Serie Welche Serien schaut ihr?

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
71.060
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
#28
Hmm, Friends also...
...also im Fernsehen fand ichs nciht soo lustig, aber wer weiß vielleicht ändert sich das ja wenn ichs mir am Stück und auf englisch anschaue.

Das mach ich aber nur wenn ihr euch alle Seinfeld anschaut !!! :evil: ;)
Ich muss es einfach betonen, je weiter man voranschreitet desto lustiger wird es, in der 8-9Staffel versteckt man sich dann nurmehr unterm polster (das is ein gutes zeichen).
Es gibt einfach mindestens 2 Charaktere die so sicher absolut ungeschlagen sind im Fernsehen: Mr. J. Peterman und George Costanza (es gibt natürlich noch mehr geniale charaktere, die 2 sind aber einfach endgeil, nicht zu überbieten, von keiner anderen serie!). Es is einfach zu gut für diese welt!
Seinfeld ist ja imo auch soweit mir bekannt die erfolgreichste Sitcom der USA gewesen und anschauen werd ich es mir definitiv noch^^

Aber keine pwnt Ross :-D
 

Nishi

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2007
Posts
4.269
#31
Friends kann ich dir nur empfehlen, imo beste Sitcom ever^^
Jojo, Friends kenn ich ja schon aus dem TV ^^ Hab glaub ich die letzten 2-3 Staffeln komplett gesehen, von den ersten 7-8 immer wieder das was ich im TV erwischt habe ;-)

Die Serie gefiel mir damals richtig gut, jetzt gab/gibts die DVD-Staffeln für je 13€ bei Saturn, da hab ich dann zugeschlagen, wollte mir eh mal der Reihenfolge nach ansehen :)
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
71.060
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
#32
Jojo, Friends kenn ich ja schon aus dem TV ^^ Hab glaub ich die letzten 2-3 Staffeln komplett gesehen, von den ersten 7-8 immer wieder das was ich im TV erwischt habe ;-)

Die Serie gefiel mir damals richtig gut, jetzt gab/gibts die DVD-Staffeln für je 13€ bei Saturn, da hab ich dann zugeschlagen, wollte mir eh mal der Reihenfolge nach ansehen :)
Jab sollte man auch tun, die Serie lebt von ihrem chronologischen Aufbau. Hab sie mir auch so billig geholt, da konnt ich einfach net nein sagen^^
 

Fortinbras

L14: Freak
Seit
20 Jun 2007
Posts
5.926
XBOX Live
Vega
PSN
Gaschman
Steam
Raylan Givens
#33
Hmm, Friends also...
...also im Fernsehen fand ichs nciht soo lustig, aber wer weiß vielleicht ändert sich das ja wenn ichs mir am Stück und auf englisch anschaue.
Friends ist im O-Ton eine völlig andere Serie. Mir würde spontan keine andere Serie einfallen, die ähnlich dilettantisch eingedeutscht wurde.

Figuren haben komplett andere Persönlichkeiten, Witze gehen komplett unter.

Dagegen ist die Synchro von HIMYM ein absolutes Meisterwerk.

Wenn Friends, dann im O-Ton.

Empfehlenswert sind hier nur die US-DVDs. Die haben ein deutlich besseres Bild als alle internationalen Versionen, 5.0 Dolby Digital Sound und sehr sehenswerte Extras. Nicht zu vergessen, dass die Folgen alle zwischen ein paar Sekunden und mehreren Minuten länger sind.
 

Biermensch

L14: Freak
Seit
23 Jan 2007
Posts
7.324
PSN
Biermensch
#34
Serien schaue ich gerne, komplett gesehen habe ich allerdings nur.

- Eine schrecklich nette Familie
- King of Queens

da hab ich die DVD´s zuhause. Was ich aber auch liebe und mir mal auf DVD besorgen muss um lücken zu füllen wenn ich mal was im TV verpasst habe.

- Two and a half Man
- Scrubs
- Seinfeld
- Friends
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
71.060
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
#35
Friends ist im O-Ton eine völlig andere Serie. Mir würde spontan keine andere Serie einfallen, die ähnlich dilettantisch eingedeutscht wurde.

Figuren haben komplett andere Persönlichkeiten, Witze gehen komplett unter.

Dagegen ist die Synchro von HIMYM ein absolutes Meisterwerk.

Wenn Friends, dann im O-Ton.

