PS4/XOne/PC Elden Ring (From Software + George R.R. Martin)

ShamRain

L06: Relaxed
Seit
25 Dez 2009
Beiträge
392
  • Damit bekämpft ihr eure Widersacher: Eine Vielzahl an Waffen und auch Magie steht euch im Kampf zur Verfügung. Jeder Spieler soll seine eigene Vorgehensweise gegen die zahlreichen Feinde finden. Der Director glaubt, dass es in den Kämpfen noch mehr Abwechslung geben wird als in Dark Souls.
  • Ihr könnt euren Charakter anpassen: Während ihr in Sekiro stets den einarmigen Wolf gespielt habt, wird Elden Ring wieder eine Charakteranpassung wie die älteren Spiele des Entwicklers haben. Ihr werdet die Möglichkeit haben, euren ganz eigenen individuellen Charakter zu erschaffen.
  • Harte Bosskämpfe sind geplant: Wer die Bosskämpfe der Souls-Reihe mochte, soll auch von Elden Ring nicht enttäuscht werden. Herausfordernde Gegner sollen ein fester Bestandteil des Titels werden.
Yes :banderas:

 

Nythill

L10: Hyperactive
Seit
4 Feb 2017
Beiträge
1.290
from software hat mit elden ring angefangen als sie mit dem dark souls 3 dlc fertig waren. weiß einer wann der raus kam?
 

onilink82

L12: Crazy
Seit
18 Mai 2008
Beiträge
2.285
In Elden Ring gibt es keine Städte, per Pferd reist ihr durch die große Open World

klingt schonmal sehr geil, mal gespannt wie man die Kämpfe aus dem Sattel heraus hinbekommt :)

hauptsache man geht vom Gameplay her wieder etwas mehr von Bloodborne und Sekiro weg und wieder hin in Richtung Dark Souls und mehr Anspruch/Spieltiefe (würde ich mir zumindest wünschen :) )
 
  • Lob
Reactions: Avi

Flax

L12: Crazy
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
2.281
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
Bin mega gespannt aber schade das es nichts zu sehen gab. Kommt das Game nur für die Nextgen? Release scheint ja noch in weiter Ferne zu liegen.
 
  • Lob
Reactions: Avi

TheExorzist

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
12.979
Xbox Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
Bin mega gespannt aber schade das es nichts zu sehen gab. Kommt das Game nur für die Nextgen? Release scheint ja noch in weiter Ferne zu liegen.
CrossGen, ganz sicher.

Glaub es wird noch eine ganze Weile dauern bis NextGen only Titel erscheinen. Wird erst passieren wenn mal die neuen Konsolen oft genug verkauft wurden. Ansonsten lohnt sich das ja für keinen Entwickler.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.033
PSN
AviatorF22

Bereits zwei Jahre Entwicklungszeit

Die Entwicklung von Elden Ring begann nach der Fertigstellung des finalen Dark Souls 3 DLC The Ringed City. Dies gab der Dark Souls-Schöpfer und From Software-Mastermind Hidetaka Miyazaki im E3-Interview via Xbox Wire bekannt. Die Entwickler startete also parallel zur Fertigstellung von Sekiro Shadows Die Twice. Dies stellte kein Problem dar, da "der Höhepunkt der Entwicklung von Projekte ausgelagert werde, um knappe Zeiträume besser zu nutzen", so Miyazaki im Interview. Ein Release-Termin für Elden Ring (PC, PS4 und Xbox One) steht bisher noch nicht fest.

Offene Spielwelt & Action-RPG-Elemente


Bei Elden Ring handelt es sich um ein Action-Rollenspiel, das in einer offenen Spielwelt angesiedelt ist. Die Entwickler bei From Software schaffen eine klassische Dark Fantasy-Welt. Dabei sollten From-Soft zufolge Dinge enthalten sein, die so in der Dark Souls-Serie nicht möglich gewesen wären. Spieler werden im Gegensatz zu Sekiro einen komplett eigenen Charakter erstellen dürfen. Große und herausfordernde Bosskämpfe sollen diesmal unterschiedliche Strategien erlauben. Die Spielwelt ist laut Miyazaki die umfangreichste und größte, die das Studio jemals entwickelt hat. In der offenen, weiten Spielwelt gibt es auch Schlösser oder Burgen mit mehreren Ebenen.

Aufgabe von George R. R. Martin

From Softwares Hidetaka Miyazaki ist selbst riesiger Fan der Werke von George R. R. Martin - besonders A Song of Ice and Fire, Tuf Voyaging und Fevre Dream. Der Executive Business Director Eiichi Nakajima stellt den Kontakt zum Autor her. Der Zusammenarbeit ging ein persönliches Treffen voraus. Für Elden Ring speziell arbeitet George R. R. Martin an der Mythologie hinter der Spielwelt selbst. Charaktere, die Beziehungen der Charaktere sowie die Entstehung der Mythen oder mystischen Elemente entstammen dabei der Feder des geistigen Vaters von Game of Thrones.
 
Top Bottom