Xbox One Surround-Headsets

Ethan

L08: Intermediate
Thread-Ersteller
Seit
1 Feb 2012
Beiträge
925
Ahoi!

Ich möchte mir gerne ein Surround-Headset für die One zulegen.
Lt. Turtle Beach werden passende Adapter wohl erst 2014 erscheinen, da die Microsoft-Techniker diesen nicht rechtzeitig fertig bekommen haben.

Nun habe ich mal folgende Frage:
Hat jmd. von euch ein Wireless Turtle Beach Headset und nutzt dieses bereits erfolgreich über den Optical Out direkt an der One? Funktioniert das überhaupt?
Mir ist bewusst, dass das Mikrofon dann nicht funktioniert. Aber der Ton sollte doch übertragen werden? Wichtig wäre mir die Surround-Funktion.

Danke schon mal ;)
 

Illuyou

L08: Intermediate
Seit
23 Feb 2013
Beiträge
878
Xbox Live
nR4Z
Da man das Headset dann über ein optisches Kabel anbinden muss, wird's wohl keinen Surround-Sound geben, da die One über optisches Kabel nur Stereo oder DTS ausgibt. DTS können aber die meisten, oder alle (?), Headsets von Turtle Beach nicht verarbeiten!
 

Ethan

L08: Intermediate
Thread-Ersteller
Seit
1 Feb 2012
Beiträge
925
Da man das Headset dann über ein optisches Kabel anbinden muss, wird's wohl keinen Surround-Sound geben, da die One über optisches Kabel nur Stereo oder DTS ausgibt. DTS können aber die meisten, oder alle (?), Headsets von Turtle Beach nicht verarbeiten!
Danke für deine Antwort!
Tatsache... Wobei das mit DTS derzeit wohl noch nicht wirklich reibungslos funktioniert.
Zumindest zeigt meine Anlage zwar DTS an, gibt aber irgendwas anderes aus ;)

Dann muss ich wohl leider noch bis 2014 warten - da sollen die neuen Turtle Beach Headsets ja erscheinen.
 

MostBlunted

L12: Crazy
Seit
15 Jan 2011
Beiträge
2.668
Xbox Live
MostBlunted1982
PSN
MostBlunted1982
Steam
mostblunted
Da man das Headset dann über ein optisches Kabel anbinden muss, wird's wohl keinen Surround-Sound geben, da die One über optisches Kabel nur Stereo oder DTS ausgibt. DTS können aber die meisten, oder alle (?), Headsets von Turtle Beach nicht verarbeiten!
DTS funzt auch noch nicht über den optischen Ausgang, ist nen Bug aber MS arbeitet an einem Update.
 

Ethan

L08: Intermediate
Thread-Ersteller
Seit
1 Feb 2012
Beiträge
925
Bei mir funzt DTS und damit 5.1 Ton über den optischen Ausgang einwandfrei.

Ich selbst überlege mir auch ein Headset zu kaufen, im Moment hab ich das xpseven aufm Radar.
Ich hab's eben noch mal ausprobiert. DTS über den optischen Ausgang scheint nun(?) zu funktionieren.

Das xpseven hätte ich auch auf dem Radar. Allerdings werden wir uns mangels passendem Adapter noch bis Anfang/Mitte nächsten Jahres gedulden müssen :(
 

Voldemort-360

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2005
Beiträge
3.237
Der Sony DS6500 7.1 kann DTS via Optical verarbeiten. Soll sehr guten Surround Sound haben und ist momentan relativ günstig zu bekommen ca. 120-149€
 

MostBlunted

L12: Crazy
Seit
15 Jan 2011
Beiträge
2.668
Xbox Live
MostBlunted1982
PSN
MostBlunted1982
Steam
mostblunted
Bei mir funzt DTS und damit 5.1 Ton über den optischen Ausgang einwandfrei.

Ich selbst überlege mir auch ein Headset zu kaufen, im Moment hab ich das xpseven aufm Radar.
Komisch, in den Changelog des Updates stand nix zu dem DTS Fehler, und MS hat den ja bestätigt...

Habe jetzt kein Bock das zu testen da meine eh über HDMI läuft, aber sicher das eurer Receiver DTS als Eingangssignal empfängt und nicht intern 2.0 auf 5.1 hoch rechnet?

Wenn es jetzt funzt dann erst seit dem Update.
 

Ethan

L08: Intermediate
Thread-Ersteller
Seit
1 Feb 2012
Beiträge
925
Komisch, in den Changelog des Updates stand nix zu dem DTS Fehler, und MS hat den ja bestätigt...

Habe jetzt kein Bock das zu testen da meine eh über HDMI läuft, aber sicher das eurer Receiver DTS als Eingangssignal empfängt und nicht intern 2.0 auf 5.1 hoch rechnet?

Wenn es jetzt funzt dann erst seit dem Update.
Also ich habe meine Anlage über den Optical Out angeschlossen und bekomme zumindest laut dieser ein DTS Signal.
(soweit ich weiß, kann mein Harman Kardon Receiver maximal ein Upgrade auf Pro Logic, aber nicht auf DTS)
Der Sound unterscheidet sich auch nicht wirklich zu einer DTS Blu-ray...

Von daher... :nix:
 

milchrice

L12: Crazy
Seit
29 Sep 2006
Beiträge
2.528
Xbox Live
milchrice
Komisch, in den Changelog des Updates stand nix zu dem DTS Fehler, und MS hat den ja bestätigt...

Habe jetzt kein Bock das zu testen da meine eh über HDMI läuft, aber sicher das eurer Receiver DTS als Eingangssignal empfängt und nicht intern 2.0 auf 5.1 hoch rechnet?

