Film Marvel Cinematic Universe

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
37.299
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Ich ignoriere mal alle Posts und sage nur:

Into the Spider-Verse ist einer der besten Animationsfilme und einer der (oder der) besten Marvel Filme. Unbedingt schauen gehen.
Bei der Qualität der Marvel-Animationsfilme/serien ist das nicht schwer. An die sehr guten DC Animationsfilme reicht der Film leider überhaupt nicht ran, aber wenn dies nun zukünftig die Basis stellt für Marvel-Animationsfilme, dann wäre das zumindest eine sehr positive und zu begrüßende Entwicklung.
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
21.654
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Ich steh ja wirklich auf Comicverfilmungen, das Artdesgin bei Into The Spider-Verse schreckt mich aber ein wenig ab.
das einzige was dich abschrecken sollte, ist die niedrige framerate, was schon bei den trailern im kino übel aussah...
keine ahnung was das soll. pixar und disney cgi filme ruckeln auch nicht über die bildschirmfläche, aber die japaner bei ihren anime, als auch hier die macher von dem film, lassen den film wie einen gezeichneten zeichentrick ablaufen und das sieht einfach nicht gut aus imo.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.583
Ganz nett, finde Holland als Parker aber immer noch die schlechteste Besetzung verglichen mit den Vorgängern
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
41.583
mal abgesehen davon, dass er sowieso den jungen spiderman verkörpert und du den anscheinend nicht magst.
scheint er das beste mittelding aus den vorherigen beiden zu sein imo.

Richtig, die Anlehnung an den ultimativen Spider-man ist gegeben und den mochte ich nie wirklich

Fand Maguire am besten, weil er auch schön den Spiderman verkörperte der einfach der Beste ist (Uni Student mit Nebenjob Fotograf)


Ich weiß nicht, für mich gehört Spider-Man nach Manhattan nicht nach Europa.
Ja, Spiderman war eigentlich nie der globale Held, er ist stark mit New York verwachsen
Aber ist mal was anderes
 

machito

L19: Master
Seit
12 März 2006
Beiträge
18.113
PSN
machito
ich finds erstmal recht erfrischend :) nur muss jetzt nicht unbedingt in jedem neuen spidey seine klasse mit dabei sein, die er retten muss. weiterer minuspunkt: nick fury, gott der nervt so. kann s. jackson auch einfach nicht ab. in captain marvel ist er ja auch wieder mit an bord. :(
 

RaideeN

L15: Wise
Seit
20 Mai 2005
Beiträge
7.530
irgendwie sehe ich immer nur jake gyllenhaal und nicht mysterio. keine ahnung wieso. bei robert downey jr. sehe ich tony stark. aber gyllenhaal bleibt gyllenhaal.

seltsam...
 

tnt4life

L13: Maniac
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
4.816
PSN
tnt_2k8
Was mich ja so tierisch aufregt, dass man diese gefakete MJ jetzt etablieren will/etabliert hat. Sie heißt ja nicht Mary Jane und sieht auch nicht so aus. Außerdem kann diese Zendaya auch nix, außer einigermaßen hübsch aussehen.
Dazu dann noch der Bully Rajesh...ähm Flash. Lächerlich.
Finde ich sehr schade. Erwarte auch nix vom Film, fand Homecoming bis auf Michael Keaton seeeeeehr langweilig.
 
  • Lob
Reactions: RWA

tnt4life

L13: Maniac
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
4.816
PSN
tnt_2k8
Dann hätte man seine Freundin ja auch zB Sarah nennen können, und nicht kurz MJ. Damit macht man ein mögliches Erscheinen der richtigen MJ ja quasi unmöglich.
Es muss ja nicht komplett genau sein, was das MCU ja auch nicht ist. Aber so gänzlich daneben und dann Charaktere quasi zu fälschen, ist doch albern.

Im Nachhinein hätte ich mir lieber Miles als Spidey gewünscht, da dieser noch frischer und unverbraucht ist. Außerdem würde man sich eben an solche Sachen wie die falsche MJ nicht stören.
 
Top Bottom