Bestes 3D Mario?

Welches 3D-Mario ist das Beste?


  • Total voters
    68

GreenFlash

L16: Sensei
Seit
15 Mai 2003
Posts
12.479
XBOX Live
GreenFlash3000
PSN
Greenflash3000
#26
Hmm... ich würde ja die Collect-a-thon Marios von den 3D Marios trennen. Die einzig echten 3D Marios sind ja nur 3D Land und World (die einzigen die die echten Mario JnR Mechaniken in 3D voll umsetzten). Galaxy is iwie was dazwischen.

Bestes 3D Mario also 3D World und bestes Collect-a-thon ganz klar Odyssey^^
 

SuperTentacle

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Posts
23.133
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
#27
Würde die Marios in drei Kategorien aufteilen:

2D Marios:

Mario läuft in der Regel von links nach rechts bis zum Ziel (Flagpole)
(z.B. Super Mario World oder New Super Mario Bros. U)

3D Marios:

1. Konzept:

Mario läuft in linearen 3D Leveln bis zum Ziel (Flagpole)
(z.B. Super Mario 3D Land oder Super Mario 3D World)

2. Konzept:

Mario sucht in mehr oder weniger offenen Welten nach Sternen / Monden, die "Level" werden öfter absolviert um alle Sterne / Monde zu finden.
(z.B. Super Mario 64, Super Mario Galaxy oder Super Mario Odyssey)

Also:

2D Mario = Flagpole Mario in 2D
"2,5D" Mario = Flagpole Mario in 3D
3D Mario = Sterne/Monde Mario in 3D
 

Setzer

L14: Freak
Seit
13 Aug 2005
Posts
7.561
#29
Kurz und knapp: Odyssey :banderas:

PS: Warum teilen einige schon wieder in Kategorien ein :ugly:....die genannten sind alle 3D Teile und Odyssey ist der beste davon! :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Skully

L14: Freak
Seit
3 Aug 2007
Posts
7.130
XBOX Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
#31
Kann mir mal einer derer die dir beiden Galaxys weit voneinander entfernt platziert haben, erklären, wie er zu der Einschätzung kommt? Was unterscheidet de beiden Titel für euch so voneinander dass sie so unterschiedlich gut aufgenommen werden? Ich verstehe es nicht wirklich.
 
Seit
26 Apr 2006
Posts
7.976
#32
Kann mir mal einer derer die dir beiden Galaxys weit voneinander entfernt platziert haben, erklären, wie er zu der Einschätzung kommt? Was unterscheidet de beiden Titel für euch so voneinander dass sie so unterschiedlich gut aufgenommen werden? Ich verstehe es nicht wirklich.

Ich hab sie nicht so weit voneinander entfernt gelistet, aber Galaxy 2 gefiel mir dennoch nicht so gut wie Teil 1.
Mag daran liegen, dass es ir einfach nicht so gut in Erinnerung geblieben ist, weil mich Galaxy 1 schon nicht sooo mitgerissen hat und Teil 2 dann doch zu ähnlich war und zu wenig neues bot.
 

miko

L18: Pre Master
Seit
31 Okt 2009
Posts
17.366
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
#34
Kann mir mal einer derer die dir beiden Galaxys weit voneinander entfernt platziert haben, erklären, wie er zu der Einschätzung kommt? Was unterscheidet de beiden Titel für euch so voneinander dass sie so unterschiedlich gut aufgenommen werden? Ich verstehe es nicht wirklich.
galaxy 2 hat ein deutlich konzentrierteres leveldesign. die levels sind zum größtenteil linear wie in den 3d land/world spielen, der fokus ist ein klein wenig mehr beim plattformen. die menge an 2d anteilen wurde noch einmal deutlich zu teil 1 erhöht.

galaxy 1 hingegen hat deutlich mehr weitläufigere level und erinnert noch im ansatz an mario 64 und sunshine durch das weltendesign. zudem hat es noch einen hub level wo man erst mit einer gewissen anzahl an sternen, die nächste tür öffnen kann.

galaxy 2 macht halt imo deutlich mehr spaß. ist halt deutlich fokussierter (wie auch ein 3d land oder 3d world) und bietet zudem mehr jnr/plattforming passagen. für mich war ja deswegen galaxy 1 eine enttäuschung, weil es irgendwie immer noch wie 64/sunshine wirkte, aber deutlich weniger zu bieten hatte mit seinen welten. galaxy 2 hat sich davon dann wenigstens verabschiedet.

imo war 64 sowieso eine einmalige sache und weder mit sunshine noch mit odyssey kommt man an das was 64 ausgemacht hat heran.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Posts
41.547
Switch
4917 3531 3993
#35
Man muss hier die Nostalgie abwedeln und klar anerkennen, dass Mario Odyssey natürlich, als Anwärter auf das beste Spiel des Multiversums, das beste 3D Mario darstellt.

