Film 007 - No Time to Die (Bond 25)

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.641
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
sehr geil. was ich aber immer lachhhaft finde, ist wenn bond einfach so in den hideout der geheimorganisationen latscht ohne von allen massakriert zu werden. alle wissen scheinbar wer er ist, aber keiner macht was.

na ja... das war ja schon immer ein totgeschwiegenes problem bei den bond filmen. eigentlich müsste er ein globaler bunter hund sein, vor allem in der heutigen zeit, in der an jeder ecke überwachungs kameras sind. der müsste schon längstens überall ausgeschrieben sein unter dem motto, da wo der typ auftaucht geht alles zu bruch, alles explodiert und es werden leichenberge angehäuft.

sobald der nur ne bank betritt müssten eigentlich gleich zig wachmänner über ihn herfallen, ein alarm der höchsten priorität abgehen, und das gebäude von special forces umzingelt werden.

aber easy... es ist nun mal bond und damit komme ich erstaunlicherweise gut klar.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
29.409
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
na ja... das war ja schon immer ein totgeschwiegenes problem bei den bond filmen. eigentlich müsste er ein globaler bunter hund sein, vor allem in der heutigen zeit, in der an jeder ecke überwachungs kameras sind. der müsste schon längstens überall ausgeschrieben sein unter dem motto, da wo der typ auftaucht geht alles zu bruch, alles explodiert und es werden leichenberge angehäuft.

sobald der nur ne bank betritt müssten eigentlich gleich zig wachmänner über ihn herfallen, ein alarm der höchsten priorität abgehen, und das gebäude von special forces umzingelt werden.

aber easy... es ist nun mal bond und damit komme ich erstaunlicherweise gut klar.
Frodo hätte gleich mit einem Adler zum Schicksalsberg fliegen können um den Ring rein zu werfen :coolface:
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
15.041
Der Cast sieht gut aus. :goodwork:



 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.097
Xbox Live
MerlinErkman
sehr geil. was ich aber immer lachhhaft finde, ist wenn bond einfach so in den hideout der geheimorganisationen latscht ohne von allen massakriert zu werden. alle wissen scheinbar wer er ist, aber keiner macht was.

Typisch Bond eben!

Das habe ich als kleiner Lausbube nicht verstanden wenn Sean Connery gg Gert Fröbe an einer Location sind und munter ihren Martini trinken und ich das so:,,Warum knallt er ihn nicht einfach ab!" Aber das gehört zum Bond dazu man geht erst auf Tuchfühlung mit dem Bösewicht bevor es zum Showdown kommt.

Aufjedenfall cool gemacht. Daniel Craig auch wenn er als Bond etwas deplatziert wirkt, warum? -Sieht eher aus wie ein russischer Bösewicht als ein Held und mit seinen Fertigkeiten könnte er locker als Marvel X-Men Held durchgehen so wie die fette Action platziert wurde. Gut das ist aber auch nur meine Meinung. Trotzdem cool das es weitergeht. Und was noch cool ist man sieht das ja am Motorrad Stunt das nicht alles krankhaft CGIed wurde sondern noch gute alte analoge Action mitdabei ist.
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.641
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
Sieht eher aus wie ein russischer Bösewicht als ein Held

also z.b. wie ein josef stalin? irgendwie scheinst du ein komisches bild von russen zu haben.

und mit seinen Fertigkeiten könnte er locker als Marvel X-Men Held durchgehen so wie die fette Action platziert wurde.

hä? mir fällt gerade kein bond ein der so sehr "down to earth" ist wie craigs darstellung. vielleicht noch ein connery in "dr. no", aber selbst der wurde ja zu nem ninja in "you only live twice". ganz zu schweigen von craigs vorgänger brosnan, wo einfach alles komplett "over the top" war.

man mag von craig halten was man will, ich persönlich empfinde ihn als besten bond seit connery, aber man kann ihm, bzw. seiner bonddarstellung sicher nicht unterstellen, dass er übermenschliche skills an den tag legt. er ist mit sicherheit der menschlichste bond bisher.

 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
27.851
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Aufjedenfall cool gemacht. Daniel Craig auch wenn er als Bond etwas deplatziert wirkt, warum? -Sieht eher aus wie ein russischer Bösewicht als ein Held und mit seinen Fertigkeiten könnte er locker als Marvel X-Men Held durchgehen so wie die fette Action platziert wurde.
Bitte was? Nach all den Jahren immer noch die Verurteilung von Craigs Look? Funfact: Er ist der längste Bond Darsteller am Stück.
Gut, Bond kann austeilen, aber Craig hat kein unsichtbares Auto.
 

JethroTull

L15: Wise
Seit
11 Jul 2003
Beiträge
9.992
Switch
848347101036
Aufjedenfall cool gemacht. Daniel Craig auch wenn er als Bond etwas deplatziert wirkt, warum? -Sieht eher aus wie ein russischer Bösewicht als ein Held und mit seinen Fertigkeiten könnte er locker als Marvel X-Men Held durchgehen so wie die fette Action platziert wurde. Gut das ist aber auch nur meine Meinung.


Genau das denke ich über Craig seit Anbeginn seiner Bond Zeit auch.

