PS5/XSeries/PC Marathon (Bungie)

EvilErnie

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
22 Mai 2007
Beiträge
8.684
PSN
Evil_Ernie_83
become a runner in bungie’s new sci-fi pvp extraction shooter. compete for survival, riches, and renown in a world of evolving, persistent zones, where any run can lead to greatness.

marathon is currently in development for playstation 5, xbox series x/s, and pc with full cross play and cross save.

 
Heute haben wir den Bungie-Fans auf der ganzen Welt beim PlayStation-Showcase einen Blick in unsere Zukunft gewährt – und zwar in Form von zwei großen Ankündigungen. Zunächst haben wir Marathon offiziell angekündigt! Es ist das erste komplett neue Projekt von Bungie seit mehr als einem Jahrzehnt. Marathon ist ein Sci-Fi-PvP-Extraction-Shooter, in dem Spieler:innen in die Rolle kybernetischer Söldner schlüpfen – den Läufern. Auf der Suche nach einer verlorenen Kolonie auf dem mysteriösen Planeten Tau Ceti IV kämpfen die Läufer – allein oder als Teil einer dreiköpfigen Crew – ums Überleben, um Reichtümer und um Ruhm.

Parallel zur Ankündigung haben wir auch unseren ersten CGI-Trailer veröffentlicht, in dem wir einen ersten Blick auf die Welt von Marathon, den Überlebenskampf der Läufer und den markanten visuellen Stil des Spiels werfen:

Bungie:
Wir freuen uns unglaublich, das Spiel ankündigen und unsere Vision für die Zukunft mit euch teilen zu können. Wir wissen, dass ihr neugierig seid und mehr wissen wollt. Und es wird in Zukunft eine Menge zu erzählen geben. Bis dahin solltet ihr wissen, dass sich Marathon derzeit für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC in der Entwicklungsphase befindet und Cross Save und Cross Play unterstützt. Besucht die Marathon-Website, um mehr über das Spiel zu erfahren, und folgt Marathon auf Social Media (Twitter, Facebook, YouTube), um auf dem Laufenden zu bleiben. Verpasst nicht das Interview mit Marathon General Manager Scott Taylor und Game Director Christopher Barrett, in dem sie über den Start von Marathon sprechen.
 
Artdesign hat mir gefallen, aber das wars auch schon.
 
Hab am Wochenende noch ein paar Lorevideos und Retrospectives dazu geschaut.

Das Universum ist ja noch verrückter als das von Destiny :uglylol:
Teilweise hat die Serie richtig kranke Ideen die ich so in noch keinem anderen Sci-Fi Universum gesehen habe.

Mein Interesse ist auf jedenfall geweckt ^^
 
Abwarten ob sie es nicht wieder verkacken wie mit Destiny.
Verkacken ... wie mit Destiny... da musste ich schon lachen...

Destiny hat polarisiert ... quasi ja auch ein / neue Genre(s) erschaffen... und zig Millionen User über ein Jahrzehnt hinweg beschäftigt und mit Content versorgt.

Lachhaft.

Auch wenn ich es seit 2 Seasons nicht mehr spiele ... Hut ab... muss man mal dieser Zeiten schaffen so viele Leute für ein Spiel bzw. eine Franchise zu begeistern.

Rein am Erfolg von Destiny gemessen kann mans aber in der Tat nur "verkacken".... lol
 
Zuletzt bearbeitet:
Verkacken ... wie mit Destiny... da musste ich schon lachen...

Destiny hat polarisiert ... quasi ja auch ein / neue Genre(s) erschaffen... und zig Millionen User über ein Jahrzehnt hinweg beschäftigt und mit Content versorgt.

Lachhaft.

Auch wenn ich es seit 2 Seasons nicht mehr spiele ... Hut ab... muss man mal dieser Zeiten schaffen so viele Leute für ein Spiel bzw. eine Franchise zu begeistern.

Rein am Erfolg von Destiny gemessen kann mans aber in der Tat nur "verkacken".... lol
Vom Erfolg. Destiny hat halt nur vom Namen Bungie, deren guten Gunplay und der Tatsache, dass es das einzige wirklich relevante Shooter "MMO" ist, gelebt... Der Rest ist ein Frankenstein artiges Ungentüm mit bizarren Monetarisierungsentscheidungen, die Bungie mehrmals zu Rückziehern zwang.
Was ist denn von den großen Versprechen von damals überhaupt übrig geblieben? Das Spiel war nicht ohne Grund damals eine der größten Enttäuschungen überhaupt. Soll man das etwa einfach unter den Teppich kehren, nur weil das Spiel erfolgreich war?
 
Bin gespannt was dabei rauskommt.Bin aber eher kein Bungie Fan. Fand das alte Marathon nicht gut, konnte mit Halo nie etwas anfangen und Destiny hat mir auch nicht gefallen.
Wobei man erkennen muss wie lange Destiny sich hält. Hatte damals, noch auf der 360 bei der Beta mit gemacht und irgendwann nochmal auf der PS4, ich glaube bei einem gratis WE. Damals hätte ich nie gedacht dass das sich so lange halten wird.
 
Vom Erfolg. Destiny hat halt nur vom Namen Bungie, deren guten Gunplay und der Tatsache, dass es das einzige wirklich relevante Shooter "MMO" ist, gelebt... Der Rest ist ein Frankenstein artiges Ungentüm mit bizarren Monetarisierungsentscheidungen, die Bungie mehrmals zu Rückziehern zwang.
Was ist denn von den großen Versprechen von damals überhaupt übrig geblieben? Das Spiel war nicht ohne Grund damals eine der größten Enttäuschungen überhaupt. Soll man das etwa einfach unter den Teppich kehren, nur weil das Spiel erfolgreich war?

Warst du bei The Taken King dabei ?
Das war Bungie in höchstform , da hat einfach alles gepasst.
 
Zurück
Top Bottom