Der große TV Thread - Infos, Empfehlungen und co.

nxtgamer

Gesperrt
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.855
Wo ist eigentlich der nxgamer? Haben sie den jetzt komplett mundtot gemacht? Der hat schon so lange den Leuten nicht mehr ihr Spielzeug versucht madig zu reden!:D
Ihr habt euch doch nun selbst lächerlich gemacht. Der OLED Fraktions-Vorstand kaufte sich nun einen Samsung QLED.

Was soll ich dazu noch sagen? Das Thema hat sich wohl erübrigt. SEITEENLANG, JAHRELANG, MONATELANG hat uns Mr. OLED versucht zu erklären weswegen OLED um so vieles geiler ist und kauft sich nun ein QLED. :roflmao: :goodwork:

Deswegen wirds für mich ehrlich gesagt auch langweilig. Ausser ich kaufe mir jetzt nen dicken OLED und bin ganz überrascht vom Bild und schwärme über die akkurate und pixelgenaue Ansteuerung! :coolface:

Aber jetzt lassen wir Mr. OLED äh.. QLED.. ja was denn nun erstmal das dicke Ding aufbauen bis er im Strahl kotzen wird. 3500:1 wird ein Schlag in die Fresse.. da bin ich mir absolut sicher. Er wird jetzt erstmal ein paar Tage so tun als ob das echt ein geiler TV wäre.. dann nach und nach fallen ihm die dann doch echt schlechten Kontrastwerte auf.. und irgendwann wird er nicht mehr anders können wie genau das hier zu schreiben und wird sich in den Schlaf weinen für sowas soviel Geld ausgegeben zu haben. Während ich mir in der Zwischenzeit einen LG A1 77 Zoll für 2000 Euro als Film TV neben meinen QLED SPiele TV gestellt habe.. :)
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
32.745
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
OLED ist immer noch das geilste für reine Film oder Zock Enthusiasten :banderas: Das Shootout hat es erneut bewiesen.

Und kaum ist er wieder da beginnt er mit der selben laier als ob er nix kappiert hat xD :banderas:

Edit:
Aber das lustigste am Shootout war, wie erstaunt sie vom Contrast des QN90A waren vs die OLEDs und das er die schwarzeren Kino Balken hatte gegenüber dem A90J :D soviel zum schlag in die Fresse :kruemel:
 
Zuletzt bearbeitet:

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
32.745
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Samsung 4K Flaggschiff wie es @NextGen getan hat.
Der Samsung 8K ist nochmal nen ticken besser im Shootout gewesen, aber der Preis steht nicht in Relation zu den kleinen Verbesserungen imo.
Der Sony 8K ist zwar mega Hell, aber konnte die Kinobalken nicht so dimmen und hat mehr Blooming durch die nur 300 Dimming Zonen und kann kein natives 8K Material abspielen, nur von youtube oder 4K upscaling.
 

nxtgamer

Gesperrt
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.855
So ein QLED für den Filmgenuss wäre echt nix für mich. Blooming usw.. und den schlechten Kontrast sieht man natürlich auch bei 2k Dimmingzonen. Ein weiklich akkurates Bild gibts nur bei OLED.
 

nxtgamer

Gesperrt
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.855
War gerade im OEZ in München und hab die Switch OLED abgeholt. Also der QN95 da.. der hat unglaubliches Blooming gehabt. Das sah ja ein Blinder mit nem Krückstück. Zwar war das Blooming nicht so WEIT von den hellen Objekten ins Bild rein, aber die Intensität war dank des schlechten Kontrastes deutlich schlimmer als bei meinen beiden TVs. Wenn man das im Saturn SO stark sieht, möchte ich nicht wissen wie das bei Dunkelheit aussehen soll.. ne.. das war echt übel. Ich werde mir tatsächlich noch nen OLED für Filme kaufen.. hab gemerkt das ich einfach lieber am OLED im Schlafzimmer schaue und da ist die Technik einfach weit angenehmer. Die Kontraste auch bei niedrig helleren Bildern machen es da einfach aus, wie Mr. Oled schon immer sagte.. das passt ja schon. Die QLEDS sind halt das andere Extrem. Muss mal schauen, wie ich da nen 77er OLED hinbekommen. Preislich sind die ja aktuell echt super billig.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
32.745
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
vgqH2ij.gif
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
32.703
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Nachdem selbst meine Freundin vom A90J überzeugt ist, wird der wohl nächste Woche geholt :awesome:

Muß nur noch schauen wie ich das mit dem Standfuss mache, der lässt sich bei dem Model leider nicht mittig setzen.
 

MB76

L10: Hyperactive
Seit
21 Jun 2011
Beiträge
1.277
PSN
Big_Harder
@UchihaSasuke welche Größe soll es den werden? Sollte es ein 65Zoll großer TV werden dann sieh dir doch noch den JZX 1509 von Panasonic an. Der soll wenn man einigen Berichten im Netz glauben darf sogar den A90J von Sony schlagen.

 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
32.703
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
@UchihaSasuke welche Größe soll es den werden? Sollte es ein 65Zoll großer TV werden dann sieh dir doch noch den JZX 1509 von Panasonic an. Der soll wenn man einigen Berichten im Netz glauben darf sogar den A90J von Sony schlagen.

