Sammelthread Nintendo Next Gen

New

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.678
Viele spekulieren, dass es irgendwann mal eine Switch 2 geben wird. Der Erfolg der jetzigen Konsole aus dem Hause Nintendo gibt einem natürlich auch das Recht dazu, so zu denken...

Doch meint ihr, dass Nintendo tatsächlich nie wieder eine reine stationäre Konsole mit reichlich Kraft unter der Haube bringen wird?

Vielleicht, auch nur vielleicht ist die Switch einfach, der zu etablierende Handheld und irgendwann wird Nintendo eine stationäre Konsole wieder auf den Markt bringen...
 

CaptainN

L12: Crazy
Seit
2 Sep 2016
Beiträge
2.570
Xbox Live
NINKIDD
PSN
N-KIDD
Switch
614892953312
Viele spekulieren, dass es irgendwann mal eine Switch 2 geben wird. Der Erfolg der jetzigen Konsole aus dem Hause Nintendo gibt einem natürlich auch das Recht dazu, so zu denken...

Doch meint ihr, dass Nintendo tatsächlich nie wieder eine reine stationäre Konsole mit reichlich Kraft unter der Haube bringen wird?

Vielleicht, auch nur vielleicht ist die Switch einfach, der zu etablierende Handheld und irgendwann wird Nintendo eine stationäre Konsole wieder auf den Markt bringen...
Erstmal denke ich das Konzept mit der Switch wird lange weiter geführt. Sie wird einfach immer stärker gemacht und besser, mehr wird da erstmal nicht passieren. Denke die Switch 2 wird erstmal ne Switch Pro, mit größerem/besserem Display, bisschen mehr power und vielleicht irgendwann einem stärkeren und besseren Dock.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
23.140
Durchaus möglich, dass man quasi überraschender weise ne starke heimkonsole die nächsten jahre bringt und switch dann wirklich als hh fährt...

Halte das aber für unwahrscheinlich... wobei nintendo sich das bei dem neugewonnenen vertrauen von core gamern sicherlich herausnehmen könnte.

Aber die situation jetzt ist schon nahezu perfekt, dass man auf keib spiel verzichten muss, weil man sonst zwischen hh und konsole trennte.


Dann wiederum wäre ne simple switch 2 auch nintendountypisch... also ma sehen...
 

MrSalbe

L07: Active
Seit
19 Nov 2016
Beiträge
694
Die Zukunft wird sowieso interessant. Die Konkurrenz geht auf 4k60fps bis auf 8k. Was macht wohl Nintendo? Bleiben sie wohl auf 1080p? Irgendwas muss da getan werden.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
23.140
Die Zukunft wird sowieso interessant. Die Konkurrenz geht auf 4k60fps bis auf 8k. Was macht wohl Nintendo? Bleiben sie wohl auf 1080p? Irgendwas muss da getan werden.
8k ist aktuell noch sooo lächerlich :ugly: zumal an allem anderen nur nicht der auflösung geschraubt werden müsste.

Aber wär durchaus cool, wenn das mit sony etwa so kommt, dass die nur noch AAA spiele wollen, wenn nintendo alles andere inklusive indies abdecken würde. Man würde sich nich ins gehege kommen und dennoch wohl ein breites und gutes lineup haben.
Vor allem kleinere, nich ma zwangsläufig indie, studios, könnten mit coolen spielen ein längerfristiges zu hause auf nintendohardware bekommen.
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.148
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Wieso wäre eine Nintendo Switch 2 untypisch?

NES -> SNES
Game Boy -> Game Boy Color -> Game Boy Advance
Nintendo DS -> Nintendo 3DS
Nintendo 64 -> Nintendo GameCube
Nintendo Wii -> Nintendo Wii U

Also all diese Geräte waren schon sowas wie direkte Nachfolger.

Die Wii war wegen der Steuerung ein Bruch... aber ansonsten...

