Formel 1 - Der Thread zum König des Motorsports

NATHAN

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
4.498
Xbox Live
chankoedo1988
Der Grand Prix von Deutschland 2020 auf dem Nürburgring (9. bis 11. Oktober) wird erstmals nicht nur bei den hierzulande bekannten TV-Sendern RTL (Free) und Sky (Pay) übertragen, sondern auch kostenlos auf der Internetplattform YouTube gestreamt.


Nach einem Pilotversuch mit der Streamingplattform Twitch (Mexiko 2019) zeigt die Formel 1 zum ersten Mal ein Rennen live auf YouTube. Die Videoseite zeigt den Grand Prix von Deutschland in sieben europäischen Ländern live, darunter Deutschland, die Schweiz und die Niederlande. Österreich wird in diesem Zusammenhang (zumindest bisher) nicht explizit aufgezählt.



YouTube-Konsumenten in anderen Ländern werden geogeblockt und somit keinen Zugriff auf die Weltpremiere haben. Gezeigt wird bei dieser nicht nur das Rennen selbst. Der Deal umfasst auch Vorberichte, eine Analyse und Highlights, wie man das von den konventionellen TV-Sendern kennt.

Wer den YouTube-Broadcast kommentieren wird und in welcher Sprache, das gibt die Formel 1 zunächst noch nicht bekannt. YouTube soll aber dabei helfen, neue Fangruppen zu erschließen. 70 Prozent der YouTube-User, die Formel-1-Videos schauen, sind unter 35. Eine Zielgruppe, die für Liberty Media hochattraktiv ist

 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.518
Hulk die Maschine. Nico ist in der ersten fliegenden Runde Abby gleich voll gefahren ... 23 Runden abgespult ohne Fehler und wurde neunter mit 1,1sec. Rückstand auf den Spitzenreiter und nur 0,5sec. hinter seinen Teamkollegen Stroll ...
 

NATHAN

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
4.498
Xbox Live
chankoedo1988
Vettel und Ferrari:

Im ersten Training 0 Runden weil Kühlerproblemen

Im zweiten Training bisher 8 Runden weil ein Bremspedal locker war und das ewig zum Tauschen gebraucht hat...

:uglyclap:
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.648
Ich hatte heute das Gefühl, dass Mercedes eher das untere Limit finden wollte (anstatt das obere Limit). Die müssen langsam anfangen ihr eigenes Monster zu bändigen, ansonsten zerstört es den Sport noch. :angst:
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
27.997
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Die sahen einfach keinen Grund drin bei den Temperaturen die Reifen zu verbrauchen und PU unnötig zu belasten imo.
Ham hat ja nach den ersten 5min gemeint ist ne Katastrophe mit den Reifen und hat man ja dann bei jedem Team gesehen das keiner mehr an seine zeiten ran kam je mehr die Strecken Temperatur angestiegen ist.
Morgen soll einiges kühler werden wo sie die paar frischen Roten dann weg ballern und am Sonntag wirds auch kühl gegen heute.
Einer von den Sky UK Typen meinte wäre unnötig ein setup auf die Temperaturen ab zunstimmen, was dan morgen nicht mehr passt.
 

NATHAN

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
4.498
Xbox Live
chankoedo1988
Albon schon wieder im Red Bull von Gasly im Toro Rosso geschlagen. Ich frag mich echt, was mit Helmut Marko los ist - sonst ist der doch eigentlich so gnadenlos.
 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.518
Vettel muss da weg bei Ferrari ... bringt doch nix mehr so.

RB Cockpit wird bald frei sein wenn Albon so weiter macht :coolface:

Glaub nächstes Wochenende schenke ich mir das Rennen. Soll auch wieder 25 bis 26 Grad sonnig sein ... was soll da groß anders sein. Wenn mal die WM nicht Ende August schon entscheiden ist :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.648
RB Cockpit wird bald frei sein wenn Albon so weiter macht :coolface:
Dann muss Vettel mit einem instabilen RB kämpfen und wir wissen bekanntlich, dass ihm das nicht so sehr liegt. Verstappen würde ihm zusätzlich noch mal gewaltig zusetzen, denn der ist noch mal auf einem ganz anderen Niveau unterwegs als Leclerc. Abgerundet wird das dann noch dadurch, dass die Zukunft bei RB ganz klar Verstappen gehört und somit wird da keiner mehr Vettel in Watte packen wie damals.



RTL hat echt nach der Quali nur ein Hülkenberg Interview gezeigt und das war es. Kein Interview von Hamilton, Bottas oder Verstappen. xD
 

KiteeX

L08: Intermediate
Seit
29 Mai 2020
Beiträge
826
RTL hat echt nach der Quali nur ein Hülkenberg Interview gezeigt und das war es. Kein Interview von Hamilton, Bottas oder Verstappen. xD
RTL wird seine Pflicht noch erfüllen und die restlichen Rennen noch zeigen. Nicht mehr und nicht weniger. Die werden sich da kein Bein mehr ausreißen.
 
Top Bottom