Auf welche exklusiven Spiele 2021 freut ihr euch am meisten?

Auf welche Titel freut ihr euch?


  • Stimmen insgesamt
    60

CaptainN

L13: Maniac
Seit
2 Sep 2016
Beiträge
3.749
Xbox Live
NINKIDD
PSN
N-KIDD
Switch
614892953312
Im Grunde reicht mir Breath of the Wild 2 und No more Heroes 3, dann bin ich absolut begeistert.

Ich denke aber noch, das nächste Monolith Spiel wird nächstes Jahr kommen. Das wird auch Safe Day One. Es sei denn es wird X-2, dann wird es nicht soooooooo interessant.
 

Griffster

L12: Crazy
Seit
13 Feb 2006
Beiträge
2.177
Xbox Live
RemoBoy
PSN
Condre
Ich bleib mal beim Threadtitel und wähle nur die Nummer 1.

Monster Hunter Rise, weil es an Protable 3rd erinnert und das war genial.

Für Bayo 3 und SMT V gibt es immer noch zu wenig Infos, sonst wären die auch gute Kandidaten.
(3D World ist exklusiv? Wurde die Wii U mittlerweile aus dem Kollektiven Gedächtnis verdrängt?)
 

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
7.041
Switch
113530099136
Für mich sind es MP4, Botw2 und Silksong.
Evtl. werde ich auch mal ein Monster Hunter ausprobieren. Der Rest interessiert mich nicht.

Realistisch gesehen also Botw2 und Silksong, wobei letzteres, wie bereits gesagt, nicht exklusiv ist.
Sieht mal wieder mau aus.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.652
Switch
4410 0781 0148
3d World und Silk Song sind nicht exklusiv.

Zelda, Bayo 3, SMTV und Mp4 machen sich jedes Jahr aufs neue gut auf solchen Listen. :coolface:
Zumindest SMTV wird von den jährlichen Listwars Platzhirschen wohl endlich mal erscheinen, daher kriegt das meine Stimme.

Edit: @alle die für MP4 stimmen :lol:


Jo, man kommt sich schon fast vor wie bei der Konkurrenz, aber auch nur fast. Nur gut, dass Nintendo Spiele derzeit nicht mehr ganz so früh ankündigt (wobei das auch nicht jedem passt)

Ansonsten kann man sich auch auf einen Nachfolger zu einer geliebten Reihe freuen über den noch kaum etwas bekannt ist. Die Hoffnung auf 2021 bei MP4 ist natürlich extrem äh gewagt.

@ Mario 3D World Exklusivdiskussion: Es soll die bisher aufwändigste Portierung/Erweiterung eines Wii U Spiels sein und der Exklusivcontent scheint groß zu werden, das würde auch erklären warum es 3 mal so viel Speicherplatz benötigt als das Original. (Original 1,7gb, die Switchversion belegt 5,2GB). Bei dem Spiel würde ich da durchaus ein Auge zudrücken, da kann man einiges an neuem Content erwarten (neben dem online Multiplayer)
 

ArtStyle

L10: Hyperactive
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.388
Xbox Live
1
PSN
1
Switch
1
Jo, man kommt sich schon fast vor wie bei der Konkurrenz, aber auch nur fast. Nur gut, dass Nintendo Spiele derzeit nicht mehr ganz so früh ankündigt (wobei das auch nicht jedem passt)

Ansonsten kann man sich auch auf einen Nachfolger zu einer geliebten Reihe freuen über den noch kaum etwas bekannt ist. Die Hoffnung auf 2021 bei MP4 ist natürlich extrem äh gewagt.

@ Mario 3D World Exklusivdiskussion: Es soll die bisher aufwändigste Portierung/Erweiterung eines Wii U Spiels sein und der Exklusivcontent scheint groß zu werden, das würde auch erklären warum es 3 mal so viel Speicherplatz benötigt als das Original. (Original 1,7gb, die Switchversion belegt 5,2GB). Bei dem Spiel würde ich da durchaus ein Auge zudrücken, da kann man einiges an neuem Content erwarten (neben dem online Multiplayer)
Ich mochte die düstere Stimmung im Trailer der Erweiterung.
 

Viva

L12: Crazy
Seit
31 Jul 2015
Beiträge
2.347
PSN
Viva_NIKE_lodeon
Metroid Prime 4

Ist für mich persönlich die Göttermarke von Nintendo. Die Trilogie gehört mit zum Besten was in Sachen Games je gab. Aber Teil 4 will einfach nicht kommen.....
 

SasukeTheRipper

L16: Sensei
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
10.664
PSN
SasukeTheRipper
Dafür müsste man halt erstmal wissen, was davon definitiv 2021 erscheinen wird. Ich freue mich auf Super Mario 3D World, weil ich das auf der Wii U schon richtig gut fand. Monster Hunter: Rise wird sicherlich auch interessant und falls ich Zeit für ein längeres Spiel haben sollte, werde ich es mir auch am Release kaufen. Darüberhinaus muss man mal gucken. Metroid Prime 4 benötigt definitiv noch Zeit und wird niemals nächstes Jahr erscheinen, zu Bayonetta 3 haben wir bislang noch nichts gesehen, obwohl die Ankündigung schon fast 3 Jahre (7. Dezember 2017) her ist. Breath of the Wild 2 halte ich aber für realisierbar. Nintendo meinte vor einiger Zeit mal, jährlich etwas zu Zelda bringen zu wollen – was sie derzeit machen: Letztes Jahr kam das Remake von Link's Awakening, dieses Jahr Hyrule Warriors 2 und nächstes Jahr dann hoffentlich BotW2. Die anderen aufgeführten Spiele interessieren mich nicht.

Ich bin gespannt, ob Nintendo nächstes Jahr endlich mal Infos zu einem neuen Mario Kart veröffentlichen wird und das aktuelle Projekt von Monolith Soft darf auch gerne mal gezeigt werden.
 
Top Bottom