PS4/XOne/Switch/PC Im Schatten von Diablo (Hack & Slay /Action - RPG's)

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Posts
33.093
PSN
AviatorF22
#1
Es kann ja nicht immer Diablo sein


Ihr lest richtig. In diesem Thread geht es um Diablo - Alternativen. Diablo ist perfekt, darüber muss man nicht mehr diskutieren. Diablo ist ein Klassiker und Teil 2 wird von vielen bis heute unsagbar geliebt, währenddessen Diablo 3 noch immer von Millionen gesuchtet wird. Teil 4 wurde hingegen zumindest schon einmal erwähnt. :ugly:

Es kann aber, auch wenn die Reihe Referenz ist, nicht immer Diablo sein. Früher spielte ich z.B. sehr gerne Sacred 1 und 2, und auf der Playstation 2 bis zum umfallen Champions of Norrath. Doch was gibt es heute so für Alternativen?

Dank einiger CW'ler aus dem Switch - Spiele Thread, ergo @xKeylowx @Valcyrion und @DeathSephiroth , sowie einem sehr netten CW'ler, welcher mir per PN einen großartigen Tipp gab, stieß ich nun auf einige Perlen. Sie sind nicht perfekt, aber in meinen Augen gute Alternativen, wenn man mal etwas anderes als nur Diablo 3 z.B. zocken möchte.

Ich beginne mal mit:


Victor Vran
Entwickelt von Haemimont Games (Bulgarien)
Erhältlich für: :steam::xbox::ps::switch:

Dieses Spiel ist für Einsteiger in dieses Genres gut geignet, weil es dynamisch und motivierend ist. Man wird hier nicht mit einem komplexen Skilltree konfrontiert, sondern hat Kostüme, Kräfte, diverse Waffentypen und Schicksalskarten zur Verfügung - und bastelt sich somit seinen Char. Dabei ist man jedoch auch sehr flexibel.

Das Spiel an sich regt zum Erforschen der wunderschönen und vielfältigen Settings an, kann man dort doch z.B. auf Geheimnisjagd gehen oder verschiedene Aufgaben erfüllen. Es gibt viel Humor, eine schöne Atmo, hervorragende Synchro und einen zauberhaften OST. Nicht alles ist perfekt, aber wer mal ins Genre schnuppern mag, macht hier mMn nicht allzu viel falsch.




The Incredible Adventures of Van Helsing
Entwickelt von NeoCore Games (Ungarn)
Erhältlich für: :steam::xbox::ps:

Dieses Spiel bietet nicht gerade einen einfachen Einstieg, aber hat man sich erst einmal eingefuchst, dann bekommt man einen sehr umfangreichen Diablo - Klon. Die Skillung will gut überlegt sein, ebenso inwiefern man die astrale Begleiterin mit den charmanten Akzent einsetzen möchte. Die Steuerung des Erstlings (Teil 2 und 3 werde ich erst noch spielen) ist recht altbacken. Man kann ergo nicht laufen und zugleich angreifen. Das Ausrüstungsrad ist sehr friemelig, jedoch ist der Rest des Spiels mMn sehr gut. Die Atmosphäre, das Gameplay und die Musik sind sehr sehr klasse. Anders als bei Victor Vran ist die Sprachausgabe diesmal Englisch. Die Bildschirmtexte sind aber Deutsch.




Fat Princess Adventures
Entwickelt von Fun Bits Interactive
Erhältlich für: :ps:

Einen ebenfalls leichten Einstieg, wenn nicht gar den leichtesten überhaupt, bietet dieses knallbunte Spiel. Es ist kurzweilig, aber extrem spaßig. Zu zweit, oder gar zu viert, geht es erst richtig ab, ohne Frage. Ich habe an dieses zuckersüße Karies - Vergnügen nur die besten Erinnerungen.



