PlatformWAR Microsoft vs. Nintendo vs. Sony

Hinweis
Bitte keine Beiträge posten, deren Inhalt nur aus GIFs oder Bildern besteht. Achtet darauf, auch selbst etwas zu schreiben.

Kurze Ansage, was die Switch-Emulation bzw. Emulation aktueller Konsolen betrifft.
Bitte stellt die Emulation von Switch-Spielen allgemein nicht als etwas erstrebenswertes dar. Die allgemeine Diskussion über das Thema Emulation ist nicht davon betroffen, sollte aber von euch ebenfalls mit der notwendigen Differenziertheit betrachtet werden.

Ashrak

ist verwarnt
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
24.910
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Am Jamba-$parabo-Gamedesign in Gran Tapeto ist tatsächlich nichts witzig. Korrekt.

Aber bloß weil die Cernyanbeter von Jimbo so ausgenommen werden, müssen sie jetzt hier nicht wieder rumprojizieren und sich von Turn 10 einen 30fps Crossgen-Ruckelracer wünschen :shakehead: 10 Jahre lang Hetze gegen Turn 10 und Playground und 10 Jahre lang gibt immer wieder Backpfeifen. Lernt es doch endlich mal :ol:
Wer einen real Drivingsimulator erfahren will, sollte tatsächlich zu Forza greifen. :pcat: :nyanwins:
 

Fisker

L16: Sensei
Seit
2 Jan 2006
Beiträge
12.109
PSN
Catbus74
ich will auch mal die begründung eines grünen hören warum uncharted schlechtes gameplay haben soll aber gears of war nicht. sind beides sehr straighte third person shooter, würd sogar sagen uncharted 4 ist mit seinen puzzles, jump n run einlagen und dem greifhaken um einiges variabler was das gameplay angeht als gears :nyanwins: :rrod: bin fan von beiden serien, ich bin nur der meinung das "uncharted hat kein gameplay" meme muss enden :kruemel:
 
D

Deleted member 40960

Guest
ich will auch mal die begründung eines grünen hören warum uncharted schlechtes gameplay haben soll aber gears of war nicht. sind beides sehr straighte third person shooter, würd sogar sagen uncharted 4 ist mit seinen puzzles, jump n run einlagen und dem greifhaken um einiges variabler was das gameplay angeht als gears :nyanwins: :rrod: bin fan von beiden serien, ich bin nur der meinung das "uncharted hat kein gameplay" meme muss enden :kruemel:
Ich finde das Gears Gameplay wirklich schrecklich. Keine Ahnung wie einem sowas gefallen kann. Solche fetten unbeweglichen Söldner die man mit nem Kran über einen Stein heben muss. Wer denkt sich sowas aus?
 

Ashrak

ist verwarnt
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
24.910
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Bleib doch mal beim Thema. Ständig diese sinnbefreiten Einwürfe. Du merkst doch das es echt keinen interessiert?

Du bist doch kein kleines Kind mehr?!
Wenn du deine Notfall-Globuli und dein Uncharted mit Robotern brauchst ist das doch völlig ok, aber das bestätigt halt meine Meinung über die Kindergamer der Playdohstation
:goodwork: :pcat: :nyanwins:
 
D

Deleted member 40960

Guest
Wenn du deine Notfall-Globuli und dein Uncharted mit Robotern brauchst ist das doch völlig ok, aber das bestätigt halt meine Meinung über die Kindergamer der Playdohstation
:goodwork: :pcat: :nyanwins:
Das Problem ist doch, gerade die Leute die über die geistige Reife der Blauen lästern schreiben hier nur noch geistigen Dünnschiss und das permanent.

Playdoustation, Sparabo, Irgendwas mit Robotern…

Merkst Du es nichtmal mehr? Ein wenig Selbstreflektion würde einigen hier gut tun.
 

