PS4/PS5/XOne/XSeries/PC The Riftbreaker

Sleeper

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
25.097
capsule_616x353-82.jpg


das es noch keinen Thread gibt, erstaunlicherweise, erstelle ich nun doch mal einen. Vielleicht gibts ja doch den einen oder anderen der es spielt oder interesse daran hat.

The Riftbreaker

Plattformen:
PlayStation 4, Xbox One, GeForce Now, xCloud, Android, Microsoft Windows, Xbox Series, PlayStation 5
Genre: Action-Rollenspiel, Computer-Strategiespiel, Adventure
Entwickler: Exor Studios
Metacritic: Metascore 83, User Score 83




Persönlich spiele ich es auf dem PC, Steam. und es ist einfach nur ein grandioses Spiel, das zwar total untergeht (vielleicht wegen dem genre), aber das spiel macht so richtig bock. komme, wenn mal angefangen, kaum mehr davon los. Erkundung, bauen, tower defence, upgraden, ausrüsten, erweitern, ressourcen sammeln, forschen etc. und das alles auf einem guten bis sehr guten niveau!

Gebt dieser Perle eine Chance
 
Sieht tatsächlich ganz cool aus.

Auf dem ersten Blick dachte ich, das würde ich aber nur auf HH spielen. Die Art und Weise passt für mich am ehesten dorthin, gibts aber nicht für Switch, also nö.

Auf den zweiten Blick schien mir die Steuerung dann wiederum zu komplex (speziell beim Bauen, aber auch die Menüführung dürfte ohne Maus eklig sein), als das ich mir so was auf Konsole antun würde... PC ist also wieder im Rennen :awesome:

Wird auf jeden Fall mal beobachtet, danke!
 
Sieht tatsächlich ganz cool aus.

Auf dem ersten Blick dachte ich, das würde ich aber nur auf HH spielen. Die Art und Weise passt für mich am ehesten dorthin, gibts aber nicht für Switch, also nö.

Auf den zweiten Blick schien mir die Steuerung dann wiederum zu komplex (speziell beim Bauen, aber auch die Menüführung dürfte ohne Maus eklig sein), als das ich mir so was auf Konsole antun würde... PC ist also wieder im Rennen :awesome:

Wird auf jeden Fall mal beobachtet, danke!

ich kann dir zumindest bestätigen, auf dem PC spielt es sich super. denke der Action part, funktioniert mit Twin Stick, also einem Controller, wesentlich besser als am PC mit M+T. dafür dürfte der Basenbau und wie du sagst menügeklicke an der Konsole eher mühseliger sein.

Evtl. hat jemand die konsolenversion.

Am PC spielt es sich sehr gut, und recht flott! macht viel fun
 
Wusste garnicht, dass es einen Konsolenrelease gab ...
Spiel ist wirklich super und geht schoen von der Hand. Hatte echt viel Spass damit, aber ich bin nicht so der Tower Defense Mensch.
 
Zurück
Top Bottom