Hellblade (Ninja Theory PS4/PC)

xKeylowx

L13: Maniac
Seit
29 Jun 2014
Posts
4.446
[video=youtube;Vdyuv1Osub0]https://www.youtube.com/watch?v=Vdyuv1Osub0&feature=em-uploademail[/video]​
 

Holiday

L11: Insane
Seit
10 Sep 2007
Posts
1.695
habe jetzt eine stunde gespielt. der sound ist gut aber im detail sieht man dass es indie ist. an einem punkt gab es aufgrund eines rätsels eine passende musikuntermalung dazu. verliess man jedoch das gebiet bzw. überschriet man die grenze des gebietes hörte die atmosphärische musik auf und man hörte ohne übergang der ambientsound des vorherigen gebietes. einen schritt nach vorn epische musik, einen zurück keine. wenn senua das erste mal aus dem boot steigt, hört man ihre kleidung und utensielien raschlen, der ton dazu passte aber nicht weil es irgend ein soundsample war und nicht eine angepasste bzw. extra dafür aufgenommene audiodatei.

mit kopfhörer hat man zwar die bessere erfahrung aber da der sound aber so deutlich ist, hört man viele fehler.
 

Crussado

L05: Lazy
Seit
1 Okt 2013
Posts
235
Bitte kauft euch trotz Zweifel einfach das Game,es ist sowas von einzigartig,sowas habt ihr noch nicht gespielt. Negativ ist halt Abwechslungarmut.
Die erste Stunde sollte reichen um jeden zu überzeugen. Eindeutig Goty Anwärter
 

MrBlonde

L09: Professional
Seit
20 Okt 2016
Posts
1.288
Also ich zocke es z.b. auf Steam, gehört es von daher nicht in den allgemeinen Bereich? Ein separater Thread in der PC-Ecke wäre ja recht sinnfrei.
Gehört, genauso wie Ni No Kuni 2, in den allgemeinen Bereich.
 

Olilol

L13: Maniac
Seit
17 Dez 2009
Posts
4.891
XBOX Live
Olilol
PSN
XxOlilolxX
afaik sollte es anfangs auch für Xbox One erscheinen, deswegen findet man es im allgemeinen Bereich. Aber es sieht nicht danach aus, dass es noch auf andere Konsolen geportet wird, daher sollte es in den Sony Bereich wandern
 

manuzero

L11: Insane
Seit
9 Jul 2006
Posts
1.831
Ich muss mal lobend erwähnen wie gut das Spiel für schwache Systeme optimiert ist. Ich spiele es auf einem Laptop mit einer ollen gtx 940mx.
In 720p läuft es auf mittleren Grafikeinstellungen mit etwa 30 fps. Auf niedrieg sogar 60 fps, wobei die niedrigsten Einstellungen immer noch wunderschön aussehen. Auf niedrig in 900p sind es auch über 30 fps. Noch dazu sieht es im Vergleich zu anderen Spielen, die in 720p ein reines Flimmerfest sind, immer noch sehr scharf aus.
Dark Souls 3 gurkt dagegen auf meinem System in 720p im 20 fps Bereich herum.

Großes Lob an die Entwickler! Ich glaube man könnte es sogar ganz gut auf der Switch zum Laufen bringen.


Vom Spiel selbst bin ich bisher sehr fasziniert. GENAU so etwas hat mir in letzer Zeit gefehlt. Ein AA Spiel mit künstlerischer Freiheit. Nicht zu groß, nicht zu indie, alles toll umgesetzt und einzigartig.
 
Zuletzt bearbeitet:

TogeFlow

L13: Maniac
Seit
2 Jul 2008
Posts
3.730
XBOX Live
Blitzkrieg Flo
PSN
Blitzkrieg_Flo
Steam
Blitzkrieg Flo
Bin jetzt auch durch und zusammen mit Resi 7 das beste SP Spiel das ich dieses Jahr gezockt habe. Mag nicht die Gameplay Granate sein, aber das Kampfsystem ist durchschaubar und der Rest ist zweckmäßig.


Viel wichtiger ist die Stimmung die das Spiel transportiert. Alles ist so befremdlich, erhaben und mythisch, das nordische Setting wird super in Szene gesetzt. Die Stimmen im Ohr und die Erzähl Steine transportieren viel nebenher, die Zwischensequnzen sind ordentlich. Bosse und Gegner waren cool.

Kurz um, ich bin begeistert. Hätte man auch fürn Vollpreis ins Regal stellen können.

Edit: Das Spiel ist sehr Fotogen und deswegen schön das es einen Kamera Modus gibt. Leider macht die Dame immer das selbe Gesicht... Der 60 Hz Modus ist Matsche, für Screens besser ausschalten





 
Zuletzt bearbeitet:

InZaNe

L13: Maniac
Seit
2 Sep 2009
Posts
3.672
PSN
Dr_Sterbehilfe
Steam
MizzDepression
Bin jetzt auch durch und zusammen mit Resi 7 das beste SP Spiel das ich dieses Jahr gezockt habe. Mag nicht die Gameplay Granate sein, aber das Kampfsystem ist durchschaubar und der Rest ist zweckmäßig.


