Elektrorasierer

Kamui18

L18: Pre Master
Seit
19 Jan 2009
Posts
15.594
XBOX Live
The Real Kamui
PSN
The_Real_Serph
Discord
Kamui18#4930
#26
Ich rasiere mich einmal in der Woche und das ist der Sonntag! Ich habs mal probiert mit einen elektrischen Rasierer aber das dauerte mir zu lange und nach einer Weile gings mir auf die Nerven. Deshalb mache ich es noch mit dem guten alten Rasierer. Damit bin ich einfach schneller. Das Ergebnis ist auch besser als mit dem elektrischen Rasierer.
 

PapstJL4U

L17: Mentor
Seit
21 Apr 2008
Posts
12.977
XBOX Live
PapstJL4U
Steam
papstjl4u
#27
Nassrasur und so, aber ein richtiger Mann wechselt sowieso irgendwann zu einem Rasiermesser:

Bis ich mir aber das erste mal die Kehle aufschneide dauert es noch :ugly:
 

Plonka

L06: Relaxed
Seit
13 Mai 2006
Posts
478
#31
ich habe einen haarschneider von babyliss,den benutze ich für den bart und für den kopf :) gibt nichts männlicheres als einen gepflegten 3-tage-bart und dazu eine gescheite kurzhaarfrisur (bei mir als i-tüpfelchen noch geheimratsecken) ;) die konturen werden mit einem wilkinson quattro geschnitten,die nasenhaare mit einem trimmer :D
 

Plonka

L06: Relaxed
Seit
13 Mai 2006
Posts
478
#33
ein gepflegter schon.meinem chef hat meiner immer sehr gut gefallen,auch wenn er es mir nie persönlich gesagt hat.ich habs aber an seinem verschmitzten lächeln erkannt
 
Seit
7 Okt 2009
Posts
8.382
XBOX Live
MerlinErkman
#35
rasier mich auch nur 1mal die Woche. Habe zwar bis dahin ein überwuchs aber wie gesagt ist die Nassrasur für mich besser und gründlicher aufjedenfall. Und habe einen verdammt guten gefunden der nicht so schnell an Schärfe verliert aufgrund von besserer waschbarkeit was gerade bei normalen Nassrasieren immer hängen bleibt.
 

Canada

L13: Maniac
Seit
26 Sep 2004
Posts
3.022
#36
Ich benutze seit drei Monaten einen Braun 550cc und bin extrem zufrieden. Habe mich jahrelang nur mit Nassrasur gepflegt (Wilkinson, Gilette etc.). Irgendwann hatte ich von dieser Sauerrei die Schnauze voll. Das Waschbecken war voll mit Stoppeln und Schaum. Das Gesicht hat gelitten, insbesondere am Hals hatte ich Rasurbrand - da half auch das beste Aftershave nichts mehr. Und da ich mir den Bart gerne bis zu eine Woche wachsen lassen und dies als Osteuropäer auch sehr schnell wächst, war es eine dementsprechende Quälerrei den Vollbart dann nass wieder weg zu machen.

Kurzum: 130€ investiert und seitdem dankt es mir meine Haut :) Insbesondere mit der Pflegestation bei Braun sehr praktisch - das Teil wird sehr gründlich gereinigt, desinfiziert und duftet auch gut bei der nächsten Rasur.

Ist es so gründlich wie nass? Nein. Ich persönlich helfe da noch mit einer Klinge nach. Aber mir persönlich ist das auch egal. Ich mag es eh nicht aalglatt.

Steigert es die Lebensqualität? Ja, definitiv.
 

Front604

L20: Enlightened
Seit
19 Okt 2007
Posts
23.178
XBOX Live
Front604
PSN
Front604
Steam
CW_Front604
#37
Also richtig rasiert, gibts eigentlich keinen Rasurbrand. Was wohl allgemein hilft: Warmes Wasser auf das Gesicht, Rasiergel anwärmen und dann drauf. Etwas wirken lassen. Waschbecken mit eiskaltem Wasser füllen, da drin Rasierer säubern, abschließend mit eiskaltem Wasser das gesicht waschen und dann eher so einen After-Shave Balsam drauf.