EA PLAY

morricone

L06: Relaxed
Thread-Ersteller
Seit
17 Mai 2013
Beiträge
492
Also habt ihr Ea Play gesehen?

Schwächer geht's kaum....Was war das denn?

EA entwickelt sich ja irgendwo hin

Meiner Meinung nach so schwach das man sich es sparen hätte könnnen.
 

MowMan

L09: Professional
Seit
30 Mai 2020
Beiträge
1.055
Nein hab ich nicht, für EA schlage ich mir definititv nicht die Nächte um die Ohren. Kann mich nicht mal mehr erinnern wann die zuletzt ne annehmbare Show hatten. Heute morgen den Rogue Squadrons Trailer geguckt und damit alles gesehen was sie interessantes zu zeigen hatten.
 

Pankreatos

L07: Active
Seit
21 Jul 2008
Beiträge
602
Wirkte so als sei ea gar nicht auf die next gen vorbereitet... Weil so gar nichts gezeigt wurde... Das konnte ich gar nicht fassen beim ansehen. Was noch vorstellbar wäre das sie irgendeinen Deal haben und vielleicht bei ms was zeigen... Aber dann hätte man erst recht das ganze Event weglassen können
 

Dante2020

L10: Hyperactive
Seit
6 Mai 2006
Beiträge
1.347
Wenn man nichts zu zeigen hat (was ja i.O. ist), aber trotzdem eine PK machen möchte...Aber ist bei EA ja schon seit Jahren so. Haben immer ihre 10 minütigen Entwicklerinterviews und wenn man Glück hat, gibts noch kurz Pre-Alpha Gameplay.

Aber der RBTV-Kommentar war ganz unterhaltsam. Wurde aber auch weniger über die PK gequatscht und eher so über alles andere. xD
 

morricone

L06: Relaxed
Thread-Ersteller
Seit
17 Mai 2013
Beiträge
492
Wie sie alle mit wenig Aufwand die NextGen mitnehmen wollen..
Früher hat es für die Next Gen eine neue GameEngine gegeben ,eigens für die neuen Konsolen usw...Bin gespannt ob man einen Mehrwert und auch deutlichen Qualitätssprung bei den Sportspielen auf den NextGen Konsolen sehen wird mit Ausnahme der Ladezeiten

Auch ist es den ganzen Spielern da draußen zu verdanken das sich die Sportspiele nicht weiter entwickeln,Fifa usw...Da soviele jedes Jahr zum Besipiel sich Fifa kaufen und hunderte und tausende Euros für virtuelle Kicker ausgeben und quasi uns allen die eigentlichen Spiele versauen....Ein Jahr Pause für ein Fifa zum Beispiel würde mal Zeit geben für größere Sprünge als jedes Jahr ein Fifa 1.2 zu veröffentlichen..Aber das Geld was man EA ja quasi nachwirft in den Ultimate ist quasi schon die größere Einnahmequelle.....Warum sollte man überhaupt Neues, Qualitativ hochwertiges und frisches bringen und auch sich weiter entwickeln wenn man stand heute Milliarden macht ???

E A ist sowas von abgedriftet...Früher quasi ein Garant für Spielspaß und neuen IP s und Neuerungen

Ein Beispiel: der Volta Modus in Fifa...Will mir jemand erzählen das dieser Modus geliebt wurde oder super angenommen wurde? Das ist Quasi Augenwischerei das man noch was bietet neben Ultimate Team
..
Früher konnte man bei Fifa Online Ligen erstellen und jeder der Freunde nahm sich eine Mannschaft...Man hatte eine Ligatabelle usw...direkt in Fifa...aber das würde heutzutage zu sehr von Ultimate Team ablenken usw...

Oder auch was man schlussendlich mit der Star Wars Lizenz bis heute auf die Beine gestellt hat!!???

Eigentlich alles geschuldet den Milliarden Einnahmen in einem Fifa Ultimate Team....Wahnsinn....die Leute kaufen zum Vollpreis ein Fifa...geben dann noch hunderte und auch tausende Von Euro im Ultimate Team Modus aus und 1 Jahr später wieder von vorne zu beginnen und wieder soviel Geld einzustecken!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

cruzito

L08: Intermediate
Seit
29 März 2006
Beiträge
773
Ist nichts anderes wie diese YouTube influencer! Viele Spenden Geld oder schließen Abos ab, aus den einnahmen werden dann Sportwagen,Luxus Häuser, etc. gekauft anschließend im eigenen Kanal vorgestellt und die Abonennten finden das auch noch toll! :bang:
 
Top Bottom