PC-Gaming-Hardware | Was gibt es neues auf dem Markt?

Havok

L11: Insane
Seit
27 Feb 2008
Beiträge
1.587
Konnte hier jemand schon praktische Erfahrung mit einer RTX 3080 und einem 650W Netzteil sammeln? Sollte man sein Netzteil dringend upgraden?

Wenn du Ahnung hast wie Undervolting über die Offset-Methode funktioniert dann kannst du die RTX 3000er auch mit kleineren Netzteilen betreiben, aber wozu kauft man bitte eine 600-1000€ GPU nur um dann die Leistung wegen einem unterdimensionierten Netzteils zu drosseln? :verwirrt: Um die volle Leistung, also 100% Powertarget zu haben, ist ein 650W-700W (Gold, gute Qualität) Netzteil erforderlich, alles darunter kann mit der Zeit Schaden nehmen.

 

kerv

L13: Maniac
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
4.621
wann ist Intel Ankündigung? Februar oder März? Danach wird dann entschieden wann CPU aufgerüstet wird. :banderas:
Naja, der richtige Sprung wird bei Intel leider erst Ende 2021/22 mit Alder Lake kommen.
Es zeichnet sich in den bisherigen Leaks ja schon ab, dass Rocket Lake mit seinen neuen Kernen zwar etwas ggü. Comet Lake drauflegen kann, der Vorteil ggü. AMD aber, wenn überhaupt, marginal ist.
Und das natürlich auch nur verglichen mit dem entsprechenden Gegenpart bei AMD, sprich 11700k ggü. dem 5800X.

Wirklich interessant wird es dann mit 10nm Alder Lake mit DDR5, PCIe 5.0
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
55.150
Konnte hier jemand schon praktische Erfahrung mit einer RTX 3080 und einem 650W Netzteil sammeln? Sollte man sein Netzteil dringend upgraden?
sollte 650w nicht sowieso ausreichend sein sofern du kein Billignetzteil aus China hast?

Afaik gibt Nvidia ja gerade wegen diesen China Böllern immer mehr Leistung an als notwendig

Naja, der richtige Sprung wird bei Intel leider erst Ende 2021/22 mit Alder Lake kommen.
Es zeichnet sich in den bisherigen Leaks ja schon ab, dass Rocket Lake mit seinen neuen Kernen zwar etwas ggü. Comet Lake drauflegen kann, der Vorteil ggü. AMD aber, wenn überhaupt, marginal ist.
Und das natürlich auch nur verglichen mit dem entsprechenden Gegenpart bei AMD, sprich 11700k ggü. dem 5800X.

Wirklich interessant wird es dann mit 10nm Alder Lake mit DDR5, PCIe 5.0
Intel ist ja sowieso noch quasi in der Last Gen, wobei mit den neuen Rocket Lake ja angeblich wie mit den Skylake CPUs verhalten soll laut Intel (trotz 14nm), bin auf jeden Fall gespannt. Auch weil die Intel CPUs direkt fürs Gaming ausgelegt sein sollen.
 

kerv

L13: Maniac
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
4.621
Intel ist ja sowieso noch quasi in der Last Gen, wobei mit den neuen Rocket Lake ja angeblich wie mit den Skylake CPUs verhalten soll laut Intel (trotz 14nm), bin auf jeden Fall gespannt. Auch weil die Intel CPUs direkt fürs Gaming ausgelegt sein sollen.
Ist ein bisschen blöd. Eigentlich würde ich meinen i7 4770 gerne jetzt austauschen. Ich bin eigentlich niemand, der immer und ewig auf das Neuste vom Neuen wartet, aber nächstes Jahr sind wohl mit DDR5, PCIe 5.0, Intel 10nm und Nvidia 5nm nochmal riesige Sprünge zu erwarten. Die danach werden wieder jahrelang sehr viel kleiner werden.
 

manuzero

L12: Crazy
Seit
9 Jul 2006
Beiträge
2.290
sollte 650w nicht sowieso ausreichend sein sofern du kein Billignetzteil aus China hast?

Afaik gibt Nvidia ja gerade wegen diesen China Böllern immer mehr Leistung an als notwendig
Ich habe ein Hochwertiges (650 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold), einen Ryzen 7 2700X und sonst nicht viel am PC. Ich überlege nächstes Jahr ein Upgrade zu machen, aber unnötiges Geld für ein neues gutes Netzteil möchte ich nicht ausgeben, wenn es sich vermeiden lässt.
 

exekutive

L06: Relaxed
Seit
17 Jan 2006
Beiträge
385
Musst du am besten selber dann testen.

Hab wegen meiner 3080 auch von 600 w auf 750w gewechselt. (Beides be quite)

Gibt paar tech YouTube Kanäle, wo gesagt wird, das 650w absolutes Minimum ist. Problem dabei iSt dass das Netzteil dann zu oft unter volllast läuft
 

Con$olef@natic

ist verwarnt
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
30.263
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Also System Rennt gut und die 980 Pro geht auch gut ab.

980probenchmarkelkf7.png


Sieht auch gut aus imo das Board

20201230_193909b0k3x.jpg
 

finley

L20: Enlightened
Seit
20 Nov 2005
Beiträge
21.342
Wann sinken denn die Preise wieder auf ein normales Niveau. Und wo bestellt man am besten die Founders Edition? Sind die qualitativ und von der Lautstärke denn gut?
 

exekutive

L06: Relaxed
Seit
17 Jan 2006
Beiträge
385
Ich habe meine 3080 fe bei notebooksbilliger anfang Dezember zum uvp bekommen.

Hatte aber über Handy ein telegrambot laufen, der immer gepingt hat, wenn irgendwo eine verfügbar war
 

Ryuma

L11: Insane
Seit
17 Jan 2010
Beiträge
1.640
Xbox Live
LeeNuX86
PSN
leenux86
Hat hier jemand Erfahrung mit Cooling Pads für Gaming Laptops? Will die Temperatur meiner neu gekauften Alienware M15R3 etwas sinken lassen. Oder würdet ihr was anderes empfehlen?
 

MrSalbe

L13: Maniac
Seit
19 Nov 2016
Beiträge
3.241
Die neuen mobilen GPUs sehen interessant aus, bei mir steht eh mal wieder ein neuer Laptop an.

Ansonsten RTX 3060 vorgestellt. Ob das die Liefersituation entspannt?
Denke ich Mal nicht, dass es irgendwas spart. Aber der Preis ist sehr gut. 350€ klingen super. Mal sehen, wie schwach sie im Vergleich ist mit ihren 12gb xD
 
Top Bottom