PS4/XOne/PC CONTROL by Remedy

IRO

L16: Sensei
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Ja, was hat den RTX mit der XBOX oder PS4 zu tun??? Und nein Remedy hat schon bei Quantum Break Kritik wegen der Technik bekommen und Alan Wake war ebenso nicht ansatzweise das was am Stats gezeigt wurde.

Aber wie gesagt das ist ja auch völlig egal, sorry aber ich spiele ein Spiel und schaue mir nicht irgendeine Techdemo an!
 

Nullpointer

L19: Master
Thread-Ersteller
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
18.028
Hoffe das wird keine Bruchlandung, könnte eng werden für Remedy. Und dann will man noch an die Börse gehen
Die sind schon seit fast 2 Jahren an der Börse. Hier kannst du dir deren Bilanzen durchlesen, da ist nichts eng. Bitte gib dir mal mehr Mühe und informier dich genauer vor dem nächsten concern trolling.
 

DuG

L05: Lazy
Seit
25 Feb 2013
Beiträge
262
PSN
DuGi_EK7
Von einem Studio das nur begrenzte Möglichkeiten hat, kann man auch nicht allzu viel erwarten. Für das, was sie an Möglichkeiten zur verfügung gehabt haben, denke ich ist Control ein sehr gutes Spiel geworden. Remedy meinte ja auch, das Control ihr letztes single player Spiel ist und man sich danach vorerst auf Multiplayer Spiele wird konzentrieren. Die brauchen halt das Geld, ohne Rückendeckung wie vorher mit MS ist es hald schwieriger. Auch wenn Control seine schwächen hat, gehört Remedy für mich zu einen der interessantesten Studios mit sehr viel Potenzial. Bis jetzt hat mich noch kein Titel von denen entäuscht. Hoffe einfach das sie irgendwie wieder zu Geld kommen um weiterhin grandiose single player Spiele zu entwickeln.
 

MrMet

L14: Freak
Seit
14 Jul 2007
Beiträge
6.197
Xbox Live
Metroid1989
PSN
Metroid-89
Switch
6650 1481 2336
Steam
Metroid89
Discord
MrMet#0175

Remedy schon ein Schatten seiner selbst und weit weg von AAA Produktionen.
Kein HDR auf konsolen, nur 30fps egal welche Modelle, PRO und X support will man nix genaus sagen und ob 1400/1600/1800p auch nicht.
Nur allgemeine gehalten, gibt erweiterte Funktionen auf PRO und X

3 Tage vor Launch so die Fragen auf Twitter beantworten, schon grosses Kino.

Nun noch diese unterirdische Synchro. Können die Besitzer des Games was sagen zu 4K? Sieht man was oder läuft es nur in FHD/30 mit besserem Schatten/Alaising auf X und PRO?

Hoffe das wird keine Bruchlandung, könnte eng werden für Remedy. Und dann will man noch an die Börse gehen
welches spiel von remedy hatte mehr als 30fps auf konsolen? die 540p von alan wake auf 360 hast du wohl auch vergessen.
 

Nullpointer

L19: Master
Thread-Ersteller
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
18.028
Und Alan Wake war auch alles, aber ganz bestimmt nicht 30fps. Ohne die Emulatorverbesserungen auf der X finde ich das mittlerweile im Original fast unspielbar.
 

Fanti

L14: Freak
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.140
welches spiel von remedy hatte mehr als 30fps auf konsolen? die 540p von alan wake auf 360 hast du wohl auch vergessen.
Keins. Alle liefen nicht toll. Dachte nur mit X und Pro könnte man vielleicht die 60fps zumindest anstreben.
Und HDR hätte in dem Spiel mega ausgesehen, den bisherigen Videos zu urteilen.

Egal. Hauptsache Sam Lake hat ne schöne weired Story zusammen gebastelt und es wird evtl. eine Serie/ Triologie daraus, wenn es erfolgreich sein sollte auf dem Markt.
 

JimmyKnopf

L07: Active
Seit
31 März 2017
Beiträge
722
Ich habe gestern bis Kapitel 5 gespielt und finde es bisher ok - bin allerdings auch kein Remedy Fan und habe von ihnen nur Quantum Break gespielt, welches ich auch ok fand. Allerdings ist die Framerate in Kapitel 5 ganz schön im Keller gegangen, wenn sehr viel auf dem Bildschirm los gewesen ist. Ich denke ich werde heute mit dem Spiel durchsein auf der Xbox One X.
 

VenomSnake

L16: Sensei
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
11.458
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Für dich unwichtig, für mich interessant ... natürlich gibt es wichtigeres, aber kein HDR ist schon lamé wenn man gleichzeitig jeden monat nen RTx Video macht und wie geil damit alles ist.
Remedy war ja mal State of the Art Entwickler und die Videos mit der Zerstörung bisher sind auch mega gewesen, selbst auf Vanilla Konsole. Deswegen ist das für mich umso unverständlicher.

Spiel liegt in der Paketstation und wird nächste Woche abgeholt wenn ich aus dem Urlaub zurück bin und es keine Gurke wurde.

Hab Quantum und Alan extrem gefeiert.
Dieser remedy hate, weil sie nicht mehr mit MS arbeiten... :coolface:

Remedy meinte ja auch, das Control ihr letztes single player Spiel ist und man sich danach vorerst auf Multiplayer Spiele wird konzentrieren.
Das ist hoffentlich nur ein dummer gerücht...
 

