3DS The Conduit [High Voltage Software]

franktj

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
27 Apr 2007
Beiträge
2.390
Noch nicht zu 100% bestätigt, in dem Videointerview (2:30) mit Eric Nofsinger wird es aber mehr als offensichtlich angedeutet. Eine Enthüllung mit konkreten Infos wird wohl bald folgen.

[video=youtube;18nAaEKW5eE]http://www.youtube.com/watch?v=18nAaEKW5eE[/video]

EDIT:

Das Game wurde inzwischen von eurogamer.net offiziell bestätigt!

Infos:
- The Conduit 3DS ist noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium
- die Resultate sind aber bereits "sehr gut", die man beim experimentieren mit der Hardware und den Engines, erzielte
- man hofft ähnliche visuelle Ergebnisse wie The Conduit 2 auf dem 3DS demnächst präsentieren zu können
- es wurden schon einige Umgebungen erstellt, man kann herum laufen, schießen, einige Waffen auswählen, und es gibt schon einige Gegner
- es läuft alles schon ganz gut in full 3D
- es gab schon ansprechende Gespräche mit SEGA zwecks Publishing
- High Voltage ist beeindruckt von der Onlinefähigkeit des 3DS, man hat nun die Möglichkeit einen wirklich großartigen Multiplayer zu machen
- man ist schon sehr aufgeregt, was den 3DS als Hardware angeht und was man alles mit ihm anstellen kann
- es gibt einen Unterschied in der Entwicklung von DS/DSi Games und 3DS Games, durch die Erfahrungen auf der Wii hat man aber eine Vorteil gegenüber Entwicklern, die direkt vom DS kommen
- man will auf der Game Developper Conference mehr von dem Titel zeigen
 
Zuletzt bearbeitet:

franktj

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
27 Apr 2007
Beiträge
2.390
Glaube auch das es ein neuer Teil wird. Die Technik kann man sicher relativ einfach von der Wii zum 3DS "übertragen", denke ich mal! Keine Ahnung wann HVS von der Existenz des 3DS erfahren haben. Der Titel könnte schon seit über einem Jahr in der Entwicklung sein. Ein Port wäre eher gekommen und sicher ein Launchtitel gewesen.
 

franktj

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
27 Apr 2007
Beiträge
2.390
Sehr cool! Ich hab es mal in den Eröffnungspost eingefügt. Hier mal eine Zusammenfassung des Interviews:

Infos:
- The Conduit 3DS ist noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium
- die Resultate sind aber bereits "sehr gut", die man beim experimentieren mit der Hardware und den Engines, erzielte
- man hofft ähnliche visuelle Ergebnisse wie The Conduit 2 auf dem 3DS demnächst präsentieren zu können
- es wurden schon einige Umgebungen erstellt, man kann herum laufen, schießen, einige Waffen auswählen, und es gibt schon einige Gegner
- es läuft alles schon ganz gut in full 3D
- es gab schon ansprechende Gespräche mit SEGA zwecks Publishing
- High Voltage ist beeindruckt von der Onlinefähigkeit des 3DS, man hat nun die Möglichkeit einen wirklich großartigen Multiplayer zu machen
- man ist schon sehr aufgeregt, was den 3DS als Hardware angeht und was man alles mit ihm anstellen kann
- es gibt einen Unterschied in der Entwicklung von DS/DSi Games und 3DS Games, durch die Erfahrungen auf der Wii hat man aber eine Vorteil gegenüber Entwicklern, die direkt vom DS kommen
- man will auf der Game Developper Conference mehr von dem Titel zeigen
 

Timberwolf

L10: Hyperactive
Seit
6 Nov 2007
Beiträge
1.491
Steam
Timber8wolf
In den Kommentaren ist eine gute Idee für eine Steuerungsmethode für die Mainstream Gamer. ;)

Man sollte eine alternative wie bei Turok einführen. Mit den ABXY-Tasten laufen und mit Analogpad umschauen. Dann kann man mit L/R schiesen/benutzen und mit dem TS für anderen Dinge nutzen. Währe eine ernsthafte alternative.
 

Nuker

L16: Sensei
Seit
26 März 2007
Beiträge
10.182
Sehr cool! Ich hab es mal in den Eröffnungspost eingefügt. Hier mal eine Zusammenfassung des Interviews:

