Nintendo Gerüchteküche Nintendo

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
37.209
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Scheinbar bestellte Nintendo in letzter zeit kaum Tegras von Nvidia. Nvidia erwartet aber einen Anstieg noch in diesem Quartal. Sales gibts es gerade in den USA auch einige. Und die nachfrage nach Switches war in den ersten Monaten des jahres höher als letztes Jahr, also irgendwie sieht es schon danach aus, als würden wir ein Gerät bekommen das die jetzige Switch eventuell ersetzt, die Frage ist nur wann.
Wird aber weiterhin auf Hardware von Nvidia basieren, oder nicht?
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.969
Switch
4410 0781 0148
Und mein erste hand "gerücht" vom nintendo mitarbeiter, als ich in japan war, zählt nicht?? :/
Sein Ava sieht vertrauenswürdiger aus als deiner

Wird aber weiterhin auf Hardware von Nvidia basieren, oder nicht?

Ziemlich wahrscheinlich, gerade bei ner einfacheren Revision. Eventuell könnte man heute Rückwärtskompatibilität mit anderer Hardware haben, über die Software, aber da Nvidia auch an der Software beteiligt ist, die Driver für Switch mitentwickelt etc....... Nvidia ging wohl nicht umsonst von einer sehr langen Partnerschaft aus ("2 decades"). Da müsste es zwischen den beiden schon extrem krachen dass Nintendo eine einigermaßen reibungslose Rückwärtskompatibilität aufs Spiel setzt.

Und Nvidia erwartet ja wieder nen Anstieg der Bestellungen, noch in diesem Quartal. Dass Nin an manche Händler gar nichts mehr rausschickt spricht, wenn wahr, imo für nen relativ baldigen Release eines neuen Geräts.
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
Beiträge
7.164
Wird aber weiterhin auf Hardware von Nvidia basieren, oder nicht?
Also nach der inzwischen erdrückenden Beweis- und Gerüchtelage, gibt es jetzt erst mal die Revision. Dabei ist der Schwerpunkt kleiner, günstiger und ein wenig besser. Es würde keinen Sinn machen, bei einer Revision den Hersteller der Chips zu wechseln. Aber auch bei der Pro (wenn sie denn kommt) gehe ich erst mal von Nvidia aus, alles andere wäre keine Switch mehr...
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.140
Warum sollte Nintendo auch Nvidia sitzen lassen? Nvidia freut sich doch bestimmt über jeden Marktanteil im Konsolensektor und im Bereich der mobilen Systeme den sie durch Nintendo kriegen. Nintendo hingegen fährt mit der Switch so erfolgreich, dass sie doch sicherlich einen Bruch bei der Hardwarearchitektur vermeiden wollen. Normalerweise müssen Nvidia und Nintendo weiterhin eine möglichst enge und funktionierende Partnerschaft anstreben.
 

Biglinker

L06: Relaxed
Seit
22 Dez 2004
Beiträge
496
Xbox Live
Biglinker
Geht mal nüchtern davon aus,dass eine Hardwarerevision kommt, ohne nennenswerte Änderungen.
Der Hauptunterschied wird die CPU sein wo den Hardware Architektur Sicherheitsbug behebt. Weil damit alle Sicherheitsvorkehrungen von Nintendo immerwieder ausgehebelt werden kann.

Dieser Schritt könnte sogar von Nvidia selbst kommen, da sie sonst Schadensersatzforderungen von Nintendo fürchten, für die entfallenen Einnahmen aufgrund von illegalen Roms und Hacks ;-)
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
Beiträge
7.164
Geht mal nüchtern davon aus,dass eine Hardwarerevision kommt, ohne nennenswerte Änderungen.
Der Hauptunterschied wird die CPU sein wo den Hardware Architektur Sicherheitsbug behebt. Weil damit alle Sicherheitsvorkehrungen von Nintendo immerwieder ausgehebelt werden kann.