Ich hoffe sogar, dass eine Switch 2 kommen wird. Ich befürchte aber, dass Nintendo irgendwas dummes wieder macht. Für mich ist die Switch auf dem Weg einer meiner Lieblingskonsolen aller Zeiten werden. War ich bei der Vorstellung noch der Meinung, dass ich die zu 100% am TV nutzen werde, hat sich das deutlich verschoben. Ich nutze den Handheldmodus daheim super oft.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
23.140
Untypisch für das moderne nintendo, das selbst von sich sagt, innovativ sein zu wollen ;)

Und sowohl ds - 3ds und wii - wiiu waren da scho beispiele, die man nit wirklich in deine liste packen kann.
 

onilink82

L12: Crazy
Seit
18 Mai 2008
Beiträge
2.297
bei der Displaygrösse reichen 720p imo locker aus... würde eigentlich reichen, wenn man eventuell ne Dockingstation aufbohrt mit mehr Power

auf der anderen Seite zeigen grad die Nintendogames, dass auch mit der vorhandenen Power Games detailliert, sauber und flimmerfrei aussehen können... kommt aber natürlich auf den Entwickler an, faule 3rdParties würden wohl auch mit deutlich mehr Power schlampige Ports/Games bringen (wenn ich so an Mario Kart8Deluxe denke, das in 1080p 60 fürs läuft und ein Crash Team Racing zum Frühstück verspeist...)
 

DarkStar6687

L09: Professional
Seit
17 Nov 2018
Beiträge
1.211
Switch
2937 6131 1128
Discord
DarkStar#7498
Nintendo sollte meiner Meinung nach an dem Hybrid Konzept festhalten. Die Switch ist aktuell meine Lieblingskonsole und überzeugt viel mehr als es die Wii oder die Wii U getan haben. Durch die vielen Möglichkeiten wie man Spielen kann, ist es wirklich eine Konsole für jeden Zocker, anders als die Wii, bei der uns damals das Marketing das Gleiche suggerieren wollte.
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
8.547
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Die Switch wird auf jeden Fall so lange einen Platz am Markt haben bis Streaming ziemlich genauso gut on the go funktioniert wie der Qualitätsverlust zwischen Switch im Dock und Switch im mobilen Modus. Also ist es noch weit weg und für ne Switch 2 reicht es sicher.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
45.191
Switch
4410 0781 0148
Viele spekulieren, dass es irgendwann mal eine Switch 2 geben wird. Der Erfolg der jetzigen Konsole aus dem Hause Nintendo gibt einem natürlich auch das Recht dazu, so zu denken...

Doch meint ihr, dass Nintendo tatsächlich nie wieder eine reine stationäre Konsole mit reichlich Kraft unter der Haube bringen wird?

Vielleicht, auch nur vielleicht ist die Switch einfach, der zu etablierende Handheld und irgendwann wird Nintendo eine stationäre Konsole wieder auf den Markt bringen...
Imo wird Nintendo nie wieder ne klassische powerhousekonsole veröffentlichen die getrennt von den Handhelds agiert. Ich gehe davon aus, dass der hybridweg weitergegangen wird (alle drei Jahre ca. neue verbesserte Modelle) und eventuell noch Seitentriebe erscheinen. Ne Switch Home only wäre irgendwann möglich, ist aber halt die Frage ob Nin das überhaupt will, da es vom eigenen konzept ablenkt. Eventuell wenn sie irgendwann mal daran glauben, dass sie ne tolle VR Lösung auf die beine stellen können, die sich von der Konkurrenz abhebt, oder ihnen wieder was ähnliches wie bei der Wii einfällt, aber ich denke nicht dass es nur wegen 3rd party ports oder Power passieren würde.

Dieses Jahr erscheinen ja schon weitere Switchmodelle/Nachfolger, dann werden wir eventuell ein wenig schlauer wohin die Reise geht.