Infos:
- The Conduit 3DS ist noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium
- die Resultate sind aber bereits "sehr gut", die man beim experimentieren mit der Hardware und den Engines, erzielte
- man hofft ähnliche visuelle Ergebnisse wie The Conduit 2 auf dem 3DS demnächst präsentieren zu können
- es wurden schon einige Umgebungen erstellt, man kann herum laufen, schießen, einige Waffen auswählen, und es gibt schon einige Gegner
- es läuft alles schon ganz gut in full 3D
- es gab schon ansprechende Gespräche mit SEGA zwecks Publishing
- High Voltage ist beeindruckt von der Onlinefähigkeit des 3DS, man hat nun die Möglichkeit einen wirklich großartigen Multiplayer zu machen
- man ist schon sehr aufgeregt, was den 3DS als Hardware angeht und was man alles mit ihm anstellen kann
- es gibt einen Unterschied in der Entwicklung von DS/DSi Games und 3DS Games, durch die Erfahrungen auf der Wii hat man aber eine Vorteil gegenüber Entwicklern, die direkt vom DS kommen
- man will auf der Game Developper Conference mehr von dem Titel zeigen
da ja bekanntlich viele entwickler viele erfahrungen mit der Wii Hardware gesammelt haben, werden wir wohl recht früh mit sehr schönen 3DS spielen versorgt :v:

spaß beiseite. in dem Interview wurde nichts konkretes zum spiel gesagt. nur dass es in entwicklung ist und das man von dem titel überzeugt ist.
 

franktj

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
27 Apr 2007
Beiträge
2.390
In den Kommentaren ist eine gute Idee für eine Steuerungsmethode für die Mainstream Gamer. ;)

Man sollte eine alternative wie bei Turok einführen. Mit den ABXY-Tasten laufen und mit Analogpad umschauen. Dann kann man mit L/R schiesen/benutzen und mit dem TS für anderen Dinge nutzen. Währe eine ernsthafte alternative.
Meiner Meinung nach eher suboptimal. Wenn man mit xyab läuft und die andere Hand auf dem Slidepad hat, hat man keine Möglichkeit den TS zu bedienen. Das war auf dem N64 damals eh nur eine Notlösung, da man eine Shooter Steuerung irgendwie mit dem PAd bewerkstelligen musste. War damals ganz gut (obwohl ich die Goldeneye 64 Steuerung besser fande), heute mit Remote/Moove bzw. Touchscreen auf dem 3(DS) unnötig.
Die Metroid Prime Hunters Steuerung war großartig, fast so wie auf dem PC mit der Maus. Sowas würde ich mir generell bei Shootern auf dem 3DS vorstellen.
 

mermaidman

L14: Freak
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
5.441
In den Kommentaren ist eine gute Idee für eine Steuerungsmethode für die Mainstream Gamer. ;)

Man sollte eine alternative wie bei Turok einführen. Mit den ABXY-Tasten laufen und mit Analogpad umschauen. Dann kann man mit L/R schiesen/benutzen und mit dem TS für anderen Dinge nutzen. Währe eine ernsthafte alternative.
Ja wäre es, da analog Laufen eh nicht nötig ist. Allerdings wäre man so im multi absolut chancenlos.
 

MagicMaster

L17: Mentor
Seit
16 Okt 2006
Beiträge
12.583
PSN
M4g1M4s
da fällt mir ein:
im Mediamarkt in Köln gibt's Conduit 1 für grade mal 13€. Ist das Spiel das Geld wert oder würdet ihr mir selbst dann vom Kauf abraten? :-?

Auf den Teil bin ich auch gespannt, aber erstmal abwarten, wie denn Conduit 2 wird.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.110
Switch
4410 0781 0148
High Voltage. :goodwork: Ich werde sie unterstützen. Nicht zum Release aber irgendwann definitiv.
Da haben sie was davon, wenn du es vom Grabbeltisch für 10 Euro holst :v:

@Ankündigung: bin gespannt, nur hier werden sie es schwieriger haben, die Technikkrone zu erwerben^^ Ansonsten freuts mich und für den 3DS sind noch nicht viele Shooter angekündigt^^

@MM: Auch wenn der 2. Teil bald erscheint und interessanter und besser wirkt, denke die 13 Euro wirst du verkraften, wenn du Shooter magst. Habs nur angespielt aber so schlecht wie es gemacht wird ist es sicher nicht. Ich mein 13 Euro......
 
Zuletzt bearbeitet:

franktj

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
27 Apr 2007
Beiträge
2.390
da fällt mir ein:
im Mediamarkt in Köln gibt's Conduit 1 für grade mal 13€. Ist das Spiel das Geld wert oder würdet ihr mir selbst dann vom Kauf abraten? :-?
Für 13 Euro kann man grundsätzlich nichts falsch machen :)
The Conduit hat einen echt guten Single Player und bis die Cheater kamen war der Onlinemode auch spitze. Die Grafik ist auch sehr gut (gerade für ein 3rd Party Game), Schwierigkeitsgrad ist knackig (gerade auf dem hohen Level). Ich hatte Spass damit. Also ich würde dir das Game empfehlen!
 