Dieser Schritt könnte sogar von Nvidia selbst kommen, da sie sonst Schadensersatzforderungen von Nintendo fürchten, für die entfallenen Einnahmen aufgrund von illegalen Roms und Hacks ;-)
Funktional wird sich nicht viel tun, aber ich gehe schon davon aus, dass sie dann auch eine etwas bessere Fertigungstechnik verwenden, also entweder 16nm oder vielleicht sogar 12nm. Dadurch wird der SoC kleiner und verbraucht weniger Energie => wird billiger => mehr Funktionen können im SoC integriert werden, macht es noch billiger => die Batterie kann kleiner werden, was wieder billiger ist etc.

Wie gesagt Schwerpunkt der Revision ist Größe und der Preis...
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.969
Switch
4410 0781 0148
Geht mal nüchtern davon aus,dass eine Hardwarerevision kommt, ohne nennenswerte Änderungen.
Der Hauptunterschied wird die CPU sein wo den Hardware Architektur Sicherheitsbug behebt. Weil damit alle Sicherheitsvorkehrungen von Nintendo immerwieder ausgehebelt werden kann.

Dieser Schritt könnte sogar von Nvidia selbst kommen, da sie sonst Schadensersatzforderungen von Nintendo fürchten, für die entfallenen Einnahmen aufgrund von illegalen Roms und Hacks ;-)

Wurde der nicht schon behoben? Soweit ich weiß gibts seit Mitte 2018 eine Revision welche genau wegen dem problem auf den Markt gebracht wurde.

Die nächste Switchrevision wird nicht deshalb gebracht und es werden laut Gerüchten ja 2 Modelle, eine günstigere Switch (welche eher den 2DS/3DS markt ansprechen soll) und eine für Hardcoregamer die vermutlich später kommt. Der gleiche Chip ist Mariko nicht, er hat etwas schnelleren Speicher soweit ich weiß und ich denke sie werden zumindest nen Shrink machen. 20nm ist ein Auslaufmodell.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.969
Switch
4410 0781 0148
Das was er bezüglich Nintendo sagt ist imo nur seine Vermutung.

Where does that leave Nintendo? Likely agreement with MSFT and perhaps Sony to offer their streaming services on Switch
But also Nintendo itself is looking also to work with MSFT (Azure) to offer its own streaming service in limited regions (JP, US etc).
Wenn Nintendo einen eigenen Streamingservice aufbaut (Microsoft ist hier natürlich ebenso sehr wahrscheinlich als Anbieter der Technik, die Firmen können ja gut miteinander) dann sehe ich nicht warum sie Sonys Service auf der Switch (next) erlauben sollten (mal davon abgesehen, dass Sony das vermutlich gar nicht wollen würde). Selbst Microsofts eigener Streamingservice ist mehr als ungewiss auf Nintendogeräten, besonders wenn Nintendo einen eigenen Service aufbauen würde (mit MS Servern).

Limited Regions (JP, US, etc.) klingt auch nicht wirklich limitiert, aber wie gesagt denke ich dass das nur seine Gedanken sind, ohne Handfestes.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.969
Switch
4410 0781 0148
Gerüchte von DasVergeben, ich poste hier nur das was für Switch erwähnt wird oder zumindest wahrscheinlich ist.

Monster Hunter game for Switch is in development.

Older Dragon Quest games are getting ported
this year from what I know. I have not had specific games mentioned other than older ones are. I find it hard to imagine the first 3 games are not among them. The platforms were not mentioned to me yet either.

Dragon Quest Heroes III is in development. I was told "Dragon Quest Heroes III's main characters may be pirates? and includes Deborah from Dragon Quest V as one of the legacy characters. A worldwide release has at least been the intention that has delayed its formal reveal for a while now."

Master Chief Collection and Ori are coming to Nintendo Switch. I don't know when but there are plans for them to.

Metroid Prime Trilogy HD and Pikmin 3 are coming to Switch but I have not heard when.

Er erwähnt noch Viewtifull Joe 3 und neue Resident Evil Spiele, aber bei letzteren gehe ich eher nicht von Switch aus, it's Capcom.
 

Aurion

L09: Professional
Seit
13 Jun 2006
Beiträge
1.136
Steam
chieftainDOA
Dragon Quest IV V VI VII und VIII würde ich gerne nochmal nehmen zumindest als Retail, aber warum hört er denn nix davon das Microsoft Lost Odyssey portet denn das wäre mein absoluter Wunschkandidat was MS betrifft. Naja und Rare Replay.
 
Top Bottom