Klar Mario 64 hatte zu seiner Zeit einen ähnlichen Impact wie heute Mario Godyssey aber nach heutigen Standards, also dem von SMO, kann M64 nicht mehr in der selben Liga mitspielen.
 
Seit
26 Apr 2006
Posts
7.976
#37
Man muss hier die Nostalgie abwedeln und klar anerkennen, dass Mario Odyssey natürlich, als Anwärter auf das beste Spiel des Multiversums, das beste 3D Mario darstellt.

Klar Mario 64 hatte zu seiner Zeit einen ähnlichen Impact wie heute Mario Godyssey aber nach heutigen Standards, also dem von SMO, kann M64 nicht mehr in der selben Liga mitspielen.
Das ist nunmal aber nur eine Meinung.
Ich sehe das genau umgekehrt.

Meiner Meinung nach haben es Mario 64 und Sunshine am ehesten geschafft, die 2D Elemente in die dritte Dimension zu befördern.
Ich bin noch nicht soweit Odyssey abschließend zu bewerten, aber nach 6 Welten und über 100 Monden geht mir da eins bisher fast völlig ab:
Jump n Run Elemente.
Herausfordernde Hüpfeinlagen habe ich bisher noch nicht gesehen.

Das war auf dem N64 und dem Cube noch ganz anders.

3D Land und World boten zwar auch diese Elemente, sind aber auch eher 2,5D Spiele und somit weit entfernt von der Gestaltung der ersten beiden 3D Hüpfer.

Ich muss Odyssey noch länger spielen, aber bisher gab es nichts wo ich auch nur einmal gesagt hätte "Wow".
Die bisher einzig gute Neuerung ist Cappy.
Die kleine Mütze ist wirklich gut eingebunden und es fühlt sich an, als wäre sie schon immer dabei gewesen.

Was mir bei Odyssey auch dezent gegen den Strich geht ist die Grafik.
Wieso habe ich immer mehr das Gefühl, dass Zelda immer mehr in die Comic Ecke abgleitet und Mario immer bessere (und diesmal auch realistischer) Grafiken bekommt?
Umgekehrt müsste es sein.

Die Mischung in Odyssey aus Comic und auf hochglanz polierten Texturen (wie habe ich das damals bei den ersten HD Spielen gehasst!) wirkt nicht mehr wie aus einem Guss.
Dazu kommt, dass bisher manche Level völlig langweilig aussehen. Also rein optisch. Etwa die Wüstenwelt oder das Toxic Land.

Auch da gab es bei früheren Teilen weit mehr Kreativität und auch Konstanz.

Von daher sehe ich in keiner Weise, weshalb Odyssey neue Standards setzen sollte. Bisher ist es ein solides Mario, welches für mich, verglichen mit den anderen Teilen, irgendwo in der Mitte einzusortieren ist.
 

Setzer

L14: Freak
Seit
13 Aug 2005
Posts
7.561
#38
@Silverhawk: Spiel es doch einfach erstmal durch und mach den post game content! :nix: Warum müssen einige immer mitten im Spiel versuchen sich schon eine Wertung abzukrampfen....
 
Zuletzt bearbeitet:

Coreian

L14: Freak
Seit
22 Sep 2004
Posts
7.183
PSN
Coreian
#41
Für mich bisher:
1. Super Mario Galaxy
2. Super Mario 64
3. Super Mario Galaxy 2




4. Super Mario Sunshine


Galaxy ist für mich bisher unereicht, Gameplay, Atmosphäre & Musik, Das Weltall/Planeten Setting. War alles absolut Perfekt.
Mario 64 ist halt ein klassiker mit Retro und Nostalgie bonus.
Galaxy 2 ebenfalls Top, aber irgendwie halt nur mehr vom bekannten. Konnte Teil 1 nicht erreichen.
Sunshine hatte mir nicht so gut gefallen, hab es nie durchgespielt.