Viel wichtiger ist die Stimmung die das Spiel transportiert. Alles ist so befremdlich, erhaben und mythisch, das nordische Setting wird super in Szene gesetzt. Die Stimmen im Ohr und die Erzähl Steine transportieren viel nebenher, die Zwischensequnzen sind ordentlich. Bosse und Gegner waren cool.

Kurz um, ich bin begeistert. Hätte man auch fürn Vollpreis ins Regal stellen können.

Edit: Das Spiel ist sehr Fotogen und deswegen schön das es einen Kamera Modus gibt. Leider macht die Dame immer das selbe Gesicht... Der 60 Hz Modus ist Matsche, für Screens besser ausschalten





Das wäre doch übertrieben. Wir reden hier über ein 8 – 9 Stunden Spiel das nicht wirklich ein wiederspielwert hat. Im Grunde kann man in der Zeit auch alle Achievements / Trophäen holen. Da finde ich 30 Euro gerade noch angemessen.

Das Spiel finde ich nach 5 Stunden auch sehr gut. Die Atmosphäre ist fantastisch. Das KS ist direkt und zweckmäßig. Beim Gameplay habe ich nach 2 Stunden etwas die Befürchtung gehabt das es generisch und eintönig wird. Spiel ist aber doch abwechslungsreicher als erwartet. Bisher mit edith finch mein Indie Überraschungshit des Jahres.
 

manuzero

L11: Insane
Seit
9 Jul 2006
Posts
1.831
Ich habe das Spiel am Samstag durchgespielt und es geht mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf. Das hatte ich schon lange nicht mehr. Ich finde es einfach toll, wenn mir ausnahmsweise mal kein Indie Spiel, sondern ein AA Spiel die Story nicht mit dem Löffel serviert und Interpretationsfreiraum lässt. Hellblade kommt auf jeden Fall in meine Top 5 dieses Jahr.

Es wundert mich, dass hier nicht mehr über das Ende und die gesamte Story diskutiert wird.
 

mrflay

L10: Hyperactive
Seit
30 Aug 2010
Posts
1.437
XBOX Live
MrFlay
Steam
miotoki
Nabend,

habe mich Jahre lang auf das Spiel gefreut und wurde bisher nicht enttäuscht. Im Gegenteil, das Game macht einfach soviel richtig, in dem was es will! Keine Überladenen Screens, Tutorials usw. (wobei momentan befinde ich mich übrigens kurz nach dem Tutorial/Einführung bzw. dem Stellen der ersten beiden Götter)

Sehr gelungen finde ich, dass Senua nachdem sie sich den ersten "Ängsten" gestellt hat auch sicherer (in dem Fall schneller) im Kampf wird. Eine nette Charakterentwicklung.

Bin wie gesagt denke ich noch recht am Anfang, habe aber für die virtuelle Welt mit voranschreitendem Alter nicht mehr all zu viel Zeit. Das Spiel will und soll auch nicht einfach mal eben durchgezogen werden. Daher teile ich mir die Spieledosen recht sorgfältig ein. Freue mich, wenn ich die Tage weiter eintauchen kann.

Wie auch schon z.B. bei Enslaved ist der OST einsame Klasse! Weiter so. Musik ist einfach ein so tragendes und wichtiges Element, auch in Videospielen.

Lg
 

TheExorzist

L16: Sensei
Seit
14 März 2005
Posts
12.466
XBOX Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
Ich musste mich grad selber stoppen um es nicht zu schnell zu beenden. Will noch 1-2 Abende daran Spaß haben (und werde dann sicher gleich nochmal von vorn starten).

Soooooo geil. Mir egal obs ein Walking Simulator oder dergleichen für manche ist. Ich liebe dieses Ding. Sicher eins der speziellsten Games der letzten Zeit. Das Setting, die Dialoge, die Handlung, der FUCKING Sound.... Also echt, wer das nicht mit Kopfhörern spielt verpasst was.

Morgen Abend gehts weiter. Kanns jetzt schon kaum erwarten.

Bin mega froh das hier vorbestellt zu haben. Weiter so Ninja Theory!
 

manuzero

L11: Insane
Seit
9 Jul 2006
Posts
1.831
Ich musste mich grad selber stoppen um es nicht zu schnell zu beenden. Will noch 1-2 Abende daran Spaß haben (und werde dann sicher gleich nochmal von vorn starten).

Soooooo geil. Mir egal obs ein Walking Simulator oder dergleichen für manche ist. Ich liebe dieses Ding. Sicher eins der speziellsten Games der letzten Zeit. Das Setting, die Dialoge, die Handlung, der FUCKING Sound.... Also echt, wer das nicht mit Kopfhörern spielt verpasst was.

Morgen Abend gehts weiter. Kanns jetzt schon kaum erwarten.

Bin mega froh das hier vorbestellt zu haben. Weiter so Ninja Theory!
Geht mir genauso.
Ich finde Hellblade schon revolutionär, da es eines der ersten AA Indie Produktionen dieser Generation ist. Ich liebe, dass es kontrovers ist und einige Leute nichts damit anfangen können. Genau darum geht es doch bei diesem Konzept, Spiele zu machen die nicht jeden ansprechen sollen.