PS4/PS5/XOne/XSeries/PC Call of Duty: Black Ops Cold War (Treyarch)

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Thread-Ersteller
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
13.437
PSN
snagel178
Call of Duty 2019 (MW4) wurde noch nicht mal angekündigt, da wird schon über Call of Duty 2020 berichtet. Kotaku (Jason Schreier) haben gerade einen Artikel veröffentlicht. Demnach wird das Spiel nicht von Sledgehammer Games und Raven kommen. Treyarch wurde mit den Arbeiten betraut und hat demnach nur insgesamt zwei Jahre für den neuesten Ableger der Black Ops Reihe.

Die Arbeit die von Sledgehammer und Raven bislang geleistet wurde, soll als Kampagne für Black Ops 5 dienen. Szenario soll im Kalten Krieg angesiedelt sein.

https://kotaku.com/sources-call-of-duty-2020-in-upheaval-as-treyarch-take-1834858368

Zudem ist anscheinend auch ein Free to Play Modell geplant:

https://www.resetera.com/threads/ja...ops-by-treyarch-instead-and-ftp-talks.117756/
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Thread-Ersteller
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
13.437
PSN
snagel178
  • 2020 game is in fact set during Cold War era
  • Game is “actually in a good state” with “MP maps almost done.”
  • Campaign is “fully playable state” but not all animations are complete yet
  • He says there will be a new map for Warzone with 2020 game, and says he has seen an “overview of the new Warzone map.”
  • Standard Mini-Map is back, similar to previous Call of Duty games prior to Modern Warfare
  • Even with standard mini-map back, there is also a compass (which was introduced in Modern Warfare)
  • Swimming mechanic returns, and there will be water in MP maps alongside water in the new “Warzone map.”
  • Unlimited sprint is back.
  • No interact doors in regular. Mechanic stays in Warzone.
  • 10 MP maps are apparently developed so far, more probably in works. Treyarch style maps.
    • One map is “very small” and a boat on the Black Sea
    • “Tank” – which is the map that was shown in the leaked gameplay earlier
  • No Specialists, but a Field Upgrade-like feature returning.
  • He says that you get one piece from equipment to choose from.
  • Scorestreaks will return.
  • There is NO Dead Silence in the game at this time. It’s not a perk. He cannot confirm how footstep audio is right now.
  • 150 Health (similar to Black Ops 4) but has auto-heal.
  • Create-A-Class is “unique.” Hybrid between Pick-10 and classic. No Gunsmith.
  • 6v6 is standard player count. There is no Gunfight mode.
  • There is “apparently a mode” in MP that takes place on various sections of the new Warzone map.
  • New Warzone map apparently takes place in Russia.

 

Klobuerste

L04: Amateur
Seit
28 Jul 2020
Beiträge
198
Hoffentlich wird es besser als MW. Die Maps sind in dem Teil einfach Mist und da bringt der gunsmith auch nichts.
es sollte sich schon stark an bo1 ablehnen, dann wird es richtig gut.
 

Red

L20: Enlightened
Seit
30 März 2002
Beiträge
24.500
Was stört dich? Gibt doch ein paar Einstellungsmöglichkeiten.
Um bei MW ganz vorne mitspielen zu können brauchst du eine konstante Traumverbindung mit Ping unter 10 und Highend PC & Monitor um in 120Hz zu spielen

Treyarch ist bekannt für schlechten Netcode und die Hit Detection. Gibt genügend Netcode Analysis videos darüber. Ich werde das jetzt nicht extra ausführen. Spielerisch machen deren games sicherlich mehr Spaß.

Was soll das bitteschön mit Einstellungsmöglichkeiten zu tun haben?
 

zeerookah

L10: Hyperactive
Seit
29 Jun 2007
Beiträge
1.488
Was soll das bitteschön mit Einstellungsmöglichkeiten zu tun haben?
Seit MW gibt es kleine Möglichkeiten das Schußgefühl etwas anzupassen.
Viele benutzen Standard.
Ich benutze bei der
Zielreaktionskurve = Dynamisch
Anvisierhilfe = Präzision
und komme damit wesentlich besser klar.

Das deine Vorverurteilung arg daneben ist sollte die klar sein.
Erinnert an »Wer einmal aus dem Blechnapf frißt« oder wer die falsche Schule erwischt hat der kann ja nur später Harz IV Empfänger werden.
PS: Es besteht für kein CoD ein Kaufzwang.
 

Lightning

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
10 Jul 2007
Beiträge
20.975
Naja, die Optionen helfen nicht wirklich um ein System zu ändern, imo.
Jedoch hat der neueste Ableger aber ein besseres System als die alten, fühlte sich eigentlich gut an. Die Tickrate der Server hingegen ist Müll, kannst die beste Leitung haben, ändert sich nichts dran. PCler haben es da vielleicht etwas besser.

Ich freue mich dennoch auf das neue COD, falls es wirklich Cold War sein sollte.
 

zeerookah

L10: Hyperactive
Seit
29 Jun 2007
Beiträge
1.488
Naja, die Optionen helfen nicht wirklich um ein System zu ändern, imo.
Das System steht. Es sind halt nur kleine persönliche Anpassungen möglich. Mir ist Standard zu schwammig.
Jedoch hat der neueste Ableger aber ein besseres System als die alten, fühlte sich eigentlich gut an.
Ich finde ihre neue Engine in jeder Hinsicht klasse. Der Wechsel vom vorherigen CoD auf den neusten Ableger fällt vielen Usern schwer. Weil das gewohnte sich plötzlich so verändert hat. Etliche Youtuber haben beim Umstieg 2018 auf 2019 bei der neuen Engine an der Playse nichts mehr voreinander bekommen. Überlegenes Gaming & gleichzeitiges Kommentieren viel einigen doch auf einmal sehr schwer.
Etliche Videos belegen inzwischen ja das High End PCler mit High End Bildschirmen klar im Vorteil sind (sofern sie auch gut spielen können, sonst bringt es nur eine schönere Optik)
Die Tickrate der Server hingegen ist Müll, kannst die beste Leitung haben, ändert sich nichts dran. PCler haben es da vielleicht etwas besser.
Bis Corona fand ich es für mich i.O. Danach wurde es dann aus meinen Empfinden schlechter und hat sich auch nicht wieder zu den vor Corona Zeiten hin verbessert.
 
Top Bottom