Und Odyssey konnte ich leider noch nicht spielen, mangels Switch.
Könnte aber scheinbar an Galaxy heranreichen.
 

Roschman

L12: Crazy
Seit
9 Sep 2006
Posts
2.188
#43
Ich fand alle Mario Spiele bisher qualitativ hochwertig...

...Super Mario Galaxy 1+2 hat mir dabei subjektiv am Besten gefallen. Fand die Spiele von der Atmo und dem Thema einfach am Besten...

...Mario Odyssey ist auch ein sehr gutes Mario, an dem ich durch die vielen Monde noch länger sitzen werde. Wobei es dadurch auch viele nervige Aufgaben ins Spiel geschafft haben. Ich habs mir auch noch etwas mehr Open World vorgestellt und find nicht alle Welten stimmig. Neue Standards kann ich bei Odyssey deshalb nicht erkennen. Dennoch ein schönes Spiel geworden :)

Mario 64 hingegen hatte damals Standards gesetzt und natürlich zwei Mal durchgespielt um alle Sterne zu sammeln. Heute natürlich etwas veraltet.

Auch Mario Sunshine hat mir Spaß gemacht. War mal etwas anderes. Die Atmo des Spiels blieb aber hinter den anderen Marios zurück
 

mogry

L18: Pre Master
Seit
17 Mai 2008
Posts
16.243
PSN
MC-dee__
#44
Hab soweit alle Mario's gespielt außer der auf der Switch.
Ich denk aber das Mützen Prinzip und das schnelle einsammeln der Monde , würde mir nicht gefallen.

Mario 64 ist für mich also auf 1.
Anspruch und Jump‘n‘Run Einlagen stehen da im Vordergrund.

Die Galaxy Teile sind auch super.Aber für mich keine 3D Teile
 

Ruffy

L13: Maniac
Seit
17 Aug 2003
Posts
3.451
XBOX Live
ShaoranBS1984
PSN
Shaoran25
#45
Mario 64 eindeutig auf 1., dann die beiden Galaxy's, dann Odyssey, dann Sunshine, dann 3D World

Bei Odyssey merkt man ja langsam in den ganzen Foren, nach dem ersten Hype empfinden viele ja Odyssey nun doch auch als überbewertet ;)
 

Nishi

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2007
Posts
4.215
#46
Derzeit würde ich es so sehen: Galaxy 2 > Galaxy 1 > Odyssey > 3D World > 64 > Sunshine

Natürlich rein subjektiv. Objektiv gesehen hat Mario 64 wohl mehr fürs Genre getan als 3D World, trotzdem hatte ich mit letzterem mehr Spass :p

Galaxy 2 und 1 sind dabei fast gleich auf. Teil 2 wirkte eher wie ein Add-On, es fehlte das "Wow!" vom ersten Teil, dafür war der Nachfolger aber spielerisch in allen Belangen noch nen Tick besser, daher siedel ich den auch leicht höher an.
 

CaptainN

L09: Professional
Seit
2 Sep 2016
Posts
1.354
XBOX Live
NINKIDD
PSN
N-KIDD
Switch
614892953312
#47
1. Super Mario 3D World
2. Super Mario Oddysey
3. Super Mario 64
4. Super Mario Galaxy 2
5. Super Mario Galaxy 1
6. Super Mario Sunshine

Warum? Weil Mario World die reinste Form eines Super Marios ist, ganz einfach! Geradlinige Levels, es gibt was zum sammeln und es gibt versteckte Bereiche, mehr geht nicht!

SMO ist weiter vorne, weil es einfach geniale Levels hat und einfach wieder das ist, was Nintendo ausmacht! Kreativität, Jump n Run pur und absolut wahnwitzige Einfälle! Erinnert etwas an Smb3!

SM64 ist halt einfach Nostalgie und nach heutigen massstäben zwar noch gut, aber viele Level und Aufgaben waren zu nervig! (Sammle 6 rote Münzen, sammle 100 gelbe Münzen usw)

Der Rest ist okay, aber nichts was mich lange reizen konnte!