Markt Der USK-Thread

Taro

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
10.760
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Steam
Taromisaki666
#1
Mir ist gerade aufgefallen, dass es noch gar keinen Thread zum Thema USK gibt.

Bis vor ein paar Minuten lief auf RBTV die Sendung Press Select (das Gaming-Jounalismus-Format dieses Senders) zum Thema USK, zugast war der Geschäftsführende der USK, Felix Falk, und es wurde knapp 2 Stunden diskutiert und Zuschauerfragen rund um die Praktiken, Grundsätze und auch den Wandel der Institution beantwortet.

Jeder, der sich auch nur ansatzweise für dieses Thema interessiert, sollte sich die Sendung unbedingt mal komplett anschauen, es wird viel erklärt und beantwortet, was für viele Leute vielleicht nocht nicht so klar, bzw. vielen gar nicht bekannt war.

Hier die Videos:

[video=youtube;jG2KqvkY-UE]https://www.youtube.com/watch?v=jG2KqvkY-UE[/video]

[video=youtube;C-oD58tIS2I]https://www.youtube.com/watch?v=C-oD58tIS2I[/video]

[video=youtube;AOqMKeOFP3g]https://www.youtube.com/watch?v=AOqMKeOFP3g[/video]

Teil 4
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
11.099
PSN
snagel178
#3
Ohja das schaue ich mir heute Abend mal an, die USK ist das Hassobjekt in Sachen Videospielen schlechthin, also aus meiner Sicht! :)
Wieso?

Aus der Vergangenheit heraus kann ich die Meinung noch verstehen, aber in Zeiten, in denen MKX und DOOM komplett Uncut bei uns erscheinen, zeigt die neue moderate Linie der USK.

Werde ich mir heute Abend mal anschauen, danke dafür Taro :)
 

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
24.845
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
#6
Das Problem ist halt das jemand mal es Anklagen müsste. Das Urteil das es verbietet ist halt noch aus den 90ern. Mittlerweile sind wir an einem Punkt wo Spiele mindestens genauso gut wie Filme, wenn nicht sogar besser mit solchen Themen umgehen können.

Wenn Ubisoft mal irgendwann ein Valiant Hearts 2 mit 2. Weltkriegssetting macht sollten sie Eier beweisen und es mit Hakenkreuzen veröffentlichen und dann vor Gericht einen neuen Präzedenzfall schaffen. Aber warum sollte ein französischer Publisher das Risiko eingehen das sein Spiel in DE beschlagnahmt wird.

Bei South Park war es ja ausversehen drin und Ubi hat nen Panik Move gemacht und es aus dem Verkehr gezogen. Und gerade South Park hätte gut gepasst. Denn das Spiel ist 1:1 wie die Serie und die darf Hakenkreuze darstellen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
26 Nov 2006
Beiträge
3.183
Xbox Live
Datankian
Switch
1898 3634 5198
Steam
Datankian
#7
Ohja das schaue ich mir heute Abend mal an, die USK ist das Hassobjekt in Sachen Videospielen schlechthin, also aus meiner Sicht! :)
Naja dann schau dir mal das Video an.Das zeigt eigentlich ganz gut, dass die USK nicht für die Indizierungen verantwortlich sind. Genauso wie das typische "Hassthema" Zensur bezüglich Hakenkreuze und co. Ansonsten finde ich die USK Bewertungen meistens sehr viel verständlicher als z.B. von der Pegi
 
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.640
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
#8
Nein, was mich stört ist z.B. das einige Halo Teile ab 18 waren, nur weil ein Schüleramoklauf zwischendurch passierte... irgendwann kam dann Teil 4 und war wieder ab 16 und dann kam eine Box und alles war wieder ab 16, in dem Fall sieht man deutlich das es nichts mit Jugendschutz zu tun hat, sondern politisch motiviert ist.

Ansonsten RE Remake/RE Zero, GRAW1/GRAW2 oder Gears2/Gears3... alles Spiele, wo der Nachfolger im wesentlichen identisch ist, trotzdem entweder ist der Nachfolger freigegeben wurden für jüngere, für ältere oder gar nicht indiziert... auch da muss man irre kreativ sein, um es zu verstehen.