Kennt auch ihr gute Diablo - Alternativen, dann könnt ihr diese hier gerne vorstellen. Wäre cool, wenn es nicht nur die Titel aka Spielnamen wären, sondern wenn ihr vielleicht noch das ein oder andere Wort über das Spiel verlieren würdet.
 

Brod

L18: Pre Master
Seit
15 Jul 2008
Posts
20.020
PSN
Brod107
Switch
192682173598
#2
Champions of Norrath war einfach traumhaft. Der Nachfolger/die Erweiterung Return to Arms auch, aber die war leider broken. Schade, dass man die gute Beziehung zu Snowblind (mit denen es ja dann abwärts ging...) nicht mehr Aufrecht erhielt...Dark Alliance war ja auch einfach nur großartig.

Fehlte eben aber immer etwas die Komplexität, weil bei den Snowblind-Games immer eher die Kampagne im Vordergrund stand und nicht unbedingt das Bauen eines Chars. Bockte dennoch einfach genial auf der PS2. Kommt Champions of Norrath als PS2-Classic....das Ding ist sofort gekauft.
 
Seit
17 Feb 2010
Posts
11.642
XBOX Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
#5
Als F2P Variante kann ich noch Path of Exile empfehlen (PC, XBox). Ist allerdings always online, dafür hat es optionalen coop. Man kann dort auch Geld ausgeben, habe ich bisher aber nicht getan oder tun müssen. Vom Schwierigkeitsgrad her enthält es auch (optionalen) Content, der deutlich über dem von z.B. van Helsing liegt, was ich eher als einfach empfand.
 

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Posts
33.093
PSN
AviatorF22
#9
Champions of Norrath war einfach traumhaft.
In der Tat. Bis auf die Eruditen - Zauberer mochte ich auch alle Klassen, mit welche ich auch immer 3x hintereinander das Spiel durchspielte. Der OST war auch genial, wobei sich eines der Musikstücke gar in Diablo 3 verirrt hat. Am schönsten war mMn aber die Mucke in diesem unterweltlichen Paradies.


Van Helsing konnte ich mir grad den dritten laden.
War mal gratis im XBL Gold dabei. Habs damals mitgenommen aber nie gezockt.

Danke @Avi :)
Den Van Helsing - Tipp hatte ich ja von einem CW'ler, und zumindest zu Teil 1 kann ich sagen das es wirklich sehr gut ist. Ich bin fast durch, und empfinde es nun ( wie @Nullpointer bereits erwähnte) als recht einfach. Ich bin schon auf Teil 2 gespannt. :D

Victor Vran sieht interessant aus :) - ist leider total an mir vorbeigegangen ...
Ich habe ja vergessen das es einen äußerst beliebten Motörhead DLC gibt. Ich hab ihn noch nicht gekauft, weil ich erstmal den DLC mit den Random Settings im Hinterkopf / auf der Wunschliste habe.

Das mit Motörhead erinnert mich gerade an das Blind Guardian Ingame - Konzert nach einem Quest in Sacred 2.

 
Seit
6 Apr 2018
Posts
71
XBOX Live
LuckyJack81
PSN
LuckyJack81
#10
Bei Champions of Norrath habe ich immer noch ein Trauma, da gab es so einen Händler der seinen Bruder Lasslo vermisste.............. jedes mal wenn man was verkaufen wollte ertönte dann: "Immer noch nichts neues von Lasslo?" (damals hab ich wirklich immer alles aufgehoben und anschließend versilbert, so nach 2-3 Stunden in der Gegend stellte sich so langsam ein irres Kichern bei mir ein.) Vikings - Wolves of Midgard


Vikings - Wolves of Midgard wäre noch was Diabloartiges, Allerdings war es zu Release ziemlich verbugt - angeblich sollen aber ein paar Patches erschienen sein. Müsste das auch mal wieder installieren und austesten.
 

