Film DC Cinematic Universe - Justice League etc.

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
1.711
@mogry

Die roten Rosen :D

Oder ob er sich alles gemerkt habe.


„Blablabla Dreizack“

Hab den Film gestern geschaut.

Bin nich so der Fan und war am Ende positiv überrascht da 0 Erwartungen.

Wäre es aber ein anderer Schauspieler gewesen hätt ich den Film vorerst sausen lassen :D

Würde ne 7,5 von 10 geben.

Mir war einiges einfach etwas zuuu kitschig.
 

Mudo

ist verwarnt
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
34.424
Aquaman gehört für mich zur Kategorie von Filmen, die ruhig etwas kürzer hätten sein können. :cautios:
Sehe ich auch so. Die ganze Verfolgungsjagd auf Sizilien war überflüssig, imo. So hätte man sich Black Manta auch besser aufsparen können für einen zweiten Teil. Wie er an das nötige Equipment kommt, was im Film gezeigt wurde, hätte eine tolle Endcutscene gemacht, imo. Da hat DC bzw. WB wieder zu viel auf einmal gewollt. Hat das Pacing leicht gestört.
Insgesamt für mich nach WonderWoman der beste DC Filme der letzten Jahre. Macht Hoffnung das Shazam und der Flash Film nicht so schlecht die Charaktere darstellen wird wie viele Leute es befürchten.

Der Aquaman Schauspieler ist perfekt für die BadAss Variante von Aquaman, der war wirklich stark. Für mich wieder etwas zu viel Greenscreen und CGI. Das war schon so schlimm wie bei fast allen Marvel Filmen. Einfach nervig.

Musik war gewohnt stark, auch wenn manch ein Popsong überflüssig war.
 
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.045
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
gestern nacht war ich jetzt auch drinnen und was soll ich sagen...
welcome back WB und DC. :goodwork:
man war der film geil (bis auf 2 3 sachen, aber da kann ich einfach drüber hinweg sehen).

nach der batman trilogie endlich wieder ein DC film der mich vollständig überzeugt hat (wonder woman war auch gut aber das gewisse etwas fehlte mir).
Jason Momoa :banderas:
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
21.590
Muss ehrlich sagen, dass der film hätte länger sein können :v:

Aber außerdem: er hat sich deutlich länger angefühlt, als die laufzeit hat vermuten lassen. (Was btw. Äußerst positiv ist).
Es war einfach mega viel film... und wie scho gesagt... das beste cgi gedöhns, was ich je gesehen hab bis dato.
 
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
4.847
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Muss ehrlich sagen, dass der film hätte länger sein können :v:

Aber außerdem: er hat sich deutlich länger angefühlt, als die laufzeit hat vermuten lassen. (Was btw. Äußerst positiv ist).
Es war einfach mega viel film... und wie scho gesagt... das beste cgi gedöhns, was ich je gesehen hab bis dato.
Für mich sind Filme die sich länger anfühlen, als die Laufzeit vorgibt, eigentlich immer langatmig und erzählerisch schwach. Ich hatte bei Aquaman nicht das Gefühl länger sitzen zu müssen, als es nötig war. Wie ich bereits sagte fand ich einige Szenen zu lang und wieder andere zu kurz.
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
21.590
Für mich sind Filme die sich länger anfühlen, als die Laufzeit vorgibt, eigentlich immer langatmig und erzählerisch schwach. Ich hatte bei Aquaman nicht das Gefühl länger sitzen zu müssen, als es nötig war. Wie ich bereits sagte fand ich einige Szenen zu lang und wieder andere zu kurz.
Kommt immer auf den film an... gute filme sollen gar nich enden ^^
Aber eigentlich ja eher erzählerisch stark, wenn so viel in einen film gepackt wird, dass man nicht glaubt, dass es nur x minuten lang war. Bei aquaman wohl vor allem bildgewaltig stark.
 
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.045
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Das frag ich mich auch... das einzige, was im nachhinein etwas komisch wirkt, ist der erste kampf gegen steppenwolf bei dem die atlanter ja schon krasse technologien hätten haben müssen.
wie auch bei marvel sollte man die JL mit den einzel filmen nicht unbedingt stark mit logik verbinden. wenn man danach gehen würde, müsste superman im film kurzen prozess machen :v:
wie bei marvel wo man sich zb bei cap 2 usw fragt wo iron man und co sind :v:
 
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
21.590
wie auch bei marvel sollte man die JL mit den einzel filmen nicht unbedingt stark mit logik verbinden. wenn man danach gehen würde, müsste superman im film kurzen prozess machen :v:
wie bei marvel wo man sich zb bei cap 2 usw fragt wo iron man und co sind :v:
Seh ich genau so. Marvel hat aber auch generell ein extremes Problem mit "Powerscaling" :v: wie man es sonst bei Dragonball kennt... ich mein... ein Cpt. America, der im Zweikampf mit Iron Man, Thor oder sogar Thanos nicht zermatscht wird ist so :ugly:
Wobei das Fehlen viel stärkerer Helden, um das Ende der Welt abzuhalten, ja ein generelles Phänomen in allen Comics ist :kruemel:
 
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.045
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Ich meinte eigentlich viel mehr, das clark in aquaman film kurzen prozess machen würde :v:

So wie die avengers in den einzelfilmen sich nicht einmischen und die jl bei einzelfilmen. Sollte man jetzt wegen den sachen von justige league (würde immer noch gerne wissen, was er meint :v: ) die einzelfilme nicht kritisieren.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
30.379
Das frag ich mich auch... das einzige, was im nachhinein etwas komisch wirkt, ist der erste kampf gegen steppenwolf bei dem die atlanter ja schon krasse technologien hätten haben müssen.
Also vielleicht den Fakt, dass Aquaman bereits in Atlantis war und an der Seite von Mera gekämpft hat um Steppenwolf zu bekämpfen als er die Motherbox geholt hat, sich aber beide in Aquaman offensichtlich noch nicht kannten und Arthur darauf verwiesen hat, das er noch nie in Atlantis war.

War halt ein bisschen .. naja ... DCEU halt :v:

Der Film war visuell wirklich hübsch, aber man muss sich halt vorher im klaren sein, dass es ein Aquaman-Film ist. Den start bei Aquaman zu finden ist halt schwierig, weil der Charakter IMO erst im Verlauf seiner Geschichte was her gibt.
 
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.045
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Also vielleicht den Fakt, dass Aquaman bereits in Atlantis war und an der Seite von Mera gekämpft hat um Steppenwolf zu bekämpfen als er die Motherbox geholt hat, sich aber beide in Aquaman offensichtlich noch nicht kannten und Arthur darauf verwiesen hat, das er noch nie in Atlantis war.

War halt ein bisschen .. naja ... DCEU halt :v:

Der Film war visuell wirklich hübsch, aber man muss sich halt vorher im klaren sein, dass es ein Aquaman-Film ist. Den start bei Aquaman zu finden ist halt schwierig, weil der Charakter IMO erst im Verlauf seiner Geschichte was her gibt.
lol das habe ich ja voll vergessen xD
na gut JL sollte man auch so schnell wie es geht vergessen :v:
 
Top Bottom