Ansonsten diese ganzen Jugendschutzgesetze seit April 2004, welche überhaupt nicht greifen und über 18 jährige bevormunden + die Art, wie der Staat Kürzungen durchsetzt (nach dem Motto keiner wird gezwungen, wird halt nur indiziert/beschlagnahmt) gefällt mir überhaupt nicht.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.122
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
#9
Nein, was mich stört ist z.B. das einige Halo Teile ab 18 waren, nur weil ein Schüleramoklauf zwischendurch passierte... irgendwann kam dann Teil 4 und war wieder ab 16 und dann kam eine Box und alles war wieder ab 16, in dem Fall sieht man deutlich das es nichts mit Jugendschutz zu tun hat, sondern politisch motiviert ist.
Ich kenne den Fall jetzt nicht genau, aber es ist doch so, dass die Hemmschwelle kontinuierlich gesunken ist. Sprich was vor 10 Jahren ab 18 war, bekommt jetzt problemlos ein ab 16.
 
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
21.500
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
#10
Ansonsten RE Remake/RE Zero, GRAW1/GRAW2 oder Gears2/Gears3... alles Spiele, wo der Nachfolger im wesentlichen identisch ist, trotzdem entweder ist der Nachfolger freigegeben wurden für jüngere, für ältere oder gar nicht indiziert... auch da muss man irre kreativ sein, um es zu verstehen.
Du beachtest nie das es sich um ÄLTERE Spiele handelt. Was vor 10 Jahren nicht ging, geht inzwischen.
Und was damals indiziert wurde, kann erneut geprüft werden nach ein paar Jahren. Dies muss aber der Publisher wollen.

Schau dir mal die Foltermission in GTA V an. Extrem harte Szene und trotzdem kam es durch.

Ansonsten diese ganzen Jugendschutzgesetze seit April 2004, welche überhaupt nicht greifen und über 18 jährige bevormunden + die Art, wie der Staat Kürzungen durchsetzt (nach dem Motto keiner wird gezwungen, wird halt nur indiziert/beschlagnahmt) gefällt mir überhaupt nicht.
Der Staat setzt keine Kürzungen durch. Es gibt Richtlinien an die man sich halten muss. Entweder kürzt man dies als Hersteller(Resident Evil 4) oder veröffentlich es eben nicht (Dead Rsising 3).
Lustiger Funfact: Oft wird schon vor der ersten Prüfung vom Hersteller gekürzt. Jede weitere Prüfung kostet Geld. Und da nimmt man lieber vorher genügend raus um gut durchzukommen.

Und mal ehrlich. Alles was in den letzten 5 Jahren beschlagnahmt oder indiziert wurde, ist nicht gerade harmlos. Jeder Erwachsene kann indizierte Medien locker im Ausland bestellen. Minderjährige können das meistens nicht, aber dies sehe ich positiv. Meist ist es auch wesentlich billiger.
 
Seit
14 Jul 2007
Beiträge
5.960
Xbox Live
Metroid1989
PSN
Metroid-89
Steam
Metroid89
Discord
MrMet#0175
#13
Ansonsten RE Remake/RE Zero, GRAW1/GRAW2 oder Gears2/Gears3... alles Spiele, wo der Nachfolger im wesentlichen identisch ist, trotzdem entweder ist der Nachfolger freigegeben wurden für jüngere, für ältere oder gar nicht indiziert... auch da muss man irre kreativ sein, um es zu verstehen.
wenn du dir das video ansiehst weißt du wie die usk funktioniert und warum die altersfreigaben manchmal so unterschiedlich ausfallen, obwohl z.b. graw 1 und 2 sehr ähnlich sind und trotzdem der erste ab 16 ist und der 2. ab 18.

