XOne/PC The Last Night

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.946
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
muss man dazu noch was schreiben, wenns auf der selben seite noch thema war?

selbst mit den beiträgen von harlock und bentheman, die quasi ihre voreingenommene meinung zum thema haben, kann man sich den teil dazu denken.

aber hier der tweet, der wohl am meisten aufregt:


plus:


lustiges extra:


selbst schuld, wenn er jetzt rumheult, dass es dank brexit nun so schwer ist an internationale talente zu kommen.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.281
Switch
4410 0781 0148
muss man dazu noch was schreiben, wenns auf der selben seite noch thema war?

selbst mit den beiträgen von harlock und bentheman, die quasi ihre voreingenommene meinung zum thema haben, kann man sich den teil dazu denken.

aber hier der tweet, der wohl am meisten aufregt:


.
Bis auf den unnötigen gg zusatz immer noch kein Aufreger. Wow, er kritisierte vor Jahren mal "modernen" Feminismus im Internet und wollte Teile der Fehlentwicklungen in sein Sci Fi game packen. Wie kann er nur...

Richtig schade um das Spiel wenn es nichts wird, auch enttäuschend, dass sich Microsoft davon distanzierte.
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.946
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Bis auf den unnötigen gg zusatz immer noch kein Aufreger. Wow, er kritisierte vor Jahren mal "modernen" Feminismus im Internet und wollte Teile der Fehlentwicklungen in sein Sci Fi game packen. Wie kann er nur...

Richtig schade um das Spiel wenn es nichts wird, auch enttäuschend, dass sich Microsoft davon distanzierte.
egal. selbst der publisher rawfury, der nach dem ganzen shitstorm erst eingesprungen und den titel übernommen hat, scheint den hahn zuzudrehen. also haben selbst die kein vertrauen mehr in den titel.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.211
vielleicht sollten sie das Spiel einfach ummodeln

Ne Welt in der Nazi Zombies die Herrschaft übernommen haben die man bekämpfen kann wird bestimmt frenetisch gefeiert
 

Olilol

L14: Freak
Seit
17 Dez 2009
Beiträge
5.029
Xbox Live
Olilol
PSN
XxOlilolxX
Man darf auch heutzutage echt nichts mehr sagen, ohne dass es nach Jahren nicht vielleicht noch zu einem "shitstorm" wird. Es ist seine Meinung und ich weiß nicht, wie das Spiel dadurch zu einem schlechteren Produkt wird. Und im Ernst, ich kann seine Äußerungen nachvollziehen, denn der moderne Feminismus hat teilweise Formen angenommen, die wirklich bedenklich sind.
 

Olilol

L14: Freak
Seit
17 Dez 2009
Beiträge
5.029
Xbox Live
Olilol
PSN
XxOlilolxX
ein wenig mehr als auf die schönen neon lichter sollte man ja schon achten
Die Optik des Spiels hat schon mehr als nur ein paar "schöne neon lichter" zu bieten. Das ist was einzigartiges und wird wohl leider nicht mehr kommen wegen was-auch-immer.

Sorry, aber es ist einfach peinlich, wie man krampfhaft jahrealte Aussagen sucht und damit einen Shitstorm kreieren will. Und ich wüsste nicht, was daran falsch ist, sich als egalitär zu bezeichnen. Wo ist eigentlich die Diskussionskultur geblieben? Er kritisiert den modernen Feminismus und wird danach direkt in eine Ecke gestellt und schlecht gemacht, obwohl er ja eindeutig für Gleichberechtigung ist (siehe Definition von Egalitarismus). Nur findet er – und das imo nicht ganz zu unrecht – dass sich der "moderne Feminismus" in eine Richtung bewegt die von den eigentlichen Zielen abweicht. Ich meine man gucke sich manche Videos von "Feministinnen" an, die Männer als Tiere darstellen, die nur ihren Trieben folgen. Als Mann kann man ja nicht mal mehr eine Diskussion mit einer Frau führen, ohne sich von irgendwelchen Seiten anhören zu müssen, dass man doch "mansplainen" würde?!

Von daher finde ich, dass es dieses Video auf den Punkt bringt


Naja, aber das wars erst mal für dieses Thema. Genug off-topic.
Hoffe nur, dass dieses Spiel dennoch rauskommt
 
Zuletzt bearbeitet:

Nullpointer

L17: Mentor
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
14.103
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Welcher Shitstorm denn? Der nach der Vorstellung auf der E3 2017, wonach sich sogar mit Raw Fury noch ein Geldgeber gefunden hat?

Mögen die Geldprobleme vielleicht nicht nur mit seiner politischen Offenherzigkeit auf Twitter zu tun haben, sondern damit dass er auch noch andere zweifelhafte Lebensentscheidungen trifft wie als ein no name eines der teuersten Pixelartspiele ever mitten in London finanzieren zu wollen? Oder was in Zeiten von Puddlegate eher Shitstormwürdig erscheint, dass der Gameplay-Reveal 2017 nur gefakt war?
 
Top Bottom