Tatsächlich wird das nur ein 55ger da wir eh schon recht nah ran sitzen und die wohnwand nicht mehr hergibt.
 

nxtgamer

Gesperrt
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.855
OLED ist qualitativ einfach ne ganz andere Liga. Da machst Du nichts falsch. Ich weiß heute gar nicht mehr wie ich auf diesen Irrweg mit den QLEDs kam?! Das war ja total bescheuert von mir. Ich weiß es ja eigentlich besser. Vorallem wird mir langsam klar das der QLED bei nem erw. Kontrast ein völlig unbrauchbares Bild liefert aber dummerweise nur da bei HDR an die hellen 2000 Nits kommt. Mit dem normalen Kontrast sind sogar moderne OLEDs bei HDR heller.

Leute, macht bloß nicht den Fehler und kauft euch nen QLED! OLED ist und bleibt von der Bildqualität deutlich an der Spitze. Ich muss das jetzt irgendwie gradziehen.

Wenn ich mir vorstelle so nen 85 Zoll QLED bestellt zu haben, so ein Koloss mit nur 2000 Dimzones.. ja pfui Deibeil würde ich durchdrehen. So ein 100kg Monster mit so nem schrecklichen Bild. Ich glaub ich würde einfach die Bude abfackeln und irgendwo in weit weg ganz neu anfangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

nxtgamer

Gesperrt
Seit
20 Sep 2020
Beiträge
1.855
Auf einmal ist QLED kacke. Nachdem er monatelang gegen OLED gewettert hat. :roflmao:
Für den Filmgenuss ist es ehrlich echt nix. Ich hab jetzt so vieles ausprobiert und der starke Kontrast bei OLED der immer anliegt ist defakto der größte Vorteil beim Filmgenuss. Da hab ich auch nie was anderes behauptet. Ich sagte schon immer, ich nutze für Filme und Serien mehr den OLED im Schlafzimmer. Da ich aktuell wieder ein wenig mehr Filme usw.. sehe, möchte ich da auch ein größere gutes Bild haben.

Mit nur einem QLED würde ich einfach nicht klarkommen. Der ist gut als Monitor zum zocken, aber eben nicht für Filme / Serien. Die Fähigkeit dunkle Szenen gut darstellen zu können, bleibt nunmal die Königsdisziplin bei einem TV.. und da gewinnt der OLED haushoch.

Deswegen schneiden OLEDs ja auch in sogut wie allen Bereichen weit besser ab als die QLEDs.

Wenn man mal bei RTINGS nach MOVIE Score sortiert, hat man die ersten TVs nur OLED:


1. - 22. OLED TVs

23. Stelle ist ein Hisense !?

24. Stelle der erste QLED, und siehe da: mein QLED den ich auch am besten finde der Q9FN!

31. Hier kommt erst der QN90A....

37. Mein neuer Q90T

Versteht ihr was ich meine? Und sowas kauft ihr? Nicht euer ernst!?
 
Zuletzt bearbeitet:

MB76

L10: Hyperactive
Seit
21 Jun 2011
Beiträge
1.277
PSN
Big_Harder
Eigentlich wollte ich ja den Panasonic OLED behalten aber seit gestern bin ich mir nicht mehr so sicher.
1. Problem: gestern reagierte die Home Taste auf der Fernbedienung nicht. Es half nur ein ausschalten über den Hauptschalter am TV.

2. Problem: gestern Disney+ gestartet und wenn ein Film/Serie los geht kommt ja das Disney Logo auf blauem Hintergrund. In dieser Einstellung war in der Mitte des Bildes ein schwarzer Streifen quer über dem Bildschirm zusehen. Bei erneuten starten des Filmes/Serie war komischerweise nichts mehr zusehen. Das ganze probierte ich noch ein paarmal und immer wieder das gleiche.

Jetzt bin ich ein wenig verunsichert an was das liegen kann? Wenn ich mir einfarbige Testbilder anschaue ist das Bild einwandfrei.
 

thraker

L15: Wise
Seit
1 März 2009
Beiträge
8.166
Eigentlich wollte ich ja den Panasonic OLED behalten aber seit gestern bin ich mir nicht mehr so sicher.
1. Problem: gestern reagierte die Home Taste auf der Fernbedienung nicht. Es half nur ein ausschalten über den Hauptschalter am TV.

2. Problem: gestern Disney+ gestartet und wenn ein Film/Serie los geht kommt ja das Disney Logo auf blauem Hintergrund. In dieser Einstellung war in der Mitte des Bildes ein schwarzer Streifen quer über dem Bildschirm zusehen. Bei erneuten starten des Filmes/Serie war komischerweise nichts mehr zusehen. Das ganze probierte ich noch ein paarmal und immer wieder das gleiche.

Jetzt bin ich ein wenig verunsichert an was das liegen kann? Wenn ich mir einfarbige Testbilder anschaue ist das Bild einwandfrei.
Ganz einfach, wenn du ein Gefühl der Verunsicherung hast, dann traue deiner Intention und folge ihr. Es ist vielleicht lästig aber ein tiefer Schlaff ist auch viel wert:ol:(das war das Wort zum Sonntag^^)
 
Top Bottom