Ansonsten diese ganzen Jugendschutzgesetze seit April 2004, welche überhaupt nicht greifen und über 18 jährige bevormunden + die Art, wie der Staat Kürzungen durchsetzt (nach dem Motto keiner wird gezwungen, wird halt nur indiziert/beschlagnahmt) gefällt mir überhaupt nicht.
da hat die usk aber nichts mit zu tun.
 
Seit
26 Nov 2006
Beiträge
3.183
Xbox Live
Datankian
Switch
1898 3634 5198
Steam
Datankian
#14
Gears2/Gears3... alles Spiele, wo der Nachfolger im wesentlichen identisch ist, trotzdem entweder ist der Nachfolger freigegeben wurden für jüngere, für ältere oder gar nicht indiziert... auch da muss man irre kreativ sein, um es zu verstehen.
Dafür ist aber die BPjM verantwortlich und nicht die USK. Die gibt den Titeln halt einfach keine Freigabe für Minderjährige
 
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.640
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
#15
Ich kenne den Fall jetzt nicht genau, aber es ist doch so, dass die Hemmschwelle kontinuierlich gesunken ist. Sprich was vor 10 Jahren ab 18 war, bekommt jetzt problemlos ein ab 16.
Wenn es so wäre müsste Halo ab 12 oder sogar schon ab 6 sein! CoD und Co. genauso. Entscheidend ist wie es öffentlich ums Thema steht... wie gesagt nach Emsdetten war Halo ab 18 davor und danach nicht... und das traf beileibe noch viel mehr Spiele damals.

Du beachtest nie das es sich um ÄLTERE Spiele handelt. Was vor 10 Jahren nicht ging, geht inzwischen.
Und was damals indiziert wurde, kann erneut geprüft werden nach ein paar Jahren. Dies muss aber der Publisher wollen.

Schau dir mal die Foltermission in GTA V an. Extrem harte Szene und trotzdem kam es durch.
Musst ja mein Halo Beispiel nicht wegeditieren ;)

Dieses zeigt die Problematik genauso und man sieht auch daran das praktisch jedes Actionspiel ab 18 ist und in anderen Ländern nicht, ich frag mich ja wieso man den Kindern hier weniger zumuten kann als anderswo...

Ich stimme dir aber zu das sie moderater geworden sind in den letzten Jahren, dennoch praktisch jedes Actionspiel ab 18... wenn ich mir meine Sammlung anschaue, dann frag ich mich immer, was man noch übrig bleibt? :D

Der Staat setzt keine Kürzungen durch. Es gibt Richtlinien an die man sich halten muss. Entweder kürzt man dies als Hersteller(Resident Evil 4) oder veröffentlich es eben nicht (Dead Rsising 3).
Sorry aber das meine ich mit "die Art, wie der Staat Kürzungen durchsetzt"

Ohne USK Wertung ist ein Spiel vogelfrei aufm Markt und damit wirkt man mit Druck auf die Hersteller.

Was genau ist damit eigentlich gemeint?
Na das kürzen/verbieten von Spielen für Erwachsene, die verbindliche Alterkennzeichnung und z.B. der Strafversand...

wenn du dir das video ansiehst weißt du wie die usk funktioniert und warum die altersfreigaben manchmal so unterschiedlich ausfallen, obwohl z.b. graw 1 und 2 sehr ähnlich sind und trotzdem der erste ab 16 ist und der 2. ab 18.
Leider hab ich es immer noch nicht gesehen, aber bisher war ja die Ausrede immer die das alles individuell angeschaut wird usw. total unfair eben... Ubisoft z.B. kam mit jedem Assassins Creed mit ner gewaltorgie durch und Mortal Kombat hat es jetzt glaub ich zum ersten mal auch geschafft.

Dafür ist aber die BPjM verantwortlich und nicht die USK. Die gibt den Titeln halt einfach keine Freigabe für Minderjährige
Das sie die Freigabe vergeigern meine ich ja... das führt ja schlussendlich zur indizierung so zu tun, als wäre der USK da unschuldig ist total fadenscheinig.
 
Zuletzt bearbeitet:

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
24.845
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
#16
Die USK muss sich nach Deutschem Jugenschutzgesetz richten. Das müsste eine PEGI auch, wenn sie in DE Anstelle der USK zählen würde.

