwerer. Man darf nicht vergessen, dass er in den letzten Jahren nun seine Mutter, seinen Vater, seinen Bruder, seinen besten Freund und praktisch sein Volk verloren hat.

Wie gebrochen Thor deswegen ist, hatte schon IW in einer großartigen Szene gezeigt. In der Szene sprach er mit Rocket über seine Verluste und ist dabei auch sichtbar mitgenommen. Anschließend endet der Film mit seinem Versagen, nachdem er alle Hoffnung in der Strombrecher gesetzt hat.
Wenn das Thor nicht gezeichnet hätte, hätte ich das noch viel unverständlicher gefunden.


Apropos großartige Szene: Der Tot von Iran Man war so gut umgesetzt. Für die tragende Figur des MCUs das Ableben so bodenständig, ohne übermäßige Theatralik, zu inszenieren zeugt meines Erachtens von ganz großen filmischen Können.
Potters wenigen Sätze:
  • Wir kommen zurecht.
  • Es ist ok.
  • Jetzt findest du deinen Frieden.
gepaart mit Robert Downey Jr. schon ruhigen Schauspiel. Das hat mich absolut mitgenommen. Nicht nur in Anbetracht der Hintergrundgeschichte und Wichtigkeit der Figur einer der besten Filmtode der Filmgeschichte.
Ich stimme dir ja selten zu aber hier gehe ich sowas von mit
Großartig umgesetzt
Einfach großartig
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
5.106
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Apropos großartige Szene: Der Tot von Iran Man war so gut umgesetzt. Für die tragende Figur des MCUs das Ableben so bodenständig, ohne übermäßige Theatralik, zu inszenieren zeugt meines Erachtens von ganz großen filmischen Können.
Potters wenigen Sätze:
  • Wir kommen zurecht.
  • Es ist ok.
  • Jetzt findest du deinen Frieden.
gepaart mit Robert Downey Jr. schon ruhigen Schauspiel. Das hat mich absolut mitgenommen. Nicht nur in Anbetracht der Hintergrundgeschichte und Wichtigkeit der Figur einer der besten Filmtode der Filmgeschichte.
volle zustimmung! aber bei "iran man" musste ich trotzdem lachen :coolface: :blushed:
 

Hagi

L18: Pre Master
Seit
25 Sep 2007
Beiträge
15.617
Xbox Live
bbyy1905
PSN
bbbyyy89
So war endlich auch im Film und recht zufrieden rausgegangen, das Ende war sehr passend.

nur fand ich die Zeit Reise so aus dem arsch gezogen, und irgendwie wirkte cap marvel wie ein Fremdkörper.

Gibt auch viele Punkte die so ja nicht aufgehen könnten, dass gamora weiß mit wem sie zusammen kommen wird.

Also echt gut gemacht, weiß nicht ob wir jemals wieder sowas bekommen mit einer 10 Jährigen Reise und über 20 Filmen
 
Top Bottom