Wenn es jetzt funzt dann erst seit dem Update.
gerade getestet dts kein ton ueber mein turtle
 

MostBlunted

L12: Crazy
Seit
15 Jan 2011
Beiträge
2.668
Xbox Live
MostBlunted1982
PSN
MostBlunted1982
Steam
mostblunted
Ganz ehrlich hätte es mich auch gewundert wenn dieser Fehler gefixt wäre, ohne das er im Changelog stehen würde. Ich vermute mal das der Rest ihre Receiver eben doch so eingestellt hat das aus jedem Signal 5.1 gemacht wird.

Checkt mal die Source Info oder Ausgabe Modi. Bei meinem Yamaha wäre das entweder Direct oder Straight um das Signal unmodifiert zu bekommen. Alle anderen Modi machen aus jedem Eingangssignal nen 5.1 Ton, natürlich kein DTS dann.

Und am Launch Day hatte ich die One Testweise mit optischen Kabel angeschlossen und bekam halt auch nach der richtigen Einstellung nur 2.0 angezeigt.

Betrifft aber nur den optical out, nicht HDMI, da läuft DTS.
 

Voldemort-360

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2005
Beiträge
3.237
Eigentlich nicht... bei allen meinen Kumpels geht DTS über Optical. Wird nur nicht von jedem Spiel unterstützt!
Forza 5 läuft auf jeden Fall in DTS!
 

milchrice

L12: Crazy
Seit
29 Sep 2006
Beiträge
2.528
Xbox Live
milchrice
wie soll das gehen wenn ms selber sagt es geht nicht und ich zb mein turtle anstecke und kein ton raus kommt ausser stereo ???

das erklaere mir mal.... die foren sind voll davon mit leuten die alle kein ton haben egal wo wie was :blushed: es geht weder im menu noch bei cod und peggle hatte ich zufaellig mal getestet
also irgendwo muss da der wurm drin sein
 

Voldemort-360

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2005
Beiträge
3.237
Hat mir jetzt keine Ruhe gelassen. Habe mit den Blu rays Terminator 4 und Master and Commander getestet. Beide liefern über Optical DTS 5.1 und via HDMI PCM uncompressed an meine Anlage. Das ausgehende Signal ist definitiv DTS 5.1
Heimkino ist bereits seit 20 Jahren mein Hobby und ich würde sagen dass ich mich auf dem Gebiet sehr gut auskenne. Was auch immer in anderen Foren steht... die One gibt (nicht nur bei mir) DTS über Optical 5.1 aus!
 
Zuletzt bearbeitet:

Voldemort-360

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2005
Beiträge
3.237
Im Audio Menü der One habe ich DTS markiert. Die unkomprimierten Tonformate beziehen sich auf den HDMI Ausgang.
Wenn DTS markiert ist, so wird über HDMI das lossless Format ausgegeben und der Reciever zeigt DTS HD Master Audio und über Optical wird der beinhaltete DTS 5.1 Core übertragen... alles so wie es soll.
ABER was nicht funktioniert ist Dolby Digital über Toslink!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Ethan

L08: Intermediate
Thread-Ersteller
Seit
1 Feb 2012
Beiträge
925
Kann ich so auch bestätigen. DTS über Toslink funktioniert, DD aber nicht.
Daher heißt's wohl noch bis mitte nächsten Jahres warten, bis ich ein Turtle Beach nutzen kann :mad:
 

TogeFlow

L13: Maniac
Seit
2 Jul 2008
Beiträge
3.796
Xbox Live
Blitzkrieg Flo
PSN
Blitzkrieg_Flo
Steam
Blitzkrieg Flo
Bin von Beyerdynamic MMX300 + Astro Mixamp auf Astro A50 umgestiegen. tl;dr: Das A50 finde ich dank Wireless besser, klanglich macht das MMX300 aber mehr her.


Mit der ersten Kombination gab drei Probleme. Der Tragekomfort war mit meinem großen Kopf nicht ganz optimal. Das Headset hat gedrückt, die Größeneibstellung konnte nicht auf Maximum fixiert werden, hat sich immer wieder verstellt. Zweitens der Kabelsalat. Headsetadapter, Kabel zum Mixamp, Kopföhrerkabel, ein Y Adapter fürs Headset, USB, Toslink. Das alles hat immer wieder ein gewurschtel gegeben, wenn du den Mixamp ins Stab Regal legst kannst du die Lautstärke nicht verstellen, holst du ihn auf den Wohnzimmertisch haste die Strippen im Zimmer. Ein Kabelbruch am Headset selbst hat die Entscheidung, was drahtloses zu holen, dann endgültig gemacht.

Zum Astro A50: Endlich frei! Kein einziges Kabel an der PS4 nötig, an der One nur ein Kabel zum Controller, mit einem Adapter den man unten einsteckt. Ist wenigstens kleiner als das offizielle Xbox Teil, warum MS keine Version ohne Tasten und gedöhns anbieten weiß auch keiner. Warum Sprache nicht per USB Port wie auf der PS4 ausgehen werden kann weiß auch keiner. Batterielaufzeit sehr gut, hab 10 Stunden gezockt ohne Laden zu müssen. Klanglich stinken sie geben das MMX300 natürlich ab. Das klingt viel klarer, hat die besseren Höhen, differenzierter, präzisere Bässe. Aber so extrem ist der Unterschied dann auch nicht, ich bin für'n Moment zufrieden. Verarbeitung vom Headset ist 1a, sehr Massiv, wirkt trotz Plastik wertig. Bedienung ist funktionell, Lautstärke und Balance direkt am HS zu regeln ist schon was feines.
 
Top Bottom