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Posts
33.093
PSN
AviatorF22
#12
Bei Champions of Norrath habe ich immer noch ein Trauma, da gab es so einen Händler der seinen Bruder Lasslo vermisste.............. jedes mal wenn man was verkaufen wollte ertönte dann: "Immer noch nichts neues von Lasslo?"
Das dauerte auch immer ne halbe Ewigkeit bis man Laszlo endlich gefunden hatte. Da ging es ja, wenn ich mich recht entsinne

zur Meerjungfrau, die Sklaven befreien, Mormaz (oder wieder hieß) in der Wüste killen und dann zum Wolkenschloß. Mit Laszlo ging es ja auch direkt in die Eisebene.

Auf ein HD - Remake oder als Game für die Playse 4 im Store würde ich Champions, genau wie @Brod , instand kaufen und wieder suchten.
 

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Posts
33.093
PSN
AviatorF22
#14
@Toretto1978 Das Game wurde auch immer (vor allem wegen den Humor) hoch gelobt, wenn ich mich recht entsinne. :)

Vikings - Wolves of Midgard wäre noch was Diabloartiges, Allerdings war es zu Release ziemlich verbugt - angeblich sollen aber ein paar Patches erschienen sein. Müsste das auch mal wieder installieren und austesten.
Ich bin schon auf dein Feedback gespannt, weil es mich auch interessiert. Momentan ist es mir im PSN aber noch zu teuer, um es zu testen und dann vielleicht doch enttäuscht zu sein.
 
Seit
6 Apr 2018
Posts
71
XBOX Live
LuckyJack81
PSN
LuckyJack81
#16
@Toretto1978 Das Game wurde auch immer (vor allem wegen den Humor) hoch gelobt, wenn ich mich recht entsinne. :)



Ich bin schon auf dein Feedback gespannt, weil es mich auch interessiert. Momentan ist es mir im PSN aber noch zu teuer, um es zu testen und dann vielleicht doch enttäuscht zu sein.

Könnte aber noch etwas dauern, momentan grade mit ein paar Freunden wieder in Division unterwegs. Aber das waren damals keine wirklich gravierenden Sachen, nur so diverse Nebenziele die man nicht abschließen konnte, sowas wie 12/12 Banner zerstört usw.
 

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Posts
33.093
PSN
AviatorF22
#17
Könnte aber noch etwas dauern, momentan grade mit ein paar Freunden wieder in Division unterwegs. Aber das waren damals keine wirklich gravierenden Sachen, nur so diverse Nebenziele die man nicht abschließen konnte, sowas wie 12/12 Banner zerstört usw.
Lass dir Zeit. :blushed: Bei Van Helsing habe ich z.B. wieder von vorne angefangen, weil ich was anders machen wollte. Teil 2 muss deshalb noch etwas warten. xD
 

mogry

L18: Pre Master
Seit
17 Mai 2008
Posts
17.900
PSN
MC-dee__
#21
Also Titan Quest zb muss sich garantiert nicht hinter diablo verstecken. Falls du das nicht gespielt haben solltest musst du das unbedingt nachholen. (,Gibt es mittlerweile auch für die PS4 mit addon)
Hab grad denn Trailer gesehen.
28 Klassen,mehr als 1.000 Gegenstände.

Hat es auch Couch Co-op und wie ist der Wiederspielwert ?
 

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Posts
33.093
PSN
AviatorF22
#22
Also Titan Quest zb muss sich garantiert nicht hinter diablo verstecken. Falls du das nicht gespielt haben solltest musst du das unbedingt nachholen. (,Gibt es mittlerweile auch für die PS4 mit addon)
Titan Quest wurmt mich schon. Ist ähnlich wie Vikings - Wolves of Midgard, bei welches ich noch nicht genau weiß ob es sich lohnt. Ein gutes, aber (in meinen Augen) bockschweres Hack & Slay ist noch Loki - Im Bannkreis der Götter. Ich hab das damals mal ne Zeit lang intensiv gesuchtet.


Titan Quest schau ich mir aber noch an.
 
Top Bottom