Ashrak

ist verwarnt
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
24.910
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Das Problem ist doch, gerade die Leute die über die geistige Reife der Blauen lästern schreiben hier nur noch geistigen Dünnschiss und das permanent.

Playdoustation, Sparabo, Irgendwas mit Robotern…

Merkst Du es nichtmal mehr? Ein wenig Selbstreflektion würde einigen hier gut tun.
Das sind absolut treffende Begriffe für die Hardware, ihre "Games" und dessen Hardcorefanboys. Notfall-Globuli? :goodwork: :pcat: :nyanwins:
 

Eleak

L20: Enlightened
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
22.967
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Steam
Eleak
Warst du zufrieden? Überlege mir auch das durchzuspielen. FFVII war schon geil. Und ist jetzt wirklich sehr lange her.

Kommt auf den Blickwinkel an, ich würde ne 7/10 geben wenn man es nicht als Remake betrachtet...ne 2/10 wenn man es als Remake betrachten will.
was dir das Spiel auch in den ersten 10 Spielstunden deutlich macht, man muss das Original + Advent Children kennen, es ist ne Fortsetzung von AC..irgendwie, viel Fanfiction dabei, welcher hoffentlich in Teil 2 aufgelöst wird.

Das Kampfsystem fand ich so semi spaßig. Gegen einzelne (besondere) Gegner war es gut, aber wenn viele Standardgegner auftauchen (was leider viel zu oft vorkommt), war es Müll.

"Dungeon" und Weltdesign war ein schlechter Witz, bei der IP könnte man meinen, dass man da Budget hat, aber scheint wohl für die Zwischensequenzen draufgegangen zu sein. Umgebungsassets werden viel zu oft zu sehr wiederholt und vom Spieldesign her war es (als RPG betrachtet) imho auch ne katastrophe. Deswegen stufe ich das Spiel als Action-Adventure ein, da passt das dann auch.

Fans der Charaktere kommen hier auf ihre Kosten, wobei die Originalcharaktere allesamt nerven. Aber die Chemie der alten Truppe passt sehr gut. Die besten Momente im Spiel gibt es, wenn nichts passiert und die einfach nur reden.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted member 40960

Guest
Kommt auf den Blickwinkel an, ich würde ne 7/10 geben wenn man es nicht als Remake betrachtet...ne 2/10 wenn man es als Remake betrachten will.
was dir das Spiel auch in den ersten 10 Spielstunden deutlich macht, man muss das Original + Advent Children kennen, es ist ne Fortsetzung von AC..irgendwie, viel Fanfiction dabei, welcher hoffentlich in Teil 2 aufgelöst wird.

Das Kampfsystem fand ich so semi spaßig. Gegen einzelne (besondere) Gegner war es gut, aber wenn viele Standardgegner auftauchen (was leider viel zu oft vorkommt), war es Müll.

"Dungeon" und Weltdesign war ein schlechter Witz, bei der IP könnte man meinen, dass man da Budget hat, aber scheint wohl für die Zwischensequenzen draufgegangen zu sein. Umgebungsassets werden viel zu oft zu sehr wiederholt und vom Spieldesign her war es (als RPG betrachtet) imho auch ne katastrophe. Deswegen stufe ich das Spiel als Action-Adventure ein, da passt das dann auch.

Fans der Charaktere kommen heir auf ihre Kosten, wobei die Originalcharaktere allesamt nerven. Aber die Chemie der alten Truppe passt sehr gut. Die besten Momente im Spiel gibt es, wenn nichts passiert und die einfach nur reden.
Das klingt ja nicht so toll. Muss mich mal näher damit befassen. Viele Dank für Deine Meinung.
 

Eleak

L20: Enlightened
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
22.967
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Steam
Eleak
Das klingt ja nicht so toll. Muss mich mal näher damit befassen. Viele Dank für Deine Meinung.