Empfehlenswert sind hier nur die US-DVDs. Die haben ein deutlich besseres Bild als alle internationalen Versionen, 5.0 Dolby Digital Sound und sehr sehenswerte Extras. Nicht zu vergessen, dass die Folgen alle zwischen ein paar Sekunden und mehreren Minuten länger sind.
Habe Friends nun noch net komplett im O-Ton gesehen aber speziell die erste Staffel ist imo auf deutsch nicht schlecht übersetzt hab da mal simultan geschaut also erst englich dann deutsch da ging nichts unter meines Erwachtens^^

Naja und Pheobe, Rachel und Ross auf Englisch hören sich einfach nicht so an wie auf deutsch aber das Gewohnheit. Eine schrecklich nette Famlie soll auf deutsch ja auch schlimm sein aber das kann ich auch nicht bestätigen meines Erachtens nach.

Aber wegen den DVDs muss ich echt mal gucken wenn die sogar länger sind oO
 

Draygon

Consolewars Special Operations
Seit
28 Sep 2002
Posts
27.983
#37
Der deutsche Seinfeld in Seinfeld kanns sicher unterbieten... :hmpf:
Yada Yada Yada :ugly:




Ne, Seinfeld war schon echt schlecht synchronisiert, aber da gibts ja mehr Beispiele "Everybody loves Raymond" find ich auf deutsch auch schrecklich
 

Papa_Noah

L12: Crazy
Seit
29 Mai 2003
Posts
2.358
#40
Ja, ich hab jetzt auch mit Friends angefangen. Is tatsächlich nicht so schlecht. Teilweise echt witzig. Gottseidank, dass ichs auf englisch schau. Mhh wortspiele, höhö, will nicht wissen wie viele jokes auf deutschflöten gehen.... Nette Serie. Oft Seinfeldmäßig leider ein bisschen generischer und teilweise ein wenig "tiefer" vom jokeniveau her.
Werd aber mal weiterschaun. Wird ja wohl nicht völlig umsonst so erfolgreich gewesen sein, die serie....
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
71.060
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
#41
Ja, ich hab jetzt auch mit Friends angefangen. Is tatsächlich nicht so schlecht. Teilweise echt witzig. Gottseidank, dass ichs auf englisch schau. Mhh wortspiele, höhö, will nicht wissen wie viele jokes auf deutschflöten gehen.... Nette Serie. Oft Seinfeldmäßig leider ein bisschen generischer und teilweise ein wenig "tiefer" vom jokeniveau her.
Werd aber mal weiterschaun. Wird ja wohl nicht völlig umsonst so erfolgreich gewesen sein, die serie....
Definitiv nicht wischt imo mit allen anderen Sitcoms soweit den Boden auf besonders weil es auch emotional bindet ich muss da genauso oft heulen wie lachen also manchmal beides gleichzeitig^^
 

Fortinbras

L14: Freak
Seit
20 Jun 2007
Posts
5.926
XBOX Live
Vega
PSN
Gaschman
Steam
Raylan Givens
#42
Ja, ich hab jetzt auch mit Friends angefangen. Is tatsächlich nicht so schlecht. Teilweise echt witzig. Gottseidank, dass ichs auf englisch schau. Mhh wortspiele, höhö, will nicht wissen wie viele jokes auf deutschflöten gehen.... Nette Serie. Oft Seinfeldmäßig leider ein bisschen generischer und teilweise ein wenig "tiefer" vom jokeniveau her.
Werd aber mal weiterschaun. Wird ja wohl nicht völlig umsonst so erfolgreich gewesen sein, die serie....
Warte mal ab...das wird noch besser....
 

Papa_Noah

L12: Crazy
Seit
29 Mai 2003
Posts
2.358
#43
Mal sehen. Bin wieder skeptisch. Normalerweise kann ich es bei serien kaum erwarten weiterzuschaun und alles am stück zu verschlingen, aber bei friends will das Gefühl irgendwie nicht aufkommen.
Hab jetzt 12 folgen hinter mir, und ich weiß um ehrlich zu sein nicht wirklich ob ich mir das jemals fertig anschaun werd... ich mein 11 staffeln oder so sinds ja...


....andere news: hab gerade "Arrested Development" für mich entdeckt. bisher 3 Folgen, echt geil! Gehört eindeutiog zu den besseren serien. Kanns kaum erwarten weiter zu schaun. Leider nur 3 Staffeln...
 

