Finanzen Finanzthread

Status
Not open for further replies.

Cohen

L15: Wise
Seit
26 Aug 2005
Posts
9.100
XBOX Live
Jak Rocket
PSN
Jak_Rocket
Switch
7111 8615 9617
Bei den meisten Spielen will man eben ein wenig der Realität entfliehen und in eine andere Welt eintauchen :) Imo werden aus diesem Grund auch Filme "unrealistischer" (durch Grafik oder bestimmte Filter etc.). Ein wenig Kunst sollte schon beibehalten werden. Sonst glaubt man am Ende noch, dass man ne Nachrichtensendung spielt.
Wenn ein Studio sich an eine ernsthafte Thematik setzen würde, wenn es denn finanziert werden würde, dann wäre ein realistischer Look von Vorteil. Aber wieviele Studios geschweige Publisher gibt es denn die mehr als Kopfschuss da und noch mehr Blut über den ganzen Bildschirm produzieren (von den AAA Titeln gesprochen)?
 

Nerazar

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 Okt 2005
Posts
40.569
Geht es noch primitiver? Was hier für Leute verkehren...
Ja, du z.B :lol:

Dass es primitiver geht, hast du schon ganz gut bewiesen. Fakten bringste keine, wirfst einfach irgendwas an den Bildschirm, ohne groß drüber nachzudenken... Troll eben ;)

Darüber hinaus auch keine Ahnung über das haben, was du gerade bashen wolltest :ugly: Glanzleistung.

Aber, um dir noch eine Chance zu geben:
Natürlich wird die WiiU nicht an die Wii/DS-Zahlen rankommen. Aber das werden weder 360, noch PS3, noch XBOX3 noch PS4 schaffen. Insofern sind solche Vergleiche eher mäßig, würde ich sagen. Die WiiU ist gut gelaunched, dagegen kann man nicht so viel sagen und Sony und MS müssen es erst einmal schaffen, das nachzumachen.

Ab Januar wird es wichtig werden, da braucht man Ankündigungen und natürlich auch Software-Releases. Bis Ende Januar wird Nintendo gut dastehen, was danach kommt... keine Ahnung.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Posts
40.840
Switch
4410 0781 0148
Wenn ein Studio sich an eine ernsthafte Thematik setzen würde, wenn es denn finanziert werden würde, dann wäre ein realistischer Look von Vorteil. Aber wieviele Studios geschweige Publisher gibt es denn die mehr als Kopfschuss da und noch mehr Blut über den ganzen Bildschirm produzieren (von den AAA Titeln gesprochen)?
Ich schrieb ja "bei den meisten Spielen". Wobei gerade (im Bezug auf Filme) auch die ernsten Thematiken oft mit verstörenden Bildern verstärkt werden oder durch Filter und besondere Kameraeinstellungen. Ich habe nichts gegen gute Grafik und eine Annäherung an Realismus, es muss eben zum Spiel passen. Bei Rennsimulationen wäre es sicher ein Vorteil, ich stehe aber allgemein mehr auf Fantasy und da können sich Spiele ruhig so viel künstlerische Freiheit nehmen wie sie wollen. Gebe dir natürlich recht damit, dass wirklich ernste Themen kaum finanziert werden im AAA Bereich, gibt halt kein Arte unter den großen Publishern^^ Shooter etc. können imo gar nicht zu 100% realistisch werden, da man sie irgendwann verbieten würde. Hier meine ich nicht nur die Grafik, sondern auch den Inhalt.
 
Seit
17 Feb 2010
Posts
9.997
XBOX Live
matsze
Wenn ein Studio sich an eine ernsthafte Thematik setzen würde, wenn es denn finanziert werden würde, dann wäre ein realistischer Look von Vorteil. Aber wieviele Studios geschweige Publisher gibt es denn die mehr als Kopfschuss da und noch mehr Blut über den ganzen Bildschirm produzieren (von den AAA Titeln gesprochen)?
The Walking Dead würde ich durchaus als ernst bezeichnen und das hat alles andere als einen realistischen Look. Muss also nicht zwingend so sein.

Um den Bogen wieder zum Finanzthema zu bekommen: Das teuerste bei TWD war wahrscheinlich die Lizenz. Sehe ich mir dagegen die Planung von THQ/Clearlake (2/3 seiten vorher) für die nächsten Jahre an, dann ist die doch sehr optimistisch. Bezeichnend das als einziges Darksiders2 schon rauskam und da auch als einziges ein Minus steht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ark

L20: Enlightened
Seit
18 Apr 2008
Posts
31.834
Finds eher gut, dass Nintendo nicht auf diesen Zug springt. Die Aktie wird auch weiter sinken, so lange Nintendo mit Handhelds nicht auf Smartphones abspringt. Würde Nintendo offiziell sagen, man entwickelt für Smartphones, würde die Aktie wohl Luftsprünge machen. :ugly: Das würde nur zeigen, wie dumm Aktionäre sind, also doch lieber so.
Nintendo macht da schon alles richtig. Denn sonst habe ich erst recht gar nichts mehr davon.
 

Coda

L15: Wise
Seit
18 Dez 2006
Posts
8.093
Der Aktienabsturz von Nintendo seit WiiU Launch nimmt langsam dramatische Züge an


Seit WiiU Launch? Sieh dir mal die letzten 5 Jahre an, von $74 auf $13. ;-)

Der Aktienkurs ist jetzt auf dem niedrigsten Stand seit Mai 2004.
 

