Quake Champions

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
1 Mai 2007
Beiträge
72.573
Xbox Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Das fünfte Quake-Spiel heißt Quake Champions und kommt exklusiv für den PC. Bethesda und id Software wollen mit dem Arena-Shooter komplett auf Geschwindigkeit setzen, daher erscheint er nach aktuellem Stand auch nicht für Konsolen und läuft ohne Framelock auf 120hz.

Die Helden werden verschiedene Skills besitzen, es handelt sich also eher um einen Helden-Shooter wie Paragon oder Overwatch. Der offizielle Trailer zu Quake Champions zeigt bereits einige der Helden, allerdings nicht in Gameplay-Szenen. Die gezeigten Szenen könnten aber mit der Spiel-Engine entstanden sein.

Die nächsten Infos zu Quake 5 wird es wohl auf der Quakecon-Messe im August geben, einen Release-Termin für Quake Champions nannte Bethesda nicht. Offen ist auch, ob das Spiel vielleicht Free2Play wird.
-Quelle

[video=youtube;RvDyLCadGGY]https://www.youtube.com/watch?v=RvDyLCadGGY[/video]
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
52.694
erstmal: toll dass es ein neues PC Quake als Arena Shooter gibt :awesome:

aber: keine Ahnung ob ich ein Helden basiertes Quake sehen möchte (vor allem jetzt in Zeiten von Overwatch, denn daran muss sich Quake dann ja messen), hätte lieber classic Arena Shooter mit aktueller Grafik
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
1 Mai 2007
Beiträge
72.573
Xbox Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Quake Champions: Creative Director Tim Willits erklärt, weshalb 120 Hz so wichtig sind

Creative Director Tim Willits hat in einem Interview mit den Kollegen von Gamespot über den kommenden Multiplayer-Shooter Quake Champions gesprochen und erklärte, weshalb das Team unbedingt einen 120-Hz-Support bieten möchte. Laut Willits ist eine hohe Bildwiederholrate vor allem für die Pro-Gamer, auf die der Titel abzielt, sehr wichtig:

Es geht um alles, vom Input-Sampling der Maus bis zur Bildwiederholrate des Monitors. Bei Quake Live haben wir festgestellt, dass der Unterschied zwischen 30 und 60 Hz gewaltig ist und selbst der Sprung von 60 auf 120 Hz ist spürbar.

Die meisten Spieler, mich eingeschlossen, werden den Unterschied vermutlich nicht bemerken, aber es gibt da eine Minderheit von Hardcore-Gamern, deren Skill beinahe unmenschlich erscheint. Und wir können nicht damit ankommen und sagen, dass wir das Spiel für sie entwickeln und es dann nicht unglaublich schnell machen. Denn wenn wir diese Pro-Gamer verlieren, haben wir ein Problem.

Wie Willits zudem anmerkt, sei dies auch der Grund, weshalb der Titel auf der E3 exklusiv für den PC angekündigt wurde. „Keine Entschuldigungen, keine Limitierungen“, so der Macher, der eine spätere Konsolenumsetzung dennoch nicht ganz ausschließt. Auf dem PC soll der Titel sowohl für High-End-Systeme, als auch für schwächere Rechner optimiert werden:

Wir wollen sicherstellen, dass wir so viele PC-Spieler wie möglich anlocken. Ihr werdet also in der Lage sein, auf schwächeren Systemen ein paar Grafikeinstellungen herunterzuschrauben und trotzdem eine ordentliche Spielerfahrung erhalten. Aber wir wollen gleichzeitig auch auf den Leistungsstarken Systemen glänzen.
-Quelle
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
1 Mai 2007
Beiträge
72.573
Xbox Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Quake Champions: Bethesda äußert sich zu den Fähigkeiten der Champions

Allzu viele Informationen sind bislang noch nicht zu Quake Champions bekannt, das von Bethesda auf der E3 2016 mittels eines Trailers angekündigt wurde (siehe unsere News Quake kehrt offiziell auf PC zurück). Kürzlich veröffentlichte das Unternehmen ein Video, in dem sich Tim Willits (Studio Director bei id Software) zu den namensgebenden Charakteren des Shooters äußert – allerdings eher allgemein gehalten beziehungsweise kaum ins Detail gehend.

Demnach folgen der einleitenden Floskel, dass „der Geist des wahren Arena-Mehrspieler-Wettkampfspiels“ auch in Quake Champions enthalten sein wird, einige kurze Erläuterungen zu den vier Spielfiguren Ranger, Visor, Nyx und Scalebearer, die als neues Element des Titels beschrieben werden. Willits erläutert, dass man bei Quake seinerzeit festgestellt habe, dass – Überraschung – „jeder anders spielt“, was sich beispielsweise in unterschiedlichen offensiven oder defensiven Vorgehensweisen äußerte. Das Ergebnis dieser Erkenntnis ist laut des Studio Directors, dass es für „jeden Spielstil einen Champion“ geben wird.