Funfact: Er ist der längste Bond Darsteller am Stück.

Du meinst in Jahren oder an Filmen? Letzteres hat Roger Moore die Nase vorn und selbst bei der Zeit dürften beide auf 13 Jahre kommen 2006-2019 und 1972-1985.
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.097
Xbox Live
MerlinErkman
Bitte was? Nach all den Jahren immer noch die Verurteilung von Craigs Look? Funfact: Er ist der längste Bond Darsteller am Stück.
Gut, Bond kann austeilen, aber Craig hat kein unsichtbares Auto.

also z.b. wie ein josef stalin? irgendwie scheinst du ein komisches bild von russen zu haben.





Ich weiß ja net?!? Wirkt wie Putins junger Bruder. Und der Herr daneben ist nicht der einzige Russischstämmige ich kenne in meinem Umkreis viele Russen die genau diese Ausstrahlung haben. Gut das soll jetzt kein etnik War sein die Soviejet Union war zu damaliger Zeit sehr groß und hat viele Rassen beherbergt die Ukrainer, Kasachen und und und. Ich will Daniel Craig auch net schlecht reden die neuen Bond Movies sind auch gut, die over the top Action ist auch in Ordnung man geht halt eben mit der Zeit und wenn man sich die alten Film Szenen anschaut merkt man wie lachhaft die Actionszenen damals waren aber damals war es halt sicher high end.
 
Zuletzt bearbeitet:

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
26.384
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Timothy Dalton ist immer noch der beste Bond. So schade das er nur zwei machen durfte. Imo war Lizenz zum töten auch schon ein deutlich besserer Rachebond als später bei Craig.

Eigentlich müsste man eher die Menge an Filmen zählen und nicht den Zeitraum wie lange sie Bond waren.

Roger Moore: 7 Filme
Sean Connery: 6 Filme (+1 unoffizieller)
Daniel Craig: 5 Filme
Pierce Brosnan: 4 Filme
Timothy Dalton: 2 Filme
George Lazenby: 1 Film
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.641
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
fand dalton auch klasse, auch wenn er ein etwas amerikanisierter bond war. so habe ich es jedenfalls empfunden.

1. connery
2. craig
3. dalton
4. moore
5. brosnan


6. lazenby

zu lazenby möchte ich aber noch sagen, dass sein film eigentlich gar nicht mal so schlecht wäre, wäre da nicht lazenby.
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.097
Xbox Live
MerlinErkman
Dabei haben doch viele Lazenby neben Connery gesehen und viele fanden ihn auch sehr solide?!?.

Aber wenn man nach Gefühl geht waren Connery der perfecte, smart, gut aussehend der typische Spion der auch vor Frauen kein halt gemacht hat.

Roger Moore war mehr so der Ladies Man dem so tächtel mächtel mehr lag.

Dalton sowie Brosnan kamen mir auch sehr amerikanisiert vor. Da Brosnan eigentlich nur noch BMW´s zu fahren hatte und keine klassischen Aston´s.

Craig ist mehr so der Actionhank ziemlich gut choreograpfierte Actionszenen die schon sehr authentisch wirkt.

Ich fand es immer noch schade das Julia Dentsch nicht mehr die Chefin des MI6 spielt. Sie war gegenüber Daniel Craig so das perfekt Gegenstück. Starke Frau emanzipiert auch klassische gespielt.
 

Machete

Gesperrt
Seit
8 Dez 2019
Beiträge
9
Bond ist leider schon lange nicht mehr der klassische Spion. Hier orientiert man sich scheinbar an den vielen Action Titeln die verkaufen sich halt heute auch besser. Mission Impossible ist glaube ich wem Bond heute nacheifert. Verliert dabei aber seine eigene identität....
 

VenomSnake

ist verwarnt
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
12.123
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
na ja... das war ja schon immer ein totgeschwiegenes problem bei den bond filmen. eigentlich müsste er ein globaler bunter hund sein, vor allem in der heutigen zeit, in der an jeder ecke überwachungs kameras sind. der müsste schon längstens überall ausgeschrieben sein unter dem motto, da wo der typ auftaucht geht alles zu bruch, alles explodiert und es werden leichenberge angehäuft.

sobald der nur ne bank betritt müssten eigentlich gleich zig wachmänner über ihn herfallen, ein alarm der höchsten priorität abgehen, und das gebäude von special forces umzingelt werden.

aber easy... es ist nun mal bond und damit komme ich erstaunlicherweise gut klar.
Vielleicht wird der schauspielerwechsel ja irgendwann als großer twist enthüllt. Bond erhält alle paar jahre ein gesichtsoperation :coolface:
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.097
Xbox Live
MerlinErkman
Viel cooler wäre es alle Bond Darsteller Ihrer Zeit zu einem Film zu vereinen um so eine plausibele Erzählung zu machen warum doppel 0 Agenten anders sind und das dieses eigentlich eines der höchsten Privilegien des MI6 ist. Stell dir mal vor Sean Connorey im Ruhestand bekommt Besuch vom Daniel Craig. Und gibt hier und da ein paar Querverweise auf die alten Teile. Das wäre doch mal cool, wenn man es richtig macht.
 
Top Bottom