Formel 1 - Der Thread zum König des Motorsports

MB76

L08: Intermediate
Seit
21 Jun 2011
Beiträge
978
PSN
Big_Harder

7/10 allein vom Motor ist schon eine Ansage das die letzten Jahre beschissen wurde...
 

DECKIMBAL

L14: Freak
Seit
9 März 2010
Beiträge
6.001
Xbox Live
07dohr
PSN
deckimbal
Bei der Konkurrenz fragt man sich, warum Ferrari nicht schon vor Spielberg reagiert hat. Die Power-Schwäche war schließlich schon bei den Testfahrten in Barcelona erkennbar gewesen. Da die Motoren in Australien nicht zum Einsatz kamen, war das Entwicklungsfenster während der Corona-Pause noch geöffnet, was Mercedes und Honda zu Verbesserungen genutzt haben.

Jetzt sind die Antriebseinheiten endgültig versiegelt. Das Power-Defizit bei Ferrari wird also bleiben.
Das würde ich auch gerne wissen....
 

360Junkie

L07: Active
Seit
6 Apr 2007
Beiträge
576
Ich weiß nicht, was ich von Alonsos Comeback bei Renault halten soll.
Der Typ geht auf die 40 zu und Renault ist nicht mehr das Team, womit er damals Weltmeister wurde.

Er ist/war immer einer der besten Fahrer im Feld. Aber wenn Renault nicht zufällig ein Top Auto bauen sollte, wird er im Mittelfeld rumgurcken.
Naja, schauen wir mal...
 

DarthGogeta

L16: Sensei
Seit
24 Jun 2002
Beiträge
11.012
Xbox Live
pateruki
PSN
pateruki

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.641
Ach das ist doch eh alles ne Farce ...

Jean Todt ist Präsi der FIA und Legende bei Ferrari mit den ganzen Titeln als Teamchef in der Zeit dort. Er war fast zwei Jahre auch CEO von Ferrari, aber wurde dann ja als FIA Präsident gewählt und löste Max Mosley ab. Sein Sohn Niclas Todt managt Charles Leclerc und die beiden haben auch ein engeres Verhältnis zueinander.

Charles Leclerc hatte sich ja mitte März auch öffentlich vor die Entscheidung der FIA gestellt.

Man sagte da auch noch: "Wir haben sehr viel Zeit, Geld und Hirnschmalz investiert in die ganzen Teile. Da muss es den Menschen doch klar sein, dass der Autoverband unsere ganze Arbeit nicht einfach offenlegen kann.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
28.681
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
@Fanti
Wie andere Rennfahrer schon sagten, war er in dem Moment als man sich aufs anbremsen und in die curve einlenken konzentriert, eben noch nicht vor ihm.
Chainbaer hat in seinem neuen Video genau das selbe angesprochen und ALB hätte wenn er schon außen überholen will auch die volle Strecke nutzen können, da er die Curbs ausgelassen hat, die da sonst jeder nimmt.
Von daher bleibt wird es die eine Fahrer hälfte geben die meinen man könnte es bestrafen und die andere hälfte meint Renn Unfall ;)
Bei VES und LEC war einer schon beim anbremsen vorne und wurde nicht bestraft :D

@Alonso

Wennn das nicht schief geht mit Renault xD
 

Kantholz

L17: Mentor
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
14.542
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202

NATHAN

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
4.883
Xbox Live
chankoedo1988
Alonso ist ein Top Fahrer, auch wenn er sehr oft verbrannte Erde zurückgelassen hat...

Aber ich frag mich wirklich was er sich da bei Renault erhofft.

Zumindest nächstes Jahr wird kein Team mit Mercedes (und wahrscheinlich) Red Bull mithalten können. Dazu ist das Reglement zu sehr festgebunden. Alonso wird da allenfalls um P5 bis P10 kämpfen...wenn überhaupt.

Und 2022...tja, da wäre es schon ein wunder wenn gerade Renault einen Volltreffer landet.

PS: hab mit einem Freudentanz von @Brod gerechnet?
Wo bleibt seine Reaktion.

PPS: für Vettel seh ich jetzt komplett schwarz. Hamilton wird und kann bei Mercedes bleiben...
Und Bottas hat sich gerade mit dem Sieg wohl eine perfekte Ausgangsposition für Vertragsverhandlungen geholt. Zumal es Russel auch noch gibt...
 

KiteeX

L09: Professional
Seit
29 Mai 2020
Beiträge
1.236
Alonso ist ein Top Fahrer, auch wenn er sehr oft verbrannte Erde zurückgelassen hat...

Aber ich frag mich wirklich was er sich da bei Renault erhofft.

Zumindest nächstes Jahr wird kein Team mit Mercedes (und wahrscheinlich) Red Bull mithalten können. Dazu ist das Reglement zu sehr festgebunden. Alonso wird da allenfalls um P5 bis P10 kämpfen...wenn überhaupt.

Und 2022...tja, da wäre es schon ein wunder wenn gerade Renault einen Volltreffer landet.

PS: hab mit einem Freudentanz von @Brod gerechnet?
Wo bleibt seine Reaktion.

PPS: für Vettel seh ich jetzt komplett schwarz. Hamilton wird und kann bei Mercedes bleiben...
Und Bottas hat sich gerade mit dem Sieg wohl eine perfekte Ausgangsposition für Vertragsverhandlungen geholt. Zumal es Russel auch noch gibt...
Und Vettel hat sich mit einem erneuten Fehler nicht für Mercedes beworben.

Zu Alonso. Keine Ahnung. Renault performt als Werksteam einfach extrem schlecht. Eine Steigerung ist auch nicht in Sicht. Seit Jahren herrscht dort Stillstand.
Eigentlich wollte Alonso doch um die WM fahren...
 

NATHAN

L13: Maniac
Thread-Ersteller
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
4.883
Xbox Live
chankoedo1988
Ach ja. Wetter sieht vielversprechend aus. könnte ein tolles Qualyfing geben.

Samstag: In der Obersteiermark schon in der Früh und am Vormittag immer häufiger Regen. Spätestens ab Mittag auch im Süden teils kräftige Regenschauer sowie einzelne Gewitter. Teils lebhafter Nordwestwind. Höchstwerte: von Nord nach Süd 16 bis 26 Grad, mit dem Regen kühlt es aber auch im Süden bald deutlich ab.

:banderas::lick::scan:
 
Top Bottom