Trotz der negativen Punkte hat es mich aber 46 Stunden unterhalten. Blöderweise muss man um diverse Berichte sammeln zu können das Spiel auf schwer spielen (und der Schwierigkeitsgrad wird erst nach dem normalen Durchgang freigeschaltet..wer sich auch immer das ausgedacht hat). Ich sehe tatsächlich nicht das ich das Spiel noch mal spielen werden, zumal Midgar meiner Meinung nach der schwächste Teil von FF7 war und hier wird es noch extrem gestreckt.
 

Ashrak

ist verwarnt
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
24.910
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
So, ich habe FF7 Intergrade + DLC durch..was habt ihr so schönes gemacht? War? :coolface:
Als wie ausufernd würdest du denn den Fanfictionanteil beschreiben? Das ist immer das, was mir bei allem was FFVII-related ist am meisten Sorgen macht seit Advent Children... und ich habe bisher ziemliche Horrorgeschichten über das Remake gelesen, dass es wirklich SEHR weit vom Original entfernt sein soll. :pcat: :nyanwins:
 

Eleak

L20: Enlightened
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
22.967
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Steam
Eleak
Als wie ausufernd würdest du denn den Fanfictionanteil beschreiben? Das ist immer das, was mir bei allem was FFVII-related ist am meisten Sorgen macht seit Advent Children... und ich habe bisher ziemliche Horrorgeschichten über das Remake gelesen, dass es wirklich SEHR weit vom Original entfernt sein soll. :pcat: :nyanwins:

es ist halt kein Remake, sondern ne Fortsetzung und das schleudert dir das Spiel auch ins Gesicht. Mach ja nicht den Fehler und betrachte es als Remake.


Mit Timetravel Sephiroth der das nur macht, weil er "nicht sterben will" und Cloud will das nicht zulassen. Als Nichtkenner vom Original wird man die Beziehung zwischen Sephiroth und Cloud gar nicht erst erahnen, die haben das, bis auf wenige Schnippsel, komplett weggelassen. Als Kenner weiß man natürlich wo man dran ist...entsprechend empfehle ich jedem der das Remake spielen will: spielt erst das Original und dann schaut AC, falls ihr es nicht kennt.

Mit Fanfiction meine ich, das man absolut keine Antworten von dem Spiel bekommt und sich der Fan alles zusammenreimen darf. Es wird tatsächlich null beantwortet, nur immer mehr Fragen aufgeworfen.
In Sachen Story hat AC kaum was damit zu tun, man sieht dank Fanservice halt diverse Attacken und es gibt sogar einen kurzen Flashback auf das FF7 Ende, aber dabei bleibt es auch :ugly:

Hier geht es darum das "Schicksal" zu bekämpfen und anscheinend weiß Aerith da mehr als im Original...die "Geister" versuchen alle Änderungen zu verhindern und das ganze ist recht widersprüchlich.
Das dumme dabei: wirklich jede Szene mit den Geistern ging mit auf die Nerven, das hätte man besser lösen können. Zumal das ganze Spiel ja schon anders als das Original ist...eigentlich müssten die Geister also immer auftauchen, tun die aber nur bei diversen Storypunkten.

Am Ende kämpft man natürlich gegen das "Schicksal" selbst in Form eines riesigen Geistes...aber der Kampf ist so lächerlich, anstatt die Truppe einfach durch die Größe und Kraft plattzumachen, beschwört er 3 kleine Geister, gegen die man kämpfen muss und durch den Schaden nimmt das riesige Vieh auch schaden..also völlig schlecht gemacht..naja und dann halt auch Sephiroth, weil man den unbedingt einbauen muss..egal wie, hauptsache ein Kampf ist drin um die Fangirls ruhig zu stellen :ugly:

Am Ende existieren die Geister zum Glück nicht mehr und ab nun dürfen sie ne Original-Story erzählen..als mal schauen was Teil 2 macht.
 