Coda

L15: Wise
Seit
18 Dez 2006
Posts
8.093
Entgegen populärer Meinung kauft man Aktien eigentlich wegen der Dividende, nicht weil man sich erhofft von einem Preisanstieg zu profitieren. Niemand hat jemals ernsthaft Geld mit solcher Spekulation gemacht, wenn dann war's pures Glück und ein Einzelfall. Natürlich kommen viele Unternehmen sehr lange damit weg keine Dividende zu zahlen aber Nintendo gehört da eher nicht mehr dazu. ;-)
 

Hagi

L18: Pre Master
Seit
25 Sep 2007
Posts
15.304
XBOX Live
bbyy1905
PSN
bbbyyy89
Entgegen populärer Meinung kauft man Aktien eigentlich wegen der Dividende, nicht weil man sich erhofft von einem Preisanstieg zu profitieren. Niemand hat jemals ernsthaft Geld mit solcher Spekulation gemacht, wenn dann war's pures Glück und ein Einzelfall. Natürlich kommen viele Unternehmen sehr lange damit weg keine Dividende zu zahlen aber Nintendo gehört da eher nicht mehr dazu. ;-)
Porsche :cool:
 

Nerazar

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 Okt 2005
Posts
40.569
Seit WiiU Launch? Sieh dir mal die letzten 5 Jahre an, von $74 auf $13. ;-)

Der Aktienkurs ist jetzt auf dem niedrigsten Stand seit Mai 2004.
Sony ist afaik auf dem Stand von 1987 oder so angekommen :) Ich verstehe noch immer nicht, wie gerade ein Sony-Fanboy à la Bond mit Aktien kommen kann :uglylol:

Aber gut, das ist alles sehr zyklisch auf dem Aktienmarkt. Kommt eine neue Generation, fallen die Kurse, hat sich eine Generation etabliert, steigen sie. Es wird sicherlich kein Wahnsinn werden wie bei der Wii, aber Nintendo wird für gute Gewinne sorgen. Der Aktienmarkt basiert jedoch nicht wirklich auf Logik, insofern kann man das Aktien-Bashspiel durchaus noch länger spielen. :ol:
 

Nerazar

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 Okt 2005
Posts
40.569
So, wie Sony gerade steht, würde ich sowieso sagen, dass sie gefälligst mal ihre Spiele auf dem iPhone bringen sollten, weil sie sonst untergehen :ugly:
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Posts
37.353
Seit WiiU Launch? Sieh dir mal die letzten 5 Jahre an, von $74 auf $13. ;-)

Der Aktienkurs ist jetzt auf dem niedrigsten Stand seit Mai 2004.


Mir ist schon klar, dass die Nintendo Aktie bereits seit längerem auf Talfahrt ist, der Wii Hype liegt schon lange hinter ihnen, wir haben jetzt wieder Gamecube Niveau :scan:



Ging mir halt explizit um die Zeit seit Launch der WiiU und dort kann man schon sehen, dass man vom bisherigen Abschneiden der Konsole recht stark enttäuscht ist am Markt
 

darkganon

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Posts
80.676
quatsch, das sinken hat ja begonnen bevor irgendwer ne ahnung vom abschneiden hatte. ^^

das an irgendwelche realen punkte festtackern zu wollen, ist reine kaffeesatzleserei.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Posts
37.353
Sony ist afaik auf dem Stand von 1987 oder so angekommen :) Ich verstehe noch immer nicht, wie gerade ein Sony-Fanboy à la Bond mit Aktien kommen kann :uglylol:

Aber gut, das ist alles sehr zyklisch auf dem Aktienmarkt. Kommt eine neue Generation, fallen die Kurse, hat sich eine Generation etabliert, steigen sie. Es wird sicherlich kein Wahnsinn werden wie bei der Wii, aber Nintendo wird für gute Gewinne sorgen. Der Aktienmarkt basiert jedoch nicht wirklich auf Logik, insofern kann man das Aktien-Bashspiel durchaus noch länger spielen. :ol:

Nur kann man Sonys Aktien nicht in direkten Zusammenhang mit dem Videospielgschäft setzen, da bei denen ganz andere Sachen den Kurs momentan bewegen. Sonys Genesung am Markt hängt von der TV Sparte ab und von nichts anderem.

Bei Nintendo gibt allerdings keine anderen Sparten, da schlägt das Spielegeschäft 1:1 auf die Kurse durch. Und wenn du glaubst, dass der Aktienmarkt nicht auf Logik basiert, dann ist eh Hopfen und Malz bei dir verloren
 

Ark

L20: Enlightened
Seit
18 Apr 2008
Posts
31.834
Bei Nintendo gibt allerdings keine anderen Sparten, da schlägt das Spielegeschäft 1:1 auf die Kurse durch. Und wenn du glaubst, dass der Aktienmarkt nicht auf Logik basiert, dann ist eh Hopfen und Malz bei dir verloren
Welche Logik ist es denn, dass, wenn Nintendo anfängt für iOS und Android zu entwickelt, sich der Aktienwert erhöhen würde? Wenns diese Logik ist, soll Nintendo ruhig weiterhin darauf verzichten. Konsolenhersteller werdens immer schwerer haben, weil die "Profis" der Meinung sind, Smartphones und Tablets sind die Zukunft.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Posts
37.353
quatsch, das sinken hat ja begonnen bevor irgendwer ne ahnung vom abschneiden hatte. ^^

das an irgendwelche realen punkte festtackern zu wollen, ist reine kaffeesatzleserei.

soll das ein witz sein? Der neueste Kurssturz hat quasi ne 1:1 Korrelation mit dem Wii U Launch Mitte November. Und seitdem kennt das Papier auch nur noch eine Richtung.
Da kannste nicht drumrum reden, es ist offensichtlich, dass man erheblich bessere Zahlen im Weihnachtsgeschäft erwartet hat, allerdings wohl nicht nur von der WiiU, sondern natürlich auch vom 3DS
 
Status
Not open for further replies.