PS4/PC Death Stranding

RWA

L20: Enlightened
Seit
1 März 2005
Beiträge
20.420
DS und TLoU2 2019? Ja ist denn schon Weihnachten? Ich denke die Tage wird man mehr erfahren. Hoffe auf der GDC sagt Sony mal etwas konkretes zum 19er Lineup. Bis jetzt sind nur DG, Dreams u. Concrete Genie 2019 offiziell.
 

ShogiGamer

L06: Relaxed
Seit
26 Okt 2018
Beiträge
369
die band chvrches' lain cook hatte ein interview und sprach über verschiedene sachen. ein kleines detail kam raus. sie waren zu besuch bei kojima productions.
Consolevania: Have you ever met any famous videogame designers, like Hideo Kojima maybe for example?
IAIN: Ha. As a matter of fact yes I did meet Kojima-san very recently! I was in Tokyo with the band and we went to his studio and he showed us around as well as showing us some work in progress on his new game Death Stranding. He came to the show and we went for some sushi afterwards. I thought I was going to be star-struck but he’s very cool and easy to talk to (once you get used to talking through an interpreter that is!) His office is so cool, it’s all classic horror memorabilia and Godzilla shit. I could have spent all day in there. He’s such an inspiration though, so brave and thinks like no one else. Some of the shit he is doing with the new game is unlike anything I have seen anyone else do. I have no idea how he’s going to make it work but I am confident that if anyone can do it, Kojima can.

außerdem möchte kojima das studio deutlich vergrößern, falls das spiel finanziell ein erfolg wird. seine mitarbeiter und er haben einige ideen, die man in weitere neue games und anderen sachen umsetzen will.
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
12.338
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Moderativer Hinweis Erstmal aufgeräumt.

Wir kommen hier mal zurück zum Thema und lassen den ganzen anderen Quatsch.
Moderativer Hinweis: Erstmal aufgeräumt.

Wir kommen hier mal zurück zum Thema und lassen den ganzen anderen Quatsch.
 

Emotion

L13: Maniac
Seit
29 Dez 2004
Beiträge
3.095
Xbox Live
EmotionDB
PSN
EmotionDBL
gamefront.de

Neue Details zu Death Stranding
29.04.19 - Hideo Kojima von den Kojima Productions hat auf dem "2019 Tribeca Film Festival" in New York einige neue Details zu Death Stranding bekanntgegeben:

- Zu weiteren Themen in Death Stranding gehören "Anti-Krieg" und "Anti-Atom(-kraft)".

- Kojima sagt über das Genre von Death Stranding: "Es ist ein Actionspiel, ein Open World Actionspiel. Aber es ist wirklich neu, es ist etwas ganz Neues. Es passieren so viele Dinge in der realen Welt, in Amerika und Europa, dass alles durch das Internet verbunden ist."

- Kojima spricht über die FOB (Forward Operating Base, "Vorgeschobene Operationsbasis") von Metal Gear Solid V, dass einige der Aspekte dieses Modus in Death Stranding auf gewisse Weise behandelt werden.

- Es gibt eine Funktion im Spiel, mit welcher der Spieler die Kamera manipulieren kann. Kojima ist aber nicht weiter darauf eingegangen, was es genau ist.

- Norman Reedus sagt, dass es gewalttätige Elemente gibt, doch das Spiel geht viel tiefer und ist nicht einfach nur ein "Tötungsspiel".

- Norman Reedus deutet an, dass sein Charakter "viele Spielzeuge" haben wird.

- Kojima will seine Vision aufgrund von Marketing-Feedback überhaupt nicht ändern und sagt, dass Death Stranding sehr viel Spaß macht zu spielen. Reedus sagt, dass es Szenen im Spiel gibt, die für ihn "einen Rekord aufstellen".

- Zum Detaillierungsgrad heißt es: Kojima hat Reedus' neue Tattoos seit den ersten Scans in das Spiel aufgenommen. Reedus bietet an, dass noch mehr hinzugefügt werden könnten, wenn er weitere neue Tattoss hat.

- Kojima sagt: "Du kannst Dich frei bewegen - das bedeutet, dass Du überall im Spiel hingehen kannst, wo Du willst. Also, was passiert mit meiner Geschichte? Ich lasse die Spieler tun, was sie wollen, aber sie können in der Geschichte nicht weitermachen." Die Menschen sollen die Freiheit haben, diese Entscheidung zu treffen.

- Aus dem Publikum wird gefragt: "Glaubst du, dass die Leute in diesem Spiel weinen werden?" Reedus antwortet: "Ja... Du wirst auf so viele Arten emotional involviert. Mads' Charakter ist so intensiv."

- Kojima sagt, dass die Spieler vielleicht Ähnlichkeiten mit dem, was in Europa passiert, sehen werden. Er möchte, dass die Leute das Spiel genießen, aber auch die realen Ebenen/Verbindungen sehen.
 