Zensur und Idenzierung sind ja auch selten geworden.

DOOM kommt bei uns Uncut, da kann man wirklich nicht meckern.

Mortal Combat X z.B. hatte kein USK 18 bekommen, die BpjM hat es aber nicht indiziert und so konnte es doch ne USK 18 bekommen und in DE veröffentlicht werden.
 
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.640
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
#22
Das ist ja auch in Ordnung, ich beurteile ja auch nur was im Bereich von Videospielen los ist und da sehe ich nichts sinnvolles bzw. funktionierendes...


Deinen Posts hier nach zu urteilen offensichtlich nicht...
Verstehe ich nicht, ich hab ich keine Unwahrheit geschrieben und niemanden hier das er etwas falsches geschrieben hätte, ich hab lediglich meine Meinung zur USK und unserem Jugendschutz zum besten gegeben. Ich wüsste nicht, wieso man das nicht kritisieren darf.

Warum das so viele verteidigen ist mir wirklich ein Rätsel, aber von meiner Seite aus könnt ihr das völlig okay finden, im Gegenzug erwarte ich aber das selbe mir gegenüber.
 

Taro

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
10.760
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Steam
Taromisaki666
#23
Verstehe ich nicht, ich hab ich keine Unwahrheit geschrieben und niemanden hier das er etwas falsches geschrieben hätte, ich hab lediglich meine Meinung zur USK und unserem Jugendschutz zum besten gegeben. Ich wüsste nicht, wieso man das nicht kritisieren darf.

Warum das so viele verteidigen ist mir wirklich ein Rätsel, aber von meiner Seite aus könnt ihr das völlig okay finden, im Gegenzug erwarte ich aber das selbe mir gegenüber.
Alle deine Posts hier strotzen nur so vor Un- bzw. Halbwissen.

Genau für Leute wie dich wurde diese Folge Press Select aufgenommen also gucke doch bitte die verdammten Videos bevor du hier weiter mit Vermutungen und Beschuldigungen um dich wirfst.
 

Taro

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
10.760
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Steam
Taromisaki666
#25
Was genau wirfst du mir bitte vor???
Was ich dir vorwerfe?

Ich eröffne einen Thread mit einer Reihe von Videos die den uninformierten "USK ist Scheiße!!1elf"-Schreiern zeigen soll, dass in der Hinsicht nicht alles nur schwarz/weiß ist und dein erster Post ist der hier:

Ohja das schaue ich mir heute Abend mal an, die USK ist das Hassobjekt in Sachen Videospielen schlechthin, also aus meiner Sicht! :)
Jetzt, fast 2 Tage, und 5 weitere Beiträge von dir später wirfst du noch immer mit Vermutungen um dich, ohne dir die Videos angeschaut zu haben und fragst mich allen Ernstes, was ich dir vorwerfe?

Vorwurf Nummer 1:
Du kannst dich offensichtlich nichtmal an deine eigenen Ansagen halten.

Vorwurf Nummer 2:
Obwohl es die Grundlage des Eröffnungsposts ist und es dir hier schon mehrere User versucht haben zu erklären, dass die USK eben nicht die böse Zensur-Organisation ist, wie du es gerne glauben würdest, weigerst du dich weiterhin die Videos zu schauen und "argumentierst" hier weiter auf einer Grundlage, die dir schon mehrmals als veraltet, undifferenziert und schlichtweg falsch erklärt wurde.

Vorwurf Nummer 3:
Du kommst (mal wieder) in einen Thread und nimmst ihn in deiner unerträglich selbstdarstellerischen Art als Bühne für dich ein, ignorierst Argumente und versuchst hier eine "Diskussion" ohne Grundlage (die VIDEOS) aufzuziehen.

War das ausführlich genug?

Ich werde ab jetzt jeden weiteren Beitrag von dir, der nicht mit der Aussage beginnt, dass du dir endlich die fucking Videos angeschaut hast, melden bevor du den Thread noch völlig zerschießt.
 
Top Bottom