Die Switch wird auf jeden Fall so lange einen Platz am Markt haben bis Streaming ziemlich genauso gut on the go funktioniert wie der Qualitätsverlust zwischen Switch im Dock und Switch im mobilen Modus. Also ist es noch weit weg und für ne Switch 2 reicht es sicher.
Dann hast du immer noch nicht die Steuerung und die Nintendo Exklusivspiele und selbst wenn es funktioniert braucht es beispielsweise in DE erstmal günstige Verträge für online unterwegs. Ich denke ein Nintendogerät kann als große Nische auch ne Weile neben Streaming existieren und Nintendo wird sich ne fantastische Spielebibliothek über die Jahre aufbauen die auf die neuen Geräte mitgenommen wird. Ne Bindung ähnlich Steam. Die Zeiten des von Vorne Anfangens sind bei nin wohl vorbei.

Eventuell wechselt Nin auch irgendwann auf Streaming und bringt halt noch Geräte für Nerds die darauf Streamen wollen. Nin hat auch ein wenig Spielzeug Charakter, ob das jemals alt wird? Immerhin haben sich selbst die uralt Minikonsolen toll verkauft und eventuell werden irgendwann auch die Leute nostalgisch, die mit der Wii in die Videospielewelt eingestiegen sind, oder dem 3DS.
 

Ultimatix

L06: Relaxed
Seit
12 Dez 2009
Beiträge
452
Xbox Live
Diabolo1989
Switch
3214 7654 5433
Ein Handheld, mit PS4 Leistung wäre doch mega!
Ist leider nicht möglich xD Aber im ernst 1080p wird bald alt.
Das wird bei jeder Gen gesagt. Bei jeder :ugly: Damals hieß es auch das ein Handheld niemals die Leistung einer stationären Konsole wie die der PS 1 erreichen kann. Die Leistung einer PS 2 zu erreichen war dann noch utopischer. In den 2010ern hat sich niemand vorstellen können das Handhelds PS 3 Grafik hinkriegen können. Da haben alle gesagt "Ist leider nicht möglich". Heute ist es schon lange Realität und plötzlich ganz normal. Jetzt bei der PS 4 Grafik soll auf einmal Schluss sein? :ugly: Das die Entwicklung so weiter gehen wird ist so sicher wie das Amen in der Kirche ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
45.191
Switch
4410 0781 0148
Ca. PS4XboxOne Grafik wäre auch jetzt schon möglich, wenn Nintendo und Nvidia es darauf anlegen würden und den Preis zahlen. Also keine 1,8tflops, auch keine 1,3tflops und schon gar nicht im handheldmode, aber wenn man der Switch 6-8gb Ram spendieren würde, dazu ne A73-A76GPU (damit könnte man sogar die PS4 CPU schlagen), mehr Cudacores und eine neuere GPU Architektur und mindestens doppelte Bandbreite in 7nm und man könnte vermutlich so gut wie jedes PS4 Spiel in ca. Xbox One Quali (zumindest docked) portieren. Würde halt kosten und Nvidia müsste das als ersten 7nm Versuch anstreben, bei den großen GPUs sind sie noch nicht so weit, die kommen 2020 in 7nm (aber der X1 war damals auch in einem experimentellen 20nm Verfahren gefertigt als die großen GPUs noch in 28nm verharrten, ganz habe ich die Hoffnung auf 7nm noch nicht aufgegeben :coolface:

Samsung ist schon in der Massenproduktion bezüglich 7nm und plant schon für 6nm und 5nm, Nvidia wird Samsung für seine GPUs/Chips nutzen, aber das ist vermutlich noch Zukunftsmusik was Nintendo anbelangt. )

Ich denke dass das diesjährige Upgrade eher kleiner wird, aber es könnte zumindest etwas mehr in Richtung Current Gen Grafik/performance gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
36.919
Bei der Träumerei die Kosten nicht vergessen. Das ist und bleibt immer die größte Hürde.
 