Valcyrion

Crew
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
12.550

die konkurrenz träumt von solch einem gameplay nur :banderas: ihr seid verwirrt weil die inszenierung tatsächlich aussieht wie aus einem kinofilm und eure augen soviel qualität nicht gewohnt sind, aber in sachen stealth gameplay kann sich nur noch mgs5 mit naughty dog messen
Braun in Grau. Da hat ja CoD mehr Varianz und ne grössere Farbpalette.
Auch ein breiter Weg in einem Stealthscript ist trotzdem ein Script. Wie auch bei den Kämpfen. Raster bleibt raster, virgetäuschter Einfluss bleibt vorgetäuschter Einfluss.

Nur nicht zu viel Freiheit und Köpfchen fordern vom gemeinen Schlumpf :coolface:
Gameplay? Gibts ned in der Apokalypse.
Wie n FMV Spiel.

Pfuuiideibel

:coolface:
 

Ashrak

ist verwarnt
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
24.910
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
es ist halt kein Remake, sondern ne Fortsetzung und das schleudert dir das Spiel auch ins Gesicht. Mach ja nicht den Fehler und betrachte es als Remake.


Mit Timetravel Sephiroth der das nur macht, weil er "nicht sterben will" und Cloud will das nicht zulassen. Als Nichtkenner vom Original wird man die Beziehung zwischen Sephiroth und Cloud gar nicht erst erahnen, die haben das, bis auf wenige Schnippsel, komplett weggelassen. Als Kenner weiß man natürlich wo man dran ist...entsprechend empfehle ich jedem der das Remake spielen will: spielt erst das Original und dann schaut AC, falls ihr es nicht kennt.

Mit Fanfiction meine ich, das man absolut keine Antworten von dem Spiel bekommt und sich der Fan alles zusammenreimen darf. Es wird tatsächlich null beantwortet, nur immer mehr Fragen aufgeworfen.
In Sachen Story hat AC kaum was damit zu tun, man sieht dank Fanservice halt diverse Attacken und es gibt sogar einen kurzen Flashback auf das FF7 Ende, aber dabei bleibt es auch :ugly:

Hier geht es darum das "Schicksal" zu bekämpfen und anscheinend weiß Aerith da mehr als im Original...die "Geister" versuchen alle Änderungen zu verhindern und das ganze ist recht widersprüchlich.
Das dumme dabei: wirklich jede Szene mit den Geistern ging mit auf die Nerven, das hätte man besser lösen können. Zumal das ganze Spiel ja schon anders als das Original ist...eigentlich müssten die Geister also immer auftauchen, tun die aber nur bei diversen Storypunkten.

Am Ende kämpft man natürlich gegen das "Schicksal" selbst in Form eines riesigen Geistes...aber der Kampf ist so lächerlich, anstatt die Truppe einfach durch die Größe und Kraft plattzumachen, beschwört er 3 kleine Geister, gegen die man kämpfen muss und durch den Schaden nimmt das riesige Vieh auch schaden..also völlig schlecht gemacht..naja und dann halt auch Sephiroth, weil man den unbedingt einbauen muss..egal wie, hauptsache ein Kampf ist drin um die Fangirls ruhig zu stellen :ugly:

Am Ende existieren die Geister zum Glück nicht mehr und ab nun dürfen sie ne Original-Story erzählen..als mal schauen was Teil 2 macht.

Yikes, das klingt wirklich nach Horror und genau dem was ich in VII überhaupt nicht gebrauchen kann.

VII war storytechnisch super aufgebaut, vor allem für das Jahr 1997 und hat diesen ganzen pseudo-bedeutungsschwangeren Teeniekitsch nicht gebraucht. Und das ganze dann noch so zu implementieren mit dem Riesengeist... Bwahaha. :coolface: Klingt so als wäre ich gut damit beraten dabei zu bleiben auf einen 10 - 15 Schekel-Sale zu warten. :pcat: :nyanwins:
 
Top Bottom