XOne/PC CupHead "Don't deal with the Devil"

JupiterEx

L07: Active
Thread-Ersteller
Seit
4 Dez 2012
Beiträge
532
#1
CupHead "Don`t Deal with the Devil"
[video=youtube;4TjUPXAn2Rg]https://www.youtube.com/watch?v=4TjUPXAn2Rg[/video]












Bei Cuphead handelt es sich um Jump Run spiel der Gameplay technisch an Mega Man orientiert!.
Zentral soll es um Boss kämpfe gehen die einen sehr Hohen Schwierigkeit auf weißen.
Cuphead bedient sich dem 30er Jahren still, die sofort von Anfängen von Micky Mous Cartoon erinnern.
 

Flax

L09: Professional
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
1.699
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
#4
Für mich ein absolutes Highlight der E3. Ich stehe ja voll auf diesen Grafilstil und Retrogamefeeling. Wenn die Steuerung nicht versemmelt wird, dann ist es ein Fixkauf auf der XOne.
 
Seit
5 Dez 2006
Beiträge
2.256
PSN
thepache
#9
Spiel sieht absolut super aus. Ich war allerdings nach dem Anzocken von Felix Rick etwas ernüchtert.
Er meinte, dass ca 70% des Spiels aus Bossen besteht. Ich hätte viel lieber nen schönes langes "Jump and Run" ähnlich Duck Tales oder so...
 
Seit
16 Sep 2006
Beiträge
8.586
PSN
Krogan360
#16
Spiel sieht absolut super aus. Ich war allerdings nach dem Anzocken von Felix Rick etwas ernüchtert.
Er meinte, dass ca 70% des Spiels aus Bossen besteht. Ich hätte viel lieber nen schönes langes "Jump and Run" ähnlich Duck Tales oder so...
Dazu muss man sagen, dass die 70% der Boss Fights oftmals auch über mehrere Abschnitte gehen und nicht nur in einer Location bleiben. Dadurch wird es auch während den Boss Fights genügend J&R Segmente geben. ISt halt kein klassischer Platformer, imo aber nicht weiter tragisch.
 
Seit
15 März 2006
Beiträge
9.361
PSN
krkchok
#21
Dazu muss man sagen, dass die 70% der Boss Fights oftmals auch über mehrere Abschnitte gehen und nicht nur in einer Location bleiben. Dadurch wird es auch während den Boss Fights genügend J&R Segmente geben. ISt halt kein klassischer Platformer, imo aber nicht weiter tragisch.
Hey? Ich hab bisher gelesen, dass das Game nur aus Bossfights besteht. Und mit mehreren Location sind wohl die selbstscrollende Abschnitte gemeint sein (wer die mag?).

Das Game sieht wirklich genial aus, aber da kein Jump and Run im klassischen Sinn nicht interessant für mich. Leider :cry:
 
Seit
28 Jun 2007
Beiträge
17.678
#23
Im MS Bereich kann man das Spiel anspielen. Ist an einem Stand mit Worms und ein paar anderen Spielen. Alle stehen aber nur für Cuphead an. Optisch ist es einfach der wahnsinn. Das Spiel sieht so gut aus. :o

Spielerisch fand ich es nicht so prickelnd. Auf einer Übersichtskarte wie bei den alten Marios geht man zu Bosskämpfen. Die sind einfach mega schwer und teilweise frustrierend. Der Vogel z.B. schießt Eier denen man leicht ausweichen kann. Die Eier explodieren aber am Bildschirmrand und fliegen dann wieder zurück auf einen. Da alles so schnell und hektisch ist kann man teilweise einfach nicht ausweichen. Koop macht das ganze auch nicht leichter, wird nur noch chaotischer.

Wirkliche Taktiken gab es in der Demo auch nicht. Man konnte zu den Seiten und nach oben schießen, sich ducken und den Feuermodus wechseln. Unterm Strich ballert man aber immer auf den Boss. Auf dem Bildschirm ist auch nicht viel Platz für mehr.

Ich hätte es mir im Stile eines klassischen Jump'n Run gewünscht. Wenn der Rest des Spiels so wie in der Demo ist habe ich kein Interesse an dem Spiel. Ging relativ vielen die es gespielt haben ähnlich.
 
Seit
29 Sep 2006
Beiträge
9.901
Xbox Live
Liquaronos
PSN
Liquaron
Steam
Liquaron24
#24
Im MS Bereich kann man das Spiel anspielen. Ist an einem Stand mit Worms und ein paar anderen Spielen. Alle stehen aber nur für Cuphead an. Optisch ist es einfach der wahnsinn. Das Spiel sieht so gut aus. :o

Spielerisch fand ich es nicht so prickelnd. Auf einer Übersichtskarte wie bei den alten Marios geht man zu Bosskämpfen. Die sind einfach mega schwer und teilweise frustrierend. Der Vogel z.B. schießt Eier denen man leicht ausweichen kann. Die Eier explodieren aber am Bildschirmrand und fliegen dann wieder zurück auf einen. Da alles so schnell und hektisch ist kann man teilweise einfach nicht ausweichen. Koop macht das ganze auch nicht leichter, wird nur noch chaotischer.

Wirkliche Taktiken gab es in der Demo auch nicht. Man konnte zu den Seiten und nach oben schießen, sich ducken und den Feuermodus wechseln. Unterm Strich ballert man aber immer auf den Boss. Auf dem Bildschirm ist auch nicht viel Platz für mehr.

Ich hätte es mir im Stile eines klassischen Jump'n Run gewünscht. Wenn der Rest des Spiels so wie in der Demo ist habe ich kein Interesse an dem Spiel. Ging relativ vielen die es gespielt haben ähnlich.
Kann ich genau so unterstreichen. Besteht das Spiel wirklich nur aus übelst schweren Bosskämpfen? Von der Optik ist es eine Wucht. Aber dachte es wäre ein Jump and Run :blushed:

Es steuert sich auch verdammt gut...nur die LVL sind keine :neutral:

Irgendwie schade....
 
Top Bottom