PS4 Death Stranding (A HIDEO KOJIMA GAME)

PowerS5

Gesperrt
Seit
5 Jan 2019
Beiträge
304
Death Stranding: Norman Reedus spricht von einem „wahnsinnig komplizierten Titel“ – Schaurig und inspirierend zugleich?

 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
18.864

:(

Schade, denke dieses Jahr wird wohl nix mehr. Alle Hoffnungen auf TLoU2.
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
18.864
Das Problem ist doch seine Formulierung. Er spricht von etwas nach hintern verschoben...ja was heisst denn hier "etwas"? 6 Monate, 1 Jahr? Für mich ist etwas eine Woche, max 2 Monate....-.-

Wird wohl 2020 als CrossGame für die PS4/PS5 kommen. Leider :(
 

VenomSnake

L15: Wise
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.229
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Das Problem ist doch seine Formulierung. Er spricht von etwas nach hintern verschoben...ja was heisst denn hier "etwas"? 6 Monate, 1 Jahr? Für mich ist etwas eine Woche, max 2 Monate....-.-

Wird wohl 2020 als CrossGame für die PS4/PS5 kommen. Leider :(
Laut gerüchten soll TLOU2 oktober 2019 kommen. War eh ein wunschdenken das sony in kurzer zeit zwei große titel raushaut. Auch noch während cod und co zeiten.

Dreams und GoT können auch noch dieses jahr kommen.

DS schätze ich Februar/März 2020 oder als PS5 launchtitel. Kojima passt es eh wenn er mehr zeit bekommt :nix:
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
18.864
Ich hab nicht dagegen, wenn KojProd mehr Zeit braucht. Ich denke im allgemeinen stört mich die zu Frühe Ankündigung, so wie bei TLoU 2. Sony sollte sich in Zukunft selber nen gefallen tun und spiele nur noch dann ankündigen, wenn das Releasefenster steht. Jetzt sind wie viel Jahre vergangen ? 2,5 Jahre ? Bei TLoU2 sogar über 3.
 

VenomSnake

L15: Wise
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.229
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Ich hab nicht dagegen, wenn KojProd mehr Zeit braucht. Ich denke im allgemeinen stört mich die zu Frühe Ankündigung, so wie bei TLoU 2. Sony sollte sich in Zukunft selber nen gefallen tun und spiele nur noch dann ankündigen, wenn das Releasefenster steht. Jetzt sind wie viel Jahre vergangen ? 2,5 Jahre ? Bei TLoU2 sogar über 3.
Die spiele brauchen heutzutage auch leider länger. Gears 5 kommt drei jahre nach teil 4. Letzte gen kamen alle zwei jahre ein neues gears oder uncharted.
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
18.864
Ganz im erst, Sony sollte seine Japanstudios ausbauen und mit dem Kauf von KP damit anfangen. Man sollte auch Ueda nen Team zusammenstellen lassen und auch direkt GENdesign ins Boot holen. Da kommt einfach zu wenig bei raus, wenn man sich die Japan Studios anschaut.
 

Flax

L12: Crazy
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
2.081
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
Sony baut doch derzeit schon alle Studios aus und schaut nach neuen, passenden Entwicklern. Man kann natürlich, genau wie MS, alles nehmen was man bekommen kann aber am Ende wollen wir auch ein gutes Ergebnis, sonst kauft keiner die Games oder die Marke leidet darunter. Kojima wie auch Insomniac kann man nicht zwingen exklusiv oder abhängig zu arbeiten. Klar hat Sony bewiesen das es scheinbar gut ist unter ihnen zuarbeiten aber hier ist der richtige Zeitpunkt noch nicht gekommen. Die eigenen Studios weiter auszubauen ist daher auch ein guter Weg und erste Ergebnisse werden vermutlich mit der PS5 gezeigt werden. Aber mal davon abgesehen sollte Kojima soviel Zeit wie nötig haben um seinen Titel fertig zu stellen. Einen weiteren standardisierten OW Titel brauche ich nicht. Es soll ruhig eine bekloppte Story und abgedrehte Welt werden mit entsprechenden Umfang natürlich.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.386
Ganz im erst, Sony sollte seine Japanstudios ausbauen und mit dem Kauf von KP damit anfangen. Man sollte auch Ueda nen Team zusammenstellen lassen und auch direkt GENdesign ins Boot holen. Da kommt einfach zu wenig bei raus, wenn man sich die Japan Studios anschaut.

Erst mal schauen was KP da zusammen bastelt ^^
 

VenomSnake

L15: Wise
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.229
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
wie schon oft gesagt ist eher die frage, ob kojima jetzt schon überhaupt bereit ist wieder unter einem zu arbeiten, grad nachdem was mit konami passiert ist. er weiß auch das er immer einen publisher für seine spiele finden wird.

auch seitens sony passt das grad so. kojima macht ambitionierte und teure spiele, bei einem flop könnte man ihn sofort fallen lassen.

ich denke das beide seiten nicht unbedingt geneigt sind aus KJP ein first party studio zu machen. seit jahren passt es mit insomniac ja auch, denke mit kojima wird es ähnlich laufen.
 

Holly

L02: Beginner
Seit
13 Feb 2019
Beiträge
42
Death Stranding: Marketing-Kampagne könnte in Kürze anlaufen

Könnte in Kürze die Marketing-Kampagne zu Hideo Kojimas neuem Projekt "Death Stranding" anlaufen? Entsprechende Tweets von offizieller Seite lassen es zumindest vermuten. Auch wenn bisher natürlich nichts bestätigt wurde.

Hinter den Kulissen arbeiten Hideo Kojima und die Entwickler von Kojima Productions fieberhaft an der Fertigstellung von „Death Stranding“.

Leider ist nach wie vor unklar, auf was sich die Spieler hier im Detail freuen dürfen. Genau wie es bereits bei seinen letzten Projekten der Fall war, gibt sich Hideo Kojima auch bei „Death Stranding“ sehr geheimnisvoll. Zwar wurden bereits erste Teaser und Trailer veröffentlicht, für Klarheit sorgten diese allerdings nicht. Ganz im Gegenteil. Mitunter warfen diese weitere Fragen auf.

Tweets deuten auf eine in Kürze startende Marketing-Kampagne hin

Möglicherweise stehen uns aber schon in wenigen Wochen weitere Details und Eindrücke zu „Death Stranding“ ins Haus. So macht aktuell das Gerücht die Runde, dass die Marketing-Kampagne zum neuen Projekt von Hideo Kojima in Kürze anlaufen könnte. Der Stein des Anstoßes: Verschiedene Tweets, die von Hideo Kojima höchstpersönlich in Umlauf gebracht wurden.

Im Zuge der besagten Tweets sind Schnappschüsse zu sehen, die Hideo Kojima mit diversen führenden Köpfen der PlayStation-Sparte zeigen. So waren beispielsweise Jim Ryan, Deputy President von Sony Interactive Entertainment, Asad Qizilbash (Vice President Marketing, Exclusive Games at PlayStation) und David Bull, Global Brand Marketing at PlayStation, bei Hideo Kojima beziehungsweise Kojima Productions zu Gast.

In den vergangenen Wochen hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass „Death Stranding“ bereits 2019 veröffentlicht werden könnte. Offiziell bestätigt wurde das Ganze bisher allerdings nicht.

Quelle


#Team2019 :nix:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom