PS4/XOne/PC Ghost Recon: Breakpoint

Howard

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
22.300
Wie schon berichtet wurde der neue Ableger der Ghost Recon Serie wohl schon im Netzt geleakt und soll Ghost Recon Breakpoint heißen.



Im deutschsprachigen Ubisoft-Store ist ein Bild des neuen Ghost-Recon-Spiels aufgetaucht, das morgen Abend ab 20.30 Uhr sehr wahrscheinlich offiziell vorgestellt wird. Das besagte Spiel wird allem Anschein nach Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint heißen.

Passend dazu gibt es mehrere Berichte und nicht bestätigte Informationen über das Spiel selbst. Demnach ist Ghost Recon Breakpoint der Nachfolger von Ghost Recon Wildlands. Es wird als storybasiertes Actionspiels mit einem kooperativen Vier-Spieler-Modus beschrieben. Hauptgegner wird Cole D. Walker (gespielt von Jon Bernthal) sein, der eigene Ziele mit seiner automatisierten Drohnenarmee verfolgt. Im jüngsten Wildlands-Update (Operation Oracle) spielte Cole ebenfalls eine wichtige Rolle. Ghost Recon Breakpoint soll am 4. Oktober 2019 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Zusammen mit dem "geleakten" Bild sind die Inhalte der Wolves Collector's Edition entdeckt worden. Die Edition umfasst eine 24cm große Figur von Cole, eine Karte, den Year-1-Pass und das Ultimate Pack (Missionen, kosmetische Gegenstände, frühere Freischaltung von Klassen) und einen Drei-Tage-Vorabzugang.

Quelle: 4players

Livestream zum Reveal Event

Laut Leaks orientiert sich der neue Ableger anscheinend an Wildlands. Find ich persönlich etwas schade, da ein GRAW3 sicherlich auch seine Vorzüge hätte.
Aber dieser Weg entspricht wohl nicht dem Faible des heutigen Mainstream Spieler.
 

Komori

L15: Wise
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
9.993
Wildlands war im Coop sehr spaßig. Ohne wäre es nur repetitiv und langweilig gewesen. Vor allem die Spielwelt war unnötig aufgebläht.

Werde es mir wohl wieder nur wegen Coop holen, aber Day 1? Mal schauen.
 

Robbery25

L12: Crazy
Seit
17 Jul 2010
Beiträge
2.867
PSN
DerPixelgott
Klingt ganz gut,Widelands hab ich kurz gezockt aber dann kamen andere Spiele dazwischen und ich habs nie wieder weiter gespielt. Ghost Recon AW waren meine Liebingsspiele aus der Reihe,hab auch beide durchgespielt und hätte mir davon einen Nachfolger gewünscht
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
4.880
Schon ein netter trailer , aber wird wieder eine große OW.
Hab da langsam keine lust mehr drauf.

Ja geht mir auch so, bitte gebt mir meine Strohhalm Shooter wieder :D
Überspitzt dargestellt.
Bei RAGE 2 das selbe, dafür kommt dann wenigstens das neue DOOM und WolfenS um mich hier zu unterhalten...


Hatte auf ein GRAW3 gehofft, waren zwar da auch grosse Areale aber halt doch geschlossen und nicht direkt OW.

Würde mich nicht wundern wenn die sogar mit AC mal so einen Schritt in die Richtung wagen. Der Erfolg scheint ihnen ja auch recht zu geben.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
28.327
Fand Wildlands super und bin gespannt, das Gezeigte sieht interessant aus! Fand das Konzept in Wildlands eigentlich ziemlich gut, freie Welt in der man sich aber klar orientiert an den Missionen abarbeiten kann.
 

S3puLtuRa

L12: Crazy
Seit
13 Okt 2006
Beiträge
2.948
PSN
S3pultura_cw
Was ich bisher gesehen habe fixt mich an, bis auf einen Punkt... die Roboter / Drohnen. Aber vielleicht kann man auch hier taktisch vorgehen und werden ehr wie Bosse behandelt.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
51.122
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Was ich bisher gesehen habe fixt mich an, bis auf einen Punkt... die Roboter / Drohnen. Aber vielleicht kann man auch hier taktisch vorgehen und werden ehr wie Bosse behandelt.

Das + Loot + RPG-Elemente stören mich, da es dem Spielkonzept zuwider laufen könnte (z.B. mit 4 Mann Minutenlang auf einen Robopanzer ballern, da er ein zu hohes Level hat usw. ....).... aber mal abwarten, wie alles integriert werden soll.

Habe mit Wildlands eh noch genug zu tun ?.
 

S3puLtuRa

L12: Crazy
Seit
13 Okt 2006
Beiträge
2.948
PSN
S3pultura_cw
Das + Loot + RPG-Elemente stören mich, da es dem Spielkonzept zuwider laufen könnte (z.B. mit 4 Mann Minutenlang auf einen Robopanzer ballern, da er ein zu hohes Level hat usw. ....).... aber mal abwarten, wie alles integriert werden soll.

Habe mit Wildlands eh noch genug zu tun ?.
Heutzutage muss fast jedes Spiel RPG-Elemente und viel Loot bieten... manchmal ein recht nerviger Trend.
 

FpSy

L10: Hyperactive
Seit
22 Feb 2011
Beiträge
1.479
Xbox Live
FpSy
PSN
F_pSy
Steam
f_psy
Okay, damit hat sich´s dann für mich erledigt.
Geht mir genauso. Schade wie sich Ghost Recon und Rainbow 6 dieses Gen entwickelt haben. Beides habe ich früher gefeiert, beides ist inzwischen ein Opfer des Zeitgeistes geworden. Bin wohl leider nicht mehr die Zielgruppe, alles nur noch Open-World (GR) oder eben Multiplayer (Schwerpunkt ja bei beiden). Dennoch jedem, der darauf steht, viel Spaß mit dem Spiel.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
28.327
Wie gesagt, Wildlands fand ich klasse, aber ich sehe keinen Grund, wenn ich hier den SP spiele, dafür permanent eine Internetverbindung offen halten zu müssen respektive es nur so zocken zu können / dürfen.
 

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
4.706
Konsequente Entscheidung von Ubisoft. Es ist nun mal primär ein kooperatives Onlinespiel.

Natürlich konnte man Wildlands auch "offline" spielen, allerdings würde ich mal die Behauptung aufstellen, dass das tatsächlich kaum jemand gemacht hat. Und: War das tatsächlich so befriedigend mit KI-Mitspielern?

Die Publisher sollten aufhören, solche Games noch irgendwie "spielbar" für Solospieler zu machen, egal ob man dabei nun online sein muss oder nicht. Ich habe The Division 2 anfangs Solo gespielt, wirklich befriedigend fand ich das jedoch nicht.

Ist nur meine Meinung, auch als jemand der SP Games sehr mag.
 

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
4.706
Naja, es gilt längst nicht für alle Games und wird es erst mal auch nie. Von daher ist der Aufschrei nicht so groß.
 
Top Bottom