PS4 Der PS4(Pro) Anfänger und Probleme Thread

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
29.149
PSN
Flail
Steam
Katanalein
Ich habe ein Problem. Mein The Last of Us II Controller hat ne Drift Problem mit dem rechten Joystick, er zieht immer nach oben. Kann ich den irgendwie umtauschen und wenn ja kriege ich auch genau so einen Controller wieder? Will keinen gewöhnlichen Controller, will dann schon auch wieder einen The Last of US II Controller.

Da der Controller fast neu ist würde ich das einfach über die Garantie abwickeln. Sollte kein Problem sein, dass es sich um einen speziellen Controller handelt ?

Ansonsten würde ich ihn aufmachen und unter dem Stick sauber machen und eine Kontaktpaste/spray dort anwenden (behebt wohl 99% der Driftprobleme)
 

Lightning

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
10 Jul 2007
Beiträge
21.062
Da der Controller fast neu ist würde ich das einfach über die Garantie abwickeln. Sollte kein Problem sein, dass es sich um einen speziellen Controller handelt ?

Ansonsten würde ich ihn aufmachen und unter dem Stick sauber machen und eine Kontaktpaste/spray dort anwenden (behebt wohl 99% der Driftprobleme)
Mit Garantie meinst du beim Shop oder bei Sony?
Weil letzteres schickt dir einfach einen überholten Controller zu, hatte einen neuen DS4, Sony zugeschickt und einen ohne Drift aber dafür sichtbar benutzt, zerkratzt erhalten, lol.
Kontakt-Paste und Spray sind niemals bei 99%, habe alles mögliche probiert hatte dennoch Drift (nicht bei dem, den ich Sony geschickt habe).

Die Tatsache ist, Sony hat richtig schlechte Qualität beim DS4 und ich hoffe das ist nicht mehr der Fall beim Dualsense.
 

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
29.149
PSN
Flail
Steam
Katanalein
Mit Garantie meinst du beim Shop oder bei Sony?
Weil letzteres schickt dir einfach einen überholten Controller zu, hatte einen neuen DS4, Sony zugeschickt und einen ohne Drift aber dafür sichtbar benutzt, zerkratzt erhalten, lol.
Kontakt-Paste und Spray sind niemals bei 99%, habe alles mögliche probiert hatte dennoch Drift (nicht bei dem, den ich Sony geschickt habe).

Die Tatsache ist, Sony hat richtig schlechte Qualität beim DS4 und ich hoffe das ist nicht mehr der Fall beim Dualsense.

Erste Anlaufstelle ist natürlich immer der Händler ? Meist bekommt man hier einfach ein neues Produkt.
Beim Hersteller wird fast immer nur repariert...
 

Aya

L14: Freak
Seit
25 Mai 2008
Beiträge
5.934
Xbox Live
Aya Eternal
PSN
Aya_Eternal
Switch
777453562599
Steam
https://steamcommunity.com/id/Aya_Eternal
Discord
Aya#5011
Der Händler kann mir aber kaum nen einzelnen Last of US II Controller geben...und ich muss dann wieder in eine andere Stadt und die ganze PS4 wahrscheinlich abgeben. Sowas von kein Bock drauf.

Und die Sony Seite funktioniert nicht. Ich klicke auf Fix and Replace, gebe meine Seriennummer ein, klicke mich durch die ganzen Fragen, komme dann zu dem Punkt wo man anklicken kann dass man es zurück schicken will und dann komme ich in ne Endlos Schleife, dann kommt noch mal der Button zum zurück schicken, dann lande ich wieder bei einen der Fragen, dann wieder beim einschicken Button und das geht endlos so weiter.
 

Belphegor666

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2001
Beiträge
4.691
PSN
Pesthauch666
Ich habe seit einer Weile ein Problem mit der PS4 Pro, wobei ich zu diesem Fehler bislang Online keine ähnlichen Fälle oder gar eine Lösungsmöglichkeit gefunden habe. Und zwar ging die PS4 irgendwann beim Hochfahren auf einmal unabhängig von der voreingestellten Auflösung in eine extrem niedrige Auflösung. Man konnte dann zwar die Auflösung wieder zurückstellen, jedoch listet nun die Konsole sämtliche verfügbaren Auflösungen als "nicht unterstützt" (was vorher noch ohne Probleme funktioniert hatte). Zusätzlich wird nun kein Ton mehr ausgegeben, lediglich die Tonausgabe über Kopfhörer über den Controller geht noch, jedoch nicht mehr über den TV.