Um den Kämpfen im kommenden Quake-Spiel „mehr Spieltiefe“ zu verleihen sowie das Teamplay zu unterstützen, verfügt jeder der Helden über eine sogenannte aktive Fähigkeit. Beim bereits aus dem ersten Quake bekannten Ranger handelt es sich um die Möglichkeit, sich zu seiner Schreckenskugel zu teleportieren, während sich Visor aus Quake 3 die Infrasicht zunutze machen kann, wodurch Gegner hervorgehoben werden. Nyx und Scalebearer stellen jene Charaktere dar, die mit Quake Champions neu eingeführt werden. Erstgenannte wird als sehr schnell und sehr leicht beschrieben, darüber hinaus kann sie sich teleportieren. Das genaue Gegenteil davon scheint Scalebearer zu sein, der als „großer und zäher“ Champion dargestellt wird, dessen aktive Fähigkeit der Sturmangriff ist.

Weitere Details zu Quake Champions, das im Laufe des kommenden Jahres für PC erscheinen soll, werden für die QuakeCon versprochen, die vom 4. bis 7. August stattfindet.
-Quelle
 

Kiera

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
1 Mai 2007
Beiträge
72.573
Xbox Live
Kiera Salter
PSN
VegetaEx
Steam
VegetaEx
Darum gibt es keine Solo-Kampagne

Der Shooter Quake Champions wird definitiv keine Solo-Kampagne bieten. Das hat der Entwickler id Software jetzt nochmals klargestellt.

Wie der Creative Director Tim Willits im Rahmen eines Interviews gegenüber den Kollegen von PC Games erklärt hat, würden Solo-Inhalte die Entwickler nur von den eigentlichen Kernelementen des Spiels anlenken. Es sei das selbst gesteckte Ziel, Quake Champions zum besten kompetitiven Multiplayer-Arena-Shooter zu machen.

Ganz aufgegeben hat Willits den Gedanken an ein Solo-Quake jedoch wohl nicht, wie seine weiteren Ausführungen zeigen:

Ein neues Einzelspieler-Quake wäre fantastisch. Ich meine, schaut euch doch mal Doom an. Das Spiel ist klasse. Wir möchten jedoch Fokus und Umfang straff halten.

Wer weiß: Möglicherweise erscheint irgendwann doch nochmal ein Quake-Shooter mit Solo-Kampagne. Derzeit gilt der Fokus von id Software jedoch dem Multiplayer-Ableger Quake Champions. Einen ersten Einblick wird der für 2017 geplante Beta-Test gewähren.
-Quelle

Bethesda: "Keine Konsolenversion von Quake Champions geplant"

09.08.16 - Eine Konsolenversion des Shooters Quake Champions (PC) wird es im Moment nicht geben, wie Pete Hines, Vice President of PR und Marketing bei Bethesda, gegenüber Gamespot sagt. Weder PS4 noch Xbox One würden "die Vision" unterstützen, die Bethesda für das Spiel vorsieht.
-Quelle Gamefront.de
 
Zuletzt bearbeitet:

eima

L15: Wise
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
8.164
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Zocken hier einige die Beta? Bin seit letzter Woche dabei und als alter Quaker Feuer und Flamme :) Das Design ist top und das Gameplay wie bei q3 natürlich fast konkurrenzlos ;)

War bezüglich der Skills von den Helden skeptisch, aber bisher stören sie nicht. Ein reines, klassisches Quake 1on1 fehlt mir allerdings noch. Der Duell-Modus hat leider wenig mit der alten Variante zu tun.

Wird auf jeden Fall im Paket gekauft, allein wegen dm6 :banderas:
 
Zuletzt bearbeitet:

MasterPhW

L15: Wise
Seit
8 Jan 2008
Beiträge
9.893
Xbox Live
MasterPhW
PSN
MPhW
Steam
MasterPhW
Jo, hab rein gezockt, aber das man die Helden entweder leihen kann, oder kaufen muss, sorgt, dass fast alle Normalos nur mit den Stadardchar kämpfen. Rotation wäre hier angebracht. Ansonsten, schnell und spaßig, aber ich glaube, das F2P macht es für mich doch ein wenig kaputt, eben wegen der Ungleichheit der Helden.
 

