Star Wars Game by Amy Hennig

Dominik_Baresi

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
29 Dez 2004
Beiträge
4.092
Xbox Live
EmotionDB
PSN
EmotionDBL
Skydance-New-Media.jpg
New Skydance Media, das neue Studio von Amy Hennig (Legacy of Kain, Uncharted), arbeitet an einem Star Wars Spiel. Erst im letzten Jahr wurde bekannt gegeben, dass der Entwickler auch an einem Marvel Titel werkelt.

Beschrieben wird es als Cinematic Action Adventure. Plattformen und Zeitpunkt des Releases sind aktuell noch nicht bekannt.
 
Last edited by a moderator:

playK

L05: Lazy
Seit
19 Jun 2021
Beiträge
206
Ich hätte mir neue IPs wie LoK gewünscht, statt noch mehr Disney Kram, aber nun gut. Es scheint Hennig wohl am Herzen zu liegen, nachdem ihr erstes Star Wars Projekt eingestampft wurde...
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
34.269
Henning wird für star wars verheizt? :/

Jup... ein neues LoK wäre hier ein muss gewesen...
 

Dominik_Baresi

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
29 Dez 2004
Beiträge
4.092
Xbox Live
EmotionDB
PSN
EmotionDBL
Das neue Star Wars-Spiel von Amy Hennig und Skydance New Media soll angeblich auf Project Ragtag von Visceral Games sowie der Ära der Rebellenallianz basieren. Das behauptet Industrie Insider und Leaker AccnGT.

Er hatte in der Vergangenheit sehr viele Infos korrekt geleakt, z.B. Star Wars Eclipse vor seiner offiziellen Ankündigung. Star Wars von Skydance soll eine Wiederbelebung von Project Ragtag sein. Das Spiel wurde von Visceral Games entwickelt, bevor das Studio 2017 geschlossen und Project Ragtag 2019 eingestellt wurde.

Außerdem heißt es, dass das Spiel auf der Ära der Rebellenallianz basieren wird, die auch als klassische Ära bekannt ist und in der die Original-Trilogie (Star Wars Episode IV bis VI) stattfand. Auch das Project Ragtag wurde Berichten zufolge kurz vor "Episode V - Das Imperium schlägt zurück" angesiedelt. Skydance hat die Angaben nicht bestätigt.

gamefront.de
 
Top Bottom