Phiron

L10: Hyperactive
Seit
11 Dez 2010
Beiträge
1.459
Uhh!!!!Was sehen meine Augen da. Conduit 3D. Das ist so genial. Schön mit Touchscreen-Steuerung etc. Damit wäre dann auch der erste Shooter in der Mache. Und wenn Conduit 2 besser wird als The Conduit, dann wird Conduit 3 ja vielleicht noch besser als Conduit 2 und somit genial, denn HVS sammelt schließlich Erfahrungen. Freu mich. ^^
 

PeterGerri

L17: Mentor
Seit
8 Feb 2008
Beiträge
13.980
Auf der Wii sehe ich jeden brauchbaren Shooter gerne, weil's mit Wiimote einfach lustig ist. Beim Handheld, so muss ich zugeben, sehe ich die Sache etwas anders. Da bin ich vom Gameplay aufgrund der Steuerungsmöglichkeiten einfach nicht so sehr überzeugt - die Touchscreen-Nutzung zum Aimen würde bedeuten, dass man effektiv nur einen Schulterbutton zur Nutzung übrig hat. Zwar wird's dann ein TS-Interface geben, aber das überzeugt mich bei einem flotten Action-Titel auch noch nicht völlig.

Am 3DS muss mir High Voltage also mehr geben als "nur" einen netten Shooter. Wenn ich Conduit 3(D) kaufen soll, dann muss das Game wirklich was Besonderes werden. Vor allem, da davon auszugehen ist, dass der Support hier besser sein wird als bei der Wii und damit auch das Konkurrenz-Aufgebot in dem Genre. Ich freue mich also zwar über ihre Ambitionen, muss aber schauen, ob hier HVS was abliefert, was sich für meinen zukünftigen 3DS lohnt.
 

Hiny

L03: Novice
Seit
11 Dez 2010
Beiträge
93
Ich hoffe mal, dass HVS auch was draus macht. Conduit 1 war nicht übel. Jetzt haben sie ja mehr Erfahrungen gesammelt, also dürften ihnen hoffentlich nicht mehr so viele Fehler passieren. Was Conduit 1 auszeichnete war ja die für Wii-Verhältnisse gute Grafik (abgesehen vom Design) und die Top Wii-Steuerung. Aufm 3DS kriegen sie auch ne super Steuerung mit dem Touchscreen, da bekommen sie ordentliches Online, ohne nervige FC-Eingaben und ne ordentliche grafische Leistung. Damit könnten sie vllt so ne gute Grafik, wie Capcom mit Revelations zaubern. Und dann noch der 3D-Effekt...also ich hoffe der "Flop" von Conduit 1 für einige, hält keinen ab sich Conduit für 3DS zu kaufen. Wobei sich ja noch die Frage stellt obs bloß ein Port ist oder ein neues? Ich hoffe jedenfalls auf nen zukünftigen Erfolg dieser IP. Dann hätte Nintendo noch eine weitere, starke Shooter-IP auf ihrer Seite (vorausgesetzt Conduit kommt auch zukünftig nur für Nintendo-Konsolen). Fänd ich gut :D
 
Zuletzt bearbeitet:

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.257
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
wenns interessant wird dann wirds gekauft. ich mag die jungs von high voltage. ist schön das sie mit the conduit eine eigene marke gefunden haben die sie weiter bringen wollen. jetzt freu ich mich mal auf teil 2 und bis der 3DS teil kommt vergeht sicher noch einiges an zeit.

man bringt mich echt noch dazu mein vorhaben zu kippen und den 3DS schon früher zu kaufen als geplant :sad:
 

Nuker

L16: Sensei
Seit
26 März 2007
Beiträge
10.182
bei aller Sympathie zu HVS aber imo sind die total überbewertet. völlig unabhängig vom Design find auch auch die reine technische Umsetzung von TC nicht wirklich schön. versteh auch nicht ganz, warum das immer so gesehen wird. die haben den ein oder anderen Shader benutzt. das wars aber auch schon. nicht mal Ansatzweise ein vergleich zu spielen Silent Hill oder RE:UC, die wirklich schön sind.
 

mr140bpm

L13: Maniac
Seit
26 Jan 2007
Beiträge
3.725
bei aller Sympathie zu HVS aber imo sind die total überbewertet. völlig unabhängig vom Design find auch auch die reine technische Umsetzung von TC nicht wirklich schön. versteh auch nicht ganz, warum das immer so gesehen wird. die haben den ein oder anderen Shader benutzt. das wars aber auch schon. nicht mal Ansatzweise ein vergleich zu spielen Silent Hill oder RE:UC, die wirklich schön sind.
Wenn du Conduit rein technisch nicht gut umgesetzt findest, dann stört dich rein unterbewusst eben doch das Design ;)
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.110
Switch
4410 0781 0148
Jup und Teil 2 sieht auch stilistisch besser aus^^ Hoffe sie passen die Engine wirklich richtig an und nutzen die spezifischen Effekte, der 3DS nutzt ja keine Tevs.
 
Top Bottom