Rawhead

L06: Relaxed
Seit
25 Feb 2008
Beiträge
394
Xbox Live
Bootboy69
PSN
Oi-Bootboy69
Das Spiel scheint recht kurz zu sein,bei youtube hat jemand ein walktrough mit 10 teilen hochgeladen und da kommt man so ca. auf 6,5h.Ich werde sicherlich länger brauchen aber trotzdem für ein metroidvenia artiges Spiel schon bissl mager.
 

thraker

L14: Freak
Seit
1 März 2009
Beiträge
6.042
Wie ihr habt es schon ?? dachte es kommt erst am 27ten raus? Alles was ich hier lese, hört sich nach einem typischen geilen Remedy-Spiel an. Irgendwie hört sich das immer bei ihren Spielen am Anfang so an, war bei AW nicht anders und ich habs deswegen erst später gekauft. Und ja, habs bereut, weil das Spiel für mich unverschämt gut war(immer noch hat es diese verdammt geile Atmosphäre) und ich dadurch eine gewisse Konstante habe, wie ich die Kommentare/Reviews auszuwerten habe :coolface: . Remendy bleibt sich wohl treu :goodwork:
 

Setzer

L15: Wise
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
9.707
6,5h....sollte das nicht das umfangreichste Remedy Game werden? Wäre ja nicht gerade doll....
Auch das Rumgeeiere zu konkreten Fragen seitens Remedy ist irgendwie lame....:neutral:

Hätte ja auch gerne schon am WE gezockt....aber unser Laden hat zum wiederholten Male die PS4 Fassung da und die Box Fassung mal wieder nicht (trotz frühzeitiger Vorbestellung), weil angeblich der Zulieferer keine bekommen hätte....ich glaub ich beziehe meine Games langsam woanders....unterstütze ja ganz gern die kleinen Läden auch wenn sie ne 3/4h Fahrtweg entfernt sind und nicht immer den günstigsten Preis haben....aber so langsam....naja....

Bin gespannt....aber die Geister werden sich wohl an dem Spiel scheiden....
Stylisches Gameplay was hoffentlich auch abwechslungsreich ist und dazu hoffentlich eine gelungene Story inkl. abgefahrenem worldbuilding. Ähnliche geile und atmosphärische Kulissen wie bei AW!
 

Setzer

L15: Wise
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
9.707
Ja, ist halt die Frage ob da Nebenmissionen gezockt wurden oder nicht....widerspricht nur irgendwie den Äußerungen im Vorfeld....
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
9.451
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Eines der größten Probleme der Remedy-Spiele ist sicherlich, dass viele für Singleplayer-only bei kurzer Spielzeit heute ungerne Vollpreis zahlen. Alan Wake war auch ein ganzes Stück länger, aber mal sehen, wie lang Control wirklich ist. Ich werde es mir als Fan des Studios definitiv holen.
 

Rhyuji

L11: Insane
Seit
17 Apr 2010
Beiträge
1.904
PSN
Rhyuji
Ich hab lieber 10-15 Stunden ein Spiel das Spaß macht als 40+ Stunden wo man mit sammelzeug und Co unnötig die Spielzeit streckt und es sich nach ner Weile nur noch nach Arbeit anfüllt.
Grade heutzutage wo ich eh nicht mehr so viel Zeit habe. Ein 80 Stunden Spiel überlege ich mir zweimal anzufangen. Bei 10-15 Stunden denk ich nicht lange nach und starte einfach.

Als Schüler mit viel Zeit und wenig Geld kann ich schon verstehen wenn man lieber ein langes Game für 60€ will.
Aber als "Erwachsener" Zahl ich gerne 60€ auch für kurze Spiele solange sie gut Sind da ich sie viel besser in der geringe Freizeit "einschieben" kann
 

Robbery25

L12: Crazy
Seit
17 Jul 2010
Beiträge
2.434
PSN
DerPixelgott
Ich hab lieber 10-15 Stunden ein Spiel das Spaß macht als 40+ Stunden wo man mit sammelzeug und Co unnötig die Spielzeit streckt und es sich nach ner Weile nur noch nach Arbeit anfüllt.
Grade heutzutage wo ich eh nicht mehr so viel Zeit habe. Ein 80 Stunden Spiel überlege ich mir zweimal anzufangen. Bei 10-15 Stunden denk ich nicht lange nach und starte einfach.

Als Schüler mit viel Zeit und wenig Geld kann ich schon verstehen wenn man lieber ein langes Game für 60€ will.
Aber als "Erwachsener" Zahl ich gerne 60€ auch für kurze Spiele solange sie gut Sind da ich sie viel besser in der geringe Freizeit "einschieben" kann
Dieses Argument verstehe ich nie, selbst wenn ich nur wenig Zeit hab muss doch ein 40-80 stunden Spiel nicht in 7 tagen durchspielen
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
27.356
PSN
MC-dee__
Ich hab lieber 10-15 Stunden ein Spiel das Spaß macht als 40+ Stunden wo man mit sammelzeug und Co unnötig die Spielzeit streckt und es sich nach ner Weile nur noch nach Arbeit anfüllt.
Grade heutzutage wo ich eh nicht mehr so viel Zeit habe. Ein 80 Stunden Spiel überlege ich mir zweimal anzufangen. Bei 10-15 Stunden denk ich nicht lange nach und starte einfach.

Als Schüler mit viel Zeit und wenig Geld kann ich schon verstehen wenn man lieber ein langes Game für 60€ will.
Aber als "Erwachsener" Zahl ich gerne 60€ auch für kurze Spiele solange sie gut Sind da ich sie viel besser in der geringe Freizeit "einschieben" kann
40/80 Stunden Spiele können auch sinnvoll genutzt werden.Es gibt genug Beispiele dafür.
Und niemand schreibt dir vor wie lange du dir Zeit nehmen darst. Dann Spielst du halt 1 Spiel paar Monate.
 
Top Bottom