SasukeTheRipper

L14: Freak
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
5.628
PSN
SasukeTheRipper
Das wird bei jeder Gen gesagt. Bei jeder :ugly: Damals hieß es auch das ein Handheld niemals die Leistung einer stationären Konsole wie die der PS 1 erreichen kann. Die Leistung einer PS 2 zu erreichen war dann noch utopischer. In den 2010ern hat sich niemand vorstellen können das Handhelds PS 3 Grafik hinkriegen können. Da haben alle gesagt "Ist leider nicht möglich". Heute ist es schon lange Realität und plötzlich ganz normal. Jetzt bei der PS 4 Grafik soll auf einmal Schluss sein? :ugly: Das die Entwicklung so weiter gehen wird ist so sicher wie das Amen in der Kirche ;)
Das wird möglich sein, aber nicht in 2019/2020. Und wie @Ark schon richtig sagte: auf den Preis achten. Gut möglich, dass in 5 Jahren ein Handheld-System mit der Leistung einer PS4 für 300€ auf den Markt kommt.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
45.191
Switch
4410 0781 0148
Bei der Träumerei die Kosten nicht vergessen. Das ist und bleibt immer die größte Hürde.

Klar, ne richtige Powerswitch wäre teurer, aber imo machbar. A73, OS auf kleinere Kerne auslagern, 2gb mehr ram, 7nm eventuell in neuerer Architektur und ein 128bit bus und man wäre schon viel weiter. Vermutlich wären auch 384 cudacores bezahlbar (aber auch kein Muss), wir würden da nicht von einem riesigen Chip sprechen. Aber vermutlich müsste Nin etwas mehr als für die originale Switch nehmen. Man darf auch nicht vergessen, dass der jetzige Switch Chip (X1 kostet Nin um die 50 Dollar) deutlich günstiger ist als der Chip der Wii U damals (dank Exotik und Rückwärtskompatibilität), also ein wenig Spielraum hätten sie beim Chip sicher.

Günstiger ist wahrscheinlich ein Dieshrink ohne große Veränderungen und wenn sie mehr Geld in den Bildschirm und andere Features stecken gleicht sich das aus. Ich will auch gar nicht nörgeln und ich kaufe mir auch ne Switch die nur etwas besser performt, jedes gflops zählt. Aber technisch machbar ist heute einiges (wie gesagt bräuchte man dafür nicht genau die gleichen Specs wie die PS4 oder Xbox One)

Das wird möglich sein, aber nicht in 2019/2020. Und wie @Ark schon richtig sagte: auf den Preis achten. Gut möglich, dass in 5 Jahren ein Handheld-System mit der Leistung einer PS4 für 300€ auf den Markt kommt.

Es wäre imo enttäuschend wenn nicht. Imo würde eine ausbalanzierte Switch mit 800+gflops zumindest docked schon der XOne gefährlich werden, wenn der Rest (CPU, bandbreite, Ram) stimmt. Modernere Architektur, Nvidia ist effizienter als die alten AMD GPUs, dazu noch fp16 das auch wichtiger werden wird, nen 20% Boost (bei Exklusivtiteln mehr) könnte man da je nach Spiel schon rechnen.

Nvidia fertigt nächstes Jahr auch ihre Riesen GPUs in 7nm, Samsung bereitet bereits 5nm vor. In 5 jahren (eher 3) sollte man die PS4 performancetechnisch durchaus erreichen können (auf dem Papier die teraflops zu vergleichen wird bei Nin nie zufriedenstellend sein). Ich meine es gibt jetzt schon Smartphone CPUs welche die CPU der PS4 schlagen, das ist kein riesiges Kunststück, die Grafik ist das andere.

Ich freue mich aber jetzt erstmal auf die Switch mini und "Pro" und erwarte nur nen mäßigen Anstieg der Taktung, enttäuscht wäre ich nur, wenn es gar keinen Boost geben würde.
 

New

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.678



Da habe wir wohl unsere (beinahe) Next Gen in der current Gen von Nintendo.

Sieht echt aus, wie eine Vita :)
 
  • Lob
Reactions: Avi
Top Bottom