eima

L15: Wise
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
8.164
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Jo, hab rein gezockt, aber das man die Helden entweder leihen kann, oder kaufen muss, sorgt, dass fast alle Normalos nur mit den Stadardchar kämpfen. Rotation wäre hier angebracht. Ansonsten, schnell und spaßig, aber ich glaube, das F2P macht es für mich doch ein wenig kaputt, eben wegen der Ungleichheit der Helden.
Ich vermute, jeder der es ernsthaft zockt, kauft eh das Paket für 40-45 € (?). Aktuell teste ich alle Helden durch und finde die Balance eigentlich schon ziemlich gut. Okay, es ist leider langsamer als CPMA, aber der Flow variiert eh von Char zu Char. Traue id aber ein gutes Balancing zu und die aktuellen Maps machen schon ordentlich Laune, dazu auch gute Itemspots. Man sollte nur die Option auf einen klassischen Duell-Modus anbieten, dafür müsste man aber die Heldenskills entfernen.
 

janvonfrosta

L03: Novice
Seit
21 März 2015
Beiträge
92
Ich bin zwar Quake-Live Veteran wenn man so will, aber in QC bin ich in der Beta überhaupt nicht warm geworden, wohl auch eher grade deswegen. QL ist halt wo Simplizität auf Perfektion trifft, QC fühlt sich halt der Zeit entsprechend unnötig aufgeblasen an.

Ich lad das Game grad und geb dem ganzen noch ne Chance. Ich hoffe nur es gibt bald ne Clan-Arena, dann koennt ich über vieles hinwegsehen.
 

Tibbers

L11: Insane
Seit
20 März 2010
Beiträge
1.975
Ich bin zwar Quake-Live Veteran wenn man so will, aber in QC bin ich in der Beta überhaupt nicht warm geworden, wohl auch eher grade deswegen. QL ist halt wo Simplizität auf Perfektion trifft, QC fühlt sich halt der Zeit entsprechend unnötig aufgeblasen an.

Ich lad das Game grad und geb dem ganzen noch ne Chance. Ich hoffe nur es gibt bald ne Clan-Arena, dann koennt ich über vieles hinwegsehen.
Du kannst es dir aussuchen: Entweder ein "modernes" Quake, was noch nah an 3 ist, oder QL, was kaum noch Spieler und keinen Spielerzuwachs hat.
 

eima

L15: Wise
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
8.164
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Hab mittlerweile auch mit dem Duell-Modus meinen Frieden geschlossen und spiele eigentlich jeden Abend 1-2 Stunden :) Bin nach wie vor sehr angetan und finde die Mischung aus dem klassischen Quake Gameplay mit den Neuerungen eigentlich absolut in Ordnung.

Ich bin zwar Quake-Live Veteran wenn man so will, aber in QC bin ich in der Beta überhaupt nicht warm geworden, wohl auch eher grade deswegen. QL ist halt wo Simplizität auf Perfektion trifft, QC fühlt sich halt der Zeit entsprechend unnötig aufgeblasen an.

Ich lad das Game grad und geb dem ganzen noch ne Chance. Ich hoffe nur es gibt bald ne Clan-Arena, dann koennt ich über vieles hinwegsehen.
Naja, Live war auch lange Zeit Crap und kam für mich bis vor wenigen Jahren nicht an Q3 vanilla ran, von cpma ganz zu schweigen. Abermittlerweile natürlich top. Allerdings war die q-Gemeine eh immer recht skeptisch und selbst Rocket Arena war zum Launch recht umstritten ^^ Bin persönlich froh das ich mit Champions von daher ganz gut bedient bin bisher.

Das absolut unerreichte Feeling hat nach wie vor imo eh Quakeworld, aber das ist wohl den unzähligen Sessions 97-98 auf LAN und im Netz geschuldet :v: Bockt auch heute noch!
 

KayJay

L15: Wise
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
8.284
Xbox Live
KayJay
PSN
KayJay_EU
Switch
473971688388
Steam
K-Jay
Gestern kam ein 3,2GB großer Patch und Quake Champions ist jetzt nochmals um einiges besser geworden!
Man kann sich jetzt mit Freunden für den Instagib Modus anmelden und es gib neue Arcade Modi, darunter auch Team Instagib was in ein paar Wochen spielbar ist:
https://downloads.ctfassets.net/rpo...218b966adc4931/QC.Team.Instagib.960p.40MB.gif

"Hot Rockets" wird auch lustig, Rocket Launcher only und Rocket Jumps ohne Selbstschaden:
https://downloads.ctfassets.net/rpo...ce092c9b97934104/QC.Hot.Rockets.960p.40MB.gif

Kompletter Changelog: https://quake.bethesda.net/en/news/3XorolLTZSC48sMakGsa2E
 
Top Bottom