DickHurts

L11: Insane
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
1.689
gamefront.de

Neue Details zu Death Stranding
29.04.19 - Hideo Kojima von den Kojima Productions hat auf dem "2019 Tribeca Film Festival" in New York einige neue Details zu Death Stranding bekanntgegeben:

- Zu weiteren Themen in Death Stranding gehören "Anti-Krieg" und "Anti-Atom(-kraft)".

- Kojima sagt über das Genre von Death Stranding: "Es ist ein Actionspiel, ein Open World Actionspiel. Aber es ist wirklich neu, es ist etwas ganz Neues. Es passieren so viele Dinge in der realen Welt, in Amerika und Europa, dass alles durch das Internet verbunden ist."

- Kojima spricht über die FOB (Forward Operating Base, "Vorgeschobene Operationsbasis") von Metal Gear Solid V, dass einige der Aspekte dieses Modus in Death Stranding auf gewisse Weise behandelt werden.

- Es gibt eine Funktion im Spiel, mit welcher der Spieler die Kamera manipulieren kann. Kojima ist aber nicht weiter darauf eingegangen, was es genau ist.

- Norman Reedus sagt, dass es gewalttätige Elemente gibt, doch das Spiel geht viel tiefer und ist nicht einfach nur ein "Tötungsspiel".

- Norman Reedus deutet an, dass sein Charakter "viele Spielzeuge" haben wird.

- Kojima will seine Vision aufgrund von Marketing-Feedback überhaupt nicht ändern und sagt, dass Death Stranding sehr viel Spaß macht zu spielen. Reedus sagt, dass es Szenen im Spiel gibt, die für ihn "einen Rekord aufstellen".

- Zum Detaillierungsgrad heißt es: Kojima hat Reedus' neue Tattoos seit den ersten Scans in das Spiel aufgenommen. Reedus bietet an, dass noch mehr hinzugefügt werden könnten, wenn er weitere neue Tattoss hat.

- Kojima sagt: "Du kannst Dich frei bewegen - das bedeutet, dass Du überall im Spiel hingehen kannst, wo Du willst. Also, was passiert mit meiner Geschichte? Ich lasse die Spieler tun, was sie wollen, aber sie können in der Geschichte nicht weitermachen." Die Menschen sollen die Freiheit haben, diese Entscheidung zu treffen.

- Aus dem Publikum wird gefragt: "Glaubst du, dass die Leute in diesem Spiel weinen werden?" Reedus antwortet: "Ja... Du wirst auf so viele Arten emotional involviert. Mads' Charakter ist so intensiv."

- Kojima sagt, dass die Spieler vielleicht Ähnlichkeiten mit dem, was in Europa passiert, sehen werden. Er möchte, dass die Leute das Spiel genießen, aber auch die realen Ebenen/Verbindungen sehen.
Ähm, ok. Nichtssagender gehts dann wohl nicht.
 

Fanti

L14: Freak
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.272
Sony wird garantiert eine Direct/Inside oder wie das hieß zur E3 bringen, alles andere wäre ja Wahnsinn, wenn man die gesamte PR den anderen Herstellern überlässt und keiner über Sony berichtet.

TLoU2 Trailer mit Dezember Launchtermin plus weltexklusive HandsOn Story in GameInformer und alle drehen durch.
Dazu nen Death Stranding Trailer mit Q.1 2020 Launchdate und neues GoT Material und ab geht die Lutzi ;)

Sony hat ja nur gesagt, keine PR da man für eine 2 stündige Show nicht genug Material zum zeigen hätte. Für 40min. sollte es wohl noch langen :D
 

Nebula

L12: Crazy
Seit
18 Mai 2014
Beiträge
2.746
Xbox Live
BASH4Y0U
PSN
IBASH4YOU
Sony wird garantiert eine Direct/Inside oder wie das hieß zur E3 bringen, alles andere wäre ja Wahnsinn, wenn man die gesamte PR den anderen Herstellern überlässt und keiner über Sony berichtet.

TLoU2 Trailer mit Dezember Launchtermin plus weltexklusive HandsOn Story in GameInformer und alle drehen durch.
Dazu nen Death Stranding Trailer mit Q.1 2020 Launchdate und neues GoT Material und ab geht die Lutzi ;)

Sony hat ja nur gesagt, keine PR da man für eine 2 stündige Show nicht genug Material zum zeigen hätte. Für 40min. sollte es wohl noch langen :D
Sony hatte schon lange keine 2h Show mehr zu e3. Die letzten beiden PKs gingen nicht mal ne Stunde
 

Robbery25

L12: Crazy
Seit
17 Jul 2010
Beiträge
2.563
PSN
DerPixelgott
Hab das Gefühl das sie sich da irgendwie übertun, viel wollen aber nichts wirklich auf Topniveau. Hört sich sehr ambitioniert an. Hoffentlich wirds nichts völlig wildes und hat ein Faden in Story und Gameplay
 
Top Bottom