PS5/PC Honkai: Star Rail

Eleak

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
31.719
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Steam
Eleak
Am 26.04.23 erscheint das neue f2p Spiel der Honkai Impact und Genshin Impact Macher: Honkai Star Rail.
Ich hab noch keinen Thread dazu gefunden, da mir das Setting trotz f2p-Gacha gefällt (Genshin war schließlich auch ganz spaßig und das spiele ich immer noch), dachte ich mir ich erstelle den Thread zum Spiel.

Datum der Erstveröffentlichung: 26. April 2023
Plattformen: Windows-PC, Epic-Store, Android und iOS. Playstation 4 und 5 Versionen sind angekündigt, haben aber noch keinen Releasetermin
Genres: Rollenspiel, Adventure
Entwickler: miHoYo
Serie: Honkai
Modus: Einzelspieler
Publisher: miHoYo


honkaistarrailbanner6lfjq.jpg

honkai-star-railpscos.png


Voranmeldung und Preload: https://hsr.hoyoverse.com/de-de/
Aktion mit freischaltbaren Belohnungen: https://act.hoyoverse.com/sr/event/e20230115draw-wtn7k1/index.html

Trailer:


Es handelt sich dabei um ein Weltraum-Fantasy-RPG mit Rundenkämpfen. Warum Weltraum-Fantasy? Weil man wohl mythologische Elemente mit Sci-Fi verknüpfen will.
Dreh und Angelpunkt hierbei ist der Zug, mit dem man durch den Weltraum im Stil von Galaxy Express reist...der Zug nennt sich übrigens Astral Express und würde ich hier als klare Homage betrachten.
starrailtrainzpdd5.gif


Es wird keine Open World wie Genshin, sondern wird es viel mehr einzelne Bereiche geben, die mitunter aber recht groß ausfallen können, so dass Spieler die Erkunden wollen, auch auf ihre Kosten kommen. Man wird dabei nicht nur auf Planeten rumlaufen, sondern auch auf Raumstationen und Raumschiffen (liest sich irgendwie wie ein Star Ocean Best of).
Dabei sollen auch Rätsel nicht zu kurz kommen.

honkaistarrailworlds4jept.gif



Das Kampfsystem ist, wie schon angesprochen, rundenbasiert. Durch die Charakterfähigkeiten soll es dabei umfangreich und strategisch werden. Beschrieben wird es als "leicht zu lernen, schwer zu meistern". Was auch immer das heißt.

Anders als bei Honkai Impact 3rd, scheint es wohl (wie bei Genshin) kein Steam Release zu geben, d.h. entweder Epic oder per Hoyoverse Launcher nutzen.
PS4 und PS5 Versionen haben noch keinen Termin, sollen aber irgendwann kommen.

*Der Post wird angepasst, sobald ich mir einen Eindruck gemacht habe.*
 
Wenn ihr den Preload abgeschlossen habt, dann solltet ihr das Spiel kurz starten. Dort werden nochmal 2GB an Daten geladen.

Persönlich bin ich auf die Meta gespannt und wie miHoYo ihren eher Casual-Ansatz verfolgen.
 
Muss mal sehen, ob mir das rundenbasierte Kampfsystem gefällt. Wenn es zu träge bzw. langsam ist, werde ich schnell gelangweilt.
Auch sind hoffentlich die Rätsel nicht wieder an Elemente gekoppelt (falls es das gibt) und wenn doch, dann ist es für den Spieler bequemer, Charaktere zu wechseln. Tatsächlich der Hauptgrund, warum ich Genshin Impact nicht weitergespielt habe. Man konnte nur vier Charaktere - somit vier Elemente - zeitgleich im Spiel haben. Entweder man hätte es bei vier Elementen dann belassen oder den Wechsel über das Menü wesentlich geschmeidiger machen sollen. Das hat viel zu lange gebraucht und war zu umständlich, somit war es einfach nur reine Zeitverschwendung.

Aber gut, hier geht es nicht um Genshin Impact. Ich habe es auch heruntergeladen und werde es testen. Der Zeitpunkt mit dem DLC von Xenoblade Chronicles 3 ist halt etwas unvorteilhaft.
 
Ich hoffe bei den dailies geht es nicht in die Genshin Richtung und man kann Dialoge überspringen.

Erstes limitiertes Banner ist angeblich Seele. Hoyoverse weiß was Honkai Fans wollen :coolface:
 
Schon mal ein paar Codes für den Release nachher (geht erst mit Charakter)

HSRGRANDOPEN1100 Stellar Jade, 50,000 Credit23:59 (UTC+8) on April 30th
HSRGRANDOPEN2100 Stellar Jade, 5 Traveler's Guide23:59 (UTC+8) on April 30th
HSRGRANDOPEN3100 Stellar Jade, 4 Refined Aether23:59 (UTC+8) on April 30th
HSRVER10XEDLFE50 Stellar Jade, 10,000 CreditUnknown
STARRAILGIFT50 Stellar Jade, 2 Traveler's Guide, 5 Bottled Soda, 10,000 CreditUnknown
 
Hab gestern bis zur Freischaltung der Dailies gespielt. Das Spiel weiß bislang zu unterhalten und erinnert an ein typisches japanisches RPG. Zwar bin ich durch die Dialoge geskippt, aber diese scheinen bislang ziemlicher Standard zu sein. Mal abwarten, ob es HSR in der Hinsicht eigenständiger werden kann.
 
Zwar bin ich durch die Dialoge geskippt, aber diese scheinen bislang ziemlicher Standard zu sein.

Woher willst du das wissen, wenn du die skippst? :coolface:

Im Gegensatz zu Genshin, habe ich tatsächlich gestern keinen Dialog übersprungen. Vorallem weil man auch erstmal viel Lore ins Gesicht geworfen bekommt und sich erstmal einarbeiten muss. Macht Spaß bisher, interessantes Universum was die da geschaffen haben.
 
Hab heut mal reingespielt. Macht schon Spaß.

Ziemlich untertreibung, seit Release spiele ich praktisch nichts anderes mehr :D In Sachen Story und RPG-feeling haben die sich auf jeden Fall gesteigert, auch weil die Charaktere mehr eingebunden werden und der Held nicht mehr alleine (okok, einer fliegenden Notration) unterwegs ist.

Mal sehen wann ich mit dem Content durch bin, bin Trailblazer Stufe 27 gerade.
 
Zurück
Top Bottom