Ich hatte bislang schon alles ausprobiert:
  • Die PS4 ohne den HDMI-Verteiler, an dem noch andere Geräte hängen, direkt an den HDMI-Port des TVs gesteckt
  • Recovery Mode und zurücksetzen der Datenbank etc. bzw. was es sonst dort noch so an Optionen gibt, außer natürlich die Konsole inklusive aller Inhalte ganz zurückzusetzen
  • Mit den anderen Geräten getestet, ob es vielleicht am Fernseher liegt (z. B. dort die diversen Auflösungen durchprobiert), aber diese (z. B. unter anderem ein Raspberry Pi, mein Laptop oder ein HDD-Recorder (Dreambox 8000)) funktionieren ohne Probleme bei den Auflösungen und auch der Ton wird ohne Probleme ausgegeben, auch über den HDMI-Switch. Lediglich die PS3 will auf einmal nicht mehr über den Verteiler arbeiten und funktioniert nur noch via direkter Nutzung des HDMI-Ports (leider nur einer im TV) ohne den HDMI-Switch am TV.
Aber Nichts davon hat bislang das Problem behoben, sodass ich momentan nur noch mit Kopfhörer spielen kann. Ein sehr seltsamer Fehler ist das.

 

Belphegor666

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2001
Beiträge
4.691
PSN
Pesthauch666
@Belphegor666 Ein anderes Kabel hast du vermutlich schon versucht oder?
Ansonsten fällt mir nur ein die PS4 an einem anderen Display zu versuchen.
@Belphegor666 würde jetzt auch anderes Kabel an einem anderen TV probieren und dann den Auflösungs Reset im abgesicherten Modus.
Das mit dem Display habe ich bislang noch nicht probiert, da ich schlicht derzeit kein anderes Display habe. Aber beim Wechseln des Kabels hatte sich leider auch nichts daran geändert. Als ich z. b. auch im abgesicherten Modus bereits an den Auflösungen gedreht hatte, hat dies leider auch nichts gebracht. Ich glaube das war sogar das erste, was ich versucht hatte, bevor ich dann auch noch die Datenbank aufgefrischt hatte. Nach dem plötzlichen Umschalten der PS4 zur extrem niedrigen Auflösung, hatte ich zumindest mit der oben genannten Lösung zum Auflösungsreset wieder zur normale Auflösung (wie im Bild zu sehen) zurückschalten können. Aber eben leider wie schon gesagt nun "nicht unterstützt" und ohne Ton.
 

ArtStyle

L10: Hyperactive
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.388
Xbox Live
1
PSN
1
Switch
1
Das mit dem Display habe ich bislang noch nicht probiert, da ich schlicht derzeit kein anderes Display habe. Aber beim Wechseln des Kabels hatte sich leider auch nichts daran geändert. Als ich z. b. auch im abgesicherten Modus bereits an den Auflösungen gedreht hatte, hat dies leider auch nichts gebracht. Ich glaube das war sogar das erste, was ich versucht hatte, bevor ich dann auch noch die Datenbank aufgefrischt hatte. Nach dem plötzlichen Umschalten der PS4 zur extrem niedrigen Auflösung, hatte ich zumindest mit der oben genannten Lösung zum Auflösungsreset wieder zur normale Auflösung (wie im Bild zu sehen) zurückschalten können. Aber eben leider wie schon gesagt nun "nicht unterstützt" und ohne Ton.
Gab es zwischenzeitlich nicht eine PS4 Firmware die Probleme mit LG TVs gemacht hat.... LG hatte dann eine neue Firmware released.
 

Belphegor666

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2001
Beiträge
4.691
PSN
Pesthauch666
Gab es zwischenzeitlich nicht eine PS4 Firmware die Probleme mit LG TVs gemacht hat.... LG hatte dann eine neue Firmware released.
Bei mir handelt es sich um ein eher preiswerteres älteres Toshiba Modell (Toshiba 22L1333G von ungefähr 2014 - ich habe nicht so hohe Ansprüche an derartige Geräte (was man auch an der maximalen Auflösung sieht)), da wird also sicherlich kein Firmware-Update mehr kommen. Da muss ich höchstens mal schauen, ob ich doch noch zum Testen einen anderen TV auftreiben kann.
 

ArtStyle

L10: Hyperactive
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.388
Xbox Live
1
PSN
1
Switch
1
Bei mir handelt es sich um ein eher preiswerteres älteres Toshiba Modell (Toshiba 22L1333G von ungefähr 2014 - ich habe nicht so hohe Ansprüche an derartige Geräte (was man auch an der maximalen Auflösung sieht)), da wird also sicherlich kein Firmware-Update mehr kommen. Da muss ich höchstens mal schauen, ob ich doch noch zum Testen einen anderen TV auftreiben kann.
Dann wird es daran nicht liegen. :)
Im Moment fällt mir ausser anderer TV oder Monitor auch nicht mehr viel ein.
 

Belphegor666

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2001
Beiträge
4.691
PSN
Pesthauch666
Vielleicht auf Werkseinstellungen zurückzusetzen?
Da ich erst jetzt dazu kam, habe ich das auch gleich noch ausprobiert, jedoch ebenfalls ohne Effekt. Zwischenzeitlich hatte ich auch die Verkabelung nochmals durch ein anderes HDMI Kabel ersetzt, ebenfalls ohne Erfolg. Da dazwischen auch noch die Verkabelung der PSVR hängt, hatte ich diese zwischendurch auch mal komplett abgesteckt und die PS4 wieder direkt an den TV angeschlossen, aber ebenfalls ohne Erfolg. Langsam bin ich hier mit meinem Latein am Ende.
 
Top Bottom