Saufi

L13: Maniac
Seit
19 Okt 2006
Posts
3.685
PSN
Saufi
Steam
Saufi1
#44
Definitiv nicht wischt imo mit allen anderen Sitcoms soweit den Boden auf besonders weil es auch emotional bindet ich muss da genauso oft heulen wie lachen also manchmal beides gleichzeitig^^
Genauso ist es. Friends = Beste Sitcom. Finde ich.
Desweiteren guck ich häufig "Eine schrecklich nette Familie", "Immer wieder Jim" und etwas "Two and a half men".
Neu entdeckt habe ich soeben "Hinter dem Sofa an der Front". Nicht schlecht. :)
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
71.060
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
#45
Ich muss noch The Big Bang Theory nennen, danke an Fortinbras der mich quasi drauf gebrahct hat, neben Summer Glau. Die ist ja so genial fast das witzigste was ich kenne allerdings wenig emotional aber Top Serie^^
 

Fortinbras

L14: Freak
Seit
20 Jun 2007
Posts
5.926
XBOX Live
Vega
PSN
Gaschman
Steam
Raylan Givens
#46
wenig emotional aber Top Serie^^
Da gibt es durchaus einen roten Faden (v.a. bzgl. Leonard und Penny). Zwar nicht so extrem wie bei Friends (wo es im Prinzip eine komplett durchgängige Handlung ist) aber es gibt einen roten Faden.

Außerdem gibt es auch bei Big Bang Charakterentwicklung. Ganz im Gegensatz zu King of Queens bspw.
(Wobei ich das auch klasse finde.)

Mal sehen. Bin wieder skeptisch. Normalerweise kann ich es bei serien kaum erwarten weiterzuschaun und alles am stück zu verschlingen, aber bei friends will das Gefühl irgendwie nicht aufkommen.
Hab jetzt 12 folgen hinter mir, und ich weiß um ehrlich zu sein nicht wirklich ob ich mir das jemals fertig anschaun werd... ich mein 11 staffeln oder so sinds ja...


....andere news: hab gerade "Arrested Development" für mich entdeckt. bisher 3 Folgen, echt geil! Gehört eindeutiog zu den besseren serien. Kanns kaum erwarten weiter zu schaun. Leider nur 3 Staffeln...
Bei Friends konnte ich immer problemlos 6 oder 7 Folgen am Stück schauen. Das geht weg wie nix. In Staffel 1 muss natürlich erst alles eingeführt werden. Das Besondere an der Serie ist, dass es eine durchgehende Handlung gibt. Bis auf wenige Ausnahmen enden die Staffeln mit Cliffhangern. Es gibt auch viele Emotionen in der Serie. Und zwar in einer Art wie man sie vorher bei Sitcoms nur selten gesehen hat.

How I Met Your Mother usw. basieren quasi auf der Friends-Formel.

Wenn Dich die Serie im ersten Drittel der 2. Staffel noch immer nicht fesselt, ist sie wohl nichts für Dich.

Zu Arrested Development:
Geniale Serie. Da muss man Fox echt dankbar sein die Serie so lange am Leben gehalten zu haben. Die Quoten waren so mies, dass die Serie eigentlich nach der ersten Staffel hätte eingestellt werden müssen. Die Führungsetage von Fox jedoch fand die Serie toll. Deswegen hat die Serie auch ein richtiges Ende.

Ein Film ist wohl in der Mache und wurde von verschiedenen Darstellern usw. bestätigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Mai 2007
Posts
71.060
XBOX Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
#47
Da gibt es durchaus einen roten Faden (v.a. bzgl. Leonard und Penny). Zwar nicht so extrem wie bei Friends (wo es im Prinzip eine komplett durchgängige Handlung ist) aber es gibt einen roten Faden.

Außerdem gibt es auch bei Big Bang Charakterentwicklung. Ganz im Gegensatz zu King of Queens bspw.
(Wobei ich das auch klasse finde.)
Ja das mit dem roten Faden ist mir aufgefallen allerdings gibts halt wenig Gefühle sondern die Serie betönt durch ihren Humor. Was ich aber absolut genial finde den dieser ist genau mein Fall, Physiker sind ja so geil^^

King of Queens ist auch klasse muss ich auch mal fertig sehen. Dieses Arrested Development hört sich cool an sollte ich mir auch mal ansehen.
 

mysc

L13: Maniac
Seit
18 Jul 2005
Posts
4.500
#49
Eigentlich nur Lost und Heroes. Beide Serien sind aber grade inna Pause und daher guck ich kaum noch was. Ich kann mich aktuell aber für Scrubs begeistern, das ich ja früher eigentlich nie wirklich gut fand... jetzt nach nen paar Folgen find ichs aber ziemlich geil :-D
 

DiHyDrogenOxid

L08: Intermediate
Seit
9 Apr 2001
Posts
973
XBOX Live
CWHelliance
#50
Im Moment schau ich fast gar keine Serien mehr weil fast alle guten Pause haben :( aber sonst kuck ich immer:

Lost
Heroes
My Name is Earl
How i met your Mother
Dexter
Family Guy

natürlich alle in Englisch ;)